drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Die Pellinor-Saga 1: Die Gabe
Romane Fantasy - Die Pellinor-Saga 1: Die Gabe

Maerad ist eine Sklavin mit einem entsprechenden unliebsamen Leben. Sie lebt in einer kleinen unwirtlichen Siedlung, seit ihre Eltern im Krieg starben. Und dann hat sie noch eine unbekannte Gabe die jedoch noch nicht zum Ausbruch kam. Mehr gibt es nicht zu berichten, das Buch gefiel mir nicht sonderlich. Vom Aussehen erinnert es an die Romane von Trudi Canavan DIE GILDE DER SCHWARZEN MAGIER aus dem cbj-Verlag. Die Karte von Helmut Pesch, einem ausgesprochenen Tolkien-Fan, erinnert sehr stark an Tolkien und seine Mittelerde. Ob das Böse wieder einmal mehr aus dem Osten kommt, muss man selbst lesen. Warum er jedoch auf die Idee kommt, das Buch mit Tolkien zu vergleichen kann ich nicht sagen, Wahrscheinlich hat Helmut das Buch nicht gelesen.
Das Buch erinnert rudimentär an Tolkien, aber das reicht mir nicht aus, um auch nur in Betracht zu ziehen, einen Vergleich zu ziehen. Sie, die Geschichte, war ein wenig abwechslungsreich, aber sie hatte extreme Längen, die mich veranlassten, das Buch aus der Hand zu legen und lieber etwas anderes zu lesen. Die Autorin Alison Croggon beschreibt eine abwechslungsreiche Welt um singende und musizierende Zauberer - der Barden, mit einigen neuen Ideen. Die Geschichte selbst und ihre Hintergründe sind sehr schön ausgearbeitet. Das trifft auch auf die Charaktere, ihre Konflikte mit sich selbst und der Außenwelt, zu.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Die Pellinor-Saga 1: Die Gabe

Art: Roman für Romane Fantasy; 470 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2008

ISBN-10: 3-40428-514-x

ISBN-13: 978-3-40428-514-3

Preis: 13 Euro

Kontakt: Bastei Lübbe

[Dieses Fenster schließen]

5242 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-03-02