drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Die Historie des Drachen-Nimbus 2: Der letzte Kriegsmagier
Romane Fantasy - Die Historie des Drachen-Nimbus 2: Der letzte Kriegsmagier

Die Historie des Drachen-Nimbus wird mit den Abenteuern von Nimbulan fortgeführt. Der letzte Kriegsmagier erfährt, dass seine verschollene Frau Myrilandel in Gefahr schwebt. Für ihn ist klar sich sofort in Bewegung zu setzen und alles zu tun, um ihr zu helfen. Da hilft kein Apell an die Königstreue oder an das Verantwortungsgefühl gegenüber dem Volk. Seine Frau ist schwanger und erwartet ein Kind. Ein Vater will natürlich zu seiner Frau und dem neugeborenen Kind.
Ein weiterer Punkt ist, seine Frau und ihr magischer Gefährte Amaranth sind Zwillingsdrachen, die ihre Gestalt wandeln mussten. Es ist nur einem Drachen mit lila Flügelspitzen erlaubt, auf der Welt zu weilen. Seither gibt es Myrilandel und Amaranth.
Ansonsten gibt es über diesen Roman nicht viel zu berichten. Es ist der typische Lückenfüller einer Trilogie. Ich warte jetzt auf den Abschluss.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Die Historie des Drachen-Nimbus 2: Der letzte Kriegsmagier

Art: Roman für Romane Fantasy; 494 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2007

ISBN-10: 3-40420-583-9

ISBN-13: 978-3-40420-583-7

Preis: 9 Euro

Kontakt: Bastei Lübbe

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20