drosi.de | Rezensionen | Midgard | Mord und Hexerei
Midgard - Mord und Hexerei

Der brandheiße Midgard-Abenteuerband Mord und Hexerei ist da ! Äußerlich macht das Ding einen recht soliden Eindruck und was sich drinnen offenbart kann ich Euch aktuell schonmal aus dem Katalog berichten.

Ich arbeite diesen Abenteuerband gerade durch und werde in naher Zukunft die Rezension vervollständigen. Die obige Wertung ist mein jetziger Eindruck.

Vorerst gibt es Eingemachtes (Katalog- und Covertext):
"Der Band Mord und Hexerei enthält drei Abenteuer, bei denen die Spieler wieder einmal ihren detektivischen Scharfsinn unter Beweis stellen können. Sei es, um die Ursache für die Erkrankung einiger albischer Dorfkinder aufzudecken, um während des Zauberkongresses in Beornanburgh herauszufinden, ob ein ehrenwerter Magister des Königlich-albischen Kollegs wirklich ein Finstermagier ist, oder um die Tochter eines reichen Händlers aus Tura vor einem grauenvollen Ende zu bewahren."

Fluch oder Seuche - woran leiden die Kinder des Dorfes Waeveloom ? Die Suche nach der Lösung dieses Rätsels führt Sie in die düsteren Ruinen eines Vana-Klosters und in die Archive der königlichen Akademie zu Cambryg. Können Sie das Geheimnis der Steinernen Hand lösen und dort Hilfe bringen, wo selbst die weisen Mönche der Erzabtei von Prioresse machtlos gewesen sind ?
(Die steinerne Jagd von Stefanie Lamers)

Am Rande des Kongresses der Zauberer in Beornanburgh geschieht ein Verbrechen: ein angesehener Magister wird von irregeleiteten Schülern als Finstermagier beschuldigt und fällt einem heimtückischen Anschlag zum Opfer. Sein treuer Diener wird von unsichtbaren, höllischen Mächten gejagt, die Glocke der Magiergilde schlägt 13 und kündet vom nahen Tod des Gildenmeisters, und auf einmal scheint der ermordete Magister wieder zu leben ! Können Sie Licht in dieses Dunkel bringen, bevor die verängstigte Bevölkerung Albas auf Hexerjagd geht und unschuldige Zauberer auf dem Scheiterhaufen enden ?
(Hexerjagd von Gerd Hupperich)

Die jungen Männer der Küstenstaaten sind schnell beleidigt und schnell mit der Klinge. Bei einem ihrer Duelle wird einer der Kontrahenten tödlich verwundet. Im Sterben warnt er vor einer Gefahr, die der Tochter eines einflußreichen Handelsherren droht. Können Sie die junge Frau vor der unbekannten Bedrohung beschützen und verhindern, daß ihr das Todeslicht leuchtet ?
(Die Todeskerze von Sebastian Fugenzi)

Ich bin gespannt.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio

Dogio the Witch

Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Mord und Hexerei

Art: Abenteuer für Midgard; 92 Seiten; Softcover;

Publikationsjahr: 1997

ISBN-10: 3-93063-565-8

ISBN-13: 978-3-93063-565-8

Preis: 16 Euro

Kontakt: Pegasus Press
Homepage: www.drosi.de/to_pegasus.htm

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
- Zur MD-Rezension Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20