drosi.de | Rezensionen | Herr der Ringe | Sichtschirm mit Abenteuer
Herr der Ringe - Sichtschirm mit Abenteuer

Ein Sichtschirm ist sicherlich ein unverzichtbares Utensil, wenn man als Spielleiter nicht alle Informationen im Kopf behalten will, sondern Stichwort und Zahlen gerne übersichtlich vor sich ausbreitet. Auch für der Herr der Ringe gibt es nun einen offiziellen Sichtschirm, der recht dekorativ geworden ist. Ich sage "recht dekorativ", weil ich die Quaität des verwendeten Bildmaterials eigentlich schauderlich finde. Offensichtlich ein Panoramabil aus dem Film-Archiv, daß aber kaum als Motiv auf einem Spielleiterschirm gedacht war. Es ist blau-grün-verwaschen und krisselig.

Dennoch verhält hier wie beim Fernsehbild - je weiter man weggeht, desto erträglicher wird es. Der typische Spielerabstand von 1-2 Metern dürfte da Wunder wirken. Zumindest was die Körnigkeit angeht.
Angenehmer hat es da schon der Spielleiter, denn seine Ansicht enthält allerlei sinnvolle Tabellen aus dem Regelwerk, mit denen sich nicht ganz alltägliche Situationen und Kämpfe bequemer Abwickeln lassen.

Außer dem Schirm findet man sechs doppelseitige, farbige Charakterbögen. Leider sind diese wohl sehr schlecht zu Photokopieren - auch wenn dies für den pivaten Gebrauch laut Vermerk erlaubt ist. Dafür sorgen weiß-hellgelb Kontraste und blasse Feldmarkierungen. Sowas dürfte eigentlich bei einem erfahrenen Rollenspiel-Verleger wie Pegasus nicht mehr passieren!? Da hilft nur Scannen, und vor dem Ausdruck mit Helligkeit und Kontrast nacharbeiten. Trotzdem sind diese Charakterbögen in ihrer Originalform sehr dekorativ.

Dann gibt es noch ein praktisches Zauberblatt (2x) zum Ankreuzen gelernter Zauber, das alle wichtigen Zauberdaten enthält. Dazu gibt es ein doch recht umfangreiches Errata zur deutschen Ausgabe auf der Rückseite. Aber bei derart umfangreichen Grundregelwerken sind Fehler wohl nie auszuschließen.

Zu guter letzt liegt dem Set auch noch ein Abenteuer-Heft (komplett schwarzweiß) in drei Akten bzw. sieben Szenen bei. Dieses ist mich brauchbarem Kartenmaterial, einigen Filmphotos und einer NSC-Zeichnung illustriert. Die Charaktere erhalten von Elrond höchstpersönlich den Auftrag, sich nach dem Wohl eines Waldläufers zu erkundigen, von dem seit geraumer Zeit nicht mehr gehört wurde. Die Charaktere finden heraus, daß Orks ihre Hände im Spiel haben und machen sich auf, um den Waldläufer vielleicht noch zu befreien. Ein eher einfaches und übersichtliches Abenteuer, daß sich eher an Einsteiger richtet, aber durchaus unterhaltsam ist.

Technisches
Gerade beim "dekorativen" Spielleiterschirm fällt die miese Photoqualität stark ins Gewicht. Die einfache Aufmachung des Abenteuers und die ungeschickte Farbgebung der Charakterblätter fallen negativ ins Gewicht.

Fazit:
Ich bin mir bewußt, daß Pegasus nur das umsetzt, was von Decipher vorgegeben wird - und das jegliche Änderungen, gerade bei solch wichtigen Lizenzen, nahezu unmöglich sind. Aber hier wurde optisch ungeeignetes Material verarbeitet (Sichtschirm) und das hätte man nicht unbedingt übernehmen müssen.
Sicherlich spricht der praktische Wert der einzelnen Komponenten für das Set, auch wenn ich Dinge wie Errata, Charakterblätter und Zauberbögen auch als Download erwarte - was beim Errata ja auch der Fall ist.
Abschließend fällt es mir nicht leicht eine Empfehlung zum Kauf dieses Sets zu geben. Wenn man aus Geldgründen dafür auf andere Dinge wie z.B. die Landkarten von Mittelerde oder Die Gefährten verzichten müßte, sollte man besser diesen Produkten auf jeden Fall den Vorzug geben.

Es gibt eine weitere Rezension von Christoph Böhler zu diesem Produkt! Lesen?


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio

Dogio the Witch

Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Sichtschirm mit Abenteuer

Art: Spielhilfe für Herr der Ringe; 20 Seiten; Sichtschirm inkl. Softcover;

Publikationsjahr: 2003

ISBN-10: 3-93063-592-5

ISBN-13: 978-3-93063-592-4

Preis: 15 Euro

Kontakt: Pegasus Press
Homepage: www.drosi.de/to_pegasus.htm

Klick für Vollbild

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
- Zur MD-Rezension Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20