drosi.de | Rezensionen | Hoerbuecher Horror | Fall für Leon Kramer Folge: Das Geheimnis der Tempelritter (2)
Hoerbuecher Horror - Fall für Leon Kramer Folge: Das Geheimnis der Tempelritter (2)

Nach Der Kodex ist nun der zweite Teil der Hörspielreihe Ein Fall für Leon Kramer mit dem Titel Das Geheimnis der Tempelritter erschienen.
Leon Kramer wird zu einen Mord hinzu gerufen. Er ist Millionär und Ex-Polizist und gilt als Experte für Ritualmorde. Er wird von der Polizei und dem BKA bei Ermittlung hinzugezogen, wenn sie nicht mehr weiterkommen. Dabei kämpft er nicht gegen Dämonen und Mächte der Finsternis, sondern gegen normale Menschen, die aus irgendeinem natürlichen oder unnatürlichen Grund zu morden.

Diesmal wird Leon Kramer zu einem brutalen Mord an einem Kölner Kunstsammler hinzugezogen. Sehr schnell wird klar, warum der Mann sterben musste. Er war im Besitz eines geheimnisvollem Pergament und um in den Besitz zu gelangen, scheint man über Leichen zu gehen. Nun beginnt eine interessante Schnitzeljagd, die durch den Reichtum von Leon Kramer erleichtert wird und bis nach Australien führt. Dort kommt es dann zu einem für meine Verhältnisse nicht ganz so gelungenem Ende, da ein so wichtiger und sagenumwogender Gegenstand so leicht gefunden wird.

Das Hörspiel ist recht kurz und hat eine Spieldauer von knapp vierzig Minuten. Dem entsprechend fühlt man sich auch am Ende. Der Spannungsbogen wird aufgebaut und ehe man sich versieht, ist man am Ende. Da hätte man vielleicht noch etwas die Story ausbauen und somit das Hörspiel länger machen können. Die CD ist in einem normalen CD Case und enthält eine Booklet mit weiteren Informationen. Die Einteilung der Tracks ist in Ordnung und ermöglicht einen guten Wiedereinstieg.

Sehr gut ist die Kombination aus Geräuschen und Musik als zusätzliches atmosphärisches Mittel gelungen. Die Sprecher allen voran Fabian Harloff machen eine gute Arbeit und man kann der Handlung sehr gut folgen und die Figuren unterscheiden. Weitere Sprecher sind Iris Rohmann, Ingo Albrecht, Marion von Stengel, Andrea Suwa, Stefan Weinert, Constantin von Westphalen, Bert Stevens, Konrad Halver, Mark Britton, Phil Bonney, Tom Jacobs, Wanja B. Kneib, Markus Topf und Tobias Bungter.

Fazit:
Das Geheimnis der Tempelritter ist ein interessanter und abwechslungsreicher Mysterie-Krimi. Leider einfach nur zu kurz. Ich war richtig enttäuscht, dass es schon zu Ende war und so werde ich mir wohl den anderen Teil der Serie noch kaufen müssen.
Sonst ist es sehr gut und professionell gemacht.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Fall für Leon Kramer Folge: Das Geheimnis der Tempelritter (2)

Art: Hoerbuch für Hoerbuecher Horror; 1 Audio-CD;

Publikationsjahr: 2007

ISBN-10: 3-93945-107-x

ISBN-13: 978-3-93945-107-5

Preis: 10 Euro

Kontakt: Das 5te Gebot
Homepage: www.das5tegebot.de/

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20