drosi.de | Rezensionen | Cthulhu | Cthulhu: Spieler-Handbuch 2te Edition
Cthulhu: Spieler-Handbuch 2te Edition

Inhalt
Das Spieler-Handbuch für Cthlhu war lange Zeit vergriffen und kommt jetzt, in einer leicht überarbeiteten Fassung, als zweite Edition wieder auf den Markt. Viel hat sich nicht getan: alle Errata wurden eingarbeitet, das Soloabenteuer ausgetauscht und ein kurzes Kapitel über die deutschsprachige Cthulhu-Szene eingefügt.
Zum fairen Preis von knapp 20 Euros bekommt der Spieler alles, was er zum Erschaffen eines Charakters braucht, dazu zählen neben Professionen, grundlegenden Regeln und einer umfangreichen Ausrüstungstabelle auch Begriffserklärungen zu Cthulhu-eigenen Spielelementen wie Geistige Stabilität und der Umgang mit wahnsinnig gewordenenen Charakteren, was anhand eines gelungenen Beispiels veranschaulicht wird.
Für absolute Neueinsteiger in die Welt des Rollenspiels im Allgemeinen und Call of Cthulhu im Besonderen beginnt das Spielerhandbuch mit einer Abhandlung über die wichtigsten spieltechnischen Begriffe, angefangen bei profanen Sachen wie benötigten Materialien bis zu Erklärungen von geistiger Stabilität.
Die bevorzugte Epoche der meisten CoC-Runden sind die Goldenen Zwanziger Jahre, die auf knapp zehn Seiten beschrieben werden, wobei kurze Übersichten zu anderen Epochen (wie den 1890ern) die Settingbeschreibung abgerundet und Neueinsteigern mehr Wahlmöglichkeiten gelassen hätten.
Weiter geht es mit dem Kapitel "Die Charaktere der Spieler", in denen alles von Attributen über Fertigkeiten und Hintergrund bis zu der umfangreichen (fast 50 Seiten) Liste der Berufe zu finden ist. Eine Beispiel-Charaktererschaffung rundet das Kapitel ab.
Als Nächstes folgt der Regelteil des Buches, in dem es um den Einsatz von Fertigkeiten, Schaden und Kampf im Allgemeinen geht. Generell wird mit einem W100 gewürfelt, wenn der Wurf den Fertigswert nicht übertrifft, ist die Probe gelungen. Je nach Umstand kann der Wert natürlich modifiziert werden, zum Positiven wie zum Negativen.
Ein weiter wichtiger Bestandteil des Cthulhu-Universums ist der Wahnsinn, dem Spielercharaktere wie NPCs langsam anheim fallen werden, je tiefer sie in das Wissen um den Mythos eintauchen. Regeln dafür und zum Umgang mit wahnsinnigen Charakteren bietet das folgende Kapitel, das durch eine Übersicht über verschiedene Geistesstörungen abgerundet wird.
Ein Soloabenteuer, eine Übersicht über die deutsche Cthulhu-Szene und umfangreiche Ausrüstungslisten, Entfernungstabellen und vorgefertigte Charaktere schließen das Buch dann ab.

Fazit:
Natürlich ist das Spieler-Handbuch für Spielrunden unverzichtbar und bietet in kompakter Form alles Notwendige, um Charaktere zu erschaffen und in die Welt von H.P. Lovecraft einzutauchen. Die Aufmachung ist unverändert im Verlgeich zur ersten Edition und wie gewohnt Spitzenklasse, das Layout übersichtlich und die Aufteilung der einzelnen Kapitel mit Bedacht gewählt. Einzig das Soloabenteuer und die Selbstbeweihräucherung im Kapitel über die deutsche Cthulhu-Szene trüben den ansonsten sehr guten Gesamteindruck. Insgesamt gibt es in dem Buch keine Überraschungen, sondern schlicht alles, was Spieler zur Erschaffung und Ausgestaltung eines Cthulhu-Charakters brauchen.

Es gibt eine weitere Rezension von Lars Heitmann zu diesem Produkt! Lesen?

Es gibt eine weitere Rezension von Andre Jarosch zu diesem Produkt! Lesen?


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Lars Heitmann
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Dogios Produkt-Tip:
  • 3-93782-695-5
  • Diesen Artikel kaufen

    Qualität Text
    Qualität Optik
    Nutzen/Spaß
    Gegenwert
    Wie wird gewertet?

    Name: Cthulhu: Spieler-Handbuch 2te Edition

    Art: Grundregeln für Cthulhu; 250 Seiten; Hardcover;

    Publikationsjahr: 2007

    ISBN-10: 3-93782-694-7

    ISBN-13: 978-3-93782-694-3

    Preis: 40 Euro

    Kontakt: Pegasus Press
    Homepage: www.drosi.de/to_pegasus.htm

    Klick für Vollbild

    [Dieses Fenster schließen]

    5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
    Rezensionen bei drosi.de
    Please note:
    The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
    The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
    Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20