drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Söhne des Lichts
Romane Fantasy - Söhne des Lichts

Irgendwo¸ nicht auf diesem Planeten¸ gibt es heilige Inseln. Auf dieser Insel dienen die Priester dem Herrn des Lichts. Die menschen¸ die auf diesen Inseln dienst tun¸ kommen aus allen Teilen der Welt und aus allen Gesellschaftsschichten. Das Buch beginnt mit der Ankunft von Gedeon und Nikanor auf der heiligen Insel. Diese jungen Männer sind bestimmt¸ auf der Insel dem Herrn des Lichts zu dienen und gegebenenfalls Priester zu werden. Die Eignung wird sich jedoch erst im Laufe der Ausbildung zeigen. Weitere Personen werde eingeführt und schlisslich haben wir eine grosse Gemeinschaft. Es muss sich nun zeigen¸ ob die Menschen in der Lage sind miteinander zu leben und sich gewissen Regeln zu unterwerfen. Dabei gibt es natürlich Meinungsverschiedenheiten und Missverständnisse¸ die zu guter letzt auch ausgeräumt werden können.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Söhne des Lichts

Art: Roman für Romane Fantasy; 252 Seiten; Taschenbuch;

ISBN-10: 3-92956-008-9

ISBN-13: 978-3-92956-008-4

Kontakt: Edition Amadis

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20