drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Magische Stein 6: Juwelenraub im Tower von London
Romane Fantasy - Magische Stein 6: Juwelenraub im Tower von London

Eines Tages finden Maya und Jan an ihrem geheimen Treffpunkt eine Kette mit einem magischen Stein daran. Als Jan die Kette umlegt, versetzt der Stein die beiden viele hundert Jahre in die Vergangenheit. Die Weisen von Atlantis weisen die beiden an, in ihrem Namen durch die Zeit zu reisen und Gutes zu tun. Um aber ihre Eignung zu beweisen, müssen sie vielerlei Prüfungen bestehen.

So auch diesmal. Jan beklagt sich lautstark über den Lehrer und dass er den Unterricht wahrscheinlich absichtlich langweilig gestaltet. Mit Maya ist er auf dem Weg zum versteckt stehenden Baum, in dessen Baumhöhle sie den magischen Stein versteckten. Als sie wieder einmal nachschauen, sehen, sie dass der Stein rot und gleichmäßig aufleuchtet. Das Leuchten ist das Zeichen für einen Einsatz in der Vergangenheit. Jan legt sich die Kette um seinen Hals und schwupp-di-wupp sind sie verschwunden.
Es ist mitten in der Nacht als sie sich an einem unbekannten Ort wiederfinden. Maya, die sich in Geschichte weitaus besser zurechtfindet als Jan, findet bald heraus, dass es das alte London ist. Und sie befinden sich in der Nähe des Towers von London.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Magische Stein 6: Juwelenraub im Tower von London

Art: Roman für Romane Fantasy; 120 Seiten; Buch;

ISBN-10: 3-89996-624-4

ISBN-13: 978-3-89996-624-4

Preis: 3 Euro

Kontakt: Unipart

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20