drosi.de | Rezensionen | DSA | Herz des Reiches (8)
DSA - Herz des Reiches (8)

Mit Herz des Reiches ist der nunmehr neunte Band zu Aventurien erschienen. Er trägt die Laufnummer acht und stellt das zentrasle Mittelreich mit Gareiten, Almada und die Kaiserstadt Gareth vor. Diese Nummerierung ergibt sich, da die erste Band Geographic Aventurica als nullter Band geführt wird.

Das erschienen diese meines Erachtens zentralen Band in der Beschreibung von Aventurien zu diesem Zeitpunkt hat einen guten Grund. Mit der Abenteuerkampagne das Jahr des Feuers bestehend aus den drei Abenteuerbänden Schlacht in den Wolken, Aus der Asche und Rückkehr des Kaisers hat es umfangreiche Veränderungen gegeben. Diese wird nun Rechnung getragen.

Die Beschreibung beginnt mit einem Überblick über die Region. Es wird die Geographie beschrieben. Weiterhin gibt es Ausführungen zu Wetter und Jahreszeiten, sowie Flora und Fauna. Wichtig für die Helden ist der Abschnitt über das Reisen im Herzen des Reiches. Hier werden die unterschiedlichen Reiseweg und ihr Zustand erklärt. Dabei nimmt auch der Abschnitt die Region im Spiel eine wichtige Rolle eine. Zum Abschluss wird beschrieben, wie eine mittelreichische Stadt aussieht.
Das Kapitel über das Mittelreich beginnt mit einem sehr ausführlichen geschichtlichen Rückblick, der bis zur Gegenwart reicht. Dabei sind auch die Ausführungen zum Spiegel der Sage und Unter dem Greifenbanner interessant. Anschließend wir die Gesellschaft und die Herrschaft im Mittelreich vorgestellt. Nahtlos geht es dann mit den Adelshäusern weiter. Die sehr schön sogar mit Wappen und einem Art Steckbrief vorgestellt werden. Dort findet man die Informationen zu Wappen, Walhsprich, Herkunft, Stammsitz, Ahnen, Oberhaupt, Einfluss und bedeutende Angehörige. Dem höfischen Leben und der Adelspracht wird somit auch eine eigener Abschnitt eingeräumt. Wichtig für die aktuelle Situation sind die Privatkriege und Ehrenhändel, sowie der Heerhaufen des Mittelreichs. Zum Abschluss diese Kapitels gibt es Ausführungen zu dem reisenden Kaiserhof, der kaiserlichen Residenzen, zu Spitzeln, dem umstrittenen Kaiserthron und dem Mittelreich im Spiel.
Das Königreich Garetien wird relativ kurz vorgestellt. Zunächst gibt es auch hier geschichtlichen Rückblick. Anschließend folgt ein Abschnitt über das Leben im Königreich und die Landschaft mit ihren Städten und Feldern wird vorgestellt. Den Abschluss machen Ausführungen zu dem Machtgefüge des Adels.
Die Beschreibung der Kaiserstadt Gareth ist dafür wesentlich ausführlicher. Zunächst gibt es den Block für den eiligen Leser und einen geschichtlichen Überblick. Interessant finde ich die Tabellen unter dem Motto Trubel der Großstadt, die zufällig Ereignisse beschreibt und vom Spielleiter eingesetzt werden kann. Nun werden die wichtigsten Gebäude der Stadt in den Stadtvierteln Neu-Gareth, Alt-Gareth, Rosskupel, Meilersgrund und Südquatier beschrieben. Dabei gibt es einen Zahlen-Buchstaben-Code der es dem Leser ermöglicht, das entsprechende Haus auf dem beiliegenden Stadtplan wiederzufinden. Schön ist hierbei auch die Tabelle mit einer Auswahl der Garether Gasthäuser und die anschließenden Tabelle in der die Häuser der Stadt nach Typus sortiert sind und mit der man wie ein Index die Beschreibung und den Ort finden kann. Kurz wird auch die Stätten des Todes eingegangen. Außerdem gibt es eine Vorstellung der Stadtverwaltung und Patrizier, der Zünfte und Gilden und Gareths Schatten.
Das Königreich Almada ist die letzte große Region, die in diesem Band beschrieben wird. Auch hier gibt es einen historischen Rückblick. Weiterhin werden Land und Leute, die Landschaft, die Religion und die Glaubenskonflikte vorgestellt. Ein wichtiger Ort in dem Königreich ist die Stadt Punin. Sie wird ausführlich vorgestellt. Man findet auch hier die wichtigsten Gebäude beschrieben und mit einer Kennung versehen, die ein wiederfinden auf dem Stadtplan ermöglichen. Eine Liste der Gebäude nach Typus gibt es hier ebenfalls. Der Magierakademie wird gesondert beschrieben und eine Bodenplan gibt es hiervon auch.
Die Beschreibung der Reich komplettiert die Vorstellung der Zahori und eine kurze Auflistung der sonstigen Völker bestehende aus Elfen, Halbelfen, Zwerge, Grolme, Amazonen, Ferkinas, Goblins, Oger, Halborks, Orks und Trolle.
Sehr schön ins Besondere auch für die Spielleitung ist die Vorstellung der wichtigsten Persönlichkeiten der Reiche. Es gibt nicht nur eine verbale Beschreibung, sondern meist auch eine bildliche Darstellung und einen Block mit den wichtigsten regeltechnischen Informationen. Aufgeteilt sind die Persönlichkeiten in die Personen am Hof der Kaiserin Rohajas, Garethiens, Gareths und Almadas.
Im Kapitel Mysteria et Arcana werden nun die wichtigsten magischen Gegenstände und Artefakte vorgestellt. Auch hier hat man die selbe Einteilung, wie bei den Persönlichkeiten gewählt. Außerdem gibt es Ausführungen zum Mondkaiser.
In den insgesamt vier Anhängen findet man eine Zeittafel, Ereignisse der Historie, die Kaiser des neuen Reiches, Anregungen aus Film, Buch und Musik, Publikationen zum Spiel in der Regioin, Stammbaum des Hauses Gareth und einen Plan von Cumrat. Es gibt zusätzlich einen Index. In der Kartentasche am Ende des Buches finden sich Karten von Gareth (farbig), das zentrale Mittelreich (farbig), Punin (farbig), Kaiserstadt Gareth und Umgebung (farbig), Gareth (schwarzweiß) mit Nummer, Punin (schwarzweiß) mit Nummern und das Königreich Garetien/ Almada (schwarzweiß).

Der Text ist gut zu lesen und zweispaltig gedruckt. Wichtige Hinweise und Besonderheiten sind meist grau hinterlegt. Die wenigen Illustrationen lockern schön den Text auf. Ein Lesebändchen ermöglicht das einfache Markieren einer Seite.

Fazit:
Das Herz des Reiches ist eine meiner liebsten Region von Aventurien. Mit diesem Band gibt es nun einen kompletten neuen Überblick, der gerade vor den großen Veränderungen sehr wichtig ist. Für das Spiel der Kampagne und die Fortführung der Geschichte ist das Band meines Erachtens unterlässlich. Sehr schön gibt es einen Einblick in die Vergangenheit und die aktuelle Entwicklung des zentralen Mittelreiches.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Dogios Produkt-Tip:
  • Ehrenhändel (147)
  • Der Feuertänzer (DSA-Roman Nr. 95)
  • Der Hofmagier (DSA-Roman Nr. 94)
  • Diesen Artikel kaufen

    Qualität Text
    Qualität Optik
    Nutzen/Spaß
    Gegenwert
    Wie wird gewertet?

    Name: Herz des Reiches (8)

    Art: Quellenmaterial für DSA; 200 Seiten; Hardcover;

    Publikationsjahr: 2006

    ISBN-10: 3-89064-422-2

    ISBN-13: 978-3-89064-422-6

    Preis: 28 Euro

    Kontakt: FanPro
    Homepage: www.fanpro.com

    Klick für Vollbild

    [Dieses Fenster schließen]

    5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
    Rezensionen bei drosi.de
    Please note:
    The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
    The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
    Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20