drosi.de | Rezensionen | Star Wars | Letzte Jedi 3: Unterwelt
Star Wars - Letzte Jedi 3: Unterwelt

Nach einem zwanzig Jahre alten Roman geht es mit einem neuen Roman aus dem Universum weiter. Die Subreihe DER LETZTE JEDI schliesst direkt an die Episode drei der Star Wars Saga an. Jude Watson erzählt uns die Geschichte des Padawan Ferus Olin. Ferus musste den Tempel der Jedi auf Coruscant in Schande verlassen. Nun bietet sich ihm die Gelegenheit, sich von seiner Schande rein zu waschen. Sein Ruf wird wieder hergestellt, die Zukunft des Jedi-Ordens kann gesichert werden. Doch dazu bedarf es ein wenig Mut und Entschlossenheit. Denn das Imperium kontrolliert das Heiligtum und alles was sich darin befindet. So zumindest der vorherrschende Irrglaube. Aber es wird davon gemunkelt, dass sich auch ein Jedi in ihrer Hand befindet.

Also macht sich Ferus Olin auf den Weg. Aber nicht allein, denn sein vorlauter Partner Trever spielt mit. Sie müssen in die zwielichtige Unterwelt des Tempel Coruscant hinabsteigen um den Gefangenen zu befreien. Aber die Unterwelt ist tückisch. Das Leben könnte so schön sein, wenn es diese Unterwelt nicht gäbe.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Letzte Jedi 3: Unterwelt

Art: Roman für Star Wars; 131 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2006

ISBN-10: 3-83321-357-4

ISBN-13: 978-3-83321-357-1

Preis: 8 Euro

Kontakt: Panini Comics
Homepage: www.paninicomics.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20