drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Schrei in der Nacht
Romane Fantasy - Schrei in der Nacht

Die Autorin Joan Aiken starb im Frühjahr 2004. Aus diesem Anlass erschien in ‚ Magira - Jahrbuch zur Fantasy 2004' ein kurzer Artikel zu dieser Autorin. Als ich daher auf einem Wühltisch dieses Buch fand¸ musste ich natürlich zuschlagen und das Buch kaufen. Dafür habe ich es auch sehr schnell durchgelesen. Die acht Kurzgeschichten verteilen sich lediglich auf 139 Seiten. Für einen Schnelleser wie mich natürlich kein Problem.

Die acht Kurzgeschichten sind nur ein Teil der Sammlung ‚a creepy company' aus dem englischen Original. Sie fallen auf durch seltsame Ideen und kuriose Begebenheiten. So versuchen zwei Kinder eine Eule umzubringen¸ weil ihr Vater der Eule mehr Aufmerksamkeit zollt¸ als den beiden Mädchen¸ die er in ein Internat schickte.

Da gibt es den freundlichen Reiseleiter Jörg¸ der auf einer Reise ins Land der Trolle Norwegens nicht mehr zurückkehrt. Oder aber der kleine Nym¸ der nach seinem frühen ungerechten Tod als Rachegeist wieder erscheint.

In jedem Fall sind diese Geschichten sehr interessant geschrieben und für Kinder durchaus spannend und lesenswert. Das besondere daran ist¸ dass es mit einem scheinbar alltäglichen Ereigniss beginnt¸ sich aber schnell in etwas ganz anderes verwandelt. Joan Aiken ist eine lesenswerte Autorin.

Vergleicht man jetzt aber Edith Nesbit und Joan Aiken¸ stellt man sehr schnell fest¸ dass obwohl älter¸ Edith Nesbit lesenswerter ist. Auch die Phantastik ist etwas anders. Beide Autorinnen stammen aus England¸ dem Land des gepflegten Horrors¸ doch sind ihre Schreibstile sehr unterschiedlich und das was sie den jungen Lesern mitteilen will ist ebenso unterschiedlich. Beide Damen sind jedoch lesenswert.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Schrei in der Nacht

Art: Roman für Romane Fantasy; 139 Seiten; Taschenbuch;

ISBN-10: 3-78913-009-5

ISBN-13: 978-3-78913-009-0

Preis: 13 Euro

Kontakt: Friedrich Oetinger

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20