drosi.de | Rezensionen | Scheibenwelt | Pyramiden
Scheibenwelt - Pyramiden

Nach Wachen! Wachen! gibt es einen weiteren Scheibenweltroman von Terry Pratchett als Hörspiel. Wieder einmal zeigen sich die Leute von Bookonear für die Umsetzung verantwortlich.
In Pyramiden wird der Junge Teppic als Assassine in der Meuchler-Gilde ausgebildet. Eigentlich ist er der Sohn des Pharao und Thronfolger des Wüstenreich Djelibebi. Doch das Reich ist arm und so wurde der Junge ausgeschickt, etwas vernünftiges zu lernen und damit Geld zu verdienen. Gerade hat Teppic seine Abschlussprüfung, die in alle lustigen Einzelheiten geschildert wird und während der seine Ausbildung bei der Gilde in Rückblenden geschildert wird, bestanden, als sein Vater stirbt. Es weiß, er muss zurück in seine Heimat, denn nun ist er der Pharao.
In Djelibebi gibt es einen von Krokodilen bewohnten Fluss, einen Premierminister und einen Hohepriester. Wenn es aber eines im Überfluss gibt, dann sind es Pyramiden.
Teppicymon XXVII, Teppics Vater, beobachtet nach seinem Tod, den er im übrigen, wie bei Pratchett üblich, auch persönlich trifft, wie sein Körper ausgenommen und für die Mumifizierung vorbereitet wird.
Teppic lässt sich von dem Hohepriester, der seine eigene Vorstellung von dem Staat hat, überreden die größte und prächtigste Pyramide zu bauen. Doch dadurch beginnen die eigentlichen Probleme, da so eine große Pyramide das Raumzeitgefüge durch einander bringt und nichts mehr so ist wie es sein soll.
Das Hörspiel umfasst dreihundertsieben Minuten und ist auf vier Disk untergebracht. Die Cds befindet sich in einem sehr schönen Pappfaltbox und sind selbst bedruckt. Ein Booklet mit weiterführenden Informationen liegt bei. Die Tracks sind leider zu lang. Meist sind sie zehn Minuten oder mehr lang und dass ist gerade beim Hören mit einem MP3 Player zu viel. Es erschwert das Widereinsteigen nach einer Unterbrechung.
Es wirken mit: Ludwig Schütze, Matthias Albold, Helmut Schüschner, Sylvia Garatti, Klaus Knuth, Rolf Strub, Thomas Monn u.v.a.

Fazit:
Pyramiden ist für mich nicht einer der besten Terry Pratchett Romane. Doch das die Handlung in sich abgeschlossen ist und die Figuren bisher nicht in anderen Romanen auftauchen, bot es sich an den Roman als Vorlage für das Hörspiel zu nehmen. Den Machern von Bookonear gelingt eine sehr unterhaltsame und lustige Umsetzung, die die Schwächen des Romanes geschickt umgeht. Sehr gut und im Herbst kommt schon die dritte Umsetzung Lords and Ladies.

Autoreninfo:
Terry Pratchett, geboren 1948, verkaufte seine erste Geschichte mir 13 Jahren und ist heute einer der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart.Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit über 23 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke werden in 27 Sprachen übersetzt. Er lebt mit seiner Frau Lyn in der englischen Grafschaft Wiltshire.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Pyramiden

Art: Hoerbuch für Scheibenwelt; 4 Audio-CDs;

Publikationsjahr: 2006

ISBN-10: 3-78573-131-0

ISBN-13: 978-3-78573-131-4

Preis: 30 Euro

Kontakt: Luebbe
Homepage: www.luebbe.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20