drosi.de | Rezensionen | Comics | Grimms Märchen
Comics - Grimms Märchen

Ein sehr schön gemachtes Märchenbuch, zwei Märchen sammelnde Brüder, drei Comiczeichner und vier Märchen ergeben ein wunderbares Märchenbuch. Die Märchen selbst sind alle bekannt. Es ist keines der unbekannteren Märchen dabei, deren Sammlungen in Kassel, im dortigen Brüder Grimm Museum, hinterlegt sind. Seltsam nur, dass die Märchen extra aus dem französischen von Klaus Jöken und Judith Holfelder übersetzt werden mussten.

Die Brüder Jakob und Wilhelm Grimm sind die bekanntesten Grimms, um deren Nachlass viele streiten. Wie Hanau und Steinau, die sich beide Grimm-Stadt nennen wollen. Die meisten Märchen konnten die Grimms jedoch in Kassel-Niederzwehren aufschreiben, bei der alten Frau Viehmann.

Ob sie den Märchenlesern einen guten Dienst damit leisteten, ist ebenfalls strittig. Märchen leben vom erzählen, vom ändern mit der Zeit, vom hinzufügen und weglassen. Das hat das vorliegende Comicbuch jedoch gut umgesetzt. Nah am Original werden die Erzählungen mit frischem Wind dem zuhörenden Kinde nahe gebracht. Ich betone extra zuhören, weil in manchen Bildern die Schrift zu klein ist und Kinder, aber auch sehr alte Menschen diese Schrift schlecht lesen können. Die Dialoge, die in den Geschichten geführt werden, wurden an die moderne Welt angepasst. Mit den drei unterschiedlichen Zeichenstilen, den krummen Linien und verzerrten Perspektiven haben sie etwas besonderes. Die dazugehörige Farbgebung erfreut das Auge des Betrachters. Ich bin sowohl von der Qualität des Buches, mit seinem festen Einband, der benutzerfreundlichen Oberfläche und den schönen Bildern sehr angetan. Leider sind die Buchseiten zu gut, sie spiegeln etwas im Licht.

Und um ein Zitat aus der Werbung zu bringen: "Der Comic Band GRIMMS MÄRCHEN schlägt meisterhaft die Brücke zwischen nostalgischer Märchenwelt und modernem Comic-Witz." Besser kann ich es auch nicht sagen. Der einzige Wermutstropfen ist jedoch der Preis des Buches. Mit 18 Euro ist er nicht sehr taschengeldfreundlich.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Grimms Märchen

Art: Comic für Comics; 128 Seiten; Heft;

Publikationsjahr: 2006

ISBN-10: 3-77042-841-2

ISBN-13: 978-3-77042-841-0

Preis: 18 Euro

Kontakt: Ehapa Comic Collection

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20