drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Wo kein Zeuge ist
Romane Fantasy - Wo kein Zeuge ist

Als ein Teenager in London auf dem Friedhof gefunden wird deutet alles auf einen Ritualmord hin. Die beiden bekannten Ermittler Thomas Lynley und Barabara Havers von New Scotland Yard werden hinzugezogen. Es ist ihr bereits dreizehnter gemeinsamer Fall.
Schnell wird klar, dass der Tote das vierte Opfer einer ganzen Reihe von Morden ist. Doch das besondere ist, dass alle anderen Opfer eine dunkle Hautfarbe hatten. So steht die Polizei am Pranger und die Öffentlichkeit vermutet eines Rassendiskriminierung.
Die forensischen Untersuchungen lassen aber keine andere Möglichkeit zu, dass alle Morde zusammenhängen. Die Suche nach den Gemeinsamkeiten der Opfer beginnt und als Barbara Havers eine erste heiße Spur hat, geschieht ein fünfter Mord. Doch dieser weicht von dem Muster der vorherigen ab. Waren die beiden auf der falschen Fährte oder hat der Mörder seine Methode geändert.

Mit "Wo kein Zeuge ist" gelingt es der bekannten Autorin Elizabeth George wieder an die große Erfolge der Vorgängerbücher anzuknüpfen. Hatten die beiden vorherigen Bücher noch Schwächen, so ist "Wo kein Zeuge ist" durchweg spannend. Die beiden Hauptfiguren sind einem schon ans Herz gewachsen und um so trauriger ist das Ende, in dem Lynley eine sehr harten persönlichen Schicksalsschlag hinnehmen muss.

Fazit:
"Wo kein Zeuge ist" hat mir sehr gut gefallen. Die Morde werden sehr ausführlich und an einige Stellen auch ein bisschen blutig dargestellt. Die Figuren sind sehr gut ausgearbeitet und entwickeln sich weiter, was einen Bücherserienfreund wie mich natürlich sehr freut. Das Ende war für mich sehr hart und hat mich zum Nachdenken angeregt. Das ist der einzige Punkt, den ich an dem Buch vielleicht anders gemacht hätte.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Wo kein Zeuge ist

Art: Roman für Romane Fantasy; 800 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2006

ISBN-10: 3-76450-165-0

ISBN-13: 978-3-76450-165-5

Preis: 23 Euro

Kontakt: Blanvalet
Homepage: www.randomhouse.de/blanval...

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20