drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Mythgarthr 1: Der Ritter
Romane Fantasy - Mythgarthr 1: Der Ritter

"Der Ritter" ist der erste Teil des zweibändigen Mythgarth-Zyklus von Gene Wolf.
Er beginnt mit einer Karte der unterschiedlichen Welten und einem Personenregister. Hier werden die handelnden Personen und ihr Bezug zur Hauptfigur vorgestellt. Das ist auch sehr nützlich, da die Zahl der auftretenden Charakteren sehr groß ist.
Jeder Kapitelanfang ist mit der gleichen schönen Zeichnung versehen.

Die Geschichte beginnt als Brief an den Bruder der Hauptfigur, der in unserer Welt lebt. Zwischenzeitlich wird dieser auch immer wieder direkt angesprochen. Doch eigentlich ist die Handlung eine Erzählung in Ich-Form.

Der junge Art verliert in unserer Welt bei einem Waldspaziergang die Orientierung und findet sich in Mythgarthr wieder. Mythgarthr ist eine phantastische Welt und erinnert ein bisschen an die König Artus-Legende.
Zunächst trifft er einen scheinbar leicht verwirrten Mann, der ihn als seinen Bruder annimmt und Art somit seinen Namen auf Mythgarthr gibt: Able.
Doch bevor sich das Verhältnis zwischen den beiden verfestigt, trennen sich die Wege wieder.
Im weiteren Verlauf trifft Art/Able auf eine weise alte Frau, die ihm weissagt, dass er eine heldenhafte Zukunft vor ihm liegen wird.
Als mit einer wunderschönen Fee im Meer verschwindet, verliert er sein Herz und seine Jugend. Er erfährt, dass Mythgarhtr eine von sieben Welten ist, die nicht nur durch magische Tore miteinander verbunden sind, sondern, und das erklärt auch warum Art/Able nach seinem Ausflug ins Wasser plötzlich zum Manne geworden ist, sie haben auch andere Geschwindigkeiten beim Verstreichen der Zeit.
So macht sich Art/Able als Mann nach mehreren Nächten im Wasser auf die Weg. Er bereist die Welt und trifft dabei auf interessante Personen und Tiere. Begleitet wird er dabei vom sprechenden Wolfshund Gylf.

Fazit:
Ich hatte Probleme beim Lesen des Romans, da ich den Text auf Grund des Satzbaues nicht so flüssig lesen konnte. Die Zahl der unterschiedlichen Personen sorgt im übrigen noch für ein konzentriertes Lesen.
Die Handlung ist interessant und hebt sich durch ihre überraschenden Wendungen ab.
Im Herbst dieses Jahres soll der zweite Teil "Der Zauberer" erscheinen.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Mythgarthr 1: Der Ritter

Art: Roman für Romane Fantasy; 564 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2006

ISBN-10: 3-60893-775-7

ISBN-13: 978-3-60893-775-6

Preis: 25 Euro

Kontakt: Klett-Cotta
Homepage: www.klett-cotta.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20