drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Celtis 1: Die zweite Haut
Romane Fantasy - Celtis 1: Die zweite Haut

Celtis ist ein Volcer¸ der in einem kleinen Dorf namens Genolhacum lebt. Ihm zur Seite steht die erfahrene Kämpferin Dicca¸ die ihn gerne dazu überreden würde¸ sie zu heiraten und der ebenso trinkfeste wie genussüchtige Tarnik. Neben den Heiratsabsichten ist Dicca zudem damit beschäftigt¸ Celtis zu besänftigen. Wenn er bei einem Kaampf in seine Berserkerwut verfällt¸ kennt er weder Freund noch Feind und mäht mit seinem Schwert alle Reihenweise nieder. Das bekommen vor allem die Bewohner des Dorfes Conculus ständig zu spüren. Diese erklärten den Bewohnern von Genolhacum einen ewigen Krieg.

Und dann geschieht etwas¸ das Niemand von Genolhacum je für möglich hielt. Celtis wird zum ersten Astronauten der Menschheit. Allerdings nicht freiwillig. Ein Raumschiff aus den Tiefen des Universums landet unvermittelt auf der Erde. Die unbekannten Ausserirdischen töten jede Menge Menschen auf der Suche nach Celtis und seiner seltsamen Gabe¸ der Berserkerwut.

Egal ob Dirk Schulz 'Indigo' zeichnet (ebenfalls bei Carlsen erschienen) oder¸ Celtis oder Titelbilder für die Perry Rhodan Heftserie. Sein Stil ist unverwechselbar und kann sofort erkannt und zugeordnet werden. Mit Jean Wacquet hat er mit Celtis ein gelungenes Werk geschaffen. Es ist eine Mischung aus Komik¸ Sex¸ Gewalt und Abenteuer. Die Frauen sind sexy und fast nackt¸ die Helden kraftstrotzend und gut¸ die Gegner schnell tot. So wie es sein soll um einen unterhaltsamen Comic herzustellen. Hinzu kommt eine atemberaubende Spannung¸ die aus diesem Comic-Album und ein kurzweiliges Werk macht.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Celtis 1: Die zweite Haut

Art: Roman für Romane Fantasy; 48 Seiten; Taschenbuch;

ISBN-10: 3-55176-041-1

ISBN-13: 978-3-55176-041-8

Preis: 10 Euro

Kontakt: Carlsen
Homepage: www.carlsen.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20