drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Elfenlicht
Romane Fantasy - Elfenlicht

Mit Elfenlicht wird die Handlung von Bernhard Hennens Roman Elfenwinter fortgesetzt und nicht die Handlung des ersten Bandes Die Elfen eingeholt. Das bedeutet, dass die lieb gewonnen Helden aus dem ersten Band Nuramon, Farodin und Mandred immer noch nicht wieder auftauchen.
Der Kampf gegen die Trolle geht weiter und nur die Königin Emerelle und ihr Schwertmeister Ollowain stellen sich ihnen. Dabei droht das strahlende Licht der Elfen zu verlöschen und die Trollen wollen durch eine Albenstern direkt in das Schloss der Königin eindringen. Emerelle kann den Albenpfad auf dem sich die Trolle befinden mit Hilfe eines Albensteins zerstören. Doch dadurch beschädigt sich das goldene Netz, das einst von den Alben als Schutz für ihre Nachkommen gewoben wurde. Nun droht den Reich neue Gefahr. Die Yingiz können nun ins Herzland eindringen.
Emerell schickt ihren Schwertmeister und die Lutin Ganda nach Iskandria, um in der Bibliothek herauszufinden, wie man die Schatten zurückdrängen kann.

Wie in Elfenwinter finden auch in diesem Roman einigen Schlachten statt, die ausführlich geschildert werden. Aber es gibt auch viele interessante und spannenden Nebenhandlung, sodass der Leser einen ständigen Wechsel zwischen ruhigen und weniger ruhigen Passagen hat. Mit der Lutin Ganda taucht eine neue Figur in der Erzählung auf und bringt so einige neue Facetten an den bekannten Personen zum Vorschein.

Fazit:
Elfenlicht steht seinen beiden Vorgängern ins nichts nach, nur ist man am Ende noch frustriert, da noch mehr Fragen offen bleiben und die Ursprungshandlung aus dem ersten Band immer noch nicht eingeholt ist. So kann man nur noch hoffen, dass es noch weiter geht und endlich alles aufgeklärt wird.

Autoreninfo:
Bernhard Hennen, geboren 1966 in Krefeld, bereiste als Journalist den Orient und Mittelamerika, bevor er sich ganz dem historischen Roman und der Fantasy verschrieb. Seine zahlreichen Werke wurden mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Thomas König
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Dogios Produkt-Tip:
  • Elfenwinter
  • Elfen
  • Diesen Artikel kaufen

    Qualität Text
    Qualität Optik
    Nutzen/Spaß
    Gegenwert
    Wie wird gewertet?

    Name: Elfenlicht

    Art: Roman für Romane Fantasy; 928 Seiten; Taschenbuch;

    Publikationsjahr: 2007

    ISBN-10: 3-45352-218-4

    ISBN-13: 978-3-45352-218-3

    Preis: 14 Euro

    Kontakt: Heyne
    Homepage: www.randomhouse.de/heyne/

    [Dieses Fenster schließen]

    5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
    Rezensionen bei drosi.de
    Please note:
    The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
    The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
    Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20