drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Träume von Unendlichkeit
Romane Fantasy - Träume von Unendlichkeit

Alastair Reynold ist einer der wenigen Autoren¸ die nicht nur ein eigenes Universum erschaffen¸ sonder auch in der Lage sind¸ es mit Leben zu erfüllen. Seine Fassung eines Universums beruht auf einer Reisegeschwindigkeit¸ die nicht über die Lichtgeschwindigkeit hinaus geht. Auch seine technischen Ideen sind ungewöhnlich genug¸ um sie hier hervorzuheben. In den beiden hier vertretenen Kurzgeschichten geht er nicht unbedingt auf alle Ideen ein¸ sondern füttert den Leser nur an. Das macht natürlich Lust auf mehr¸ wie zum Beispiel auf CHASM CITY. Seine handelnden Personen sind in vielerlei Weise ungewöhnlich. Vom berühmten 'Dreck am Stecken' bis hin zu ausgeprägten Psychosen ist so ziemlich alles bei seinen Handlungsträgern vertreten. Trotzdem ist Alastair Reynold eher ein Techniker. Seine technischen Beschreibungen und Ideen sind wesentlich besser als seine Persönlichkeiten.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Träume von Unendlichkeit

Art: Roman für Romane Fantasy; 334 Seiten; Taschenbuch;

ISBN-10: 3-45352-021-1

ISBN-13: 978-3-45352-021-9

Preis: 9 Euro

Kontakt: Heyne
Homepage: www.randomhouse.de/heyne/

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20