drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Sechste Mond
Romane Fantasy - Sechste Mond

Eine Revolution auf dem Marsmond ‚Titan'... wird der Titel reisserisch angepriesen. Schon damals kannte man sich anscheinend im Sonnensystem nicht so gut aus. Denn gemeint ist der Mond¸ der um den Saturn kreist. Der Vater von Tucker Benedict spielt Solare Feuerwehr und ist immer dort¸ wo er gebraucht wird. Nur nie bei seinem Sohn. Der wächst in einem Internat auf und hat endlich ein Stipendium erhalten. Das bekommen nur die Besten. Jetzt trifft es sich aber¸ dass Tuckers Vater kurz auf der Erde weilt und eigentlich seinen Sohn zum Titan mitnehmen will. Tucker ist hin und hergerissen und entschliesst sich dann doch¸ mit seinem Vater zusammen zu arbeiten.

Zuerst wurden die Bergwerke auf dem Titan von Verbrechern und Rebellen ausgebeutet¸ später kamen Siedler hinzu. Als jedoch die Behörden bemerkten¸ sie machen sich vom Titan und dessen Erzförderung abhängig¸ starteten sie eine Verleumdungskampagne¸ um die Arbeiter gefügig zu halten und mundtot zu machen. Das sorgt dafür¸ dass die unbescholtenen Bürger ihrerseits eine Rebellion anstreben. Ihr Ziel ist es¸ dieser demütigenden Lage zu entkommen.

Alan E. Nourse ist einer jener amerikanischen Autoren¸ der in den fünfziger und sechziger Jahren entscheidend in die Science Fiction Literatur eingriff. Sein jugendliches Publikum wurde vor allem mit Romane wie ‚Der sechste Mond' bedient. Es ist vorerst einmal ein Abenteuerroman¸ und erst in zweiter Linie ein politischer Roman. Sein Ziel war es nicht¸ Jugendlichen eine neue Idee ins Hirn zu pflanzen und sie zu beeinflussen. Er verschaffte ihnen nur die Möglichkeit¸ sich auch kritisch mit dem gelesenen auseinander zu setzen. Sein erster Roman erschien 1954 und ist der besagte ‚Der sechste Mond' unter dem Titel ‚trouble on titan'.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Sechste Mond

Art: Roman für Romane Fantasy; 157 Seiten; Taschenbuch;

ISBN-10: 3-44223-004-7

ISBN-13: 978-3-44223-004-4

Preis: 4 Euro

Kontakt: Goldmann
Homepage: www.randomhouse.de/goldman...

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20