drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Auserwählte 1: Die Geheimnisse des Nachtpalais
Romane Fantasy - Auserwählte 1: Die Geheimnisse des Nachtpalais

Phèdre D'Angeline wurde in einem der dreizehn herrschaftlichen Häusern geboren. Neben dem Namen¸ der aus dem hellinistischen kommt und fluchbeladen sein soll¸ hat sie noch einen weiteren Makel. In der Iris ihres linken Auges leuchtet ein roter Punkt. Dieser Makel weist sie als Sadistin aus. Im Nachtpalais wird Phèdre zu einer Konkubine und Schmerzexpertin ausgebildet. Sie liebt die Liebe und die Folter¸ arbeitet als Spionin und Expertin der qualvollen Liebe.

Dieses Buch ist der erste Teil in jeder Hinsicht. Es ist im Original nur ein Buch¸ wurde aber für die deutsche Ausgabe aufgeteilt. Aus diesem Grund kann durchaus aus der Originaltrilogie eine dreifache Trilogie in deutscher Sprache werden. Daher kann ich in diesem Moment eigentlich nichts weiter dazu schreiben. Warten wir weitere Ausgaben ab.

Es ist ein erotischer Fantasyroman um eine echte Schmerzexpertin.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Auserwählte 1: Die Geheimnisse des Nachtpalais

Art: Roman für Romane Fantasy; 405 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2002

ISBN-10: 3-42670-272-x

ISBN-13: 978-3-42670-272-7

Preis: 10 Euro

Kontakt: Droemer/Knaur
Homepage: www.droemer-knaur.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20