drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Schrecken der Ozeane
Romane Fantasy - Schrecken der Ozeane

Das ist das Seemannsgarn des Raben Friedrich. Es beginnt damit, dass er im Winter jemanden besucht und behauptet, sprechen zu können und dass er vor Hunger die Kinder seiner Cousine der Elster gefressen hätte. Dabei weiss doch jeder, dass Elstern im Dezember nicht brüten. Und so geht es weiter. Schlag auf Schlag. Friedrich erzählt, wie er dem ollen Ritter Kuno von Ullrichstein einen Streich spielte und wie er neben Deutsch noch Englisch, Französisch, Latein und anderes mehr lernte. In einem Hamburger Tiergeschäft findet er den Weg zu Buckelbert Hansen. Selbiger soll ein gefürchteter Pirat sein. Allerdings hat er zur Zeit kein Schiff. Das kam ihm irgendwie abhanden. In Hamburg klaut er ein Schiff und mit einer Crew aus finsteren Gesellen, macht er sich wieder auf den Weg, die Karibik zu erobern.

Die Geschichten die der Rabe Friedrich dem Autoren Leuw von Katzenstein erzählt sind Federsträubend. Also, genau das Richtige für angehende Piraten und Freibeuter. Wer sich jung genug fühlt, darf als Erwachsener auch einen Blick auf das Buch werfen, dessen lustige Zeichnungen die Erzählung aufheitern.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Schrecken der Ozeane

Art: Roman für Romane Fantasy; 288 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2006

ISBN-10: 3-40779-911-x

ISBN-13: 978-3-40779-911-1

Preis: 15 Euro

Kontakt: Beltz & Gelberg
Homepage: www.beltz.de/

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20