drosi.de | Rezensionen | Romane Historisch | Zweite Kuss des Judas
Romane Historisch - Zweite Kuss des Judas

Man schreibt das Jahr 1890. Der Schauplatz ist das sizillianische Vigàta. Ein sehr seltsames Geschehen hält die Bewohner in Angst und Schrecken. Es ist der Karfreitag¸ die alljährliche Aufführung des Passionsspiels. Plötzlich verschwindet während der Aufführung der Direktor der örtlichen Bankfiliale. Dabei ist er der Judas und darf nicht verschwinden¸ wer soll denn da Jesus verraten? Die Bevölkerung ist sich nicht sicher¸ was schlimmer ist. Das Der Bankdirektor verschwand oder das Judas Jesus nicht verriet. Hat ein Verrückter in einem religiösen Wahn den Verrat an Jesus Christus geahndet? Hat ein hoch verschuldeter Bankkunde den Direktor die günstige Gelegenheit genutzt¸ sich eines Gläubigers zu entledigen? Die Theorien¸ die um das geheimnisvolle Verschwinden des Bankdirektors entstehen¸ sind kurios¸ seltsam und immer wieder neu.

Der vorliegende historische Krimi entführt die Leserschaft in ein Sizilien¸ dass am Anbruch des neuen Jahrhunderts steht. Krisen überall und auch auf der italienischen Insel ist es nicht ruhig. Dazu der seltsame Fall¸ der die Bewohner fast hysterisch werden lässt. Was mir gefiel: Die Art wie das Buch geschrieben wurde. Berichte¸ Zeitungsausschnitte¸ Briefe und ähnliches erzählen die ganze Geschichte. Was mir nicht gefiel: Das ist das mindestens dritte Mal¸ dass das Thema von dem Autoren bearbeitet wird.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Zweite Kuss des Judas

Art: Roman für Romane Historisch; 251 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2003

ISBN-10: 3-40492-156-9

ISBN-13: 978-3-40492-156-0

Preis: 18 Euro

Kontakt: Bastei Lübbe
Homepage: www.bastei-luebbe.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20