drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Expedition der Steuerfrau 3: Der verschwiegene Steuermann
Romane Fantasy - Expedition der Steuerfrau 3: Der verschwiegene Steuermann

Wie findet man den mächtigsten Magier der Welt, wenn man nichts über ihn weiß? Die Steuerfrau Rowan hat herausgefunden, dass der geheimnisvolle Magier Slado ein Zauberwerk von unvorstellbarer Macht erforscht. Sowohl das Binnenland als auch das Saumland sind von seiner Magie bedroht. Rowan muss ihn finden und aufhalten, bevor die Zerstörung zu groß wird. Doch wie gebietet man dem mächtigsten Mann der Welt Einhalt? Dann begegnet Rowan einem verschollenen Freund: Janus, einem der wenigen Steuermänner. Janus hat sich verändert, wirkt seltsam finster und spricht eher in Rätseln. Einst hat er Rowans Orden verlassen, ohne Angabe von Gründen … weiß er mehr, als er zugeben will?

Soweit der Klappentext. Hatte ich mich doch über den ersten Band gefreut, weil ich der irrigen Meinung war, es sei ein Einzelroman. Der erste Roman hatte alles, was ich von einem Unterhaltungsroman aus dem Bereich Fantasy erwarte. Und zur Abwechslung mal einfach ohne eine Suche, weil die Steuerfrau dies schon als Beruf pflegt, ständige Neugier. Der zweite Band liess erheblich nach, erfreute mein Phantastenherz ganz und gar nicht. Der dritte Band wurde indes besser, aber noch nicht so gut, wie der erste. Ich bin immer noch der Meinung, dass der erste Roman hätte allein stehen sollen.

Ein paar neue Ideen sind da, reissen aber das Ruder nicht wirklich rum. Da erscheinen sogenannte Dämonen, die dem Leser eher als Ausserirdische erscheinen. Janus selbst, der Steuermann, der in den beiden ersten Büchern Erwähnung findet, wird zu einer zweiten Hauptperson. Er ist ein Mörder und versucht die Lebensformen umzubringen, die auf diesem Planeten leben. Wobei er nicht von den Menschen spricht. Um dies zu erreichen benötigt er die Magie der hier lebenden Magier. Die sogenannte Routine-Bioform-Beseitigung soll auf den gesamten Planeten angewendet werden.

Wenn ich das Buch zum Schluss betrachte, befürchte (ja befürchte) ich einen vierten Roman.


www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Expedition der Steuerfrau 3: Der verschwiegene Steuermann

Art: Roman für Romane Fantasy; 607 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2006

ISBN-10: 3-40420-535-9

ISBN-13: 978-3-40420-535-6

Preis: 9 Euro

Kontakt: Bastei Lübbe
Homepage: www.bastei-luebbe.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20