drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Rückkehr des Schwertes
Romane Fantasy - Rückkehr des Schwertes

Die dunkle Prophezeiung wird zu einer schrecklichen Gewissheit: Der Dunkle Herrscher bereitet sich zum letzten Schlag gegen Hawklan den Heiler vor. Hawklan wird von starken Verbündeten unterstützt¸ unter anderem von Antyr¸ dem Traumfinder.

Der Beginn des Romanes ist sehr harmlos. Hawklan denkt an nichts übles und ist eigentlich mit sich und der Welt zufrieden. Für den Moment jedenfalls. Während seiner Wanderung durch die Welt bemerkt er wieder das Aufkeimen der Macht Sumerals bemerkt. Erst schenkt er diesen Hinweisen nicht den gebührenden Respekt bis es fast zu spät dafür ist. Er sammelt einige Getreue um sich herum¸ damit dem finsteren Herrscher ein Bollwerk der Macht entgegengestellt werden kann.

Nach einem furiosen Kampf findet am Ende auch Hawklan wieder zu sich. Er wandert durch die Welt und findet seine alte Liebe wieder¸ die er auch heiratet.

Roger Taylor schlägt mit diesem die Brücke zwischen seinem vierbändigen Zyklus um Hawklan den Heiler und seinem Roman "Traumfinder". Gleichzeitig beendet er mit einem 'Happy End' auch alles¸ was sich auf Haklan bezog. Alle Taylor -Fans die den bisherigen Abschluß des Hawklan-Zyklus als unbefriedigend empfanden werden hier einen sehr schönen Schluss finden. Erfreulicherweise ist "Die Rückkehr des Schwertes" ist so ausgelegt¸ dass man es ohne Vorkenntnisse des Heiler-Zykluses lesen kann. Es finden sich genügend Hinweise um die Geschichte problemlos zu verstehen. Erfreulicherweise verzichtet Roger Taylor auf endlose Rückgriffe. Der Autor bietet mit seinem Roman schöne Unterhaltung. Wer tiefer in die Welt von Roger Taylor eintauchen möchte¸ kommt nicht umhin¸ zurück zu gehen in die Welt Hawklans und dem damit veröffentlichen Heiler-Zyklus. Damit schuf Roger Taylor eine komplexe Welt mit faszinierenden Persönlichkeiten.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Rückkehr des Schwertes

Art: Roman für Romane Fantasy; 657 Seiten; Taschenbuch;

ISBN-10: 3-40420-445-x

ISBN-13: 978-3-40420-445-8

Preis: 9 Euro

Kontakt: Heyne
Homepage: www.randomhouse.de/heyne/

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20