drosi.de | Rezensionen | Romane Fantasy | Feenkrieg
Romane Fantasy - Feenkrieg

Trish ist die Tochter des grossen Zauberers Agador. Sie wächst wohlbehütet in seiner Obhut und unter der Führung von Joella auf. Joella trat an die Stella von Trishs Mutter¸ der Fee Morgana¸ als diese eines Tages auf unerklärliche Weise verschwand. Seither ist es einsam geworden in dem kleinen Reich des Zauberers. Die einzige Abwechslung ist für Trish das sprechende Pferd Veronese oder die Zeitung¸ die zufällig Joella eines Tages mitbrachte und seither regelmässig von ihren Einkaufsfahrten mitbringen muss.

Die Kraft des Zauberers ist nicht mehr so mächtig. Mit zunehmenden Alter lässt sie nach und Trish wird in eine gefahrvolle Reise verwickelt. Ihr Vater Agador wird eines Tages von ihr gefunden¸ wie er wie steif gefroren an seinem Arbeitsplatz im hohen Turm sitzt. Sie ruft Joella zur Hilfe und entschliesst sich¸ auf die Reise zu gehen¸ den Vater zu retten und vielleicht¸ die Mutter zu finden.

Joellas Reise führt sie zu den Feen von Goldonia¸ denen ihr Vater die Schuld am verschwinden ihrer Mutter gab. Daher hatte er auch sein kleines Reich von all den Feen abgeschottet. Seither ist das kleine Reich Magimare ein einsames Refugium.

Martina Dierks ¸ geboren 1953 in Berlin¸ arbeitete in vielen Berufen¸ bevor sie zu einer erfolgreichen Schriftstellerin wurde. Mit ihrer Erzählung um das junge Mädchen Trish¸ auf der Schwelle zwischen Kind und Frau¸ geht sie einen phantastischen Weg. Viele Dinge die sie erwähnt gibt es bereits in vielen anderen Geschichten auch. Genauso oft finden wir aber auch neue Namen und neue Wesen¸ die sich in dieser Geschichte tummeln. Ein zauberhaftes Jugendbuch¸ anders kann man diese phantastische Erzählung nicht nennen¸ beglückt die Leserinnen und Leser. Spannend geschrieben¸ einfühlsam erzählt und eine stimmungsvolle Geschichte ist das Buch von Martina Dierks sehr empfehlenswert.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Feenkrieg

Art: Roman für Romane Fantasy; 316 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2005

ISBN-10: 3-40102-307-1

ISBN-13: 978-3-40102-307-6

Preis: 8 Euro

Kontakt: Arena
Homepage: www.arena-verlag.de

[Dieses Fenster schließen]

5155 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 2008-01-20