drosi.de | Rezensionen | Romane SciFi | Earth Rocks 5: Fremde Klänge
Romane SciFi - Earth Rocks 5: Fremde Klänge

Auf dem 6. Darmstädter Starport lernte ich die mir nun vorliegende Vereinszeitschrift kenne. Die Nummer fünf feiert ihr einjähriges bestehen mit einem Zeichnerwettbewerb¸ den Christine Schlicht gewann. Ihr Titelbild eines Geigers erinnert mich sofort an DIE MUSIK DES ERICH ZANN von H. P. Lovecraft. Dabei kommt mir das Bild an sich schon sehr bekannt vor.

Friedhelm Schneidewind¸ Mythen und Religionsentwürfe in der Phantastik: Im zweiten Teil der Artikelreihe greift Friedhelm Schneidewind die Autoren H. P. Lovecraft und J. R. R. Tolkien auf. Dabei greift er auf sein eigenes Buch MYTHOLOGIE UND PHANTASTISCHE LITERATUR zurück.
Interview mit Uwe Post: Auf zwei Seiten führt eine unbekannte und unbenannte Person ein Interview mit dem Schriftsteller und Kurzgeschichten.de-Moderator Uwe Post. Dabei gibt es ein paar interessante Informationen über ihn. Gleich darauf folgt eine leseprobe aus seinem Roman ZWEILAND.
Kurzgeschichtenwettbewerb Fremde Klänge: Der Verein hatte einen Kurzgeschichtenwettbewerb durchgeführt und die Plätze eins bis drei wurden abgedruckt.
Aufgestöbert: In der Rubrik aufgestöbert geht es mit einer Kurzgeschichte weiter.
How to create a universe: zeigt¸ dass auch in Österreich die deutsche Sprache nicht beherrscht wird. Wie erstelle ich ein Universum ist ein Artikel¸ der sehr ausführlich geschrieben werden muss¸ daher ist dies auch der dritte Teil von vier Teilen.
Interview mit Christian Bruhn: Die drei bekanntesten Melodien des Christian Bruhn sind sicherlich CAPTAIN FUTURE¸ HEIDI und WICKI. Wer nun mehr erfahren möchte¸ lege sich das Heft zu. Auch hier wieder das Problem¸ dass derjenige¸ der das Gespräch führt nicht genannt wird.
Interview Kirstin Tanger

Mal etwas¸ wo ich mitreden kann¸ denn Kirstin kenne ich schon seit ein paar Jahren aus dem Club Follow und habe sie auf verschiedenen Filk-Cons gesehen. Daher gab es nur wenig neues von ihr.

Alles in allem ist dieses Heft schön zu lesen. Vor allem deshalb¸ weil gleich drei der vier Buchbesprechungen auf Verlage hinweisen¸ die ich nicht als Verlage kenne¸ die phantastische Literatur herausgeben. Da muss ich gleich mal nachhaken. Bis dahin wünsche ich viel Spass mit diesem Heft.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.



www.DRoSI.de
die beste Adresse,
seit es Rollenspiele gibt
© Copyright by Dogio
Erik Schreiber vom Bücherbrief
von www.spaet-lese-abend.de
Mehr zum Thema
Links zum Thema
Diesen Artikel kaufen

Diesen Artikel kaufen

Qualität Text
Qualität Optik
Nutzen/Spaß
Gegenwert
Wie wird gewertet?

Name: Earth Rocks 5: Fremde Klänge

Art: Roman für Romane SciFi; 32 Seiten; Taschenbuch;

Publikationsjahr: 2008

Preis: 3.5 Euro

Kontakt: Verein zur Förderung Phantastischer Literatur in Österreich

[Dieses Fenster schließen]

5367 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Rezensionen bei drosi.de
Please note:
The names of all or most of the games and their logos on the subsequent pages are trademarks or registered trademarks of the owning company. Any use on this or subsequent pages should not be misconstrued as a challenge to said trademarks, nor as an attempt to infringe upon any copyrights that may be owned by said companies.
The drosi.de content and database is © 1998-2008 by Uwe 'Dogio' Mundt.
Letzte Änderung / Last modify: 13.06.2008