Magazine - Zunft der Lahnsteiner Rollenspiele 2

Qualität Text: - | Qualität Optik: - | Nutzen/Spaß: - | Gegenwert: 6
(Wertung in Punkten 1=Schlecht bis 10=Exzellent; 0=Ohne Wertung)

Art: Roman für Magazine; 60 Seiten; Heft;
Publikationsjahr: 2009
Preis: 3.5 Euro
(ca. Preis, unverbindlich, ggf.gerundet)


Nachdem ich Pfingsten die Texte korrektur gelesen habe, wusste ich natürlich, was mich in diesem Heft erwartet. Für die Leser des Bücherbriefes weise ich vor allem auf das Hauptthema, Hexen, hin. In verschiedenen Beiträgen wird über Hexen an sich, sowie Publikationen und Veranstaltungen berichtet. Am Lesenswertesten waren jedoch die beiden Interviews mit Larry Elmore und Storm Constantine. Der Nachteil, sie sind eindeutig zu kurz. Hier hätte man noch ein paar Fragen mehr stellen können. Das Heft glänzt mit einem abwechslungsreichen Inhalt. Artikel, Buchbesprechungen, Comic und mehr. Mir gefällt sehr, dass wieder eine Gruppe von Phantastik-Fans sich dem Wagnis unterziehen, ein Magazin heraus zu geben. Sicherlich ist es in erster Linie ein Vereinsheft der Lahnsteiner Rollenspieler und ihrer Freunde. Von der Ausrichtung her ist das Heft aber an jeden interessierten Leser gerichtet. Ein lesenswertes und unterhaltsames Heft.

Dies ist eine Rezension aus
Der phantastische Bücherbrief
dem monatlich erscheinenden Newsletter vom Club für phantastische Literatur, Erik Schreiber.

Erik Schreiber vom Bücherbrief

Diese und 5985 weitere Rezensionen bei www.drosi.de! © 1994-2009 by Dogio