NEULICH
DIGEST

Seite 3

ERWOLFs NEULICH SEITEN
Seite 4
http://Neulich.Home.Pages.de oder http://www.drosi.de/neulich/
DROSI
Zurück

Seite 5


  • Neulich bei Shadowrun :

    SL: Und dann gab es noch einen Mord : ein Lehrer wurde tot auf den Stufen des Pavillions gefunden, er war an einem Herzinfarkt gestorben.
    Spieler: Und warum hat die Polizei das als Mord bezeichnet ?
    SL: Er hatte keine Feinde, das war also sehr verdächtig ! ! !


  • SC's sind bei Rocker-Gang und suchen Infos, einer beginnt Streit, zweiter will ihm helfen (typischer Tech-Freak, kein Kämpfer) :

    SC: Hey, ihr fetten Ärsche, laßt meinen Freund in Ruhe !
    . . . . zwei NSC's drehen sich um, kommen auf SC zu !
    SC: (sie sind noch zwei Meter entfernt) Okay, okay, wartet mal . . .
    . . . . NSC's bleiben abwartend stehen . . . .
    SC: Sehr gut, jetzt könnt Ihr weitermachen! *lach*

    NSC's veprügeln SC nach Strich und Faden ! ! !


  • Die Gruppe beobachtet aus der Distanz eine (kleinere) See-Schlacht.

    SL: Signifikant von allen unterscheidet sich insbesondere eins der beiden Schiffe.


  • Spieler 1: Wir müssen uns verteilen; ich gehe auf die andere Seite !
    Spieler 2: Ich verteile mich auch !


  • SR : Es ist Nacht. Gruppe auf einer kleinen Insel, eine Patrouille kommt vorbei, Kampf geht los.

    PC1 (Schamane): "Ich habe Nachtverstärker-Augen."
    PC7 (ich): "Ich leuchte ihm mit 'ner Halogenlampe in die Augen, damit er was sieht..."


    PC1-PC6 kämpfen mit der Patrouille, sind im Vorteil, werden aber durchweg verwundet.

    PC7 (meinereiner) knackt gerade einen Cardreader.
    PC7: "Ruhe dahinten, ich muß mich konzentrieren!"


    PC1: "Kein Problem, ich habe 'Panzer' aktiv."
    SL: "Zauberspeicher ?"
    PC1: "Ja, wieso? Muß doch sein, sonst kriege ich MW+2."
    SL:

    . . . und wenig später kam ein projizierter Magier und knipste den Zauberspeicher aus . . .


  • Das Team überfällt ein Haus, wird dabei von Überwachungskameras gefilmt. Der Film wird sehr verschwommen in den Tagesnachrichten gesendet.

    SC(mißtrauisch): Hatte Ihr was mit dem Überfall zu tun ? Ihr seht so aus wie die Typen im Film.
    S1: Nein, wir waren das nicht.
    S2: Und außerdem kann man uns auf den Bildern gar nicht richtig erkennen.


  • Der Meister teilt Charakterblätter aus . . . Unter anderem gibt es da einen "Heiltrank 1w10"

    S1: Ich habe einen 10-seitigen Würfel dabei ? ?

    wenig später

    S1: He, S2 hat 5 10-seitige Würfel dabei !


  • Neulich bei Earthdawn.
    Mutmaßlicher theranischer Spion wird festgenommen. Unser Dieb bricht am Abend der Hinrichtung in sein Haus ein und trifft dort zu seiner Überraschung Bewohner an.

    Die fragen ihn : Was machen sie hier ?
    Sein Gegenfrage: Was machen SIE hier ? Sind sie nicht bei der Hinrichtung ? ? ? Die Famile wird doch mit hingerichtet. Ich ruf gleich die Stadtwache.


  • AD&D :

    S1: Wie heißt denn der Zauber, mit dem man einen Feuerball beschwört?


  • Neulich bei DSA . . .
    Beim Kennenlernen - der 1. Stufe Zwerg Reox (War das nicht Drachenlanze ?) beschreibt sein Aussehen :

    Zwerg: . . . und auf dem Kopf hab ich einen riesigen, breitkrämpigen blauen Hut mit einer gelben Feder.
    Schelm: Der ist aber schöööön ! ! Schenkst Du mir den ?
    Zwerg: Nee, den brauch ich selber. Der ist lebenswichtig !
    Schelm: Wieso denn ?
    Zwerg: Na sollten wir in einen Kampf geraten, zieh' ich ihn gaaanz weit runter, so daß jeder denkt: "Ach, das ist nur ein laufender Hut!" und mich dann natürlich auch nicht angreifft.


  • Neulich auf Solaris IIV:

    4 Rollenspieler wollen einen Verdächtigen unauffällig verfolgen. 2 von ihnen haben Zivilkleidung an, die 2 anderen haben noch ihre Uniform von einer Securityfirma an.

    Spieler1 :"Warum läuft der denn auf einmal so schnell weg ?"
    Die anderen Spieler:"Egal, hinterher."
    Die Spieler haben ihn dann in die Finger gekriegt und fangen mitten auf einer Wiese an zu diskutieren.
    Der Spielleiter:"Ihr könnt Geräusche von einem Hubschrauber wahrnehmen"
    Die Spieler:"O.K. Was machen wir jetzt mit ihm ?"
    Der Spielleiter:"Ihr könnt ihn jetzt schon sehen!"
    Die Spieler:"Ich weiß auch nicht, was wir jetzt machen sollen."
    Der Spielleiter:"Ein Hubschrauber von Channel IIV fliegt über euch weg und hat eine Kamera auf euch gerichtet ! ! !"
    Die Spieler"Hmmm, suchen wir uns erstmal ein Versteck, oder ?"

    Tja, manchmal denken die Spieler nur von 12 bis mittag...


  • Beim Kampf (Warhammer Fantasy Roleplaying Game):
    Gruppe hört einen Eulenruf am hellichten Tag, den der Holzfäller sofort als Fälschung erkennt

    SC: Ich klettere auf den nächstgelegenen Baum und versuche 'rauszufinden, woher der Eulenruf kam . . .
    GM: Wie hoch denn ? Der Baum ist gute 20m hoch - also locker 15m besteigbar.
    SC: Na dann halt so hoch wie's geht - also alle 15m !
    GM: Nach einigem Verschnaufen kannst Du auch von dort oben einen geflügelten Mutanten auf dem nächsten Baum erkennen, der dich sofort angreift und ...*würfel*... Dich auch trifft !
    SC: Hmm - ich benutze meinen Skill "Dodge Blow" und weiche geschickt zur Seite aus . . . .

    Tja, leider verloren . . . da war der Fate Point dahin . . . .


  • Die Gruppe versucht, zwei KI-Adepten in deren Appartement zu überraschen

    S1: 'Hast du eigentlich einen Magschloßknacker dabei ?'
    S2: 'Ja, ich hab' nen Magschloßknacker. der heißt C12.'


  • S1 und S2 sitzen im Taxi

    SL: 'Neben euch kommt quietschend ein BMW i985/24 zum stehen.'
    S1: 'Ahhhhhhh, Kopf runter!'
    S2: 'Nix da, du riechst zwischen den Beinen.'


  • S1 und S2 sitzen im Taxi

    SL: 'Neben euch kommt quietschend ein BMW i985/24 zum stehen.'
    S1: 'AAAhhhhhhh, Kopf runter!'
    S2: 'Nix da, du riechst zwischen den Beinen.'


  • Hier wohl wieder ein Fall von "Ich-Rieche-Die-Falle"

    SL: Ihr seht einen kleinen Knopf an der Wand.
    SC: Ich drücke den Knopf.
    . . .
    . . .
    SC: Machst es KLICK ?
    SL: Nein !
    SC: KLACK ?


  • Shadowrun :

    SC1: "Ok, das war's, das reicht, ich zieh mich zurück." (9 Kästchen Schaden)
    SC2: "Ach was Du Memme, tu Dich nicht so!" (0 Kästchen Schaden)

    . . . und . . .

    SC1: "Ich rufe über Comlink . . ."
    SL: "Ok, Du rufst :
    'ÜBER COMLINK'"


  • SL: Ihr seid als so in der Gaststätte verteilt . . .
    SC: Ich sammel mich schnell wieder ein, das tut doch weh . . .


  • Shadowrun: (Kampf mit nem Drachen, nach kurzer Zeit aussichtslos)
    PC1: "Wer hat den Prototypen ?"
    PC2: "PC3."
    PC1: "PC4, was hast Du ?"
    PC4: "Tödliche Wunde."

    (kurze Zeit später)
    SL: "Ok, PC4, Du bist dran. Was machst Du ?"
    PC4: "Öhmmm . . . ."
    SL: "Achja: Liegen."


  • Weiblicher Vampir versucht einen SC zu bezaubern :

    NSC: Na, so allein ?
    SC : Hey, das ist mein Text !

    Der SC schaft dann (natürlich) seinen Rettungswurf mit einer 19.



  • Ein gut gerüsteter und bewaffneter Krieger trifft mit seinen Freunden (Zwerg, Hexe, kränkelnder Magier) in der Wildnis auf eine Gruppe Straßenräuber. Der Zwerg zieht seine Axt, die Hexe krampft ihre Hände um den Stil ihres Besens und der Magier sucht mit Schweiß auf der Stirn nach einer Zauberformel. Und was macht der Krieger ?
    "Ich hol mal Hilfe!", ruft er, dreht sich um und läuft weg.


  • Der Charakter von S2 war bewußtlos

    S1: Was hat dein Held denn so dabei ?
    S2: Ich trage einen großen Ring am Finger, eine . . .
    S1: Den nehm' ich mir !
    S2: Der Ring sitzt dazu zu fest.
    S1: Egal.
    *snip*
    S1: Also gut. Was noch.
    S2: Dann gibt es da noch diese Halskette . . .


  • Shadowrun ! Situation : SC besteht aus 4 Rambos, bis an die Zähne bewaffnet und mit Motorädern, unsere erste SR-Runde.
    Ein ganz in schwarzes Leder gekleideter Kämpfer/Soldat oder wie auch immer mit TRIKE !!!
    Er will folgendes machen : kurz hinter einer Gruppe Gegner herfahren, den Weg abschneiden und losballern, wie gesagt voll bewaffnet.

    SL : Gut, wie schnell ist das Trike ?
    SC: Äh, keine Ahnung, guck mal bitte unter xxxx ( habs vergessen ) nach . . .
    SL : Äh, 60 km/h - Du fährtst einen Kabinenroller - Du trägst scharzes Leder - Du bist bis an die Zähne bewaffnet . . . DEIN TRIKE IST EINE DRESINE . . .

    Der Abend war gelaufen - die Story ist er nie wieder losgeworden . . .


    So ein paar Kalauer aus einer DSA-Gruppe :

    Spieler : Dem Adler ziehen wir das Fell ab !

    Elf (aufgrund einer peinlichen Situation) : Wie tief bin ich gesunken ?
    Thorwaler (trocken) : Bis zum Zwerg !
    Zwerg : GRRRRRRRRRRRR ! (kocht vor Wut)

    S1 (zählt auf) : Werwolf ! Werbär ! Werratte ! . . .
    S2 : Weristdas ?

    Die SC's, die etwas von Magie verstehen (Elfen, Geode, Schamane), disku- tieren über mögliche DÄMONEN, mit denen sie zu tun haben . . .
    Sachdienlicher Hinweis des Spielers, der den Thorwaler spielt :
    Daemon Hill !
    Eine Sekunde Zögern, dann liegen 7 Leute lachend unterm Tisch

    "Sie hat sich Bart stehen lassen !"

    Der Nivesenschamane versucht den 'Namenlosen' zu beschreiben :
    "Irgendjemand, dessen Namen man nicht weiß . . . "

    "Rahja-Fest --- Reiher-Fest" (Bemerkung : das Rahjafest in Vinsalt ist ein großes Besäufnis !)

    Moha (auf dem Rahjafest, völlig betrunken) :
    "Herr Wein, noch ein Wirt bitte !"


  • Spät abends, zu Beginn einer laaaangen Regel- und Philosophiediskussion :

    "Der Zwerg heiligt die Mittel !"


  • Noch so einer :

    "Ein starker Wille kann Zwerge versetzen."


  • GURPS Shadowfun : Bei der Verfolgung eines Flüchtigen Verräters möchte sich der SC möglichst versteckt halten :

    SC : Haben wir Neu- oder Vollmond ?
    SL : Wir haben Straßenbeleuchtung !


  • Gefecht mit Echsenmenschen . . . Krieger, Thorwaler und Streuner kämpfen . . . Elf und Druide schauen dumm zu

    Plötzlich ruft der Druide : Hackt ihnen die Schwänze ab ! !
    Ungläubiges Staunen . . . . .
    Druide: Ähh, brauch ich für nen Zaubertrank
    noch mehr Staunen . . .
    Streuner zum Druiden: Wenn du körperliche Probleme hast, ich kenn da eine in Khunchom . . . .


  • Vor kurzem auf n'em RUN :
    Kugelhagel,Donner, Querschläger, der Magier steigt aus der Deckung, beginnt mit seinem Spruch und ruft den Guards zu:

    "Ich bin ein MAGIER ihr könnt mir nix tun ! ! !"

    2 Sekunden später streckt ihn ein Schuß aus einer Vollautomatischen nieder.


    Neulich . . . bei AD&D :

  • Man wandert durch die Landschaft und es wird Abend . . . die Gruppe will rasten

    S1(Zwerg): Irgendwo Licht zu sehen ? so . . . Fackeln ? . . oder Lagerfeuer . . . . . . brennende Dörfer ? ?

  • Ein Kender (der sich irgendwie in unsere Dimension verirrt hatte) hatte ein kleinen Zwischenfall mit einem Bären im Wald; danach:

    S2(Kender): Ich suche nach der Eichhörnchenfalle die ich vorhin gebastelt habe . . .
    SL: Ok . . . würfel mal einen W100 . . .
    S2: W100 ? Auf was ?
    S3: Fallen finden ! ! !

  • S3 singt: Im Vollrausch/ die Zwerge/ sie zieh'n/ Fallera . . .

  • Irgendwann begegneten wir einem Typen, der 'n ganzen Haufen Musikinstrumente in seinem Wagen hatte. Der Kender untersucht das ganze natürlich sofort :

    S2(Kender): Was sind das für Instrumente die du da hast ?
    SL: äh . . .
    S2: Spielst Du mir ein Lied ?
    S1 u. S3: Spiel ihm das Lied vom Tod . . . . .

  • Und schon etwas länger her:

    S1: Aus was für'n Material is' die Tür ?
    SL: Eisen . . .
    S1: OK. Wir warten bis sie verrostet ist . . . .

  • Und um 3:00 Uhr früh . . .

    SL: Blahblahblahblahblahblah
    S1-S5: Hä ?


  • Die Gruppe sitzt in einer Burg, draußen tobt ein heftiger Sturm. Das Dach der Scheune wird allmählich arg in Mitleidenschaft gezogen. Kommentar eines Spielers :

    "Da hilft nur noch Magie - Binden des Verbauten !"


    Die DSA-Gruppe hat mal wieder abgelassen :

  • Es begab sich, daß sich zwei Leichen angesammelt hatten. Beide sollten göttergefällig verbrannt werden, die anwesende Geweihte sollte dazu ihren Segen sprechen (leider war nicht die Zeit für eine richtige Beerdigung). Man stapelte Holz auf und kam zu dem Problem, die Leichen zu bewegen, denn diese waren von einem garstigen dämonischen Schleim überzogen, der die Eigenschaft hatte, in die Haut einzuziehen und dabei häßliche Male zu hinterlassen.

    Alle Spieler sind geistig noch bei dem Holzproblem . . .

    Nandus-Geweihte (denkt halb über das Transportproblem nach) : "Ich nehme meine Handschuhe !"
    Moha : "Nimm doch Holz !"

    Alle anderen schauen verblüfft die zwei an, auch die Geweihte ist mittelmäßig verwirrt, was der Moha meinte. Ich weiß nicht wie, aber plötzlich formte sich in 6 Köpfen die Vorstellung von einem Scheiterhaufen aus Handschuhen. Folge : Brüller und Schmerzensschreie !

  • Ewig lange her : ein Wortspiel !

    Computer ===> Khomputer = Vogel aus der Khom

  • Ein Dämon bewegt sich langsam aber sicher auf ein Städtchen zu. Der Baron wurde informiert, dieser befiehlt den Helden, die Evakuierung zu leiten, weil er wohl glaubt, sie hätten Ahnung von sowas ! ! ! ! ! ! ! !
    Es geht gleich ganz toll los : die Stadtbüttel werden über das Kommen des Dämons informiert --> mehr als die Hälfte quittiert den Dienst und zieht los, um ihre Familien zu retten. Damit ist ein Großteil an Hilfe schon mal verloren gegangen.
    Dann wird die Stadt zusammengerufen. Alles ist auf dem Marktplatz versammelt. Die Helden sind nun mal wieder toll koordiniert, alle entscheiden, die Nandus-Geweihte solle doch vortreten und die Situation erklären. Diese ist natürlich erschreckt, daß sie aus dem Stehgreif eine Rede halten soll und zögert erst noch. Da sie aber die einzig geeignete dazu ist, und die ersten Bürger schon wieder den Marktplatz ungeduldig verlassen, steigt sie auf den Brunnen.
    Sie sagt, daß ein Dämon kommt, und daß daher die Stadt verlassen werden muß ! Gelächter ! Die Leute wissen halt nicht, was ein Dämon ist, sie halten sowas für Kindermärchen. Sie erklärt weiter, daß der Dämon nicht zu unterschätzen sei und daß es viel schlimmer sei, als sie es sich vielleicht vorstellten. Die ersten paar laufen weg, die meisten sind ruhig, einige zeigen ihr nen Vogel.
    Sie überlegt, ob es nun Zeit wäre, das Mirakel "Hesindes Gesegnete Zunge" einzusetzen, um die Leute besser überzeugen zu können.

    PLÖTZLICH wird es dem Nivesen-"Chaos"-Schamanen wohl zu langweilig. Er nimmt die Frau, die Körperkontakt mit dem Dämon hatte (ein NSC) und daher furchtbar entstellt aussieht (Charisma ist extrem reduziert etc . . .) und ruft sinngemäß :

    "Wenn ihr nicht die Stadt evakuiert, dann wird euch DAS passieren !"

    MASSENPANIK ! Alles rennt ! Leute mit Kutschen preschen durch die aufgeregte Menge. Menschen werden verletzt und übergerannt. Selbst die Helden müssen sich in Acht nehmen, nicht unter die Räder zu kommen.

    Fazit : Ehrlich gesagt, was hätte schlimmer sein können ? Wir oder der Dämon (der wahrscheinlich nur gelangweilt durchs Dorf gelatscht wäre) ? Wir haben dem Vieh echt die Show gestohlen. Taktik der Verbrannten Erde : wenn er kommt, hat sich das Städtchen schon längst von selbst dem Erdboden gleichgemacht. Und die Härte : im Abenteuerheft steht über ausgerechnet jenem Kapitel : "Keine Panik !"

  • Ein paar aventurische Tage später :
    Spruch desselben Schamanen, der dieses Städtchen (s.o.) zu Tode erschreckt hatte :

    "Schamanen lösen keine Angst aus !"

    Spieler und Spielleiter liegen am Boden und ringen nach Luft !


  • Dazu ein Spruch aus alten Tagen :

    S1: Wenn WIR hier nichts unternehmen, dann wird die Stadt untergehen !
    S2 (Diebin): Na und ? Wer will uns das nachweisen ?


  • AD&D Birthright Ländereien--Verwaltungsabend.

    S1(Kämpfer): `Wir sollten uns mal einen Palast bauen, die Leute kucken schon . . . .'
    S2(MU): `Hm... wenn wir das machen, steigt eventuell der Zivilisationsgrad der Provinz, und damit geht der Magiegrad einen runter.'
    S3(Händler): `Na und ? Hauptsache, es kommt Gold rein!'
    S4(Paladin): `Erinnert Euch der Weissagung der Bhraiegh(*) :
    . . . . . Erst wenn die letzte Magie verzivilisiert ist, werdet ihr erkennen, daß man mit Gold nicht zaubern kann. '

    (*) Birthright--typische Orthographie für /bri:/.



  • Da muß ich doch gleich ein paar Zaubernamen nachlegen:

    - Bannen von Zuckerwerk
    - Sehen von Verbogenem
    - Schwindeln wie die Wand
    - Erkennen des Wesens der Kiste

    Und noch eine Fähigkeit:

    - Hören im Dunkeln


  • Ein paar Gargoyles verschwinden von ihrem Sockel. Die Gruppe philosophiert darüber, ob sie ebenso dahin verschwinden, wo die jetzt sind, wenn sie sich auf die Sockel stellen und warten.

    S1: Und wenn die in einem Land aller Gargoyles sind, wo alles aus Stein ist ?
    S2: Da schmecken bestimmt die Brötchen nicht . . .
    S3: Ja, da zu überleben wäre ein hartes Brot . . .

    Am selben Abend versuchte der Theurg noch mit dem Elementar in einem Schrankschloß zu reden, das er vorher mit Control Simple Machines dazu bewegt hatte, das Schloß zu öffnen.
    Theurg will wissen, was der Geist so macht . . .

    Elementar: Auf. . . . Zu

    Dann versucht der Theurg rauszufinden, wann das Schloß zum letzten mal geöffnet wurde. Er verzweifelte fast, als der Elementar nichts mit üblichen Zeiteinheiten anfangen konnte. Er hat dann in einem Anflug von Kreativität rausgefunden, daß das Schloß Rost angesetzt hat nach der letzten Öffnung . . . . . . Tja, das reden mit einfach gestrickten Geistern kann schwierig sein.


  • Gerade wieder gestern:

    F: Was ist grün und blau ?
    A: Ein Zwerg auf einem Schiff.


    Und da war noch der Spieler, der irgendwie nicht für das Waffenhandwerk geschaffen war . . . .

  • Mitten im Kampfgetümmel, alle ein "bißchen" in Troubles . . .

    S1 zu S2: "Hilf doch mit!!"
    S2: "Was soll ich denn machen??"
    SL: "Schieß doch mit deinem Bogen"
    S2: "Meinen Bogen?"
    alle Spieler: "JAA!"
    S2: "Ok, ich schieß dem Typen mit dem krummen Schwert meinen Bogen an..."

    ich weiß bis heute nicht, was er unter "Bogen" verstanden hatte . . . . .

    P.S. Da muss man vielleicht noch anmerken, daß man im Schweizerdeutsch (jaja, ich bin Schweizer *überraschung*) sagt: 'schüß din Boge' also auf Deutsch: 'Schieß Deinen Bogen' ohne "MIT"! vielleicht hat ihn das ein bißchen verwirrt . . . .

  • Oder da war noch der etwas laut denkende SL . . . .

    Sl: "auf Eurem Weg begegnet Ihr . . . . *würfel,würfel* . . . Fünfzehn! . . . *tabelledurchblätter* . . ."
    Spieler: "Was begegnen wir? Einer Fünfzehn ? ? ? ? ?"

  • Und der Gleiche SL würfelt doch immer sehr treffend . . . .

    SL: "Als ihr die Türe öffnet seht ihr so eine Art Biblithek vor euch, in der Mitte sitzt ein in Priestergewänder gekleideter Mann an einem Schreibtisch . . . . als er euch erblickt schreit er auf, springt auf, zieht einen Streitkolben hervor, holt aus, ihr habt keine chance zu reagieren, schlägt zu . . . und *würfel* . . . verfehlt . . . d.h. er trifft sich selber . . . ins Knie . . . und *würfel* . . . stirbt . . . *ähm* . . ."


  • Ist zwar nicht mehr ganz neulich (einige Zeit her) aber der SL hat sich wirklich schlappgelacht:

    Die Gruppe erhält einen Hilferuf von Ms. Johnson und hetzt in wilder jagd zu ihrer Wohnung. Dort schießt man sich den Weg gegen böse böse NSCs ins Haus frei und stürmt hinauf zu ihrer Wohnung. Als erster kommt der gnadenlos verchippte Samurai an (der dummerweise aber nicht beim Treffen mit Ms. Johnson dabei war, sie also noch nicht gesehen hat). Er bricht die Wohnungstür ein und sieht eine erschreckte Frau die eine Pistole zu ihm herumreißt. Naja, da hat er dann unsere Auftraggeberin umgenietet, auf die Idee das er Madame erschreckt haben könnte indem er während eines Überfalls mit Knarre in der Hand ihre Wohnung aufbricht ist er nicht gekommen. Naja, sie lag dann auf der Intensiven und das Team ging kurze Zeit später an kumulativer Unfähigkeit baden, mit Betongewichten an den Beinen.


  • Meister: "Was hat Dein Held eigentlich Klugheit?"
    Spieler: "Ähm, keine Ahnung . . ."


  • Neulich im Maraskanischen Dschungel:

    "Ich bin ein Waldelf und kein Dschungelelf !"
    (auf die Bemerkung hin, er könne ja mal die Bäume fragen . . . )


  • Die Gruppe hat ein Haus überfallen, den Pförtner gefesselt und überlegt nun, ob sie es riskieren kann, ihn am Leben zu lassen, bzw. ob es die Charktere mit ihrem Gewissen vereinbaren können, ihn und seinen nervtötend kläffenden Köter (zum Glück an der kurzen Leine) zu beseitigen. Während die anderen noch diskutieren, schiebt der Grubenkämpfer dem Meister einen Zettel zu:
    "Es ruhen auf des Brunnens Grund
    der Pförtner und sein doofer Hund"

  • Oder: Die Gruppe hat ein kleines Holzfort an der Küste erobert und findet dort ein Ruderboot.

    S: Wir setzen uns in das Boot und rudern zu dem Schiff, das da vor Anker liegt.
    SL: Nachdem ihr 10 Minuten gerudert seid, bemerkt ihr, daß ihr besser zuerst das Boot in's Wasser zieht.


  • Hier, von gestern:

    Die Charaktere rätseln, welcher Fährte sie folgen sollen.
    "Hal oder Zahl?"


  • Die Gruppe fällt durch einen lockeren Höhlenboden einige Meter tief in eine Grube, die mit Wasser gefüllt ist . . . .

    SL: "Mit all euren Kleider und der Ausrüstung fängt ihr sofort an zu sinken . . . ."
    PANIK . . . .
    Sp1: "Ich schwimm aus diesem Tümpel raus . . ."
    Sp2: "Ich schnall ein paar Beutel ab und schwimm raus . . ."
    Sp3: "Ich verlaß dieses Drecksloch sofort . . ."
    SL: "Ok, würfelt mal eure Schwimmproben, um soundsoviel erschwert, wegen blabla und blabla . . ."
    *würfelwürfel*
    Sp1: "Mist, nicht geklappt . . ."
    Sp2: "Ja, cool, gerade so knapp geschafft"
    Sp3: "ähm... wieviel sagtest du müssen wir würfeln?? . . . . ähm . . in dem Fall nicht . . ."
    SL: "Sp2, mach eine Stärkeprobe, ob du dich raushieven kannst, Sp1 und Sp3, ihr sinkt zum Grund . . ."
    *scheiße,verdammt*
    Nach einigen Minuten Kampf mit dem Wasser, Sp1 und Sp2 sind draußen, Sp3 noch immer am blubbern . . .
    Sp2: "Sind jetzt alle da?"
    Sp3: "Hey moment, kann ich auf dem Grund gehen, bis ich draußen bin?"
    SL: "Sp2, Nein, Sp3 ist noch immer unten... Sp3, ja versuchen kannst du's"
    Sp1: "Shit, wir müssen ihm helfen"
    Sp2: "Ok, ich spring wieder rein . . ."
    Sp3 *würfelwürfel*
    SL: "Sp2, du springst ins Wasser, und musst ihn zunächst mal suchen . . ."
    Sp3 zum SL: "Ja sollte klappen ! !"
    Sp2: "Ich tauch mal um ihn zu suchen.."
    SL zu Sp3 "Naja, da ist ne rechte Steigung, würfel mal ob du die unter Wasser kriegst . . ."
    SL zu Sp2 "Du siehst ihn nicht"
    Sp2: "Ok, ich tauch nochmals tiefer . . . ."
    Sp3 *würfelwürfel*
    SL zu Sp2 "Du findest ihn nicht . . ."
    Sp3 "JAAA, geschafft ! ! ! Ich bin draußen . . ."
    Sp1: "Was draußen ?"
    SL zu Sp1: "Sp3 steht neben dir . . ."
    Sp3 zu Sp1: "Was schaust du denn so angestrengt ins Wasser ?"
    Sp1: "Ja verdammt, Sp2 ist dich retten gegangen . . ."
    Sp3: "Oh"
    SL zu Sp2: "Sag mal, hast du eigentlich immernoch alles an wie vorher ?"
    Sp2: "Ähm . . . naja . . . irgendwie schon . . ."
    SL: "Würfel mal auf Schwimmen . . ."
    Sp2 *würfel*
    Sp2: "ähm . . . nunja . . . ich glaub das ging daneben . . ."
    Sp1 zu Sp3 "Toll . . . holst du ihn wieder raus, oder soll ich?"

  • Die Gruppe wird von einem arroganten, durchgedrehten Baron gefangen gehalten . . .
    nach einigem Wortgefecht . . .

    Baron: "Und im übrigen habt ihr mich meiner Person entsprechend anzureden"
    Sp1: "In diesem Falle Eure erwürgende Pestilenz, möchte ich . ."

    der Rest ging in Gelächter unter . . . .

  • Am Rastplatz unter freiem Himmel . . . die Gruppe hungert und hat keine Vorräte mehr . . .

    Sp1: "Könnte wir nicht was Jagen ?"
    Sp2: "Womit denn?? ich hab keine Pfeile mehr, und mit einem Schwert auf Kaninchenjagd ? Hmm . . ."
    Sp3: "Das ist kein Problem, das Kaninchen muß nur zu uns kommen"
    Sp2: "Und wie willst du das anstellen ?"
    Sp3: "Also, Sp1 macht das Feuer aus, du (Sp2) wirst dann das Kaninchen fangen, und ich geh jetzt hinter diesen Busch und mache ein Geräusch wie ein Salat . . ."

  • Eine Zufallsbegegnung . . .

    SL: "'Ich bin ein Arrklh' sagt das Wesen, das aussieht wie eine Kreuzung zwischen einem Zwergen und einem Echsenmenschen . . ."
    Sp1: "Ja sicher . . und was kommt als nächstes? Ein Taubstummer Kanarienvogel aus Afghanistan ? ?"

  • Die Kenntnis einer Waffe wäre z.T. auch von Vorteil . . . .
    Die Gruppe pirscht sich an einen Trupp Uniformierter im Wald an . . .

    Sp1: "Hm . . . . Was machen wir mit denen?? Gleich töten? Ich weiß nicht . . ."
    Sp2: "Ne laß nur, das übernehme ich!"

    Sp2 zieht sein Blasrohr und sucht sich einen Platz mit besserem Schussfeld . . .
    nach einigen Sekunden fängt ein Gegner an zu schwanken, und fällt dann um . . .
    wenige Sekunden Später der zweite genau gleich . . . jetzt steht nur noch einer . . .
    *würfel* eine 1 ! ! scheiße !

    SL: "Gerade als du den dritten Pfeil abschiessen willst, reißt dir die Seh . . . ach ups, du hast ja ein Blasrohr . . . ok" *SL kribbelt was auf nen Zettel und gibt ihn dem Spieler*
    Es passiert nichts . . . die Spieler sehen mal zu ihrem Gefährten rüber, der fällt um wie ein Stein . . . .

    Nachdem auch der Dritte auf eine etwas "gröbere" Art betäubt wurde, und die Gruppe sich schon fragte, wie sie ihrem Gefährten noch helfen könnte, erwacht dieser wieder aus seinem Koma . . .

    Sp3: "Sag mal, was ist denn passiert?"
    Sp2: "Oh mann," *nadelausdemmundspuck* "ich sollte vielleicht ZUERST einatmen, BEVOR ich dieses Rohr ins Maul nehme . . ."

  • Elfen und Zwerge . . .

    Zwerg: "Du arrogantes, hochnäsiges Spitzohr, du!"
    Elf: "Eine Beleidigung eines kleinen Drecksacks provoziert mich nicht im Geringsten.."
    nach ein paar Worten mehr . . .
    Tritt der Zwerg dem Elfen ans Schienbein
    Zwerg: "So !"
    Elf: "Ha! Ein Schienbeintritt! Viel höher wärst du gar nicht gekommen !"

  • Oder manchmal muß man um eine schlechte Situation abzuwenden, einfach das Erste sagen, was einem in den Sinn kommt . . .

    Die Gruppe ist in eine Festung eingebrochen und schleicht jetzt durch die Gänge und Hallen, möglichst unauffällig . . .

    Sp1: "Ich öffne die Tür ganz vorsichtig . . ."
    SL: "Hinter der Tür steht ein Wachmann, der dich ganz verdutzt ansieht"
    Sp1: "Ähm . . Ja bitte ?"
    Wachmann: "Was ja bitte ? Hä ?"
    Sp1: "Habt ihr denn nicht soeben geklopft ?"
    Wachmann ganz verwirrt: "Ich ? Nein . . ."
    Sp1: "Na dann, auf Wiedersehen, einen Schönen Tag noch . . ." Und schließt die Türe wieder.
    Sp1: "Jungs, ich wäre dafür, daß wir jetzt so schnell wie möglich von hier wegRENNEN!"


  • Also, ich habe da auch noch was, von meiner Midgard-Runde:

    Barde: Das einzige, was hier rumfliegt sind Bienen, Hummeln und Blumen !

  • Oder wie wär's mit diesem netten Austausch aus einer DSA-Runde:

    Heilerin: Gibt es hier Verletzte?
    SL: Ja, jede Menge, die meisten davon tot.

    SL: Wie liegt er denn so im Bett? SP: Ziemlich laut.


    Da hab ich ja auch noch einige in letzter Zeit einige aus unserer Vampire-Runde zusammengesammelt. 'Neulich' paßt da irgendwie nicht (mehr), aber das macht ja nix :-). Viel Spaß damit :

  • S1 kommt durch eine Tor in eine andere Dimension, und steht jetzt mitten in der Wüste.
    S1: Seh ich irgendwas ?
    SL: Du siehst in der Ferne ein Gebüsch.
    S1: (Nach einigem Überlegen) Ich geh hin und reiß das Gebüsch raus. Passiert was ?
    SL: Du hast das Gebüsch getötet.

    Einige Stunden später kommt derselbe Spieler mit einem eigenartigen Fahrzeug zurück zu der Stelle in der Wüste, wo das Dimensionstor ist, das ist aber weg. Nach langem Probieren findet er heraus, daß man mit dem Fahrzeug auch Dimensionssprünge machen kann. Er springt schließlich wieder in eine andere Dimension.

    S1: Was seh ich jetzt ?
    SL: Du siehst das Gebüsch, das du vorher rausgerißen hast. Das steckt aber ganz normal im Sand.
    S1: Ich geh hin und reiß DAS Gebüsch auch raus ?
    SL: Warum tötest du eigentlich alles Leben in allen Wüsten ? ? ?

  • SL: Du bist Tod! Was tust du jetzt??

  • SL: Wir spielen jetzt nach Regeln !
    S2: Ach so.

  • NSC: Ich mag zwar blöd sein und nicht sehr intelligent . . .

  • S1 ist seit geraumer Zeit irgendwie im Mittelalterlichen England gelandet:

    S1: Fällt mir was auf?
    SL: Würfel mal auf Aufmerksamkeit
    S1 würfelt
    SL: Du siehst, daß auf deinem Schwert "Made in Hong Kong" steht.
    S1: Ich komm mir irgendwie verscheißert vor.

  • S1: Ich nehm mein Fernglas und beobachte das Schloß . . . Und mein Nachtsichtgerät.
    SL: Was, du beobachtest das Schloß und dein Nachtsichtgerät ? ?

  • NPC ist eine alte Frau, die ganz langsam vor den Spielern läuft.
    SL: Du läufst der Frau praktisch stehend hinterher.

  • SL: Was wissen sie von Tzimisces ?
    S1 (Brujah): Alle Tzimisces, die ich kenne sind tot. Ich habe sie getötet.

  • Aus einer Nacherzählung eines Abenteuers: . . . Es überlebten zwei von Day's Privatarmeen. Alle anderen waren tot oder schwer verletzt.

  • Die Spieler kommen durch ein Zeittor aus der Vergangenheit in die Gegenwart und finden eine gewöhnliche CD.

    S1: Kann ich mich damit schneiden ?
    SL: Nein.
    S2: Kann ich mich damit schneiden ?
    SL: Nein !!
    S3: Kann ich mich damit schneiden ?
    SL: NEIN !!
    S1: (Deutet auf S4) Kann er sich damit schneiden ?
    SL: ARRRRRGH !!


  • In unserer AD&D - Forgotten Realms - Runde :

    Zwerg mit Intelligenz 8 : "Mit ist irgendwie schwindlig im Kopf."
    Spieler im Chor: "Du hast wohl versucht zu denken!"


  • In unserer AD&D Runde beim Charaktererschaffen:

    Spieler würfelt sein Attribut (weiß nicht mehr welches . . .)
    *würfel*
    1, 1, 1, "Scheiße ! ! ! . . . Ach bitte, das kannst du nicht machen, bitte ! !"
    SL: "naja, ok, ist dein erstes Mal RPG, mach nochmal"
    Spieler: "Danke..."
    *würfel*
    2, 1, 1.... "Ähm..."
    *Gelächter*

  • Oder

    Spieler (ist auch eher Neuling gewesen) schaut seine ausgewürfelten Attribute an und reicht sein Blatt dem SL: "Was kann ich denn mit diesen Werten noch spielen??" (die anderen Spieler hatten höhere Werte und es reichte vielen nicht für die gewünschte Klasse)
    SL: "Hm . . . Dorftrottel !"


  • Damals im alten Midgardsystem:
    Wir hatten schon hochgradige (>13.Grad) Figuren und wollten mit unseren Armeen eine große Stadt erobern.Nach heftigen Kämpfen konnten wir die Stadtmauer nehmen und in die Stadt eindringen.Daraufhin gaben die Verteidiger auf. Unser Spielleiter hatte nicht vorgesehen,daß wir es schaffen sollten.

    SL: Ich verstehe das nicht.Eigentlich hättet ihr es nicht schaffen dürfen.

    Eine halbe Stunde später:
    SL: Huch,auf dem Markplatz standen ja noch 20000 Mann an Volksmiliz.Die habe ich ja total vergessen. Na gut,dann gehen sie jetzt halt nach Hause.

    Jaja,man sollte schon seine selbstgeschriebenen Abenteuer kennen.

  • Nach einem schwerem Kampf versteckten sich ein Heiler und ein Schamane schwer verletzt in einem Raum. Nachdem sie eine Stunde später entdeckt und festgesetzt worden sind:

    Heiler: Hm,ich habe eine Erste Hilfe-Ausrüstung auf meinem Zettel stehen.Warum das denn ? Kann ich etwa Erste Hilfe ? Tatsächlich,dort steht es! Dann hätte ich unsere Wunden ja schon vor langer Zeit verbinden können.
    Darauf der Schamane: Ich habe bei mir auch eine Erste Hilfe-Ausrüstung stehen. Dann kann ich wohl auch Erste Hilfe. Ich hatte mich schon gefragt warum ich eine Erste Hilfe-Ausrüstung dabei habe.

    (Kein Kommentar!)

  • Elfen kennen sich in ihren Heimatwäldern aus.

    Es war einmal ein Elf (es handelt sich um den obigen Heiler)der im Wald für sich und seine Kameraden nach etwas zu Essen sucht.Der Spieler würfelt einen kritischen Fehler aus. Das Essen ist leicht giftig und verursacht leichte Magenprobleme. Naja,Fehler können vorkommen. Später sucht der Elf nochmal nach Nahrung. Der Spieler würfelt wieder einen kritischen Fehler. Diesesmal ist das Essen schon etwas giftiger. Zum Glück erkennt eine andere Figur,daß das Essen giftig ist, so daß nur der Elf von seinem Fund ißt. Als das nächste Mal der Elf mit etwas zu Essen aus dem Wald kommt, will keine andere Figur mehr etwas davon haben. So zog sich der Elf als Einziger eine schwere Vergiftung zu. Ich brauche wohl nicht extra erwähnen, daß nach dem Abenteuer alle Figuren die Fähigkeit Überleben im Wald gelernt haben, um nicht mehr vom Elfen abhängig zu sein.


  • Tja . . . und hier ein erschreckendes Beispiel für "Himmel war der Meister schlecht."

    SL: "Ihr hört ein gelbes Leuchten !"

    Ein weiterer Grund dafür, keine wahrnehmungsverändernden Drogen beim Rollenspielen zu konsumieren . . .

  • Eine Reaktion ais der Newsgroup darauf :

    . . . also nach manchen Abenden ist mir die Sonne auch zu laut.


  • Mir hat eine SL eine nette Anekdote aus einem Spieleabend erzählt, die man der Welt nicht vorenthalten sollte:

    DSA, die Spieler sind auf einem Fest irgendeines Barones und haben sich Mädels geangelt. Im großflächigen Garten gaben sie sich den Gelüsten hin. Nach einiger Zeit beschließen die Spieler, das Fest zu verlassen. Der Eine entsinnt sich, daß man sich höflicherweise vom Gastgeber verabschiedet. Da er nicht weiß, ob der Andere dies auch weiß, will er auf ihn warten, und erkundigt sich bei der SL, ob er irgendwo zu finden sei. Diese will ihm mitteilen, daß er mitsamt Begleiterin wohl auf den Weg hierher wäre, und tut dies mit den Worten:

    "Den Geräuschen nach sind sie am kommen."


    Auch ein kleiner Beitrag von mir:

  • "Seid Ihr zu Fuß hierhergeritten?"

  • Ein Holzfäller ist verschwunden und die Gruppe erkundigt sich über ihn:

    Meister (als NSC): "Ja, es ist sehr schade, daß er weg ist. Seht Ihr das kleine Wäldchen dort oben ?"
    Spieler: "Nein !"
    Meister: "Genau, er war eben ein sehr guter Holzfäller."

  • Barbar zum Thema Regenbogen: "Steht der Bogen hoch im Regen wird es morgen Frauen geben."

  • 3 Helden, S3 sieht völlig fertig aus:

    S1: "Warum siehst du denn so abgefuckt aus? Hat dich ein Schaf gebissen? Haha!"
    S2: (ernsthaft) "Nee, das war doch ^Ñne Ziege, du Penner!"

  • Meister: "Und vor euch in der Höhle seht ihr so 'ne Lore."
    Spieler: "Ha, ne Lore."

  • 2 assoziale Helden, Kampfbauer und Zuhälter, unterhalten sich.

    Kampfbauer: "Ja, also mein bester Wert ist Kuhreiten. Deiner?"
    Zuhälter: "Zureiten!"

  • Gruppe wird beauftragt, Verbrechen auzuklären:

    Spieler (zum Grafen, Auftraggeber): "Hättet Ihr wohl eine Liste mit den Namen der verschwundenen Personen für uns?"
    Meister: "Nein, das wäre ja Arbeit!"
    Spieler sind stark verwundert. Der Meister war im weiteren Verlauf des Abenteuers übrigens ständigem Spott ausgesetzt

    © Copyright by Dogio - Please read the information!