Impressionen von der Spiel'99

Da ich noch mitten in der Ausarbeitung des Artikels über die Essener Spielemesse bin, möchte ich im voraus schon einmal die folgende Gallerie anbieten.
Ich hoffe Euch gefallen die Bilder. Wenn Euch zum einen oder anderen eine kleine Geschichte einfällt, oder ihr zur Messe insgesamt einen Kommentar abgeben wollt, könnt ihr mir gerne eine EMail schicken.
Wer sich wundert, warum alle immer so nett grinsen ... ich seh halt lustig aus ;-) Viele Grüsse
Dogio

md99102q.jpg
Nein, das ist nicht das typische Messe-Design... Der Amigo-Stand war allerdings so gigantisch, daß man leicht diesen Eindruck bekommen konnte. Gerade die Neuheiten Roboralley, Pokemon, aber auch Oldies wie AD&D wurden der breiten Masse präsentiert.

md99102b.jpg
Ziemlich viel Spaß hat den Leuten die 'große' Version von Amigos Roboralley gemacht, in der die Spieler selbst aufs Brett durften. Als Preishammer konnte man die kleine Tischversion für nur 39.-DM erwerben.

md99102r.jpg
Die Roboralley-'Roboter' einmal aus der Sicht der 'Programmierer', die mit ihren Spielkarten über Schaden, Reparatur und Spielsieg entschieden.

md99102w.jpg
Begeisterung auf dem Amigo-Stand. Eine gut besetzte AD&D-Spielrunde.

md99102c.jpg
Eine Armalion-Session am FanPro-Stand. Die Spieler sichtlich konzentriert.

md99102d.jpg
Einer der hervoragend herausgeputzten Stände mit Met, Liverollenspielbedarf und freundlicher Standbesetzung.

md99102z.jpg
Zwei Comic-Figuren erwachten zum Leben: Lady Death und Spiderman. Überhaupt wurden die Comic-Stände sehr positiv von den Messe-Besuchern aufgenommen.

md99102e.jpg
Wer sich vorm Zahlen drücken wollte, bekam es mit der Koma-Keule zu tun. Kaufende Kunden wurden dagegen mit einem Lächeln belohnt.

md99102f.jpg
Zwei Babylon5-Stars vom Decipher-Stand. Links eine Narn... Ähm. Wer hilft ?

md99102g.jpg
Oh yeah ! Madame Ivannova (Babylon5) brachte die Besucher des Decipher-Stands mit ihrem Lächeln, aber auch mit den ausgelegten engl. Playboys zum schwitzen.

md99102h.jpg
Zwei stilvoll gekleidete Besucher der Halle 6 (Phantastik).

md99102i.jpg
Eine stimmungsvolle Midgard-Spielrunde auf dem Pegasus Spiele-Stand. Volles Haus und die Spieler mit Spaß bei der Sache.

md99102m.jpg
Superfreundliches Standpersonal mit einer Neuheit am Pegasus-Stand. Wer konnte da Nein sagen ?

md99102k.jpg
Ein Blick auf den Thresen des Pegasus Spiele-Stand. Für informierte Besucher (z.B. durch MD) gabs allerdings nur wenig neues zu sehen.

md99102s.jpg
Am Pegasus-Stand war reichlich Platz für ausgedehnte Rollen- und Gesellschafts-Spielrunden.

md99102j.jpg
Das neue Sammel-Auto-Spiel von Cell-Entertainment, mit aufwendig gestylter Arena.

md99102l.jpg
Ein vergessener Besucher vom letzten Jahr ? Ein Alien ? Oder der wahre Wheinachtsmann ? Auch so konnte Dekoration auf der Spielemesse aussehen. (Twilight-Stand)

md99102n.jpg
Sicherlich einer der bekanntesten (und besten sowieso) Fantasy-Zeichner bei der Arbeit: Larry Elmore. Wenn ich Bekannten erzähle, daß ich freiwillig auf ein Abendessen mit ihm verzichtete, um mit meiner Freundin wegzugehen, halten mich die meisten für bescheuert. Naja, Mr. Elmore - vielleicht beim nächsten mal ;-)

md991023.jpg
Larry Elmoremacht einen Moment Pause ...

md99102t.jpg
Ein zweiter genialer Künstler der zusammen mit Larry Elmore zur Messe anreiste und sich erhobenen Platzes der Menge präsentierte.

md99102o.jpg
Auch sowas gab es: wunderschön aufgepeppte Girls verteilten Werbung. Wer hat diese beiden Damen nicht beachtet !?

md99102p.jpg
Hmm, welches war nun das aktuelle Produkt ? Feder & Schwert (hier Headman Oliver Hoffmann) feierte sein 10jähriges (erfolgreiches) Bestehen mit Sekt und Prominenz.

md99102u.jpg
Groß und freundlich lud der E.-Stand zum Verweilen ein. (vlnr. Gordian vom Logbuch, ?, Christian vom E., MadDan, ?)

md99102v.jpg
Ein schneidiger Soldat präsentierte die Gesellschaftsspiele am Mario-Truant-Stand.

md99102x.jpg
Am Spielzeit-Stand präsentierte man das verlagseigene Kartenspiel Die Erben von Hoax.

md99102y.jpg
Big City von Goldsieber.

md99102a.jpg
Die Spieltische mit Kosmos Sternfahrer waren stark umlagert. Die Meinungen über die neue Spielqualität gingen jedoch stark auseinander.

md991022.jpg
Drei stilgerecht gekleidete Verkäufer an einem Stand für Liverollenspiel-Kleidung.

md991024.jpg
Zwei Midgard-Fan-Urgesteine am Dausend Dode Drolle-Stand.
Links ist bereits das grandiose Titelbild der nächsten Ausgabe zu sehen.

md991025.jpg
Ein Verkaufsstand mit einer großen Auswahl an Schmuckminiaturen.

md991026.jpg
Die stark frequentierte Show-Bühne des WDR.

md991021.jpg
Der neue Kalender Phantastik 2000, präsentiert von einer der
Redakteurinnen (Pegasus-Stand). Auch zu sehen: Der Best of MD (l.u.)

md991027.jpg
Phantasievolle Handpuppen, die Kinderherzen höher schlagen lassen, aber auch Erwachsene erfreuen.

md991028.jpg
Die Spiele von Thomas Fackler haben ein nettes Design und bestehen aus hochwertigen Materialien - sind aber trotzdem sicherlich keine 3000.-DM (in Worten: dreitausend) wert, oder ?

© 1999 by

Dogio the Witch

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio