--------------------------------

        

Tagebuch einer Heilerin
Fragen und Antworten

--------------------------------

Personendaten
Spieler Oliver Hertel
Grad 4
Klasse Heilerin
Rasse Elfe (Sindar)
Herkunft Dunkelwald
Stand Adel (W:95)
Glaube Natur
Alter 108
Augenfarbe grün
Geschlecht weiblich
Gewicht 62 kg
Größe 184 cm
Haartracht schwarz, lang
Statur schlank
Stimme ruhig
Basiseigenschaften
Stärke 28
Geschick 96
Konstitution 64
Intelligenz 85
Zaubertalent 91
sonstige
Zaubern 14
Aussehen 74
Ausstrahlung 100
Selbstbeherrschung 34
Reaktionswert 86
Handgemengewert 56
Bewegungsweite 24
Kraftaktwert 0
Wiederbelebungswert 60
Göttliche Gnade 1
Fertigkeiten
Erste Hilfe 10
Gegengift mischen 7
Geländelauf 12
Klettern 12
Kräuterkunde 9
Lesen von Zauberschrift x
Menschenkenntnis 5
Pflanzenkunde 7
Schleichen 10
Schwimmen 12
Spurenlesen 6
Tarnen 10
Tierkunde 7
Wahrnehmung 5
Wissen von der Magie x
Zauberkunde 5
Resistenzen
Gifttoleranz 47
psy. Resistenz 16
phy. Resistenz 16
phk. Resistenz 17
Berufe
Ärztin x
Sprachen
Sindarin 4 (l/s)
Westron 3 (l/s)
Quenya 3
Haradidsch 2
Waffen
Dolch 7
Wertsachen
Vermögen in Edelsteinen -
Goldstücke 5
Silberstücke -
Kupferstücke -
[Eliana]
LP 14
AP 24
Rüstung Textil (+1)
Abwehr 14
Zaubersprüche
Bannen v. Dunkelheit 1 AP phk/verb
Handauflegen 2 AP phs/man
Heilen von Wunden 3 AP phs/man
Erkennen von Krankheit 1 AP psy/ment
Heilen von Krankheit 2 AP phs/man
Reinigen 1 AP phk/man
Silberstaub 1 AP phk/ment
Tiersprache 4 AP phs/verb
Zähmen 1:Grad AP psy/verb
Erfahrungspunkte
Summe 1331

Persönlichkeitsmerkmale

  • empfindlich
  • friedlich (auch keine Angriffszauber oder Zauber, die andere negativ beeinflussen)
  • fürsorgend
  • gutgläubig
  • hilfsbereit
  • sparsam
  • sehr direkt
  • vorsichtig
  • träumerisch

Ausrüstung

  • Amulettstein (bei Vollmondlicht darauf gegen Böses/Finsteres)
  • Trank: Allheilung
  • Trank: langsame Heilung
  • Kristallspiegel, recht dick, absolut scharfes Bild, abgekantete Ecken (in einem schwarzen Samtbeutel)
  • Nesselgewächs: Saft läßt die Stimme verschwinden
  • kleine, blaue Blumen "Katzenliebling Diran": zieht Katzen an, stößt Hunde ab
  • Feuerstein & Zunder
  • Flasche Zauberöl
  • Flasche Weihwasser
  • Fackel
  • 5 Nadeln
  • Hammer
  • 5 große Nägel
  • Seil, 20m
  • Garn, 20m
  • Netz
  • Segeltuch
  • Kupferdraht, 20m
  • wasserdichte Schriftrollenhülle
  • warme Decke
  • Lederhandschuhe
  • Reitpferd
  • Dolch
  • Wasserschlauch

bisherige Begleiter

  • Niriel (w) [Sandra] und Kluntje (TILT), die Ratte
  • Marolan (m) [Robert]
  • Mithos (m) [Andres]
  • Ükolix alias Raven alias Talitu alias Bruno, der Prediger der Freundlichkeit (m, "Ach wie gut daß niemand weiß, wie ich heut schon wieder heiß...") [Arnold]

bisherige Begegnungen

  • Entfrau
  • Miriam
  • Igora
  • Skelettreiter
  • untote (?) Katze
  • drei Geister
  • St. Ungulat, der Mann auf dem Pfahl und sein unsichtbarer Begleiter
  • Dämon (im Traum)
  • Mamaji, die fahrende Bardin
  • Oregana (Wassernymphe)
  • Druide, junge Elfe und alter Wolf (im Traum)
  • Oasenbewohner Jussuf und seine Söhne
  • Wassermann in Jussufs Oase
  • u.v.a.m.

Bemerkungen

  • ... von anderen Charakteren: "empfindsame Dame oder empfindliche Schnöseltussi, das ist hier die Frage..." (Niriel)

 

--------------------------------

[Drache Rüdiger]

Tagebuch von Eliana

Verfaßt im Jahre 1441 (letzte Aktualisierung: 11. Juni 1999)

Reise einer Elfe durch Mittelerde (nach allen Regeln der Midgard-Kunst)

Spielleiter: Timo Weil

(08.11.1998)

Tag 1 (Einstiegs-Miniabenteuer meines Charakters)

Das Leben ist kein Praxisunterricht.

Tag 2:

Dämonen mit drei Augen haben immer einen Ersatz, andererseits haben sie aber auch ein weiteres Ziel.

(ich stoße zum Rest der Gruppe)

[time passes]

(20.11.1998)

Tag 3:

Wenn Du einen Heiligen verbrennst, befindet sich sein Geist dann im Rauch oder in der Asche?

Tag 4:

Schaue geradeaus auf das, was vor Dir liegt. Siehst Du es, wie es ist, so wirst Du niemals irren.

(29.11.1998)

Tag 5 bis 9:

Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an Alkohol entsteht.

Tag 10:

Du kannst oft Deine Worte bereuen, aber nur selten Dein Schweigen.

Tag 11 und 12:

Ein Mensch fällt dreißig Meter tief hinab und wird zermalmt, eine Ameise hingegen könnte vom Mond fallen und dann unversehrt weglaufen.

(14.12.1998)

Tag 13:

Der größe Feind versteckt sich im Spiegel.

Nacht senkt sich über die Landschaft. Im Sternenlicht treibe ich dahin. Meine Reise geht nach Osten. Ein Licht leuchtet vor mir auf. Es ist nicht die Morgensonne, es ist ein kaltes, blaues Licht, das meine Aufmerksamkeit auf sich zieht. Ein Kristall (Dodekaeder) leuchtet aus sich heraus in einem angenehmen, aber doch kalten und hellbläulichen Licht. Der Kristall liegt vor einer gigantischen Stufe, die hinter ihm aufragt.
"Reise nicht weiter, sammle Kraft bevor Du Dich bevorstehenden Gefahren stellst, ich will Dir helfen und sie Dir geben." (Die weibliche, alte und leicht brüchige Stimme kommt aus dem Kristall.)
"Hilf mir!" (Eine männliche, tiefe und volltönende Stimme spricht zu mir. Die Stimme trägt aus weiter Entfernung, jenseits der Stufe, zu mir.)
"Höre nicht auf ihn! Sammle erst Kraft! Du wirst sie brauchen!" (Kristall)
"Du bist meine Hoffnung. Hilf! Sei so schnell Du kannst. Ich weiß nicht weiter." (aus der Entfernung)
"Hab acht! Halte ein! Du weißt nicht was Du tust, wenn Du blind weitereilst." (wieder aus dem Kristall)
"Zögere nicht länger!" (Stimme aus der Entfernung)
Ich fahre aus dem Schlaf auf. Mein Herz sagt mir, daß ich auf die Stimme aus dem Kristall hören sollte. Dann schlafe ich wieder ein.

Tag 14:

(20.12.1998)

Tag 15:

Tag 16:

"Die ganze Welt sieht aus, als wäre sie
Der Leichenplatz des Siradieners Zeit.
Der rote Abendhimmel stellt das Rot
Des Blutes dar der Hingerichteten,
Den schwachen Schein der Scheiterhaufenkohlen
An Menschenknochen statt umhergestreut;
Dem fleckenlosen Menschenschädel gleicht
Der helle Mond - - -"

Quelle: Karl Jaspers, Was ist Philosophie?

(17.01.1999)

Tag 17:

Tag 18:

Tag 19:

Tag 20:

Tag 21 bis 23:

Tag 24 - Take 1:

Tag 24 - Take 2:

Tag 24 - Take 3:

Tag 24 - Take 4:

(07.02.1999)

Tag 24 - Take 5:

Tag 24 - Take 6:

Tag 25:

(12.02.1999)

Tag xx:

(28.02.1999)

Tag xx:

(21.03.1999)

Tag xx:

(xx.xx.1999)

Tag xx:

Tag xx:

Tag xx-xx:

[to be continued soon here.]

--------------------------------

Ein paar Fragen und Antworten zu Eliana:

--------------------------------

  • Du brauchst ein Pferd. Die Wahl liegt bei Dir; wie sollen Größe, Farbe, Figur, Trainung und Charakter des Pferdes beschaffen sein?

Hochgewachsener, kräftiger Schimmel oder ein ebenso großer, stattlicher Rappe.

  • Von der Sicht Deines Charakters aus: ist es besser von der Familie geliebt oder gefürchtet zu werden?

Geliebt zu werden. Wer gefürchtet wird, hat irgendetwas falsch gemacht.

  • Wäre die Antwort bei einer anderen Gruppe anders?

Nein.

  • Hat Dein Charakter Angewohnheiten, die einem nach längerer Zeit auf den Geist gehen können?

Eliana muß immer erst einmal dagegenargumentieren, auch wenn sie vielleicht nicht recht hat, immer auf der Suche nach einem einfacheren Weg bzw. einer sichereren, weniger gefährlichen Lösung.

  • Bedeutet Rache für Deinen Charakter: "Auge in Auge", "Rückzahlung mit Zinsen", "Der einzig gute Feind ist ein toter Feind?

Befindet sich die Person, deren Opfer Eliana wurde, in greifbarer Nähe (egal wer, Könige u.a. Wichtigtuer nicht ausgeschlossen), so mag es durchaus zu einer normalerweise harmlosen Kurzschlußreaktion kommen (Ohrfeige etc.) Wenn sie die Person erst später trifft, mag es vielleicht, wenn überhaupt noch, zu einem bissigen Kommentar oder einem kleinen Scherz (Essig im Bier? Überraschung in einem äußerst ungelegenen Moment?) kommen.

  • Serviert er Rache schnell und heiß oder spät und kalt?

Genau. :-)

  • Dein Charakter muß sich erholen. Wo macht er das und was macht er da?

Eliana würde einen LANGEN Aufenthalt in einem weit entlegenen, absolut friedlichen Wald wählen, sich mit Waldgeistern und anderen Waldbewohnern unterhalten, singen und tanzen. :)

  • Welche Emotionen zeigt Dein Charakter in der Öffentlichkeit? Ärger? Mitleid? Traurigkeit? Humor? Enttäuschung, Freude?

Natürlich alle.

  • Dein Charakter braucht ein Monster aus den Chaosebenen. Wie soll es aussehen?

Eliana braucht NIEMALS ein solches Wesen. Wenn dem aber so wäre, dann wäre es aus Sicht der anderen chaotischen Wesen ein Mutant... gutmütig, gutaussehend und absolut friedlich.

  • Dein Charakter kann dem Hauptgott eine einzige Frage stellen. Wie lautet diese?

Wenn Eliana an einen Gott glauben würde, würde sie wohl fragen: "Was macht Dich soviel besser als die anderen Götter, daß Du der Hauptgott geworden bist?"

  • Wie war der erste Mord/die erste Tötung Deines Charakters?

Keine Tötung und kein Mord!

  • Und seine erste Jagd?

Eliana ißt vegetarisch und begibt sich höchstens auf die Jagd nach Leuten, die den Wald zerstören oder Tiere quälen... oder einer ihr nahestehenden Person etwas Schlimmes angetan haben.

  • Wie hört sich die Stimme Deines Charakters an?

Sanft, schön, klar, immer mit einem fragenden Unterton, manchmal auch sarkastisch oder spöttisch.

  • Hatte Dein Charakter je ein Haustier? Wie sah es aus und was wurde aus ihm?

Da gab es vor etwa 112 Jahren den weißen Hasen Pinky, der allerdings seit einem Waldbrand nicht mehr auftauchte. Und dann gibt es da noch das Eichhörnchen Frohike, das Eliana bei ihrer überstürzten Flucht von zuhause zurücklassen mußte und seitdem ganz schrecklich vermißt...

  • Wie würde der Vater Deines Charakters ihn wohl beschreiben?

Ich denke da nur an die zuletzt geäußerten Worte, die sie an jenem denkwürdigen Morgen zu hören bekam: "Ungezogenes Mädchen. Du wirst den Mann heiraten, ob Du willst oder nicht. Seit wann spielt da Liebe eine Rolle? Die Heirat ist wichtig für das Land und noch wichtiger für unsere Familie. Sei nicht so verbohrt. Du weißt, daß Dein verlotterter Bruder in die Welt gezogen ist, anstatt sich darauf vorzubereiten, mein Nachfolger zu werden. Du heiratest den Mann heute. Schluß der Diskussion, mach Dich fertig, die ersten Gäste sind schon eingetroffen."

  • Was ist der Lieblingsgegenstand Deines Charakters, dessen Verlust ihn wirklich treffen würde?

Eine ledernes Band mit einer kleinen Glocke, die einmal Pinky der Hase um den Hals getragen hat sowie einem silbernen Ring daran, der für die Person bestimmt ist, die Eliana wirklich liebt.

Oliver Hertel

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio