Die Kräuterkunde des Harrvath von Corrinis

md_smil.gif

Liebe Freunde, hochverehrte Gelehrte, geneigter Leser,

auf meinen langen Wanderungen, die mich durch ganz Midgard und so manche andere Fremde Welt führten, habe ich viel Wissen über verschiedene Kräuter, ihren Schaden und ihre heilkräftige Wirkung erfahren.
Dieses unschätzbare Wissen möchte ich auf diesem Wege den Gelehrten und allen anderen, die ein Interesse daran haben, zugänglich machen.
Möge Wredelin Eure Gedanken beflügeln und Eure Wege beschützen, auf daß Ihr immerdar den Weg der Weisheit wandeln möget.

Euer demütiger Diener
Harrvath von Corrinis


Die Blaukappen

Bei den Blaukappen handelt es sich um kleine Pilze, die sehr gut an ihren bläulichen Kappen zu erkennen sind. Allerdings sind sie sehr leicht mit den kleinen Holzlingen zu verwechseln, was fatale Folgen haben kann. Die Blaukappen haben große Heilkräftige Wirkung und sind in der Lage, selbst schwerste Wunden und Verletzungen binnen weniger Stunden vollständig zu heilen. Hierzu muß die Kappe vom Stil getrennt werden. Sodann kocht man die Kappe in Wasser ein bis eine dicke Brühe entsteht. Dieser fügt man Wein sowie Gerstenmehl hinzu und läßt die Mischung abkühlen.
Die entstandene Paste trägt man dann dick auf die Wunde auf. Dies führt zu einem starken Juckreiz, der den Betroffenen in seinen Handlungen stark einschränkt. Nach einem Tag, sind jedoch alle behandelten Wunden verheilt.
Man findet die Blaukappen in gemäßigten Zonen, vornehmlich an schattigen Plätzen.
Harrvath von Corrinis

Der kleine Holzling

Der kleine Holzling ist ein Pilz mit bläulicher Kappe, der in gemäßigten Zonen an schattigen Plätzen wächst.
Er wird leicht mit den Blaukappen verwechselt. Hiervor wird gewarnt. Zwar hat auch der Holzling die Fähigkeit, Wunden zu heilen, doch verholzen die Stellen des Körpers, auf denen die Paste aufgetragen wird, nach und nach immer mehr, so daß der Körperteil mit der Zeit unbeweglich wird.
Der kleine Holzling unterscheidet sich von den Blaukappen durch einen rötlich-braunen Stil. Bei den Blaukappen ist dieser nämlich von weißer Farbe.
Harrvath von Corrinis

Harrvath von Corrinis

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio