Sammelsorium

md_waff.gif

Hallo alle zusammen ich möchte auch mal etwas zum Sammelsorium magischer Gegenstände bei steuern:

Vorsicht gefährliche Geschosse
Helden größere Stufe, insbesondere Kämpfer, die auch noch das Zaubern erlernt haben, sollten keine magischen Geschosse (Pfeile, Bolzen usw.) in ihre Finger bekommen.
Falls doch könnte ein größeres Gefecht (Helden/Spieler zahlenmäßig weit unterlegen) in einem Gemetzel zu Gunsten der Spieler ausarten. Man nehme einen Kämpfer/Magier mit einigen magischen Pfeilen. Die Pfeile werden dann mit einem Zeichen der Macht belegt sowie im Zeichen einen anderen unfreundlichen Spruch, vorzugsweise eine Flächenzauber (Feuerkugel, Todeshauch, etc.). Der entsprechend ausgestattete Spieler verfügt nun über ein gewaltiges Vernichtungspotential. Wer verkraftet schon einen schweren Langbogentreffer + 4w6 schweren Schaden von einer Feuerkugel (PW: phk Zauber hilft natürlich).
Andererseits kann man mit diesen kleinen Überraschungen auch eine Spielergruppe gut terrorisieren.

Ein anderes nettes Artefakt ist der Dolch Hugo:
Es ist ein ganz gewöhnlicher magischer Dolch (+0/+0). Er sieht auch nur aus wie ein einfacher Dolch. Nach einiger Zeit bemerkt der besitzende Spieler, daß er einen neuen Gesprächspartner hat, den Dolch !! Hugo ist ein sehr neugieriges und kommunikatives Wesen. Nach einiger Zeit kommentiert er jede Handlung des Helden, was in machen Situationen nervend bis tödlich sein kann (Held schleicht an Wachen vorbei - Hugo: "Nun aber ganz leise sein !!").
Sollte der Charakter den Dolch zu seiner Sammlung magischer Waffen legen, besteht eine Chance von 5% pro Woche, daß diese ebenfalls anfangen zu reden. Die angesteckte Waffe entwickelt ihren eigenen Charakter.

Viel Spaß

Jens Heufelder

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio