Das Lamettamonster

Vorkommen: Auf sehr großen, freien Eisflächen (Gletscher, Waeland oder nördlich).
Typ: Erd-Elementarwesen (besser wäre gemischt: Erde/Eis; man hat ja Midgard (Tor: sechseckig), die Elementarebene (Tor: viereckig); das Lamettamonster käme dann von der Urebene (Tor: fünfeckig). In diesem Falle kann es von Beschwörern beider Elemente beschworen werden.)

Gr 4 LP: -- AP: 5W6+10 Resistenzen: +15/+15/+15
Ruestung: PR RW: 75 HGW: 100 B:12/auf Eis: 48/auf Schnee:24 In: m10
Angriff: 'Schrubben' alleine: +9 / sonst: +13 (1W6-1 & spezial; ein schwerer Treffer leitet automatisch ein Handgemenge ein)
Bes: immun gegen Gift, Illusionen; kein Nervensystem (also volle Action bis 0 AP und Zauber wie Schmerzen, Schlaf o.ä. wirken nicht); nur gut mit langen, schmalen Waffen (ab 1m Länge, also Eeinhandschwert ab Langschwert, Spießwaffen, Stangenwaffen), schwerer Armbrust, Wurfspieß zu treffen, alle anderen Waffen machen max. 2 AP Schaden; reflektiert einige Zauber (s.u.); da die Rüstung eine natürliche ist, hält sie analog zum kl. Schild 4 AP pro Treffer ab!

Das Lamettamonster sieht exakt aus wie eine Walze in einer Autowaschanlage, allerdings mit Metallborsten (aber den Abenteurern nicht so beschreiben!). Entsprechend gibt es sie in den Trend-Metallic-Farben gold, silber, messing und kupferrot. Sie rotieren um die eigene Längsachse wie ein Kreisel, je kälter, desto schneller (==> Lähmungsmittel: Hauch der Wüste, Feuerbälle, Feuer!). 2, 5 m hoch.
Der Angriff erfolgt bevorzugt paarweise, man wird dann in die Mangel genommen. Dies hat in etwa die Wirkung eines Ganzkörper-Sandstrahlgebläses. Auf nichtmagische Rüstungen wirkt das wie Säureangriff/Rosten. Ist die Kleidung erst mal abgescheuert, verliert man pro Treffer bei einem Lamettamonster 1W6 % seiner Haut, bei zwei Angreifern 1W20 % und bei 3 gleichzeitigen Angreifern (Maximum; nur einen EW: Angriff machen) 1W100/2 % seiner Haut.
Hat man erst mal mehr als 20% seiner Haut verloren, ist jede Runde ein EW: Ko fällig, sonst erleidet man einen Schock!
Das Lamettamonster ist eigentlich nicht aggressiv, aber neugierig; leider gilt unter ihnen leichtes, kurzes Abbürsten als Begrüßungsgeste, was zu einer Geschichte voller Mißverständnisse führte... )
Es hat kein Nervensystem, ist immun gegen Gift und Illusionen und wirft Blitzzauber u.ä. zufällig zurück, mit 10% auf den Verursacher.
Da der eigentliche Körper in der Mitte sitzt und sehr schmal ist, gelten obige Waffeneinschränkungen. Mit falscher Waffe fliegen lediglich ein paar Borsten durch die Gegend. Aber auch mit der richtigen Waffe hat man eine WM: -4 auf den Angriff. Dies sollte man aber nicht ansagen, sondern beim ersten Treffer etwa sagen 'Du spürst zwar Widerstand, aber irgendwie wurde der Schlag abgefangen; 2 AP' und warten bis der Spieler explizit ansagt, er steche in die Mitte.
Außerdem muß der Angreifer nach jedem Angriff sofort einen EW:Ge+(eigener RW - Lamettamonster RW) machen, sonst fliegt ihm die Waffe weg. Passiert dies nicht, ist letztere, wie auch zur Abwehr eingesetzte Schilde, wieder blitzblank. Gefahrloser ist da der Zauber Rost, oder eine Flasche Zauberöl mit einer Fackel...
Njord soll sich neuerdings angeblich 2 Pärchen als "Schleif- und Poliermaschine" halten.

Man sieht: ein Monster eher für Fortgeschrittene (Master, wie auch Gruppe); ich habe versucht, es sehr regelkonform zu beschreiben, man kann das natürlich auch lockerer handhaben, aber so ist es auch etwas fuer Würfelfetischisten
Weitere Ideen sind: In sehr weichem Untergrund/Schnee fräsen sich die Dinger natürlich in den Boden, bei großen erlittenen Hautwunden steigt die Wundinfektionsgefahr enorm, die Borsten könnten aus echtem Gold sein, "fressen" tun die Dinger Metall/erzhaltiges Mineral. Interessante Effekte gibt es auch, wenn man mit einer Peitsche, Waffe mit langer Kette, Klopapierrolle angreift...

© Bernd Reh

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio