Jürgen's Gemopper

Saluton !
Eigentlich wollte ich schon längst mal wieder was schreiben (aber ich bin halt sooo beschäftigt mit meiner irgendwann mal angedrohten eigenen Midgard - Welt ). Dafür wird's diesmal leider ein (oder eher zwei ) Gemopper:

  • Muß ich als alter Tolkien - Fan (und Mitglied der GFR-Tolkien-AG) doch noch einen Kommentar zu Cosmics Rezis aus dem MD59 loswerden. Natürlich geht es dabei um seinen Vergleich "Herr der Ringe" vs. "Shannara" bzw. "Osten Ard". Ehrlich gesagt, ich habe die erste Trilogie von Shannara neulich noch mal gelesen, und ich finde durchaus, daß sie nicht viel mehr als ein Abklatsch des HdRs ist. Viel zu viele Szenen aus dem HdR tauchen verbrämt bei Shannara wieder auf. Über die weiteren Bände der Serie kann ich dagegen nichts sagen, da ich diese nicht gelesen habe. Mir ist nur die Ansicht zu Ohren gekommen, daß Terry Brooks sich dort vom Vorbild gelöst und etwas eigenes geschaffen habe (muß mir die Dinger mal von meiner Freundin ausleihen). Und Cosmic's Vergleich mit "Osten Ard" macht mich fast glauben, daß es zumindest SEHR lange her sein muß, daß er den HdR gelesen hat. Schließlich ist die Tragik im Preis für den Sieg der guten Seite eine der Hauptmotive im HdR (und jeder, der das Silmarillion gelesen hat, weiß, daß auch die dortigen Geschichten zum allergrößten Teil tragisch sind). Denke daran, durch den Sieg über Sauron geht die Zeit der Elben auf Mittelerde zünde und ihre Magie verschwindet, und auch Frodo mußte einen hohen Preis bezahlen. (Zu "Ost Arden" selbst kann ich wieder nix sagen, da ich's wieder nicht kenne.)

  • Zum neuen Erscheinungsbild des MD: Ich bin ehrlich gesagt, nicht so sehr begeistert vom Übergang auf HTML. Es ist für mich umständlicher, einen Browser zu starten, als es mal eben mit More o.ä. zu lesen. Außerdem paßt beim ASCII-Ausdruck mehr auf eine Seite. Und mir scheint, als könntest Du ein paar Features benutzt haben, die nicht jeder Browser unbedingt darstellen kann. Aber, ich gebe es zu, im Prinzip sieht HTML natürlich besser aus als ASCII, und es lassen sich jetzt auch echte Bilder (z.B. Karten) einbinden; deswegen kann ich diese Kröte schlucken.
    Gerade auf einem Rechner wie der Sun, wird es aber bestimmt ein leichtes sein an Netscape zu kommen, oder ? Ich nutze Netscape, deshalb sollten NS-Kompatible Browser auch keine Probleme haben. --Dogio
  • Was ich dagegen NICHT schlucken kann, ist die Kodierung Deiner EMails. Dieses Problem tritt, wenn ich mich recht entsinne, seit MD60 auf. Bei mir kommen nämlich alle "=" (Gleichheitszeichen) als "=3D" an, und die Zeilenenden machen ebenfalls Ärger. (Ersteres ist übrigens gerade bei HTML *ziemlich* nervend, weil es da ja Wertzuweisungen gibt.) Also sorge doch BITTE dafür, daß das wieder vernünftig funktioniert. (Das ist übrigens auch der Grund, warum ich so froh bin, diese Testmail noch zu haben, da ich den MD erst überarbeiten müßte, damit der Link zu Deiner Mailadresse klappt. Es ist auch egal, ob ich das hier auf der Sun oder Zuhause auf meinem AMIGA lesen will, und unser Uni-Drucker macht das auch.)
  • Ad Astra!

    md_jul.gif

    Jürgen Lerch

    Das Problem ließe sich sofort lösen, wenn jeder Leser des MD über UUDECODE verfügen würde und es anwenden könnte. Dann würde ich den MD nämlich jedes Mal kodiert versenden und die Probleme gäbe es nicht mehr...
    Ich hoffe aber das Problem auch anderweitig in den Griff zu bekommen...--Dogio

    Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

    © Copyright by Dogio