Beidhändiger Kampf & Praxispunkte

md_waff.gif

Hallo,

kann man in Midgard auf beidhändigen Kampf Praxispunkte bekommen?

Falls es möglich ist:

Welche Voraussetzung muß dabei erfüllt sein? Sprich: Reicht ein 20er im Angriff aus oder müssen beide Würfel die 20 zeigen? Wie ist ein "Steigern" zu bezahlen (halbe FP <=> ganze FP)? PS: Ich hatte beim letzten Spiel zwei 20er beim beidhändigen Angriff gewürfelt und jetzt will ich meinen SL davon überzeugen, daß ich einen (oder zwei) PP auf beidhändigen Kampf bekomme.

Tschau,

md_sing.gif

Klaus Singvogel


Hallo,

tja, wenn es nach mir geht, hast Du Pech. Du verwendest im Kampf zwar im Hintergrund die Fertigkeit Beidhändiger Kampf, aber Deine Erfolgswürfe machst Du ausschließlich auf Deine Waffenfertigkeiten. Demzufolge kannst Du meiner Meinung nach auch nur dafür Praxispunkte bekommen.

Ciao, Rene


Hallo !

Auf der anderen Seite ist als Beispiel im Regelwerk bei der Abwehr mit einer Verteidigungswaffe extra erläutert (wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht), daß sich der Spieler aussuchen kann, ob er einen erhaltenen Praxispunkt auf Abwehr oder auf die Verteidigungswaffe legt. Von daher wäre es vielleicht nicht unlogisch, auch beim beidhändigen Kampf, wo ja auch zwei Fertigkeiten zum Ablauf beitragen, dem Spieler die Wahl zu lassen. Man müßte sich halt nur noch mal ansehen, ob Beidhändiger Kampf dann nicht zu billig zu lernen wird.

Mit einem spielleiterischen Gruß

Stephan

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio