Die ewige Frage nach dem "n.L." ...

[...soll nun hier ein für allemal aus Expertenhand beantwortet werden. Ich habe natürlich keine Mühen gescheut *räusper* ... naja, hier kommt zumindest eine sogenannte 'offizielle' Auskunft von Alexander Huiskes (GB) zu diesem Thema.--Dogio]

...Dann noch ein Wort zur Diskussion "nL" - was ist das? "nL" bezeichnet nicht die niederLändische Staatsangehörigkeit, sondern die gültige Jahreszählung auf MIDGARD.

Zum ersten Mal & mit Erklärung taucht das Kürzel in der ESCHAR-BOX ("Die Pyramiden von Eschar") auf. Seitdem wird es verwendet. Da ich auf der Uni die Box nicht vorliegen habe, kann ich jetzt natürlich nicht zitieren, aber sinngemäß handelt es sich um folgende Erklärung:

"nL" heißt "nach der Landung" und zwar nach der Landung des Seehelden Gilgalar an der Küste von Tanit, wo er die Siedlung Candranor gründete, die, wie wir ja alle mittlerweile wissen, schon sehr bald zum Zentrum des Valianischen Weltreiches wurde.

[...und nun noch eine kleine Info am Rande...--Dogio]

Übrigens habe ich ganz fest vor, in einem der kommenden GILDENBRIEFe eine Synopse wichtiger historischer Ereignisse mit 1-2 Kommentaren zu bringen. Leider fehlt mir momentan die Zeit, selbige zu verfassen, weil der Kämpfer-Sonderband vorbereitet werden will, aber die Zeittafel kommt ganz sicher. Ich hoffe, dann gibt's keine Probleme mehr bei Lesern & Spielern. Soviel für heute.

Beste Grüße & weiterhin viel Spaß & Erfolg

md_frog.gif

Alexander Huiskes

[Wünschen wir alle Dir auch Alexander Übrigens allen GBlern ein Danke für die Werbung im GB37, habe sie zwar noch nicht gesehen, aber zeigt schon Wirkung --Dogio]

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio