Eine 'simple' Abenteueridee

Hallo,

eine ganz simple Idee zum Thema Midgard:

Ein Fürst entführt eine Kaufmannstochter, der Vater klagt sein Leid in einer Schenke einer benachbarten Stadt und gegen eine gewisse Belohnung würde er die Helden engagieren um seine Tochter zurückzuholen.

Dazu müssen die Helden in die andere Stadt ziehen, den Fürstenhof (bei uns mehr eine Burg) ausspionieren und dann zuschlagen. Sollte es Alarm geben muß man eben auch noch den Abzug aus der Burg und auch aus der ummauerten Stadt fertigbringen.

Das Abenteuer ist recht simpel gestrickt bringt aber mal etwas Abwechslung weil es nicht immer um diese hochkomplizierten Zusammenhänge geht. Hat man eine etwas höhergradige Gruppe können die Helden auch den Fürsten offen herausfordern oder etwas anderes in Conan-Manie unternehmen, aber das ist immer Geschmackssache.

Bei uns war dieses Abenteuer ein voller Erfolg, eigentlich weniger wegen der Geschichte sondern weil unser Plan nach etwa 2 Metern schon gescheitert ist.

Wir sind über die Mauer auf das Dach eines Stalles geklettert und wollten dann in den Turm eindringen wo die Frau (und noch etliche andere Frauen, wie sich herausstellte) gefangen war.

Nun jedenfalls unser Oberkrieger ging vor und ich als Waldläufer hinterher, er brach durchs Strohdach, woraufhin es etwas unruhig wurde im Hof. Ich jedenfalls hinterhergesprungen um ihn zu decken (ich kann eine Fliege auf 100 Yards das Auge mit dem Langbogen ausschießen aber gebt mit nie ein Schwert in die Hand), unser Magier wollte einen Feuerball vor das Stalltor sprechen um unsere Macht zu demonstrieren, während wir an einem Seil wieder hochklettern wollten um einen taktischen Rückzug einzulegen. Jedenfalls wurde der Spruch ein Krit, nach Hausregel wurde er nun etwas größer als geplant und fackelte den halben Stall ab, woraufhin uns der Rückweg abgesperrt wurde.

Das restliche Abenteuer hieß dann rettet die Tochter, den Krieger und den Waldläufer.

Trotzdem sehr witzig und als Gefangene haben wir für die Kampagne mehr Infos bekommen, als es wohl so möglich gewesen wäre.

Matthias

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio