Sind "Heiler" mehr als Mullbinden?


© by Ulli Rieder

Hallo ihr Rollenspieler im ganzen Netz.

Ich muß -- gemäß meiner Ankündigung -- hier doch mal eine Frage aufwerfen und hoffe, daß ein paar von Euch etwas dazu sagen können.

Ich habe ein kleines Problem mit Klerikern, Schamanen, Priestern, Druiden und wie sie alle in den verschiedenen Systemen heißen mögen. Diese Helden- bzw. Charaktertypen (manche sagen auch Klassen) werden in meinen Gruppen oftmals als wandelnde Erste Hilfe Kästen mißbraucht. Auch wenn ich mir die Mühe mache, und eine tolle Religion für die Priester ausarbeite.

Ich weiß, daß es in erster Linie an den Spielern liegt, wie sie die Möglichkeiten, die in ihrem Charakter stecken, ausspielen, aber mich interessiert doch, welche Erfahrungen ihr damit gemacht habt. Vielleicht kann mir auch jemand einen Tip geben, wie ich meine Spieler dazu ermutigen kann, einen solchen Charakter entsprechend zu spielen.

Möge Wredelin Euch bei Euren Antworten auf meine bescheidene Anfrage unterstützen und leiten. Möge seine Weisheit Euch immerdar erleuchten.

Harrvath von Corrinis

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio