Alternative Materialkomponenten

Wer kennt das nicht? Da jagt einen die Spielleitung in die tiefste Wüste von Eschar, in die eisige Kälte von Waeland oder ins unerforschte Ikengabecken, und an alles hat man gedacht - Zelte, warme Klamotten, Mückenschutz... nur dem Magier der Gruppe fällt irgendwann auf, daß ihm der Lotosblütenstaub, die Zitteraalherzen, die pulverisierten Eulenfedern ausgehen... Schluß mit Zauberei? Dachte ich zumindest, bis unser Spielleiter mit seinem neuen System alternativer Materialkomponenten herausrückte.

Der Sinn des ganzen? Es gibt mit Sicherheit neben den im Regelwerk aufgeführten Zauberkomponenten noch andere wirksame Dinge - hier sind der Kreativität sowohl des Spielers als auch des Spielleiters keine Grenzen gesetzt. Warum nicht mal ein wenig Mut zum Experimentieren (es macht Spaß, die Fähigkeiten Alchemie, Kräuterkunde Zauberkunde einmal richtig auszuspielen!).

Ein paar Beispiele. Auf einem Marsch durch den Dschungel findet man silbrig glitzernde Schlangenschuppen, schwarze Kiesel, Schmetterlingsfühler und eine Menge verschiedener Blumen und Blätter. Zurück in seiner Zauberstube...oder abends im Lager, natürlich mit dem gehörigen Sicherheitsabstand zur Gruppe... beginnt der Magier zu experimentieren. Warum nicht einmal eine Schlangenschuppe statt eines Zitteraalherzens für den Blitz ausprobieren?

Vielleicht fällt dem Magier auf, daß einige seiner ungewöhnlichen Spruchkomponenten besser oder schlechter funktionieren als die herkömmlichen, aber zumindest löst sich das Materialproblem auf langen Reisen.

Wie gut eine selbstgefundene Materialkomponente wirkt, entscheidet der Spielleiter durch die Vergabe von Boni oder Mali auf den EW:Zaubern. Ein EW:Zaubern zeigt dem Spieler ebenfalls, ob das Material überhaupt funktioniert.

Zum Schluß ein paar Anregungen (z.T. schon selbst ausprobiert...):

Stille: Katzenhaar anstelle der Eulenfedern oder Fell anderer sehr leiser Tiere
Blitze schleudern: Donnerechsenhorn (schließlich schleudern die Biester Blitze aus ihrem Horn!)
Eisiger Nebel: Haare oder pulverisiertes Horn von in der Eiswüste lebenden Tieren

Noch ein Experiment:
Gerüchten zufolge sollen in mehreren Gilden im Augenblick Experimente zur Speisung von Magie mit Lebenskraft durchgeführt worden sein.
Gute Erfolge zeichneten sich in den Sparten Schwarze und Finstere Magie ab, bei herkömmlichen Zaubern kommt es zu zum Teil verheerenden Nebenwirkungen. Ich werde weiter darüber berichten, wenn sich weitere Erfolge zeigen!

Kyra

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio