Hobbits haben kurze Beine (2)

oder:

nichtmenschliche SpF im Spiel

Nach den gleichnamigen Artikel von Webster im MD18 habe ich einmal in meinen Sachen gekramt und folgendes gefunden:

Wir spielen auf der Basis vom Midgard-Version 2. Die Größe würfeln wir entsprechend aus. In Midgard-2 fehlt aber das Gewicht völlig. Deshalb haben wir diese Regel für Menschen:

Jeder Abenteurer erhält einen Breitefaktor, abhängig von der Gestalt:
Breitefaktor = 0.8 schlank
1.0 normal
1.2 breit

Das Körpergewicht berechnet sich dann:

Körpergewicht = (Körpergröße - 110) * Breitefaktor + 3W6

Das ergibt einen Durchschnitt von 71.5 kg bei St50, Größe 171 cm und Gestalt mittel. Das Maximum könnte ein 195cm-Abenteurer mit breiter Gestalt und St100 darstellen: bis 120 kg.

Das Gewicht von Elfen kann man genauso bestimmen. Sie sind ähnlich groß, nur meist schlanker.

Zwerge (Größe -- 95 ) * Breitefaktor) + 3W6
Gnome (Größe -- 60 ) * Breitefaktor) + 1W6
Halblinge (Größe -- 70 ) * Breitefaktor) + 1W6

Bei Gnomen und Halblingen ist der Breitefaktor nur 0.9 oder 1.0 oder 1.1.

md_wiz.gif

Marc Hasenberg

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio