DC HeroClix: Hypertime

Name: DC HeroClix: Hypertime

Art: Miniaturen-Spiel, Starter & Booster

Preis: 25 Euro (Starter) / 9 Euro (Booster)

Kontakt:
FANPRO: Fantasy Productions GmbH
Ludenberger Str. 14
Postfach 1416
40674 Erkrath
Homepage: www.FanPro.com
EMail: Arnfried@-SPAMSCHUTZ-FanPro.com

Schreibstil & Qualität

 :-)  :-)  :-)  :-)

Illustration & Aufmachung

 :-)  :-)  :-)  :-)

Spielspaß & Nutzen

 :-)  :-)  :-)  :-)

Preis / Gegenwert

 :-)  :-)  :-)
 Infos zum Bewertungsschema Kauflust ?

DC HeroClix: Hypertime basiert auf dem gleichen Erfolgsprinzip wie das zuvor erschienene Marvel HeroClix: Infinity Challenge (siehe Rezension), nur daß diesmal die großen Namen aus dem DC Universum (z.B. Superman oder Batman & Co) und neue Superkräfte hinzukommen. Ansonsten sind beide Serien natürlich völlig kompatibel, so daß Crossover-Gefechte problemlos möglich sind.

Das Miniaturenspiel von WizKids wird auf einem gerasterten Spielfeld gespielt (entsprechendes Kartenmaterial liegt dem Starter bei), was die Übersicht über Bewegungs- und Fernkampfreichweiten wesentlich erleichtert, da so das immer wiederkehrende Nachmessen entfällt. Die im Spiel verwendeten Miniaturen können "Out-Of-The-Box" verwendet werden, denn sie sind in der Regel komplett montiert und bemalt.

Der besondere Clou beim HeroClix-Tabletop ist die Basis einer jeden Figur, denn hier stecken alle Spielwerte drin: Bewegungsreichweite, Angriff, Verteidigung und Schaden. Diese sind als Zahl und Farbcode auf einer Drehscheibe festgehalten, die je nach erhaltenem Schaden immer niedrigere Werte anzeigt und schließlich das KO der Spielfigur verkündet. Den Rest des Kampfgeschehens entscheiden die Würfel.

Die Farbcodes geben Auskunft über die Superkräfte einer Spielfigur, wie Batman Fähigkeit den Gegner zu Überlisten und seine Superkraft zeitweise zu deaktivieren oder Jokers Superhirn, das ihn Schaden auf andere Schergen umlenken läßt.

Allerdings ist Batman nicht gleich Batman. Spätestens hier wird einem aufgehen, daß man es mit einem sammelbaren Produkt zu tun hat - immerhin bietet die Hypertime-Serie bereits 150 verschiedene Miniaturen. Die meisten wichtigen Figuren tauchen in drei verschiedenen Versionen auf: als Rookie, Experienced/Profi und Veteran. Außerdem gibt es eine reihe einzigartiger (unique) Figuren und sogar Großminiaturen wie die Sentinel oder das Sinestro Konstrukt.

Vergleicht man die beiden Serien Infinity Challenge und Hypertime so fällt auf, daß die DC-Miniaturen leicht niedrigere Werte haben, aber den Marvel-Kollegen dafür in Sachen Superkräfte doch überlegen sind. Letztens Endes entscheidet aber in jedem Kampf die bessere Taktik, mit der sich sowohl Spielwerte wie auch Superkräfte aushebeln lassen.

Ansonsten haben die Spieltests gezeigt, daß das Spiel relativ ausgwogen ist. Eine 200 Punkte Figur (z.B. Sinestro Konstrukt) kann wirklich von einem punktegleichen Team mehrerer Figuren zu Fall gebracht werden.

Starter & Booster
Wer an der Idee von HeroClix gefallen findet, startet am besten mit einem Starter-Paket und einigen Boostern. Der Starter enthält 8 Miniaturen, Bodenpläne, Pappmarker, Würfel und natürlich die Spielanleitung.
Mit jedem Booster steigt die Auswahl an Superhelden und Oberschurken um vier Miniaturen - wobei man leider nicht auswählen kann, welche Figuren man sich einfängt. Viele Shops bieten aber auch eine Auswahl an "losen" Figuren, die dann aber meist etwas teurer sind, als Preis eines Boosters geteilt durch vier.

Technisches
Wenn man den Inhalt des prall gefüllten Startersets vor sich ausbreitet, kann man eigentlich zufrieden sein. Die farbigen Großkarten bieten eine passable Spielfläche, die meisten Miniaturen sind wesentlich ansprechender bemalt, als in den guten alten Tagen der ersten MageKnight-Figuren. Vermutlich haben hier auch die Lizenzgeben ein schärferes Auge auf die Qualität der Figürchen. Für den rechten Pepp sorgen Pappmarker in Form von Briefkästen und Containern, damit unsere Superhelden auch etwas zum herumwerfen haben.

Fazit:
Kaufen?
  • Hypertime Starter
  • Hypertime Booster
  • Infos zu HeroClix?
  • DC HeroClix: Hypertime ermöglicht es dem Superhelden-Fan einmal das zu tun, wovon er vielleicht beim Lesen endlos vieler DC- und Marvel-Comics geträumt hat: die Helden beider Universen einmal gegeneinander antreten zu lassen. Aber auch wenn man nur der Hypertime-Serie seinen Segen gibt, so kann dieses Spiel womöglich sogar Generationen an einem (Spiel-)Tisch zusammenführen: den comicsammelnden Daddy und seinen Nachwuchs, der gerade die erste Faszination an den bunten Bildchen für sich entdeckt.
    Aber auch für den ganz normalen Freak, wie Dich und mich kann DC HeroClix: Hyptertime über viele Stunden lang Spielspaß bieten.

    Dogio the Witch

    Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

    © Copyright by Dogio