deGenesis: Amnesie

Name:deGenesis: Amnesie

Art: Comic zum Enzeit-Rollenspiel
30 DIN A5-Seiten, farbiges Softcover

Preis: 3 Euro

Kontakt:
Christian Günther
Königstr. 38, 58300 Wetter
EMail: webmaster@-SPAMSCHUTZ-degenesis.de
Homepage: www.degenesis.de

Schreibstil & Qualität

 :-)  :-)  :-)  :-)

Illustration & Aufmachung

 :-)  :-)  :-)  :-)

Lesespaß & Nutzen

 :-)  :-)  :-)  :-)

Preis / Gegenwert

 :-)  :-)  :-)  :-)
 Infos zum Bewertungsschema Kauflust ?

Amnesie ist der Titel des ersten Comics zum neuen Endzeit-Rollenspiel DeGenesis. Die Geschichte basiert auf einer Idee des DeGenesis-Autors Christian Günther und wurde von Rober Andreas Drude graphisch umgesetzt.
Die 30 werbefreien Seiten erzählen die Geschichte einer kleinen Gruppe von Menschen, die im Rahmen eines Experiments in Tiefschlaf versetzt wurden - und statt für wenige Jahren, für eine unbestimmte Zeit dort verweilten.
Ihre ersten Schritte führen sie durch das menschenleere Forschungszentrum, vorbei am Verfall der Jahre und technischen Fehlern, die auf die lange Abwesenheit von Wissenschaftlern schließen lassen. Das nur langsam wiederkehrende Gedächtnis der ehemaligen Schläfer, läßt zusätzliche Rätsel zunächst ungeklärt.
Auf dem Weg aus dem Institut heraus, müssen sie den Tücken von unkontrollierter oder ausgefallener Technik überwinden, die Konfrontation mit einer verhüllten, offensichtlich feindlich gesinnten Gestalt bewältigen und werden schließlich mit der grausamen Wahrheit konfrontiert: das die Welt, die sie nur für eine "lange Nacht" verlassen haben, nun in Trümmern liegt.

Amnesie kann als Auftakt für eine Comic-Serie gesehen werden, ebenso wie als möglicher Einstieg einer Spielgruppe in die Welt von Degenesis - der dann allerdings ziemlich hart werden würde.

Von der technischen Seite her hat Drude eine gute Arbeit hingelegt und mit seinen in der Qualität leicht schwankenden Bildern eine düstere Atmosphäre produziert. Da die Geschichte aber beim Eintritt in die eigentliche Welt von DeGenesis endet, sollte man nicht so viel Hoffnung darauf setzen, hier einen leichten Einstieg in die Materie DeGenesis zu bekommen. Das kann man dann sicherlich von den nächsten Folgen erwarten.

Kaufen?
  • Amnesie
  • Ein Stern wird fallen
  • Infos zu deGenesis?
  • Fazit:
    Für Comic-Sammler ist der Band in jedem Fall interessant, ebenso wie jeder Endzeit- und vor allem DeGenesis-Fan die Geschichte ansprechend finden wird. Allzuviel gedrucktes DeGenesi-Material gibt es ja leider noch nicht, so daß man über Amnesie auch hervorragend das Autoren-Projekt als solches unterstützen kann. Wer Interesse an DeGenesis hat, sollte sich mal auf der Webseite www.degenesis.de umsehen.

    Dogio the Witch

    Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

    © Copyright by Dogio