WoD/D&D 'Crossover': Die Antediluvians spielen D&D

Der folgende Text ist eine Übersetzung des Originals von der Chronicles of Darkness-Webseite, die wir Five (5five5@-SPAMSCHUTZ-gmx.net) zu verdanken haben. Ich möchte mich bei allen Nicht-Vampire-Fans für den langen Artikel entschuldigen - aber für einen VDM-Fan geht hier die Luzie ab :-) Los geht's!


Zeit: 1:00 Uhr früh
Ort: Eine dunkle Grabkammer, irgendwo in Ägypten

Die Nacht ist dunkel und stürmisch (wie anscheinend immer). In der Ferne bewegen sich mehrere dunkle Gestalten, die alle das selbe vor zu haben scheinen, auf ein eindrucksvolles Bauwerk zu.

Nosferatu: Verfluchtes Wetter... *spuckt etwas Sand aus, als er eintritt* Hallo alle zusammen! Hey, Gangrel, danke daß du uns heute Nacht deine Zuflucht benutzen läßt.

Gangrel: Gern geschehen... Übrigens, wenn heute irgend jemand Kerzenwachs auf den Boden kleckert, dann werd ich eklig!

Toreador: *sehr leise* Noch nicht, aber das dauert nicht mehr lange...

Gangrel: *knurrt* WAS hast du gesagt???

Toreador: Öhhh... ich habe gesagt, daß es heute lange dauert... bis Giovanni eintrifft, meine ich.

Gangrel: *runzelt die Stirn* Er kommt auch, um mitzuspielen? Hat er sich nicht geweigert, wieder mit uns zu spielen, wenn wir ihn keinen Nekromanten spielen lassen?

Toreador: Ähhh... ja, nun, irgend so was in der Richtung...

Brujah: Ja, ja... können wir mit dem Getratsche aufhören und mit dem Spielen anfangen?

Nosferatu: Okay, okay... sind alle da? Waldläufer?

Gangrel: Hier.

Nosferatu: *reicht ihr Charakterblatt* Kämpfer?

Brujah: Meins!

Nosferatu: *reicht ihm Charakterblatt* Barde?

Toreador: Hier drüben, oh erhabener Dungeon Master...

*Brujah stöhnt und gibt feuchte Kußgeräusche von sich*

Nosferatu: *reicht ihr Charakterblatt* Magier?

Tremere: Ja.

Nosferatu: *reicht ihm Charakterblatt* Paladin?

Ventrue: Hier. Übrigens, Assamit meinte, daß er wieder mitspielt, sobald das Klüngel... äh... die Gruppe die 3te Stufe erreicht hat - wenn sein Schurke die Assassinenausrüstung bekommen kann.

Nosferatu: *reicht ihm Charakterblatt* Ich weiß. Seine Nachkommen schauen regelmäßig in meiner Zuflucht vorbei, um mich daran zu erinnern... entweder das oder er versucht mich umzubringen.

Brujah: Mann, du hast es übertrieben als du seinen Assassinen an den Stadttoren an seinen Daumen aufhängen hast lassen, nur weil er versucht hat, seinen Auftraggeber dazu zu zwingen, ihm einen halben Liter Blut als Bezahlung für seine Dienste zu geben.

Nosferatu: *blinzelt* Wie bitte? Sein Auftraggeber war der König.

Brujah: *rollt mit den Augen* Und?

Nosferatu: Zu versuchen, den König von hinten abzustechen, damit er in ein Weinglas blutet, mitten bei einem festlichen Gelage, wird für gewöhnlich als extrem schlechtes Benehmen angesehen.

Toreador: *kichert* Und der Ärmste vergißt ständig, daß "In Schatten Verbergen" nicht das selbe wie Verdunklung ist.

Nosferatu: Okay, okay. Kleriker?

*Stille*

Nosferatu: Kleriker?

*Stille*

Nosferatu: *blickt sich um* Wo zum Teufel ist Salubri?!
*schaut Tremere an*
Oh... stimmt ja...

Brujah: *wirft Tremere einen bösen Blick zu* Ja, vielen vielen Dank... Jetzt haben wir niemanden mehr, der die Gruppe heilen kann...

Gangrel: ...da Kappadozius ebenfalls auf "mysteriöse" Weise verschwunden ist seit dem privaten Treffen mit Gio. Verfluchter inzestuöser Widerling...

Ventrue: Ihr könnt jederzeit auf mein "Handauflegen" zurückgreifen - und ich werde nur sehr wenig als Gegenleistung verlangen...

Brujah: Sicher wirst du das ... und Drachen fliegen aus meinem -

Nosferatu: HEY!! Schluß damit! Schurke?

Malkav: *leise* Ich bin in einer Minute da -
*Brujah hebt seine Faust*

Malkav: *schnell* -- doch ich scheine gerade angekommen zu sein. Hier. *nimmt Charakterzettel*

Nosferatu: Da alle da zu sein scheinen, fangen wir an.

Malkav: Ich bin mir nicht sicher daß...

Nosferatu: Bei was bist du dir nicht sicher?

Malkav: Ich bin mir nicht so sicher, ob ich da bin -- Aaaahhh!
*Brujah knetet wütend seine Hand*

Brujah: Ich bin mir ziemlich sicher, daß du es bist... Zumindest ist es meine Faust... *grinst* Vielleicht sollte ich wirklich sichergehen, daß du...

Malkav: *murmelt* Oooh Mariaaaaanne... stay away from the liiiiiight...

Toreador: *schaut Brujah an* Du - du Brutalo! *umarmt Malkav*

Brujah: Das ist nicht das was du das letzte mal gesagt hast… Oh, warte, das ist genau das, was du letzte Nacht gesagt hast - nur scheint es dir da gefallen zu haben.

Gangrel: *grummelt* Könnten wir bitte damit aufhören? Ich muß wirklich nichts von Torries -ahem - Liebesunleben hören...

Ventrue: Und das kommt von der Frau, die Tiere liebt... im wahrsten Sinn des Wortes.

Toreador: *blinzelt* Wirklich??? *flüstert zu Gangrel* Und... wie ist es so?

Brujah: Ist es wahr, daß du es "wie ein Hund" machst? Oder vielleicht eher "wie eine Katze"?

Gangrel: KNURRRRRRRR!!!!!!
*es folgt schweres Gezanke und generelles Chaos*
*einige Minuten später*

Nosferatu: Danke dafür Brujah, daß du nie weißt, wann du den Mund halten sollst.

Brujah: *lächelt entzückt und legt dann seine Füße auf den Tisch* Ach, nicht der Rede wert - das ist Teil meines Jobs.

Nosferatu: Und auch dir danke, Ventrue, für deine durchdachte Wahl der Clansnachteile - jetzt hat sich Gangrel so lange im Bad eingesperrt, bis sie herausgefunden hat, welcher tierhafte Zug ihr diesmal gewachsen ist... ah, warte - sie kommt raus.

Toreador: *läuft zu Gangrel* Oh, Liebes.. war es sehr schlimm diesmal?

Gangrel: *murmelt* Sssmmmnz...

Alle: Was?!

Gangrel: *murmelt* Pfddddsssssmnz.....

Tremere: *erbleicht* Du machst Witze, nicht wahr?
*alle blicken neugierig zu Tremere*

Ventrue: Du hast verstanden, was sie gesagt hat?

Tremere: Ja, sicher. Da ich hier der ränkeschmiedende, kichernde Magier bin, habe ich immer Auspex 1 aktiviert...

Brujah: ... und dann wirst du ohnmächtig wie das eine mal, wo du am Heavy Metal-Abend in den Succubus Club gegangen bist und vergessen hast, es aus zu machen...

Tremere: Das ist nur ein mal passiert!

Brujah: Klar doch... *kichert*

Toreador: Aber was hat sie nun gesagt?

Tremere: *schaut zu Gangrel* Bitte sag mir, daß du Spaß machst!

*Gangrel schüttelt den Kopf*

Tremere: Es ist nicht wirklich ein Pferde.... Nein, das kann nicht sein... Hat es die Größe eines...?
*Gangrel nickt*

Tremere: Aber du bist doch weiblich? Wie kann dir plötzlich ein... öh... einer wachsen?
*Gangrel wimmert*

Brujah: Awwhh!

Nosferatu: Awwhh!

Malkav: *summt* Daisy, daisy…

Ventrue: Awwhh!

Toreador: Hee-haw!!!
*alle blicken zu Toreador*

Toreador: Oh, mm... hab ich das laut gesagt? Hehehe, *erröt* Ich hasse es, wenn das passiert...

Nosferatu: Ähhhhh... Nun, da Gangrels neues Tiermerkmal sie nicht wirklich vom Spielen abhält, können wir anfangen?

Toreador: NOS!!! Du unsensibler Rohling!!! *umarmt Gangrel* Siehst du nicht, daß sie gerade eine schreckliche, schreckliche Situation erlebt hat??? Hmmm... sag mal Gangrel, was machst du morgen Abend? Ich habe gerade meine Wohnung um-um-um-um-um- umdekoriert und wenn du vorbeischauen möchtest, dann tue ich, was ich kann, damit du -ähm-- dich besser fühlst....

Malkav: Sicher... und ihr nennt mich verrückt.

Nosferatu: Ich bin der Spielleiter und deshalb sage ich, daß wir JETZT spielen!!!!

Brujah: *flüstert zu Tremere* Wie kommt es eigentlich, daß Nos immer der Spielleiter ist?

Tremere: Wer außer einem Geheimniskrämer kennt alle Regeln, einschließlich derer in den Erweiterungsbänden die so selten sind daß sie keiner in die Finger bekommt? Außerdem, du erinnerst dich doch sicher daran, was passiert ist, als wir Ventrue Spielleiter sein ließen, nicht wahr?

Brujah: Oh ja, er hat extra Erfahrungspunkte für "gutes Benehmen" und "angenehmen Klang der Stimme" an Seth vergeben, wann immer unser Bruder ihn bestochen hat.

Tremere: Nicht zu vergessen ist die Zeit, in der Lasombra Spielleiter war - seine Schattententakel haben ständig "versehentlich" unsere Würfel vom Tisch gestoßen, wenn wir zu hoch gewürfelt hatten.

Nosferatu: Wie ihr euch sicherlich erinnert waren eure Charaktere dabei, dem bösen Nekromanten entgegenzutreten und zu versuchen, ihn davon abzuhalten, die Seele des guten Klerikers zu stehlen, der ursprünglich sein Herr gewesen war.

Brujah: *murrt* Irgendwie fühlt sich das seltsam vertraut an...

Ventrue: *flüstert zu Tremere* Gut, daß Giovanni nicht da ist, sonst würde er einen Wutanfall bekommen... *kichert*

Nosferatu: Ihr steht also vor diesem Informanten, der weiß, wo sich der böse Nekromant versteckt hält. Aber er will es euch nicht verraten. Was macht ihr?

Brujah: Ich schlag ihn grün und blau!

Toreador: *angewidert* Wie primitiv!

Brujah: Ich dachte, du stehst auf primitiv! Zumindest letzte....

Nosferatu: Ahem! *deutet leicht auf Gangrel*

Brujah: DU ARSCHGESICHTIGER ABSCHAUM ICH WERDE...

Nosferatu: Brujah, mach einen Entdecken-Wurf.
*Brujah rollt einen W20 und schafft den Wurf*

Nosferatu: Plötzlich bemerkst du, daß ein Kühlschrank auf dich fällt, und während du versuchst wegzulaufen, trifft er dich und du stirbst!

Brujah: ARGGGGG!!!!!!
*man hört Kampfgeräusche, dann kommt Brujah Can-Can tanzend heraus*

Ventrue: Manchmal bin ich richtig froh, daß Malkav Irrsinn hat!

Nosferatu: OK. Machen wir weiter Leute! Was habt ihr vor?

Toreador: Ich versuche ihn zu verführen....

Nosferatu: Er schaut dich an und sagt: "Du Perverse!!!"

Ventrue: *nostalgisch* Ahh, die guten alten Zeiten, als Männer noch Männer waren und Frauen noch... *sieht wie Gangrel drohend mit ihren Fingern knackst* Oh, vergeßt das!

Toreador: Oh, mit jemandem der einen so schlechten Geschmack hat kann ich nicht umgehen! Ich werde mich etwas frisch machen gehen. Wirklich Gangrel, wie polierst du dir eigentlich deine ähhh.. Klauen

Ventrue: Ladys! Laßt uns mit dem verdammten Spiel weitermachen! Ich versuche ihn zu überzeugen. Ich schaue ihm in die Augen und sage: "SPRICH!"

Nosferatu: Paladine haben kein Beherrschung!

Ventrue: Ups! Das hatte ich vergessen.

Nosferatu: Irgendwelche Vorschläge?

Tremere: Ich spreche auf ihn den "Erzähl alles was du weißt" Zauber.

Nosferatu: *durchsucht einen enormen Bücherstapel* So einen Zauber gibt es nicht, Tremere!

Tremere: OK, dann untersuchen wir ähm... ich meine foltern wir ihn.

Gangrel: Gute Idee: Ich wende Tierhaftigkeit auf seine Flöhe an, damit sie ihn beißen bis er redet...

Nosferatu: *schaut zu Malkav* Hast du sie vor kurzem angeschaut?

Malkav: Eine Stimme in meinem Kopf sagt nein. Eine zweite sagt, sprich vernünftig. Die erste sagt gerade: "Bob, ich liebe dich, aber du bist der Bruder meines echten Vaters, der meine Mutter für seine Cousine verlassen hat und dann wurde ich von einem reichen Paar adoptiert, das sich trennte als meine Pflegemutter meinen Pflegevater, zwei Dienstmädchen, den Gärtner, den Poolboy, ihre beiden Hunde und einen Goldfisch dabei ertappte, wie sie Orgien feierten, ohne sie dazu einzuladen."

Gangrel: Oh nein! Nicht schon wieder eine Störung durch Fernsehwellen! Wenn er noch einen weiteren Satz aus einer Seifenoper von sich gibt, krieg ich auch noch Eier...

Ventrue: Keine Sorge, meine Liebe. Jeder weiß, dass du Eier hast!

Nosferatu: *macht Lied der Ruhe auf Gangrel* Malkav, schalt die Stimmen ab und sag mir, was du tust.

Malkav: Ich spreche vernünftig mit ihm. Ich sage: "Da der Fisch bereit ist, blau und rot zu geben und weil eine Leiter, die durch gelb geteilt ist, gleich 2 mal Pi ist und ein Dreieck eine zylindrische Kugel ist..."

Nosferatu: *erschrocken* OK Malkav, er ist überzeugt und erzählt dir, dass sich der Nekromant in den Höhlen von Marraudia versteckt. *murmelt verzweifelt* Wo krieg ich eine Dose Beruhigungsmittel her?
*Augustus, Lasombra und Tzimisce kommen herein*

Nosferatu: Hey Leute, ihr seid spät dran!

Tzimisce: Entschuldigung, wir hatten ein Geschäft zu tätigen.

Augustus: Abzuschließen.

Toreador: Geschäft?

Lasombra: Ja, wir kaufen ihm Boston ab.

Ventrue, Tremere und Toreador: WAS?!?!

Augustus: Hehe, sie haben mir ein Angebot gemacht, das ich unmöglich ablehnen konnte...

Ventrue: Wie viel?

*Augustus lehnt sich nach vorne und flüstert Ventrue ins Ohr. Ventrues Unterkiefer klappt nach unten* Wow... Gratuliere.

Tremere: *erstaunt* Schaumbad...? Weiß Lucita das schon?

Toreador: Ohh Augie Liebling... Würde es dir was ausmachen, wenn wir zu dritt...?

Brujah: *Erkenntnis steigt in ihm auf* Verdammt, Gio, ich hab dich unterschätzt. Du bist vielleicht doch ganz in Ordnung. *kichert*

Nosferatu: AHEM! Können wir BITTE mit dem Spiel weiter machen? Jungs, normalerweise würde ich euch nicht so spät einsteigen lassen, aber wir sind immer noch nicht zur wirklichen Handlung gekommen. Welche Charakterklassen wollt ihr spielen?

Giovanni: Magieanwender, Spezialität Nekromantie.

Gangrel: *murmelt* Welch eine Überraschung.

Nosferatu: Gut... Tzim?

Tzimisce: Ich will ein gallertartiger Würfel sein.
*starrt*

Nosferatu: Öh... tut mir leid. Könntest du bitte versuchen, etwas menschlicheres zu nehmen?
*Tzimisce schaut etwas enttäuscht* Ein Doppelgänger?

Nosferatu: Tut mir leid... nein.

Tzimisce: Fein.... dann bin ich ein Druide/Hexenmeister.

Nosferatu: *seufzt* Gut. Lasombra?
*Lasombra wirft Ventrue einen Blick zu* Ein Böser Paladin....

Nosferatu: OK. Bevor wir jetzt anfangen: weiß irgendwer, ob Seth noch kommt?

Brujah: Nein, er hat sicher noch einen Kater von meiner Party. Er schläft sicher noch.

Nosferatu: Gut, dann fangen wir mal ohne weitere Unterbrechungen an...

Quelle: Chronicles of Darkness, http://mitglied.lycos.de/Sethos72/index.htm
Deutsche Übersetzung durch Five (5five5@-SPAMSCHUTZ-gmx.net), mit freundl. Genehmigung

Five

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio