Familienbande
ein Abenteuer des Schwarzen Auges für 2-5 Helden der 2.-6. Stufe
Voraussichtliche Spieldauer: 1 - 2 Sitzungen
von Christian Gosse

Allgemeine Hinweise

Familienbande

Bei einem Besuch bei seinem Bruder Hanglam läßt der Zwerg Haramesch einige Wertgegenstände mitgehen. Als Hanglam den Verlust bemerkt, engagiert er die Helden, die gestohlenen Gegenstände wiederzubeschaffen. Aus Liebe zu seinem Bruder verlangt er allerdings, daß diesem kein Leid geschehen darf. Gelingt es den Helden, die Wertsachen zurückzuerlangen, denn eine überraschende Wendung bringt völlig unerwartete Tatsachen...

Abenteuer Nr. C 01

Spieler
1 Spielleiter und 2 - 5 Spieler ab 14 Jahren

Komplexität
(Meister/Spieler): mittel/einfach

Anforderungen (Helden):
Rollenspiel, Kombinationsgabe, Talenteinsatz

Erfahrungsstufen:
2-6

Ort und Zeit:
Kosch und Garetien zu beliebiger Zeit

Zum Spielen dieses Abenteuers benötigen sie das Fortgeschrittenen-Regelwerk Mit Mantel, Schwert und Zauberstab. Des weiteren ist die Kenntnis der Boxen Götter, Magier und Geweihte und Stolze Schlösser, Dunkle Gassen hilfreich, aber nicht erforderlich.
Dieses Abenteuer wurde so entwickelt, daß es absolut kompatibel zur inoffiziellen Regeländerung Das QVAT2S-D, Kampfabwicklung mit dynamischer AT-Regelung ist, welche ebenfalls vom Autor veröffentlicht wurde.

Christian Gosse
(Homepage)

Gib dem Autor Feedback! Drück Deine Meinung!
Diesen Artikel fand ich:

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio