Mondbuchstaben

../di_mond.jpg
Name: Mondbuchstaben

Art: Kostenloses Infozine mit noch
unregelmäßiger Erscheinungsweise (geplant
ist monatlich), 36 Seiten (SW, Softcover)

Preis: Kostenlos im Laden

Kontakt:
Dirk Remmecke / Der Spieleladen
Gretchenstr. 6
30161 Hannover
Tel.: 0511/3887323, Fax.: 0511/3887324
EMail: DerSpieleladen@-SPAMSCHUTZ-t-online.de

Schreibstil & Qualität

 :-)  :-)  :-)  :-)

Illustration & Aufmachung

 :-)  :-)

Spielspaß & Nutzen

 :-)  :-)  :-)  :-)

Kompatibel zu Midgard

 :-)  :-)

Preis / Gegenwert

5x :-)
 Infos zum Bewertungsschema Kauflust ?Kaufen?

Die Mondbuchstaben sind schon ein besonderes Magazin. Eigentlich eher ein Fanzine, aber aus kommerzieller Hand (dem Spieleladen). Ein schlichtes, aber ordentlich geheftetes A5-Magazin mit einfarbigem Umschlag aus stabilem Papier. Ausgabe Nr.5 bringt es auf immerhin 36 Seiten.
Nach dem Vorwort gibt es reichlich interessante Gerüchte und Neuigkeiten (16 Seiten) von "Rollenspiel-Insider" Dirk Remmecke, der auch schon oft das Usenet durch sein gutes Fachwissen bereichert hat. Dazu gibt es ein Warhammer-Abenteuer "Über die Grenze" (16 Seiten, Prolog zur Doomstone-Kampagne). Den Abschluß bilden der Aufruf zu einem Fantasy-Abenteuerwettbewerb (Sieger erhält einen 300.-DM Warengutschein).

Insgesamt ein nettes Zine, das gegenüber anderen Publikationen einen Vorteil hat: es ist kostenlos, sofern man es sich selbst im Laden abholt.
Eigentlich schade...

Dogio the Witch

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio