Die Drachenfliege

Dieses Monster sieht aus wie eine kleine, geflügelte Schlange. Er ist etwa 50 cm lang und mit goldenen Schuppen besetzt. Die Flügel ähneln denen einer Libelle und verleihen der Drachfliege die gleiche Wendigkeit.

Aufgrund ihrer geringen Größe und der unglaublichen Schnelligkeit, mit der sich die Drachenfliege bewegt erleiden Gegner bei ihrem Angriffswurf WM-4.

Diese kleinen Quälgeister besitzen eine Atemwaffe, die sie zu wirklich lästigen Gegnern macht. Sie stoßen eine Wolke klebriger, feuchter Tröpfchen aus, die groß genug ist, einen Menschen komplett einzuhüllen. Die Feuchtigkeit setzt sich auf Haut, Kleidung und Ausrüstung des Betroffenen und verhärtet dort. Dies behindert das Opfer sehr in seinen Bewegungen - WM-4 auf Angriff und Abwehr und B ! Außerdem hat das Zeug die unangenehme Eigenschaft, Magie zu neutralisieren. Ein Zauberer, der von dieser Flüssigkeit benetzt ist kann nicht mehr zaubern. Magische Gegenstände funktionieren ebenfalls nicht mehr. Mißlingt ihnen ein Zauberduell, verlieren sie für immer ihre Wirkung! Die Flüssigkeit hat einen Bonus im Zauberduell von +20.


© by Elisha (mehr Bilder)

Erst wenn ein Opfer durch die Atemwaffe behindert ist, stürzen sich die Drachenfliegen auf es und fressen es bei lebendigem Leib auf.

Drachenfliegen erscheinen immer in Gruppen von 8 bis 46 (6W6) Wesen - je nach Anzahl und Stärke der Helden ;-)

Die Drachenfliege
Grad 3  |  LP 2W6  |  AP 3W6  |  RS = VR
Resistenzen: 14 / 14 / 16  |  Abwehr +14
RW 100  |  HGW 30  |  B 120
Angriff: Biß+8 (1W6-1) | Atemwaffe: (Wirkung siehe unten) Resistenzwurf:phkMagie-5 = kein Schaden

md_tyrfi.gif Tyrfing, Sohn des Ahira
Großmeister der Zauberschmiede & Erster Hüter der Eliwagar

Gib dem Autor Feedback! Drück Deine Meinung!
Diesen Artikel fand ich:

Der Digest (MD/DRoSI/Archont)

© Copyright by Dogio