ARCHONT.de > RPG-News > Juli 1999
Juli 1999
Die aktuellen News aus der (Rollen-) Spieleszene.
Diese Seite darf von jedem direkt als eigene
News-Seite verlinkt werden!

Anmerkung zum Copyright

Juni Übersicht August
Zur Eingangsseite

Thema:   Decipher kauft FASA 27.07.99
Quelle: Trommel
Das ist jetzt ausnahmsweise kein Gerücht oder verspäteter Aprilscherz oder fehlerhaft zitierte Nachricht (wie weiland "Microsoft kauft FASA").
Am Freitag haben Decipher und FASA Pressemitteilungen rumgeschickt, daß Decipher eine Absichterklärung über den Kauf von FASA unterzeichnet hat. Der Deal soll in spätestens 60 Tagen über die Bühne gegangen sein.
Nach außen wird aber alles beim alten bleiben. FASA und Ral Partha bleiben wo sie sind und machen weiter wie bisher. FASA hat jetzt einfach nur mehr Resourcen - und vielleicht neue Vertriebswege. Decipher ist auch im normalen Brettspielmarkt sehr aktiv. Was kaum jemand weiß: Neben den Star Trek und Star Wars CCGs machen die auch Krimi-Partys und ein Teenie-Girlie-Spiel in bester MB-Manier (Traumtelefon oder so).

Bei der Gelegenheit hat Decipher auch gleich mal verlautbart, daß sie es aufgegeben haben, die Star Wars Rollenspiellizenz aus der Konkursmasse von West End Games herauszuwinden. Das wäre den Aufwand nicht wert gewesen, man wäre von Gerichtsentscheidungen abhängig gewesen und so.
+++
[Quelle: Dirk Remmecke]

Thema:   Neue Musik-CDs: 27.07.99
Quelle: Trommel
  • Wild Wild West - Orchestral Score (DM 34,90, Filmmusik)
  • Das Geisterschloß (DM 34,90, Filmmusik)
  • Ronin (DM 34,90, Filmmusik)
  • Thema:   Rollenspiel: 01.07.99
    Quelle: Trommel
  • The Way of D'Era: Romulans Box (DM 62,40 (DM 78,00)
  • Deadlands: Back East: North (DM 49,90)
  • Deadlands: Back East: South (DM 49,90)
  • Thema:   Comics und Zeitschriften: 01.07.99
    Quelle: Trommel
  • Earthdawn Comic #1 (DM 5,90)
  • Mephisto #3 (DM 7,90, Magazin)
  • Chronicles New Era #3 (DM 12,50, Magazin)
  • Thema:   Ankündigung: 01.07.99
    Quelle: Trommel
  • Dune: Chronicles of the Empire RPG (DM 59,80)

    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !
    +++

  • Thema:   Romane 27.07.99
    Quelle: Trommel
  • Mjöllnirs Erben (140 Seiten, Science Fiction, DEM 15,90)
    Fiktion über einen Asteroiden, der sich Europa als Urlaubsort aussucht und die Zeit nach dem Einschlag.
  • EDEN 2610 (140 Seiten, Science Fiction, DEM 15,90)
    Für all die Menschen die noch Träume haben.
  • Tempelsturz (140 Seiten, Science Fiction, DEM 15,90)
    Story über eine SciFi/Fantasy-Parallelwelt.
    +++
    [Quelle: Verlag MG]
  • Thema:   Es gibt noch wenige freie Plätze auf dem Midgard-Con ! 21.07.99
    Quelle: Trommel
    Eine einmalige Gelegenheit für alle Midgard-Spieler, die mal Midgard pur auf diesem traditionellen Einladungscon erleben wollen !
    Vielleicht hat man sogar das Glück bei einem der Autoren selbst eine Runde spielen zu können und dabei sogar ein noch nicht veröffentlichtes Abenteuer zu testen !
    Der Con findet Ende August in Braunschweig statt. Eventuelle Interessenten sollten sich alsbald per EMail bei Steffi melden.

    Thema:   Aktuelles von Midgard 21.07.99
    Quelle: Trommel
    Das nächste erscheinende MIDGARD-Produkt wird ein Abenteuerband mit drei in Alba angesiedelten Szenarien sein. Damit wollen wir die Kulturbeschreibung Alba - Für Clan und Krone! unterstützen, denn was nützt ein informatives
    Quellenbuch, wenn nur wenige Abenteuer erhältlich sind, die in diesem Land angesiedelt sind? Der Abenteuerband wird den Titel Des Pfeifers Klagelied tragen. Bei den drei Abenteuern handelt es sich um aktualisierte Versionen von Der Pfeifer von Dawngate, Die Kehrseite der Medaille und Spinnenliebe. Der Band ist jetzt im Druck, jedoch verschiebt sich der Erscheinungstermin für das 64seitige Buch leider geringfügig: es wird erst im August erhältlich sein. Auch für den nächsten Gildenbrief, also Gildenbrief 45 , verschiebt sich der Erscheinungstermin auf Mitte August. Das Material liegt bereits beim Verlag - fertig für das Layout; lediglich die "Magischen Helden" stehen noch aus. Durch die Zusammenstellung der "Support-Box" für unser Support-Team hat sich die Fertigstellung leider erheblich verzögert.

    Gildenbrief 46 ist für Oktober (Spielertage) geplant. Den Gedanken, das Heft zu einer Sonderausgabe umzufunktionieren, besteht weiterhin; Peter hat vor einigen Monaten ein nicht ganz so ernst zu nehmendes (oder?) Abenteuer verfaßt, das sich hierfür gut eignen würde. Trotzdem ist der Termin vielleicht nicht zu halten, denn nicht nur die Sommerferien, sondern auch die Betriebsferien rücken langsam in greifbare Nähe und durch die Buchmesse in Frankfurt sind die Druckereien erfahrungsgemäß für Monate im voraus praktisch völlig ausgelastet. Warten wir es also ab ...

    Im Oktober soll dann das bereits lange erwartete Abenteuer von Alexander Huiskes erscheinen: Das Land, das nicht sein darf . Das Abenteuer bildet den Höhepunkt und - vorläufigen - Abschluß der Karmodin-Kampagne. Mit dem Manuskript hatte Alex uns alle einen ganz schönen Schock versetzt, denn die Urversion war so umfangreich, daß man drei Bände daraus hätte machen können. Inzwischen wurde das Abenteuer gekürzt, gestrafft und etwas umgeschrieben. Um die Spieler aber nicht zur Verzweiflung zu treiben, haben wir trotzdem die verbliebenen rund 170 Seiten in zwei Bände aufgeteilt - die Arbeitstitel sind Land 1 und Land 2. Für welche Titel ich mich schließlich entscheiden werde, steht noch in den Sternen. Vermutlich aber weder Das Land, das nicht so lang sein darf noch Rot wie Blut, weiß wie Schnee. Die beiden Teile des Abenteuers befinden sich zur Zeit in der Playtest-Phase. Der erste Teil wird voraussichtlich zu den Spielertagen vorliegen, der zweite Teil Ende November.

    Zu den Spielertagen soll auch der erste Teil des neuen Regelwerkes erhätlich sein, und zwar der Magieteil mit dem Titel Das Arkanum . In ihm werden sich alle Magieregeln aus Das Fantasy-Rollenspiel und Welt der Abenteuer finden - die bisherige Einteilung in Basisregeln und Regeln für Fortgeschrittene wird damit aufgegeben. Zauber aus Hexenzauber & Druidenkraft werden nur sehr beschränkt Aufnahme finden. Die Regeln werden etwas geglättet und an das neue Magiekonzept (d.h. detaillierterer Background, wie die verschiedenen Arten von Zaubern funktionieren) angepaßt, und auch ein paar andere Ergänzungen werden zu finden sein. Im Augenblick werden die Zauber durchgecheckt, überarbeitet und ergänzt. Das Titelbild und die farbigen Illustrationen liegen bereits vor, die "normalen" Innenillustrationen stehen natürlich noch aus.

    Außerdem tragen wir uns verstärkt mit dem Gedanken, die Light-Version von MIDGARD - Im Reich der Phantasie - neu aufzulegen. Die Box, die doch einige Interessenten gefunden hatte, ist ja jetzt schon länger vergriffen. Natürlich würden die überarbeiteten Regeln darin Eingang finden, es wäre kein reiner Nachdruck. Im Augenblick diskutieren wir noch über die Erscheinungsform (Box oder Buch) und den Erscheinungstermin (Oktober oder Dezember).

    In einer zeitlich begrenzten Aktion bietet Pegasus Spiele einige ausgewählte MIDGARD-Titel besonders preisgünstig an. Es lohnt sich, zuzugreifen. Jeder Abenteuerband ist für nur 10 DM zu haben, die Box Sturm über Mokattam (mit 7 Teilabenteuern) und die Kulturbeschreibung zu Nahuatlan Im Land des Mondjaguars für nur 20 DM! Außerdem gibt es MIDGARD - Das Fantasy-Rollenspiel in eingeschweißter Version (nur die Regelbücher Das Buch der Abenteuer, Das Buch des Schwertes und Das Buch der Magie) für ebenfalls läppische 20 DM! Solange der Vorrat reicht!
    [Quelle: Elsa Franke]

    Thema:   AD&D-Wettbewerb ! 09.07.99
    Quelle: Trommel
    Da AMIGO dem Midgard-Digest u.a. die AD&D-Abenteuer-Triologie "Flut des Verderbens (Nacht der Haie (Fluch aus der Tiefe" zur Verfügung gestellt hat, gibt es einen Wettbewerb ! Teilnehmen kann jeder, der mir ein selbstgeschriebenes AD&D-Abenteuer einsendet damit ich es im MD veröffentlichen kann ! Bei großer Beteiligung, hat AMIGO bereits weitere Preise angekündigt. Viele Einsendungen (auch Mehrfacheinsendungen einer Person sind erlaubt) sollen Euer Schaden nicht sein ! Alle Abenteuer nehmen einzeln an der Verlosung teil. Bei den Abenteuern ist es mir übrigens egal, ob diese bereits anderswo (z.B. auf Euerer Homepage) zum Download bereit stehen oder bereits in einer anderen Zeitschrift erschienen sind - Hauptsache sie ist frei von Rechten Dritter !

    Bislang angesammelte Wettbewerbspreise:

    • 1 x Seeteufel-Triologie (3 Abenteuer)

    • diverse Einzelbände (insgesamt 16 !):
      • Magierbände (alle Zauber)
      • Charakterbände (Hilfe zur Erschaffung)
      • Schätze und magische Gegenstände (Anregungen und Hinweise)

    Thema:   FSF - Fantasy Spiele Fest in Rothenburg o.d.T. 19.07.99
    Quelle: Trommel
  • Gary, der D&D- und Rpg-Daddy ist ein echt pfundiger (netter) Kerl. Er stand in vielen Frage&Antwort-Stunden den fragenden Fans zur Verfügung. Neben der neuen AD&D-Version (s.u.) waren die Top-Themen natürlich der angekündigte D&D-Film, seine Meinung zu AD&D, TSR und WotC. (mehr dazu später in einem detaillierteren MD-Interview-Artikel)

  • In spätestens 3 Jahren soll eine neue Edition von AD&D (3rd Ed) erscheinen - natürlich zuerst in Englisch. Eine überhastete Verkaufsaktion der eigenen Sammlung ist aber wohl unnötig, weil die inzwischen recht alte 2. Version von AD&D sich zwar sicherlich in einigen Punkten verbessern wird - eine komplette Neugestaltung ist aber wohl kaum zu erwarten, so daß Altbestände problemlos weiter genutzt werden können.

  • Der Truant-Verlag hat fuer Ars Magica einen Sichtschirm +
    Quellenband (Regeln + Anregungen + Abenteuer !?) rausgebracht (muß es erst noch genauer anschauen, bevor ich mehr dazu sagen kann)

  • Guido Hölkes (ehem. CR Wunderwelten) plant eine Art Interessengruppe der Rollenspiel-Händler und -Verlage aufzubauen und damit den Kontakt zwischen diesen Interessengruppen zu fördern, um so die allgemein eher als durchschnittlich zu bezeichnende Marktlage (im Rollenspielsektor) zu verbessern.
    Endziel ist u.a. eine bessere Öffentlichkeitsarbeit (als das bislang durch Freiwillige Helfer - z.B. aus Vereinen - möglich war) und eine 'neutrale' Zeitschrift als Forum, die sowohl Redaktionell (Termine News, etc) als auch mit Spielmaterial gefüllt werden soll.

  • Rothenburg war superschön (echt ne Reise wert), die Organisation eher durchschnittlich (was aber für ein "Erstes Mal" verzeihlich ist) und wohl jeder Besucher konnte Eindrücke sammeln, an die er sich noch lange erinnern kann. Die Highlights waren:
    • Alle angekündigten Special-Guests kamen tatsächlich und gaben (teils teuere) Autogramme und kostenlose Interviews für Interessierte
    • eine megageile Liverollenspieler-Zeltstadt, die am Samstag abend einer gewaltigen Fete standhalten mußte - hier half auch das unglaublich tolle Wetter mit.
    • Eine VIP-Spieler-Party, die für meinen Geschmack etwas zu weit weg war und zu früh begann
    • Ein Vampire-Live quer durch die Rothenburger-Altstadt (alle Rothenburger waren wohl zu dem Zeitpunkt auf einem Sommerfest mit Livemusik, etwas abseits)
    • Eine Halle voller Stände, an denen man interessante Gespräche führen oder Käufe tätigen konnte.
    • Supergutes Essen - vor allem am Sonntag, weil das benachbarte Altenheim sein Sommerfest feierte (ich sag nur Steak + Brötchen für DM 5.50)
    • Zwei chechische Performance-Gruppen, die mit mittelalterlichen Theater- und Kampfeinlagen für Kurzweile sorgten
    • uvm.
    Was mir persönlich nicht so doll gefiel:
    • Teilweise zu große Abstände (15 Minuten Fußweg) zwischen den Veranstaltungsorten
    • Das angebotene Essen in der Ratsherren-Halle (Stände) war weder günstig noch gut. Rothenburgs Innenstadt war ebenfalls nicht gerade günstig - hatte aber beliebte Anlaufstellen (z.B. McDoof oder Dönermann)
    • Die Koordination mit der Stadt schien Macken gehabt zu haben - oder wie soll man sich sonst erklären, daß das Altenheim-Sommerfest Sonntag parallel zum FSF stattfand ? Deutscher Schlager paßt leider nicht so doll zum Mittelaltertheater. Auch hatte man teilweise seine Mühe mit den Attraktionen, die nicht direkt von Amigo-Leuten betreut wurden - die Rothenburger erwiesen sich oftmals als zu wenig informiert.
    • Ich werde mich kaum daran gewöhnen können, für eine Rollenspielrunde Geld auszugeben. Seinen Spielleiter mit Cola & Chips zu bestechen ist eine Sache, aber für jedes 4h-Abenteuer 5.-DM (pro Spieler!) abzudrücken ist sicherlich nicht meine Sicht der Dinge. Bei einem Drei-Tages-Con mit vollem Programm kann einem da die Geldbörse mächtig erleichtert werden. Ich hoffe mal, daß dieses Verfahren auf Conventions keine Schule macht.

  • Thema:   MAM 14.07.99
    Quelle: Trommel
    Den kostenlosen Midgard-Charaktergenerator MAM wird es bald auch in einer Version für Linux geben ! Die Arbeiten laufen auf Hochtouren.

    Thema:   Dreharbeiten zum D&D Film haben begonnen ! 14.07.99
    Quelle: Trommel
    Wizard of the Coast gab bekannt, daß die Dreharbeiten an einem D&D Film in Prag begonnen haben. Das Budget für den Film ist bisher mit ca. 35 Millionen Dollar veranschlagt. Regie wird Courtney Solomon führen. Chefkameramann ist Duglas Milesome (Eyes Wide Shut, Full Metal Jacket). Für die Spezialeffekte ist Georges Gibbs (Indiana Jones 1-3) verantwortlich.
    Als Darsteller wurden bisher Thora Birch (Alaska), Zoe McLellan (Inventing the Abbotts, Mr. Hollands Opus), Kristen Wilson, Justin Whalin und Marlon Waynes bekanntgegeben.
    [Quelle: E.]

    Thema:   Produkt-News 14.07.99
    Quelle: Trommel
  • DSA: Borbarads Erben (DM 69,95, Regionalbox)
  • Vampire: Die Zeit des Schnitters (DM 24,95, Roman, Der Blutfluch - Teil 2)
  • Cthulhu: Weiße Spuren (DM 19,80, Abenteuermodul)
  • DragonSys LARP-Regelwerk (DM 24,80)
  • Ars Magica: Parma Fabula (DM 29,95, dt. Spielhilfe)
  • Fading Suns: Verbotenes Wissen: Technologie (DM 49,95,
    Quellenbuch)

    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

  • Thema:   www.chatsystems.com 12.07.99
    Quelle: Trommel
    www.chatsystems.com besuchen, Nick festlegen, keinen Channel auswählen, in der Netzwerk-Liste Undernet auswählen. Wer Werbebanner nicht mag, die Checkbox ausklicken. Dann Connect, /JOIN #name in der Tippzeile eingeben und es sollte klappen :-)
    Gute Rollenspieler-Channel für den netten Plausch: #drsm und #midgard

    Thema:   Neue Romane von Heyne 10.07.99
    Quelle: Trommel
  • Shadowrun #34: Technobabel (DM 14,90, Cyberpunk)
  • Conan der Krieger (DM 12,90 (#13 des Fantasy-Zyklus)
  • Star Trek Voyager: Ihre klingonische Seele (DM 12,90, SciFi)
  • Baxter: Mission Ares (DM 19,90, SciFi)
  • Tepper: Der Königszug (DM 14,90, Teil 1. der Das Wahre Spiel-Triologie)
  • Asimov's Science Fiction #53 (DM 16,90)
  • Blaylock: Der Steinriese (DM 16,90, Fantasy)
  • Jones: DerTraumstein (DM 24,90, Fantasy)
  • Jones: Nordwind (DM 16,90, SciFi)
  • Johnson: Habu (DM 16,90, SciFi)
  • Ings: Datafat (DM 14,90, SciFi)
  • Thema:   Armalion-Neuheiten 10.07.99
    Quelle: Trommel
  • Orks: Leibgarde (DM 49,95, Miniaturen-Box)
  • Orks: Helden & Charaktere (DM 49,95, Miniaturen-Box)
  • Goblins: Wildschweinreiter (DM 59,95, Miniaturen-Box)
  • Mittelreich: Charaktere (DM 49,95, Miniaturen-Box)
  • Zwergenkämpfer (DM 49,95, Miniaturen-Box)
  • Thema:   Neue Animes 10.07.99
    Quelle: Trommel
  • Tenchi Muyo # 1 (DM 39,95, dt., ab 12)
  • Iczer One # 2 (DM 29,95, dt. UT, ab 16)
  • El Hazard # 4 (7. Nacht) (DM 39,95, dt., ab 12)
  • Streetfighter TV-Serie # 4: Folge 14-17 (DM 49,95, dt UT, ab 16)

    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

  • Thema:   Sieger 09.07.99
    Quelle: Trommel
    Konnte man es ahnen ? Man konnte ! (siehe auch Rezension Tikal - Wenn der Vulkan ausbricht in MD97).
    Den vor allem Verkaufsfördernden Titel heimste damit dieses Jahr Ravensburger ein - gut gemacht. Tikal zeichnet sich vor allem durch eine hervorragende optische Umsetzung und Langzeitmotivaton aus.

    Thema:   Neue DSA-Miniaturen: 07.07.99
    Quelle: Trommel
    Dschinn des Wassers (DM 8,95), Dschinn der Erde (DM 8,95), Dschinn des Eises (DM 8,95), Dämon Zant (DM 10,95), Dämon Karmoth (DM 15,95), Dämon Shruuf (DM 39,95), Dämonen Braggu (DM 6,95), Dämonen Karmanthi (DM 8,95), Dämonen Difar (DM 4,95), Dämonen Gotongi (DM 13,95), Ork-Leibarde, Orks: Helden und Charaktere, Goblins: Wildschweinreiter, Mittelreich: Charaktere, Zwergenkämpfer

    Thema:   Star Trek TNG-Rollenspiel: 07.07.99
    Quelle: Trommel
    Planets of the UFP (DM 45,00,
    Quellenbuch) Planetary Adventures - Federation Sapce #1 (DM 36,00, Abenteuer-Sammelband)

    Thema:   White Wolf: 07.07.99
    Quelle: Trommel
    Aberrant limited Edition (DM 69,90, Hardcover, Superhelden-Setting), Aberrant unlimited Edition (DM 59,90, Softcover), Vampire The Dark Ages: Jerusalem by Night (DM 40,50), Clan Novel: Setite (DM 13,50), Trinity: Alien Encounter: Deception 2 (DM 40,50), Trinity: Darkness Reveiled Collection (DM 36,-)

    Thema:   FanPro 07.07.99
    Quelle: Trommel
    DSA: Tal der Finsternis (DM 26,95, Gruppenabenteuer), DSA: Borbarads Erben (DM 69,95, Regionalbox)

    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Chaosium 02.07.99
    Quelle: Trommel
    Im August erscheint Chaosiums neue Mega-Kampagne "Beyond the Mountains of Madness".
    Die aktuelle Ausgabe von P.M. History enthält unter anderem einen ausführlichen Artikel über Ägypten bzw. speziell den Sphinx. Für Spielleiter mit Archäologen unter den Spielern könnte sich die Investition von 9,80 DM im Bahnhofsbuchhandel oder am Zeitungskiosk somit durchaus lohnen!
    Band 2 ("Die Saat des Cthulhu") aus H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens ist noch nicht mal erschienen, da gibt Herausgeber Frank Festa von der Edition Metzengerstein mir schon den Titel von Band 3 bekannt: " Der Lovecraft-Zirkel" soll er heißen. Eine Anlehnung an die Chaosium-Publikationen? Die heißen schließlich auch (fast) alle "The xxx Cycle"...

    Thema:   Stephen King 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Ein Aufschrei ging durch die Reihen der Horror-Fans, als sich die Nachricht über die Kollision von Stephen King mit einem Dodge Caravan auf der Route 5 in North Lovell verbreitete. Der Autor wurde mit einem gebrochenen Bein, Hüfte und einer verletzten Lunge ins Krankenhaus eingeliefert. Zum Glück konnte bereits am nächsten Tag der unkritische Zustand des Kultautors verkündet werden.

    Thema:   Limitiert 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Es läßt sich mit Freude beobachten, daß nun auch deutsche Firmen limitierte Editionen ihrer Regelwerke erstellen. Jüngste Beispiele sind die Neuauflage des Cthulhu-Regelwerkes und die 3. Ausgabe von Vampire: Die Maskerade. Neben einem drastisch erhöhten Preis, wird vor allem ein qualitativ hochwertiges Cover (Leder(imitat) mit Silber- oder Goldschrift) - und im Fall von Cthulhu auch eine wesentlich bessere Papierqualität - geboten. Inhaltlich stimmen die Ausgaben allerdings komplett mit der Massenware überein. Die stark erhöhten Preise (+30.-DM bei VtM und +100.-DM bei Cthulhu) machen die Ausgaben allerdings nur für Sammler attraktiv.
    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Herbst 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Mit ‚Blättersterben‘ könnte man den allgemeinen Wertewandel bei den professionellen Rollenspielmagazinen bezeichnen. Sowohl der Ringbote (Pegasus) wie auch die Wunderwelten (FanPro, gerade in der Jubiläumsausgabe 50 erschienen) werden in Zukunft nur noch verlagseigene Systeme unterstützen. Nicht, daß dies schon seit längerem ohnehin der Fall ist - nur will man wohl in Zukunft die Beschwerden der Leser und Kritiker wegretuschieren, indem man das Image als ‚universelles Magazin‘ ablegt. Parallel zu dieser Entwicklung erschien mit Fantastic Adventure ein weiteres Magazin, daß allerdings mehrere Verlage unter einem Dach vereint (siehe auch ‘Truant’).

    Thema:   Wann? Was? Wo? 01.07.99
    Quelle: Trommel
    GFR‘ler kennen ihn mit Sicherheit: den beliebten GFR-ConKalender im Internet. Nach der Aufgabe von Uwe ‚Lektor‘ Lerch (Gründe unbekannt) liegt die Betreuung nun in den Händen von Adi, der sich auch um den Rest der GFR-Webseite kümmert. Der Terminkalender wurde umgemodelt und kann nun wesentlich effektiver genutzt werden. Wer selbst eine Homepage hat, kann den GFR-Conkalender direkt in diese Einbinden und sogar seinen eigenen Farb-Wünschen anpassen. Terminhinweise von Euch sind natürlich auch in Zukunft heiß begehrt.

    Thema:   Pille is dead 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Am 13.6.99 verstarb mit 79 Jahren der allseits beliebte Schauspieler DeForest Kelley, der bei StarTrek Classic die Rolle des Weltraum-Arztes Dr. ‘Pille’ McCoy spielte.

    Thema:   Truant 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Bei Truant wird momentan fleißig veröffentlicht. Neben neuen
    Quellenbänden für Ars Magica (Die Häuser des Hermes, Elfen & Feen) liefert Wunderwerke des Dampfzeitalters neue Erfindungen für das viktorianische Fantasy-Märchen Castle Falkenstein. Das neue Magazin Fantastic Adventure versorgt die Systeme der beteiligten Verlage (Schwarzes Einhorn, Feder & Schwert, Excalibur, Fantastische Spiele, Games In Verlag und natürlich Truant). Für die SciFi-Fans ist die deutsche Version von Fading Suns einen Blick wert. Die Night City Stories sind eine zusammenhängende Abenteuerreihe für alle Rollenspiele des Cyberpunk-Genres (Werte sind für SR angegeben). Was ganz Neues ist für Juli angekündigt: Bloodrace (Biker-Tabletop) und das Fantasy-Rsp Hyperborea bei dem jeder Charakter eineSymbiose aus Held und magischer Waffe darstellt. Ebenfalls neu: Geschichten aus 1001 Nacht - eine Neuauflage des WEG Titels: Tales of the Arabian Night. Die Übersetzungen der Pulp Dungeons eignen sich wirklich nur für Freunde von Hack & Slay-Abenteuern.

    Thema:   eZines 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Im Internet zeigte sich in den vergangenen Monaten eine erfreuliche Entwicklung, denn immer mehr Magazine und Fanzines versorgen den Rollenspieler - parallel zur Papierversion - mit ausgezeichnetem Online-Material. In den Archiven kann man oft eine Vielzahl von Artikeln finden, die alten (vergriffenen) Ausgaben entnommen wurden und auf diese Weise nicht in Vergessenheit geraten. Die 3. Generation der Fanzine-Redaktionen verzichtet dagegen bereits komplett auf eine Papier-Version und publiziert ausschließlich online (z.B. Arkham Cronicle, ein Cthulhu-Fanzine). Eine ausführliche Liste aller Rollenspiel-Zines (inkl. Links) findet man im DRoSI.

    Thema:   Star Wars kommt und keiner geht ins Kino !? 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Ein ganz faules Ei wurde den Machern des neuesten StarWars-Film „1. Episode - The Phantom Menace“ ins Nest gelegt. Fanatische Fans filmten unbemerkt direkt von der Leinwand und publizierten diese Raubkopie auch noch im Internet. Auch die unmittelbar einsetzende Hetzjagd der US-Geheimdienste konnte die rasante Ausbreitung nicht mehr verhindern („Für jeden Server den wir schließen entstehen drei neue ...“). Es ist allerdings fraglich, ob sich der normale Nutzer den wohl über ein Gigabyte großen Film über sein Modem besorgt, was im schlimmsten Fall 5 Tage dauern kann. Als ‚wahrer‘ Fan kann ich jedoch nur sagen: Es geht nichts über eine persönliche Premiere im Kino - allerdings bleibt Lucasfilm Arts die Sorge, daß sich viele Fans den zweiten oder sogar dritten Besuch sparen werden.

    Thema:   Das dicke Ding 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Eine ganz große Sache plant Amigo mit ihrem Fantasy-Spiele-Fest (kurz FSF). Gleich die ganze (wunderschöne) Stadt Rothenburg ob der Tauber wird Ende Juli zum ‚Rollenspielplatz‘ mit freiem Eintritt. In die Tasche greifen muß man erst dann, wenn man sich an einer der gebotenen Attraktionen (auch Rollenspielrunden !) beteiligt. Die Kosten für eine längere Session kann zwischen 10 und 15.- DM liegen. Aber dafür hat man viele Stars der Szene verpflichtet und ein ausgezeichnetes Programm ausgearbeitet - man darf gespannt sein. Wer lieber in der Mitte Deutschlands bleiben will, sollte den RatCon (Dortmund) im August nicht verpassen.

    Thema:   DRoSI II 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Die einst totgesagte Internetseite Deutscher Rollenspiel Index beweist, daß die ‚2‘ nicht nur eine Floskel ist, sondern wirklich eine Art Neuanfang darstellte. Der ‚Phönix’ verfügt inzwischen über 400 eigene Informationsseiten, auf denen man fast alles Wichtige zum Thema Rollenspiel (Systeme, Genres, Welten, Charaktere, uvm.) erfahren kann. Zahlreiche Künstler verwandelten den Charaktere-Bereich in eine ansehnliche Galerie. Natürlich freut sich der Webmaster über jede Hilfe in Form von weiteren Infos !

    Thema:   AMIGO beweist Stil 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Der aufstrebende deutsche Lizensnehmer von AD&D meint es anscheinend gut mit seinen Spielern. Nach einer Reihe von günstigen Boxen, trumpft der Verlag nun mit einer Neuauflage von
    Quellenbänden auf. Mit 35.- DM sind die jeweils etwa 100-130 Seiten starken Hardcover günstiger als ihre Vorgänger. Den Vogel schießt die letzte Veröffentlichung „Die Teufel der See“ ab - ein durchgehend farbig gestalteter Band incl. großem Farbposter. Die Auflage machts... Passend ist auch eine komplette Triologie erschienen: Flut des Verderbens, Nacht der Haie, Fluch aus der Tiefe (je 20.-DM).
    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   AD&D englisch 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Mit der Campaign-CD-Rom erscheint ein eine umfassende
    Quelle von Kartenmaterial für die Forgotten Realms (Vergessene Reiche). Night Below ist ein neuer Teil der Underdark Kampagne (Abent. &
    Quellenbox, 67.-DM). Für Alternity erscheint das neue Star Compendium (ein Atlas der bislang bekannten Welten). AD&D Greyhawk: Against the giants (Abenteuer), AD&D Planescape: Warriors of Heaven (32.-DM), AD&D Ravenloft: Carnival (
    Quellenbuch, 32.-DM), AD&D Ravenloft: Children of the Night: The Created (42,50 DM), AD&D: Axe of the Dwarvish Lords (59,90 DM, Kampagne), AD&D: Die Teufel der See (34,95 DM), AD&D: The Drow of the Underdark (Neuauflage, 45.-DM).
    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   eCommerce auch im Rollenspielsektor 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Allgemein wachsender Beliebtheit erfreut sich das Online-Shopping. Dieser Trend macht auch anscheinend vor Rollenspielern nicht halt, denn die Online-Pendants der Rollenspielläden verzeichnen offenbar zufriedenstellende Umsatzzahlen. Eigentlich verständlich, denn nirgends kann man so einfach Preise vergleichen, Schnäppchen finden und nebenbei noch an dem einen oder anderen Gewinnspiel oder Wettbewerb teilnehmen. Einziger Nachteil: Rumblättern und Stöbern vor dem Kauf ist ausgeschlossen. Es gibt halt nichts Schöneres als volle Ladenregale ...

    Thema:   Midgard 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Um Feder & SchwertF und Pegasus ist es in jüngster Zeit leider etwas stiller geworden. Die angekündigte Neuauflage der Regeln läßt auf sich warten und auch mit dem neuen Magieband ist wohl kaum vor Ende des Jahres zu rechnen.

    Thema:   World of Darkness 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Sowohl bei der deutschen, wie auch bei der US-Produktpalette wird eifrig veröffentlicht. Die wichtigsten Neuzugänge sind sicherlich Wraith: The Great War (Geister-Rsp im 1.WK, HC) und die anstehende Dark Ages-Version von Werewolf. Auch bei den Übersetzungen kann man tief in die Tasche greifen - sowohl Vampire:dM 3. Edition, Trinity, wie auch die Kinder des Lotus (beides HC) werden bereits überall verkauft.
    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Deadlands 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Das in Deutschland bislang nur mäßig einigermaßen bekannte Western-Horror-Rollenspiel hat den Lizensnehmer gewechselt. Von nun an produziert der Spielzeit Verlag die dt. Titel und bietet Support über das Infoblatt Tombstone Epitaph.

    Thema:   TRI 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Ein ganz neues Rollenspiel ist TRI, das vom deutschen Verlag Rumland & Flory produziert wurde. Das Regelwerk ist dreigeteilt und kostet zusammen etwa 150.-DM. Die Spieler bewegen sich auf drei Parallelwelten, die durch den mysteriösen ‘Nebel’ verbunden sind, der die sehr unterschiedlichen Welten konsequent voneinander abschottet. Nur die sog. ‘Nebelgänger’ können zwischen Fantasy, Europa um 1936 und Cyberpunk wechseln.
    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Neue deutsche Romane 01.07.99
    Quelle: Trommel
    AD&D-Dragonlance: Reavers of the Blood Sea, AD&D-Forgotten Realms: The Dream Spheres Battletech: Freigeburt, Das Schwarze Auge: Blutopfer, Drachenlanze: Die Zauberprüfung, R.A. Salvatore: Nachtvogel, Shadowrun Jubiläums-Sammelband, Star Trek DS9: Der Himmel von Armageddon, Vampire aus der alten Welt: In toten Sprachen, Warhammer: Bestin in Samt und Seide.
    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   Weitere neue Produkte 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Ars Magica: Ultima Thule (Regional
    Quellenband), Aventurischer Almanach (39,95 DM), Battletech: Field Command (Ausrüstungsband), Battletech: Operation Stiletto (Szenario), Call of Cthulhu: The yellow sign and other tales (Anthologie), Clans - Battletech: Warriors of Kerensky (DM 45,00,
    Quellenbuch), Cthulhu: Masks of Nyarlatothep (
    Quellenbuch, 58.-DM) Elric: Melnibone: Isle of Dragon Lord (
    Quellenbuch, 52.-DM) Fading Suns: War in Heavens: Lifeweb (DM 45,-), GURPS Special Ops 2nd Edition (DM 45,-), GURPS Traveller: First In (DM 47,50), GURPS: Warriors (
    Quellenbuch), GURPS: Who’s Who 1 (DM 45,-), Heavy Gear: Armor Pack 1 Tanks & Striders (DM 33,90), In Nomine: Corporeal Players Guide (DM 45,-), In Nomine: Liber Servitorum (45,-), Mechwarrior3 (PC-Game), Ravenloft Priest´s Spell Compendium 1 (57,00 DM), Rifts: Canada, System failure (ein ganz neues Rsp von Palladium), Shadowrun: Magic in the Shadows (DM 49,90,
    Quellenbuch), Shadowrun-Companion 3rd Ed. (DM 36,00,
    Quellenbuch), Swords of the middle Kingdom (neues Asia-Fantasy-Rsp), Trinity: Aberrant (
    Quellenbuch). Warhammer FRP: Something rotten in Kislev (Abenteuer, 45.-DM), Werewolf: Ratkin (Werratten-
    Quellenbuch). Herr der Ringe-Musical Das Fantasy-Musical Der Herr der Ringe wurde am Ostersonnabend nach 106 Aufführungen wegen Unrentabilität eingestellt, wie die Produktionsgesellschaft, die Fantasy Musical GmbH, mitteilte. Das Musical nach dem Kultroman von J. R. R. Tolkien litt schon vor der Premiere am 11. Dezember vergangenen Jahres unter schweren Turbulenzen um die Finanzierung. Beim Publikum hatte das 26 Millionen Mark teure Projekt nie durchschlagenden Erfolg; das Ensemble spielte oft vor gerade halbgefüllten Rängen.
    [Quelle: Berliner Morgenpost]
    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !

    Thema:   FanPro 01.07.99
    Quelle: Trommel
    Ein Ratgeber für aller Liverollenspiel-Interessierten stellt der neue Band Live Rollenspiel dar. Neues von der DSA-Front: Neue Abenteuer DSA: Winternacht (unter Nivesen), DSA: Tal der Finsternis (zum rand der schwarzen Lande), DSA: Die Phileasson-Saga (Abenteuer auf See). DSA: Schwarzer Druidenwald ist ein neues (Solo-Abenteuer). Compendium Salamandris wird ein neuer
    Quellenband heißen. Von Notmark nach Elenvina ist ein entsprechendes Kartenwerk. Borbarads Erben (
    Quellenband, heiß erwartet) wird die verbliebenen Truppen des üblen Dämonenbeschwörers unter die Lupe nehmen. Auch Shadowrun geht nicht leer aus: SR: First Run heißt ein Hint-Book für Frischlinge und solche die es immer noch nicht können. Crimson Skies wird ein neues TableTop werden, daß den Luftkampf des 20. Jh thematisiert. Für Earthdawn erscheinen Thoral (Zwergenreich) und ein passendes Abenteuer Thoral. Alle Tabletop’er sollten sich mal die neue 2nd Edition von Warzone zu gemüte führen, die für 150.-DM mit 80 Miniaturen und erstklassigem Material vertrieben wird.
    Interesse ? Ein Blick auf die Händlerseite hilft weiter !
    [Quelle: Windgeflüster]

     

    Nicht anfassen!
    Zur Archont.de-Startseite
    2002 2001 2000 1999 1998 1997
    Januar Januar Januar Januar Januar Januar
    Februar Februar Februar Februar Februar Februar
    März März März März März März
    April April April April April April
    Mai Mai Mai Mai Mai Mai
    Juni Juni Juni Juni Juni Juni
    Juli Juli Juli Juli Juli Juli
    August August August August August August
    September September September September September September
    Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober
    November November November November November November
    Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember
    Ich bin giftig!