ARCHONT.de > RPG-News > April 1998
April 1998
Die aktuellen News aus der (Rollen-) Spieleszene.
Diese Seite darf von jedem direkt als eigene
News-Seite verlinkt werden!

Anmerkung zum Copyright

März Übersicht Mai
Zur Eingangsseite

Thema:   29.04.98
Quelle: Trommel
AMIGO bringt für AD&D folgende Neuerscheinungen raus: Reunion (Abenteuer/Al Quadim), Illithiad (Zubehörband zu den Illithiden), SHADOW RIFT (Ravenloft-Abenteuer), Alternity™ Player´s Handbook ('Space' für AD&D). Bleibt zu erwähnen, daß diese Produkte natürlich in englischer Sprache sind.
[Quelle: Amigo]

Thema:   Unter dem Sturmdrachen 28.04.98
Quelle: Trommel
Gerd Hupperich arbeitet an einem neuen KanThaiPan-Abenteuer für Midgard, das den Namen Unter dem Sturmdrachen erscheinen wird.
[Quelle: Elsa Franke]

Thema:   AD&D 14.04.98
Quelle: Trommel
AMIGO bringt nach dem deutschen AD&D-Starter-Set nun auch in rascher Folge, daß Spieler- und Spielleiter-Set raus. Anders als beim Starter-Set richtet sich hier alles an etwas erfahrenere Rollenspieler.
[Quelle: Amigo]

Thema:   Braunschweiger Schelmin 01.04.98
Quelle: Trommel
Am vergangenen Wochenende wurde die Braunschweiger Schelmin (BS-Fantasy-Award) offiziell überreicht. Dieser Preis (ein aufwendiges Hologram), der den besten Abenteuer-Autor aller Teilnehmenden prämiert, ging dieses mal an Andreas Mette für sein Abenteuer Velarvills Fluch. Nur böse Zungen behaupten, daß es einen "Braunschweiger-Bonus" gibt, da schon zum wiederholten Male ein ebensolcher Bürger den ersten Platz machte. Der zweite Platz ging nach Klixdorf (Kempen, NRW) an Claudia Wamers für das Abenteuer Unter dem Banner des Roten Wolfes. Last but not least landete Holger Bertram aus Hannover mit seinem Verschollenen Bruder auf dem dritten Platz.
Man darf hoffen, daß der Drachenlandverlag , trotz aller anders lautenden Ankündigungen, den 98er Schelmin-Band bereits zur Spiel'98 in Essen veröffentlicht. Man darf auf die aufregende Kombination der drei Abenteuer gespannt sein. Der nächste (und vorerst letzte) Schelmin-Termin ist im Jahr 2000, da dann die Förderung der Stadt Braunscheig vorerst ihr Ende hat. Bleibt zu hoffen, daß man sich bis dahin für den zweiten Platz etwas einfallen läßt und in der Auswahl der überreichten Preise, wie bei diesem Mal, keinen Unterschied zum dritten Platz macht.

[Quelle: Drachenland-Verlag]

 

Nicht anfassen!
Zur Archont.de-Startseite
2002 2001 2000 1999 1998 1997
Januar Januar Januar Januar Januar Januar
Februar Februar Februar Februar Februar Februar
März März März März März März
April April April April April April
Mai Mai Mai Mai Mai Mai
Juni Juni Juni Juni Juni Juni
Juli Juli Juli Juli Juli Juli
August August August August August August
September September September September September September
Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober
November November November November November November
Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember
Ich bin giftig!