ARCHONT.de > RPG-News > März 2001
Mai 2001
Die aktuellen News aus der (Rollen-) Spieleszene.
Diese Seite darf von jedem direkt als eigene
News-Seite verlinkt werden!

Anmerkung zum Copyright

April Übersicht Juni
Zur Eingangsseite

Thema:   News-Splitter (Deutschland) 27.05.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • UPDATE: Dungeons & Dragons
    Gut Ding will Weile haben. Björn Meyer (Amigo) gab im D&D-Forum bekannt, daß die Druckdaten des Dungeons&Dragons-Spielersets in den kommenden Tagen zum Drucker gehen. Sollte denen nicht der Himmel auf den Kopf fallen, wird D&D spätestens Anfang Juli ausgeliefert - also mit einigem Sicherheitsabstand zum Amigo-Event "Fantasy Spiel Fest" das am 28.-29.7 viele Rollenspieler nach Braunfels locken dürfte. ami08431

  • Der SciFi-Roman "Rettungskreuzer Ikarus" #6 von Martin Kay ist lieferbar! "Konvoi" hat 104 Seiten, kommt als Paperback und kostet 13 DM. "Rettungskreuzer Ikarus" ist das einzige Schiff, daß der strafversetzten Sally McLennane auf ihrem Außenposten zur Verfügung steht. Statt einer Spitzencrew stellt die Mannschaft der Rettungsabteilung aus Geldmangel nur eine Mischung aus gescheiterten Existenzen dar. [www.arkham-press.de]

  • Den Namen Bjørn Jagnow spricht man mittlerweile mit einem Atemzug mit den bekannten dt. Phantastik-Autoren Wolfgang Hohlbein, Michael Marrak und Kai Meyer. Sein Roman "Wilde Jagd" tritt nun gegen deren Werke beim Phantastik Preis 2001 an - in der Rubrik 'Bester deutscher Roman 2001'. Wer sich an der Abstimmung beteiligen will, kann seinen Browser auf folgendes Formular lenken... Mögen die Besten gewinnen!
    http://www.phantastik.de/Phantastik-Preis/preis.htm

  • Oraculum 4/01 - Das Magazin für Hexentum und Naturreligion erscheint am 28.05. mit folgendem Inhalt:
    Einheit & Recht & Freiheit; Megalithik; Geschichte: Luftballonmagie; Ein Wochenende mit Rachel Pollack; Krafttier Ratte; Jahreskreisfest Litha; Tarot: Der Hierophant & Die Liebenden; Rune Ansuz; Geschichte: Der Gewittersturm; Die Göttin Venus; Astrologie: Der Stier, Die Planeten; Ein Anziehungszauber; Planetenmagie; Küche für das Immunsystem; Gute Hexen - schlechte Hexen; Heilpflanze Waldmeister; Der Mithras Kult; Erfahrungen unserer LeserInnen; LeserInnenbriefe und ein Hexenrätsel mit tollen Preisen! Eine Ausgabe des ORACULUMS kostet DM 7 (plus DM 3 Porto)
    [Quelle: Lerch-Verlag, www.ouija.de]

  • Die Redaktion Phantastik arbeitet derzeit mit Hochdruck an ihrem Kalender "Phantastik 2002", der bereits zum FSF (Ende Juli) erscheinen soll. Des weiteren wird die zweite Spielerhilfe aus der Reihe "Master´s survival pack" bereits zum FeenCon erscheinen. Thema diesmal: "Grundrisse für Dörfer" Da ihr ja nie genug Infos bekommen könnt, gibt es hier auch noch den offiziellen Werbetext:
    "Erschöpft von der Reise kehren die Helden in einem Wirtshaus ein. Das Dorf drumherum registrieren sie kaum - wie üblich. Eigentlich möchtest du das ändern ... Tu´s doch! Bau Dir Dein Dorf mit Master´s survival pack II - Grundrisse für Dörfer. Demnächst!"
    [Quelle: Redaktion Phantastik]

  • Auf die Frage, nach dem Erscheinungstermin des neuen "Kompendiums" und der "Vorboten des Krieges" für Earthdawn, antwortete Roland Wolf vom Games In Verlag in seiner Antwort-EMail: "Wir warten nur noch darauf, daß sie vom Drucker zurück kommen ... !" Hört sich gut an! Neues deusches ED-Material!
    [Quelle: Scorpio, www.rpg-alsdorf.de]

  • Wie schonmal erwähnt, das "Kompendium" für SR3.01D ist erschienen. Es ersetzt das alte Kompendium, das für die Second Edition ausgelegt war. Spieler bekommen einen alternativen Weg zur Charaktererschaffung mittels Punkten sowie Gaben und Handicaps. Wer mag, kann nun auch einen Ghul oder Gestaltwandler spielen oder aber eine Variation der bekannten metamenschlichen Rassen. Dazu kommen dann noch weitere Regeln, die dem Hintergrund des Runners dienen. Jetzt braucht kein Runner mehr dem anderen zu gleichen. Vorbei die Zeiten der Sams mit langem dunklem Mantel und Sonnenbrille, die aus dem Nichts kamen und nur eine Kopie des Archetypen waren. Allein die Anzahl an neuen Connections eröffnet ganz verschiedene Lebenswege in den Schatten. Aber auch der Spielleiter wird bedient. Vorschläge zur Gestaltung einzelner Runs oder ganzer Kampagnen werden ergänzt mit Tipps zur Lösung gängiger Probleme wie Erhaltung des Spielgleichgewichts etc.
    [Quelle: F-Shop.de] fap10751

  • Der Crimson Skies Roman "Luftpiraten" ist der zweite Band der "Wings of Justice"-Trilogie, die mit "Gefecht in den Wolken" dann abgeschlossen wird. Die Serie ist mit Lob beinahe schon überschüttet worden.
    [Quelle: F-Shop.de] hey06702

  • "Das Zerbrochene Rad", das letzte Buch, das Uli Kiesow, der Gründervater von DSA, geschrieben hat, war lange vergriffen. Nun erscheint es wieder, allerdings nicht mehr gebunden, sondern in zwei Taschenbüchern. Das erste, "Dämmerung", ist nun erschienen. Es ist wohl einer der wichtigsten Romane zu DSA, besonders für Spieler der Kampagne um die Sieben Gezeichneten. [Quelle: F-Shop.de]
    hey06056

  • NordCon, F&S erzählt über "Engel", das neue Projekt. Zuschauer: Wird's denn dazu auch LARP-Regeln geben? Das macht doch heute jeder.
    F&S: Nö.
    Zuschauer, maulig: Wie, "Nö"? Warum nicht?
    F&S: Weil Leute mit angeklebten Flügeln würdelos aussehen!
    Das gibt doch mal Extrapunkte für coolness und Mäntelchen-nicht-nach-dem-Wind-hängen. Schade, daß sie die alle mit D20 aufgebraucht haben...
    [Quelle: Cristalle "Azundris" Sabon (cristalle@-SPAMSCHUTZ-azundris.com)]
    engel.htm

  • Hyperborea naht ... !?
    Auf dem (vom Truant Verlag ausgerichteten) Fancon in Mainz offenbarten Mario Truant und Reiner Heep, daß Hyperborea spätestens im Juli 2001 zu haben sein wird, diesmal wirklich und definitiver als je zuvor. - Behaupten die beiden zumindest. [Quelle: Dominik D. Freydenberger (erd.ferkel@-SPAMSCHUTZ-gmx.de)] mtv01100

Thema:   News-Splitter (International) 27.05.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • Mit "Haiiiii-Ya!" erscheint eine neue Martial Arts-Kampfsimulation samt Rollenspiel. Mit Haiiiii-Ya! sollen sich alle favorisierten japanischen Zeichentrickfilme und -comics nachspielen lassen. Die Regeln sind bewußt einfach gehalten, um Neulingen den Einstieg zu erleichtern. Die Charaktere bei Haiiiii-Ya übernehmen die Rolle von Helden, Bösewichten oder Ronin und wählen zwischen vier verschiedenen Kampfstilen und Chi-Kräften. Englisch, Autor: Bradley K. McDevitt, A-I Games, ca. 30 DM
    [Quelle: DRoSI.de / GamePress]

  • Wer Gefallen an dem Steinzeit-Spielchen "Og" (Wingnut Games) gefunden hat, darf sich bald auf passende Miniaturen stürzen. Zwar sehen die Höhlenmenschen-Figuren von Reaper Miniatures nicht ganz so dümmlich aus wie die offiziellen "Og-Cavemen" - aber das ist nichts was man laut WG nicht mit ein wenig Schnitzen und Bemalen hinbekommen würde. [reapermini.com]
    [Quelle: Wingnut Games über GamePress] og.htm

  • Clockworks (bekannt durch Asylum und Spookshow RPG) wirbt Impressions für den Aufbau einer neuen Produktlinie an, zu der es im Juni erste Infos geben soll.
    [Quelle: Impressions über GamePress]

  • Im July wird die limitierte Edition des Storyteller-Rollenspiels "Exalted" - eine Erweiterung der World of Darkness - erscheinen. Die Sonderausgabe enthält eine CD mit Charakter-Generator, Videos, Karten uvm.
    exalted-before_the_vampires.htm

Thema:   Vorschau: Fantasy Filmfest 2001 27.05.01
Quelle: Trommel
Liebe Freunde das phantastischen Films, bald ist es wieder soweit. Etwas früher als die letzten Jahre geht das Fantasy Filmfest 2001 an den Start.
Der Vollständigkeit halber hier nochmal die Termine:
    München 18.-25. Juli - Cinema, City & Atelier
    Stuttgart 25.07.-01.08. - Metropol
    Köln 01.-08. August - Residenz
    Frankfurt 01.-08. August - Turm-Palast
    Hamburg 08.-15. August - CinemaxX, Dammtordamm
    Berlin 08.-15. August - CinemaxX, Potsdamer Platz
Das Programm hat man noch nicht in allen Einzelheiten verraten, wie immer geben sich die Macher bis zum letzten Augenblick Mühe, gute Filme für den Fan an Land zu ziehen.
Ein paar Appetitanreger hat man aber schon bekanntgegeben, darunter "La Pacte des Loups", ein französischer Fantasy-/Horrorfilm im Stil von "Sleepy Hollow", sowie (für die Asienfreunde) "Time And Tide" geben, ein Actionfilm, der ,wenn man den Vorankündigungen Glauben schenken darf, alles bisher dagewesene in Punkto Shootouts übertreffen soll.

Dies das Wichtigste in Kürze, Fortsetzung folgt.

Mehr Infos?
http://www.fantasyfilmfest.com

Quelle: Kariya (Daniel.Westermayr@-SPAMSCHUTZ-stud.lrz-muenchen.de)

Thema:   KinoNews: Bandagen los - Die Mumie kehrt zurück 27.05.01
Quelle: Trommel
Schon wieder eine Fortsetzung. Als ob die Leute keine neuen Ideen mehr hätten. Erneut wird der große Bandagierte Imhotep aus dem 1999er Blockbuster wieder auf die Menschheit losgelassen.
Die Story:
Einige Jahre sind seit dem letzten Streifen vergangen, Rick (Brendan Fraser) und Evelyn (Rachel Weisz) sind verheiratet und haben einen achtjährigen Sohn, der unachtsamerweise den Armreif des vor 6000 Jahren verdammten Kriegers Skorpionkönig anlegt, welcher die Macht über die Horden des Anubis verleiht. Der frisch reinkarnierte Imhotep läßt deshalb den Jungen kurzerhand kidnappen und zwingt seine Eltern so auf einen wilden Trip nach Ägypten.....

Ein Film wie ein PC-Adventure: die Figuren hetzen von A nach B nach C und haben dabei Abenteuer zu bestehen, bei denen selbst ein Indiana Jones graue Haare unter seinem Hut bekommen würde. Diese sind zwar mit gutem Gespür für Timing und fantastischen Spezialeffekten inszeniert, aber die Unbeschwertheit des ersten Teils ist verlorengegangen. Es macht zwar immer noch irgendwie Spaß, den Helden bei ihren Cliffhangern zuzusehen, dennoch wirkt alles bemüht, sogar die unvermeidlichen lockeren Sprüche in ausweglosen Situationen kommen nur gezwungen.
Die Devise "Höher, schneller, weiter" funktioniert halt nicht immer, wenn sie sich nur auf Schauwerte bezieht.

Fazit: Durchschnittlich

Quelle: Kariya (Daniel.Westermayr@-SPAMSCHUTZ-stud.lrz-muenchen.de)

Thema:   ScienceFantasy-Flash-News-Splitter 27.05.01
Quelle: Trommel

  • Endlich hat es geklappt: Mulder und Scully haben sich geküßt. Und diesmal waren sie auch beide sie selbst. Und wann geschah das? Im Finale der 8. Staffel "Existence". Wer sich die Bilder ansehen möchte, kann dies bei www.trekzonde.de tun.

  • Brett Easton Ellis (Autor der Romanvorlage für den Film "American Psycho") hat in einem Interview gemeint, die geplante Story von "American Psycho II" sei unrealistisch. In "American Psycho 2" (der nicht nach einem Roman des Autors entstehen wird) soll eine Frau die Rolle des Serienkillers aus dem ersten Teil übernehmen. Ellis Kommentar gegenüber der "New York Post": "Serienkiller werden von Testosteron gesteuert, manchmal läßt unsere Kultur sie zu Mördern werden. Ich habe keine Ahnung wie 'American Psycho II' mit einer Frau in der Hauptrolle plausibel sein könnte."

  • "Cats & Dogs" - Über die Schwierigkeit, Katzen und Hunde in einem Film reden, gegeneinander kämpfen und Stunts a la "Mission: Impossible" hinlegen zu lassen, hat ein Mitarbeiter der F/X-Fima Rhythm & Hues geplaudert. Gegenüber "SF-Wire" sagte er, vor einem Jahr seien diese Effekte, die in dem Film "Cats & Dogs" zu sehen sein werden, nicht möglich gewesen - eine brandneue Software sei hierfür notwendig gewesen. Der Mitarbeiter: "Es war, als wenn man ein Flugzeug während des Fluges zusammenbauen würde." Dinosaurier seien leichter am Computer zu generieren, als Hunde und Katzen. Um die Kampfsequenzen zwischen Hunden und Katzen realistisch aussehen zu lassen, hatte die Firma gar einen Martial-Arts-Experten engagiert. Im Film wird man so u.a. zwei siamesische "Ninja"-Katzen a la "Matrix" kämpfen sehen. Hauptbösewicht des Films wird ein weiser Persekater namens "Mr. Tinkles" sein. Der Film, der sich um einen geheimen Weltkrieg zwischen Hunden und Katzen dreht, startet in Deutschland am 12.07.2001

  • Zum kommenden Spiderman-Kinofilm gibt es einen ersten inoffiziellen Trailer, dessen Download-Adresse AICN veröffentlicht hat. Da diese Adresse aber von mehreren Newsdiensten veröffentlicht wurde, ist der Server bei 9 von 10 Versuchen nicht zu erreichen und beim 10. Versuch kriecht die Verbindungsrate unter dem Kilobyte-Bereich nur so vor sich hin. Der Trailer lohnt sich, ist etwas über 5 MB groß und die entsprechenden Download-Versuche kann man hier starten:
    http://www.gaming-age.com/media/e32k1/spidermanmovieteaser/teaser.mpg

  • Zum Release des Action-Adventures Evil Dead: Hail to the King für PC, PSX und Dreamcast veranstaltet Monte Media am 23. Juni 2001 eine große Themenparty in München. Falls ihr gerade vor Ort seid, kommt doch einfach vorbei. Die Veranstaltung findet ab 22:00 Uhr im Club BABALU, Aimillerstr.1, 80801 München, statt. Monte Media und THQ würden sich freuen, euch und eure Freunde im Club Ribas begrüßen zu können. Vorher könnt ihr euch zu diesem Event kurz anmelden. Die Anmeldungen nimmt Marc Wagner von Monte Media unter planet@-SPAMSCHUTZ-monte.de ab sofort entgegen; Ihr könnt aber selbstverständlich auch spontan vorbeikommen. [Quelle: www.sf-radio.de]

Auf der Homepage finden sich weitere News und eine TV-Übersicht.

Quelle: ScienceFantasy-Flash ( http://www.sf-flash.de )

Thema:   Schmökerecke: Mirakel 4 27.05.01
Quelle: Trommel
Das Mirakel gibt sich optisch betont fannisch (was hier teils simple Illustr. und einfache Druckqualität bedeutet). Was das A5-Mag an Layout und Optik und Layout vermissen läßt, holt der teils experimentelle Inhalt qualitativ locker wieder rein. Und den Inhalt machen vor allem tolle Kurzgeschichten, Specials und Abenteuerszenarios aus. Aber die Mirakel 4 bietet noch mehr: ein Gewinnspiel, Neulich-Sprüche und Famous last Words, eine RPG-Info "Legend of the 5 Rings", einen Fanzine-Überblick, RPG-Link-Empfehlungen und natürlich Rezensionen auf insgesamt 60 werbefreien (!) Seiten. Die wichtigsten Inhalte:
  • die Kurzgeschichten: Labyrinth, Elfenwald, Der Dieb und der Drache, Um eine Erfahrung reicher, Der letze Gang
  • Das Kind der Nacht (Grusel-Szenario, DSA/Fantasy)
  • Der Orden zur Wultarswacht (DSA-Spielhilfe)
  • Anregungen: Medusa-Falle, SR-Waffe
  • Specials: Fantasy 2001, Planet der Affen (Historie)
Ein rundum gelungenes Fanzine mit einem sehr guten P/L-Verhältnis (3 DM).
Bestellmöglichkeit bei http://www.arason.de oder mailto:mirakel@-SPAMSCHUTZ-arason.de Quelle: Dogio

Thema:   Private Kleinanzeigen 27.05.01

Quelle: Trommel
Du möchtest was aus Deiner Sammlung verkaufen? Du suchst eine Rollenspielgruppe in Deiner Umgebung? Du sucht ein längst ausverkauftes Buch? Hier lesen jede Woche 700 Leute mit - eine kostenlose Möglichkeit für Dich Dein Begehr, in bis zu 4 Zeilen vorzutragen. Dogio@-SPAMSCHUTZ-drosi.de
Stichwort 'Trommel'
Weitere Möglichkeit - schwarzes_brett.htm

    Verkaufe die Av. Boten 1-60, alte DSA-Abenteuer, sowie diverses Material: DSA-Tools de luxe, DSA-Musik-CD, Shadowrun-Musik-CD, Poster, SR-Zinnfiguren Tabletopmaterial (WarZone/VOR/Chronopia), SciFi-/Fantasybücher (Heyne) Auf Anfrage gibt es eine Liste.
    Christoph, mailto:FantasyOffice@-SPAMSCHUTZ-gmx.de

Thema:   Neue Webseiten & Online-Artikel 27.05.01 Quelle: Trommel
Hier kannst Du die Trommel-Leser über die neuen Artikel und Neuigkeiten auf Deiner Homepage oder über ganz neue Rollenspiel-Webseiten unterrichten. Neue Seite oder Artikel anmelden? neue_links.htm

    [MD] Neue Kurzgeschichten-Sammlung! Unbedingt reinschnuppern !!! z.B.:
    Vom Universum geträumt - md2001_073.htm
    Geschichte ohne Namen - md2001_072.htm
    Der Drache Greind - md2001_088.htm
    Am Weiher - md2001_087.htm
    Der Elf - md2001_086.htm
    Flucht - md2001_085.htm
    Das Haus - md2001_084.htm
    Khurs der Suchende - md2001_083.htm
    Freundin - md2001_082.htm
    Der Erste - md2001_081.htm
    Klariss Breitenschild - md2001_079.htm
    Klariss Breitenschmied II - md2001_080.htm
    Virgo - md2001_078.htm
    Die Beute - md2001_077.htm
    Im Berg - md2001_076.htm
    Warnung an den Dungeonmaster - md2001_075.htm
    Der Wert des Augenblicks - md2001_074.htm
    Weitere Geschichten in Vorbereitung !

  • ConKalender der GFR e.V.
    Oliver Bayer (bekannt von Aventurium.de) hat sich des beliebten Conkalenders der GFR angenommen und ihn auf PHP umgestellt. Ausserdem ist er ab jetzt wieder wesentlich aktueller.
    http://www.gfrev.de/gfr/cons/conventions.php

  • Tagebuch der Abenteurer
    Ein Spiel-Protokoll der besonderen Art, denn es dürfte sowohl Diablo, als auch DSA-Fans ansprechen. Es handelt sich um die Erlebnisse der "Five of Coins", die in Aventurien mit den Schrecken Diablos konfrontiert werden.
    http://www-stud.uni-essen.de/~sk0222/Tagebuch.html

  • Bostonia RPG
    Bostonia ist ein kostenloses englisches Rollenspiel mit einem Dark-Fantasy Hintergrund. Bostonia ist eine in Trümmern liegende antike Welt mit Schwertkämpfern, Alchimisten und Magie.
    http://www.bostonia-rpg.com

  • Thorg RPG
    das Rollenspiel THORG bietet jetzt einen kostenlosen PDF-Download des Regelbuches an. Es gibt zwei Versionen. Durch eine Registration kommt man an die Vollversion mit Bildern und Support - zum Schnuppern gibt es aber auch eine identische Version ohne Illustrationen.
    http://www.thorg.de

  • Shadowrun per EMail
    eine CommUnity des Rollenspielsystems 'Shadowrun' von FASA. Diese Seite ist ein Portal, durch das motivierte Rollenspieler in kleinen Gruppen zueinander finden und in diesen per E-Mail miteinander spielen. Es gibt eine Datenbank der Spieler und Master, die alle Beteiligten selbst im Member Bereich pflegen können. Natürlich fehlt es auch nicht an Foren, Mailinglisten und einem Chat. Des weiteren werden Informationen zu der CommUnity, FAQ´s und Neuigkeiten angeboten. Als Download stehen Charakterbögen, Ausrüstungstabellen, Geschichten und Abenteuer, Bilder und vieles mehr bereit. Unter 'Mr. Johnsen' werden die Gruppen zusammengestellt und verwaltet. Hier sind auch aktuelle Informationen zu den jeweils laufenden Spielen wie Karten, Bilder und Zwischenstände zu erhalten. Die Connection´s helfen neuen Spielern sich zurechtzufinden und im Archiv werden gelaufene Runs, Anekdoten und Geschichten gesammelt. Im Member - Bereich kannst Du deinen Charakter einpfegen und Dir die Spieler und Master ansehen, und Dich für Run´s anmelden.
    http://members.fortunecity.de/shadowruncommunity/

  • Der Zockkeller
    Informationen zu Ruf des Warlock (RdW)
    http://www.Zockkeller.de

  • Armalion - Regeländerungen und Ergänzungen
    Update mit neuen Regeländerungen und Ergänzungen
    http://www.fanpro.de/spiele/armalion/regelerg.htm

  • Khurrad.org - Die Ork-Community
    Auf dieser Seite wird Ork gespielt, samt Auswertungen, Forum, Orkprogramm...
    http://www.khurrad.org

  • Tamedhon Fantasy-MUD
    Online-RollenSpiel. In der Fantasy-Welt des Tamedhons tummeln sich neben Zwergen, Elfen und Hobbits viele Gestalten. Es gilt Aufgaben zu loesen oder Gegner im Kampf zu besiegen. Mehr dazu gibts auf unserer Internetseite, oder ihr versucht einfach euer Glueck...
    http://www.tamedhon.at

  • Der Zauberbrunnen
    Erlebnisse und Charaktervorstellung einer Vergessenen Reiche-Gruppe
    http://members.tripod.de/Zauberbrunnen

Thema:   Neue Convention-Termine 27.05.01
Quelle: Trommel
Mehr Infos zu den Terminen gibt es unter: http://www.archont.de/

Neue Termine (und nur die!) sende bitte an contermine@-SPAMSCHUTZ-fastado.de

  • 28.-29.: FSF:Fantasy-Spiel-Fest, Braunfels [35]
    UPDATE: Elaine Cunningham auf dem FSF! Die amerikanische Romanautorin Elaine Cunningham, die unter anderem die D&D-Bestseller "Daughter of the Drow" und "Evermeet" verfasst hat, wird auf dem Fantasy Spiel Fest 2001 als Stargast erwartet. Sie wird dort allerdings nicht nur für Fragen und Autogrammwünsche zur Verfügung stehen, sondern einen ungewöhnlichen Workshop anbieten: In ihrem Workshop "Techniken des Schreibens: Romanfiguren und Erzählperspektiven" bietet sie als Profi Hobbyautoren wertvolle Tips für ihre Stücke. Hier könnt ihr mehr über die Autorin und hier über ihren Workshop erfahren.
    [Quelle: Amigo]


Thema:   Neulich beim Rollenspiel ... 27.05.01

Quelle: Trommel
Dein eigenes kurzes "Neulich beim Rollenspiel..." oder "Famous Last Word" ist hier stets willkommen. Mehr davon unter: neulich.htm

Neulich auf dem FanCon...

"Willst Du mit uns Shadowrun spielen?"
"Äh... Wie spielt ihr denn so?"
"2.01 mit den Initiativeregeln von 3."
"Ich meinte eher inhaltlich."
"Nicht in Seattle, mehr im Ausland. Ich mag coole Sachen. Erwachtes Sibirien, erwachter Kongo, Atzlan. Gell?"
[Begleiter guckt ein bißchen gequält.]
"Neee, laßt mal lieber. Viel Erfolg beim Suchen."

Quelle: Dominik D. Freydenberger (erd.ferkel@-SPAMSCHUTZ-gmx.de)

Thema:   News-Splitter (Deutschland) 20.05.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • Die 4. Ausgabe des Rollenspiel-Fanzines "Mirakel" ist frisch erschienen und enthält u.a. 2 Grusel-Szenarien, ein Planet-der-Affen-Special, den "Orden zur Wultarswacht" (DSA), eine Shadowrun-Waffe, ein Preisrätsel, 7 Kurzgeschichten, Kommentar zum "Fantasy-Boom 2001", Rezensionen, ... Für 4DM (inkl. Porto)
    [Quelle: Martin, www.Arason.de]

  • Wer sich in die neuen dekorativen (aber nutzlosen) MageKnight-Figuren aus Metall verliebt hat, kann diese momentan bei Pegasus mit 20% Rabatt zulegen. Hier geht's zum sparsamen Spaß: mageknight.htm

  • Außerdem jetzt in den Shops: Mage Knight Lancers Booster Pack (19 DM) Diese erste Erweiterungsserie besteht insgesamt aus 142 verschiedenen Figuren. Ein Booster enthält 4 bemalte Figuren, und zwar jeweils eine be- rittene Figur der Seltenheit 1-6, zwei Figuren der Seltenheit 1-4 und eine Figur der Seltenheit 3-6. Neben Kavalleriefiguren (Fluglibellen, Riesen- schildkröten, Spinnenhybriden, etc.) werden auch erstmalig die drei Fertig- keiten: Sturmangriff, Schnellschuß und Unverwundbarkeit präsentiert. Jeder Booster enthält darüber hinaus die obligatorischen Aufkleber für die Figuren. Lancers erweitert die taktischen und strategischen Möglichkeiten massiv. fapmk201

  • Endlich erfolgte die Druckfreigabe für das deutsche Dungeons & Dragons SPIELER-SET! Wizard of the Coast erteilte am 18.05. die Druckfreigabe, so daß Amigo nun mit dem Drucker den Drucktermin abklären kann. Da momentan keine wichtigen Messen anstehen und für Amigo jeder Tag verlorenes Geld bedeutet, kann man wohl mit einem Erscheinen bis spätestens Mitte/Ende Juni rechnen. Vorbestellen lohnt sich in jedem Fall - die Ausgaben die zu den Rollenspielläden gelangen werden, werden wohl keine lange Verweil- dauer in den Regalen haben!
    [Quelle: Amigo] ami08431

  • Shadowrun Kompendium 3.01 (Regelbuch, 36 DM)
    Das speziell für die neueste Version der Regeln aktualisierte Kompendium enthält neben zahlreichen Hintergrundinfos, die einfach in eine existierende Kampagne eingebaut werden können, auch eine Auflistung aller existierenden Gaben und Handicaps, ein flexibles Charaktergenerierungs- system, Regeln für Gestaltwandler und Ghule. Das wichtigste Buch neben den Basisregeln. Softcover, 136 Seiten: fap10751

  • Crimson Skies: Luftpiraten (2, Roman, 16 DM)
    Die neue Abenteuerspielserie geht weiter! Es ist 1937, aber es ist nicht die Welt, die wir kennen: Unter der Last der Wirtschaftskrise sind die USA in kleine Einzelstaaten zerfallen, jeglicher Handelsverkehr wird in der Luft abgewickelt. Ein Eldorado für waghalsige Luftpiraten ... hey06702

  • DSA: Das zerbrochene Rad: Dämmerung (56, Roman, 16 DM)
    Die Schergen Borbarads ziehen brandschatzend durch das Land. Wer sich widersetzt, wird vernichtet. Da beschließt ein verzweifeltes Trüppchen auf- rechter Kämpfer, sich dem dämonischen Heerzug entgegenzustellen. Sollten sie unterliegen, droht dem Bornland der Untergang. hey06056

  • Die Farben des Chaos (9, Roman, 20 DM)
    Neunter Roman des farbenprächtigen Fantasy-Zyklus in der Tradition des "Rad der Zeit". Die Geschichte von Cerryl, dem Magier der Weißen Gilde. Er spürt Schmuggelware auf und verurteilt Übeltäter zur Zwangsarbeit im Straßenbau. Leisten sie Widerstand, werden sie mit weißem Feuer zu Asche verbrannt. hey09097

  • Wer den Fragebogen zu Stefanies Rollenspiel-Diplomarbeit (man, eine solche Themenauswahl müßte es in meinem Studiengang auch geben...) noch nicht ausgefüllt hat, kann sich jetzt auch gerne im Online-Formular eintragen: http://sowe.fho-emden.de/studenten/diplom/stschrickel/fragbogfan.htm

  • Die beiden Vorzeige-Fandomlerinnen Sylvia Schlüter und Ulrike Pelchen (die Mädels vom Phantastik-Kalender und dem Master´s Survival Pack) haben sich jetzt in "Redaktion Phantastik GbR" umbenannt, was natürlich nicht nur kosmetische, sondern auch rechtliche Konsequenzen hat. Glück auf!
    [Quelle: www.phantastik-kalender.de]

  • Handbuch deutschsprachiger Literaturzeitschriften
    Das Archiv für alternatives Schrifttum will ein Verzeichnis von Literatur- zeitschriften erstellen. Schon jetzt haben sie 360 Zeitschriften erfasst und die Daten geprüft - ich bin mir aber sicher, daß eine Menge Zeit- schriften dort nicht bekannt sein. Aufgenommen werden alle Zeitschriften, die Primärliteratur enthalten, unabhängig, ob sie auf Papier oder nur online erscheinen. Ziel ist übrigens ein Nachschlageverzeichnis für Autoren, die Veröffentlichungsmöglichkeiten suchen. Das Projekt dient also der Praxis. Das Handbuch wird vom nordrhein-westfälischen Kultus- ministerium gefördert, es stecken keine finanziellen Interessen dahinter und der Eintrag ist selbstverständlich kostenlos. Letzter Termin für die Aufnahme in das Verzeichnis ist Ende Mai, daher bitte ich alle Herausgeber unter euch/Ihnen bei Interesse an einer Listung auf der HP den Fragebogen auszufüllen. Alle anderen können diese Informationen entsprechend an die Literaturzeitschrift ihrer Wahl weiterreichen.
    [Quelle: Bjørn Jagnow] http://www.ub.uni-duisburg.de/afas/

  • Nun gibt es eine Seite, die sich ans Übersetzen der offiziellen Dragonlance Nexus-Homepage (www.dl3e.com) gewagt hat! Bisher noch unter http://www.drachenlanze.de/3e findet man nun den Drachenlanze Nexus. Um von der Seite zu zitieren:
    "In erster Linie werden wir die Dragonlance Adventures 3rd Edition Core Rules übersetzen, in zweiter Linie das alternative Material der anderen Fans. Unser Augenmerk liegt dabei, wie beim offiziellen Nexus, auf der D&D 3rd Edition. Das bedeutet aber nicht, daß in weiterer Zukunft nicht auch Material unter der 2nd Edition oder SAGA auftauchen wird."
    In meinen Augen ein sehr lobenswertes Projekt...
    [Quelle: Dimension of Roleplaying, http://dorp.de.vu]

Thema:   News-Splitter (International) 20.05.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • D20-Traveller in Vorbereitung!
    QuikLink Interactive und Far Future Enterprises werden eine D20-Version des altbewährten SciFi/Space-Rollenspiels Traveller des Autoren Marc Miller herausbringen.
    Erstmals wurde Traveller 1977 (!) veröffentlicht und wuchs in den letzten Jahren zu einer erfolgreichen GURPS-Buchserie. Wollen wir mal hoffen, daß die beiden eher noch unbekannten Label, bei der Erstellung keinen Mist bauen.
    [Quelle: TravellerRPG.com über Volker Greimann] traveller.htm

  • GURPS Traveller: Alien Races 4 (63 DM)
    GURPS Traveller Alien Races 4 ist ein Quellenbuch mit 16 außergewöhnlichen neuen Alian-Rassen. sjg06609

  • GURPS Traveller: Planetary Survey 3 (23 DM)
    Quellenbuch über den Planeten Granicus im Glimmerdrift Reaches-Sektor. Die Heimat von über 25 Million Wesen, einer korrupten Regierung und die abseitige Lage machen diese Welt zu einer idealen Operationsbasis für Piraten-Kartelle. sjg06803

  • Dan Parkinson ist tot - Dan Parkinson starb letzten Donnerstag im Alter von 66 Jahren an Leberzirrhose. Er schrieb über 30 Romane, darunter für Drachenlanze die "Dwarven Nations Trilogy", "The Gully Dwarves" und "The Gates of Thorbardin". Zwei unvollendete Werke hatte er noch auf seinem Computer gespeichert. Dies gab seine Frau Wilma Jean Parkinson bekannt.
    [Quelle: Dominik Zentarra, drachenlanze.de] dragonlance.htm

  • Babylon 5 Wars Core Rules Pack (125 DM)
    Da die Babylon 5 Wars Box derzeit vergriffen ist, hat AoG ein Bundle zu- sammengestellt, das Spielern weiterhin den Einstieg in Babylon 5 Wars ermöglicht. Das Bundle enthält das Rules Compendium (BW121) und das Ships Compendium (BW122) mit CD. aogbw125

    GROPOS Core Rules (Regelbuch, 75 DM)
    ist ein neues "Ground Combat" System für das Babylon 5 Universum. aogG5010

    GROPOS-Zinnminiaturen:

    • Earth Baldur Infantry Vehicle (4, 50 DM) aogG5102
    • Earth Dismounted Inf. Platoon (38 DM) aogG5103
    • Earth Thor Tank Platoon (4, 50 DM) aogG5101
    • Earth Recon & Command Pack (50 DM) aogG5105
    • Minbari Dismounted Inf. Platoon (38 DM) aogG5203
    • Minbari Recon & Command Pack (50 DM) aogG5205
    • Minbari Shard Infantry Vehicle (4, 50DM) aogG5202
    • Minbari Shrek Tank Platoon (4, 50 DM) aogG5201

  • SLA INDUSTRIES: The Contract Killers Directory (Quellenbuch, Juni, 50 DM)
    Alles was man über Auftragskiller wissen sollte. Von der Abwicklung der Verhandlungen, über den Starkult um manche Vertreter. Natürlich mit Abenteuerideen, NSC-Beschreibungen, neuer Ausrüstung und neuen Regeln. hog00504

  • Scrye Checklist & Player’s Guide (48 DM)
    Der Otto-Katalog unter den Price Guides. Enthält wirklich alles was jemals in größerer Auflage erschienen ist. Von Magic bis Star Wars. Von Dixie bis Highlander. Preise für über 75.000 Karten! Dieses Buch sollte in keinem Laden, der sich mit Sammelkarten beschäftigt, fehlen. scy0sccg

  • HEROES UNLIMITED: Aliens Unlimited Galaxy Guide (53 DM)
    Quellenbuch mit Regeln für den Raumschiffbau, Weltraum- und Kampfregeln, neuen Fertigkeiten, Rassen uvm. plb00519

  • PALLADIUM FANTASY: The Northern Hinterlands (43 DM)
    160 Seiten Regional-Quellenbuch um den Landstrich der das Land of the Damned vom Rest der Welt trennt. Viele Personenbeschreibungen und Karten. plb00467

  • GURPS Atlantis (58 DM)
    Quellenbuch um die sagenhafte im Meer versunkene Stadt. Mit Regeln für das Spielen unter Wasser, drei Kampagnen-Ideen (Fantasy/Conspiracy/Steampunk) sjg06536

  • Zwar läßt die neue Edition des Grundregelwerkes weiter auf sich warten, aber das heißt nicht, daß LR GAMES untätig sind. Auf ihrer Webseite www.lrgames.com findet man neuerdings einen Artikel namens "Streamlined Combat", der sich damit beschäftigt, wie man bei ED Kämpfe flüssig halten kann - interessant zu lesen ist das allemal!
    [Quelle: Dimension of Roleplaying, http://dorp.de.vu] earthdawn.htm

  • Hogshead haben mal wieder ihre Webseite (www.hogshead.demon.co.uk) mal wieder geupdatet, und wie gewohnt folgen alle neuen Infos zu WFRP, wie immer sinnwahrend übersetzt:
  • WEG ZUR DRUCKEREI! Littlish ist Doomstones 3: The Heart of Chaos in der Druckerei. Wenn alles glatt geht, sollte Doomstones 3 schon im Juni draußen und verfügbar sein - wenn seltsame Flüche oder verwüstende Chaosbiester vermieden werden.
  • Hussa! Wir haben die Genehmigung von GW für das Realms of Sorcery- Manuskript erhalten! Alles was bleibt ist eine finale Bearbeitung, das Layout und der Druck. Wenn alles glatt geht, sollten wir (wenn so etwas zu sagen nicht den Fluch der RPG-Verzögerung über uns bringt) das Buch für die Gen Con US Anfang August fertig haben. Wir drücken Daumen, Zehen und alles andere was wir haben! Realms of Sorcery ist die lange erwartete epische Magieerweiterung für WFRP.
    [Quelle: Dimension of Roleplaying, http://dorp.de.vu] warhammer_frp.htm

  • Die FASA Closing FAQ von www.dumpshock.com enthält mittlerweile auch die erste konkrete Information für die Zukunft: das lange, lange erwartete Year of the Comet wird wohl passen zur diesjährigen GenCon (vom 2.-5. August) erscheinen. Immerhin, ein Hoffnungsschimmer...
    [Quelle: Dimension of Roleplaying, http://dorp.de.vu]

  • Die Chaosium-News für Sommer 2001: Gearbeitet wird an Die Call of Cthulhu 20th Anniversary Edition, Stormbringer 5th Ed., Straights of Chaos (Neuauf- lage), Masks of Nyarlathotep (Neuauflage), Complete Dreamlands (Neuauflage), Three Imposters, Das San Fransisco Guidebook, Ein neues Miskatonic University Graduation Kit, die Encyclopedia Cthulhiana (Neuauflage).

Thema:   MechWarrior: Serie geht in Produktion 20.05.01
Quelle: Trommel
Foundation Imaging haben zusammen mit Tribune Entertainment, Microsoft und der Fasa Corporation einen Vertrag angekündigt, um eine einstündige Actionserie zu entwickeln und zu produzieren, die auf dem riesigen und erfolgreichen "MechWarrior" Universum basiert. Auch als "Battletech" bekannt wurde dieses Universum in seiner fünfzehnjährigen Geschichte bereits für viele Medien adaptiert:
Videospiele, Brettspiele, Romane usw. MechWarrior ist ebenfalls der Urvater vieler Rollenspiele.
Dorothy (D.C.) Fantana, eine der respektiertesten Science Fiction Autoren, die auch schon für Star Trek, Star Trek: The Next Generation und Babylon 5 gearbeitet hat, wird an dieser Serie mitwirken. "Da Dorothy sich ver- pflichtet hat, wird die Serie großartige Charaktere, Romanzen, politische Intrigen und viel Action haben. Es ist Romeo und Julia im Weltall," kommentierte Paul Bryant von Foundation, einer der Ausführenden Produzenten der Serie.
Die MechWarrior Fernsehsaga erzählt die Geschichte zweier intergalaktischer Prinzen, die dazu gezwungen sind, zusammenzuarbeiten, um die Rückkehr verbannter Plünderer vom Rande der Galaxie zurückzuschlagen.
"Wir haben ein großartiges Team an Land gezogen um eine einzigartige, visuell aufregende und verpflichtende Story zu erzählen", fügte Michael Wahl von Foundation hinzu, der ebenfalls Ausführender Produzent sein wird. "Wer könnte sich bessere Partner vorstellen?"
Foundation hat es bereits mehrmals geschafft, sehr gute visuelle Effekte auf den TV Schirm zu zaubern und gewannen bereits Emmys für die VFX in "Babylon 5" und "Star Trek: Voyager". Zudem hat Foundation schon große Erfahrungen mit CG Animation Produktionen, da die Firma die vollkommen am Computer erstellten Serien "Roughnecks: The Starship Troopers Chronicles", "Max Steel" und "Dan Dare" produzierten.
mechwarrior.htm

Quelle: www.sf-radio.de über ScienceFantasy-Flash ( http://www.sf-flash.de )

Thema:   Schmökerecke: Töne der Unendlichkeit (Shadowrun) 20.05.01
Quelle: Trommel
Shadowrun-Roman, 434 Seiten SW, farbiges Softcover, Autor: Harri Aßmann

Eine schon etablierte Gruppe in Hamburgs Schatten bekommt dieses Mal einen ungewöhnlichen Auftrag: Sie soll einen Medien-Star beschützen. Ungewöhnlich deshalb, weil die Kons die Bewachung nicht auf die Reihe kriegen und die Hamburger Musikwelt von einer bizarren Mordserie erschüttert wird. So wird der Auftrag des Teams Pik-Dame zu einer mittleren Katastrophe, als sich die steife Hamburger Brise zu einem Orkan des Terrors auswächst.
Soweit die Storyline des Romans. Aus den Ideen des Autors und auch dem teil- weise sehr grafischen Schreibstil hätte man viel mehr machen können als dieses Buch letztendlich geworden ist. Ich weiß nicht, wer mehr Schuld an der Lesbar- keit des Buches hat: Der Autor oder der Lektor - so es denn überhaupt einen gegeben hat.
Die Anfänge des Buches sind hervorragend geschrieben; die Einzelheiten der Szenen entstehen geradezu von selbst vor dem geistigen Auge des Lesers. Aber nach einigen Seiten läßt diese Qualität extrem nach. Hin und wieder fehlen Worte, oder ein Wort steht ohne irgendeinen Bezug zum Rest des Satzes einfach nur dumm in der Gegend. Ab und an mußte ich einen Satz drei oder vier lesen, um ihn rein von der Bedeutung der Worte zu verstehen - nachdem ich den Satz in Gedanken völlig zerfetzt und komplett neu gebaut habe. Stellenweise springt der Autor quasi mitten in der Zeile von einem Ort in Hamburg zu irgendeinem anderen, ohne das irgendwie kenntlich zu machen. Über das ganze Buch verteilt ein oder zwei Fehler dieser Arten sind ja nicht gerade ein großes Problem, aber die schiere Zahl macht das entspannte Lesen fast unmöglich.
Wenn ihr Zeit habt, eine gute Story auch mal zu rekonstruieren und euch von einem ungewöhnlichen bzw. schwierigen Schreibstil nicht entmutigen laßt, kann ich euch das Buch nur empfehlen. Es bietet wie eingangs schon erwähnt eine gute Storyline, die schlüssig entwickelt wird und so am Ende des Buches ein Komplott aufdeckt, das man so nicht erwartet hätte. Wenn ihr aber einen Shadowrun-Roman nur in euch reinschlingen wollt, um dabei abzuschalten und zu entspannen, solltet ihr besser die Finger von dieser Ausgabe des Buches lassen und auf die nächste, überarbeitete Fassung warten.
fap10569

Quelle: Dirk Räder (dirk.raeder@-SPAMSCHUTZ-gmx.net)

Thema:   Schmökerecke: Lockruf des Südmeers (DSA) 20.05.01
Quelle: Trommel
Gruppenabenteuer, 3-5 Spieler, Stufe 8-12, 138 Seiten SW, farbiges Softcover, Autoren: Fuchs, Limper, Simon, Strehle

Das Abenteuer 'Lockruf des Südmeers' ist die Neuauflage einer alten DSA- Kampagne bestehend aus 4 Abenteuern, die nun in einem Band vereint sind. Nun, zuerst zu den Abenteuern an sich, danach zu Thema Überarbeitung.
Die ganze Kampagne ist durchweg (wen wunderts?) DSA im alten Stil; es gibt mehrere Dungeons, einige kleine Zufallsereignistabellen und genug Gegner, deren einziger Zweck es ist, die Klingen der Helden zu röten. Auch ist in diesem Abenteuer der 'fantastische Realismus' eher klein geschrieben. Die Autoren führen einige Dinge ein, die komplett neu für DSA sind (z.B. Insel- seelen, 'Magierin' die über ungewöhnliche Kräfte verfügt) oder zumindest zum damaligen Zeitpunkt waren (z.B. die Risso).
Um nicht zu viel zu verraten, hier nur ein kurzer Abriß der Geschichte... Das erste Abenteuer spielt in der Nähe von Brabak, wo ein ganzes Dorf ver- schwunden ist. Haben die Helden dies aufgeklärt, werden sie in Brabak beauf- tragt, mit "ungewöhnlichen Fischmenschen" im Südmeer Kontakt auf zu nehmen. So beginnt der Hauptteil der Kampagne. Die Karten sind detailliert und klar (zumindest jene für den Spielleiter). Handouts, wie man sie von 'modernern' Publikationen mittlerweile gewohnt ist, fehlen leider völlig; die Briefe und Landkarten für die Spieler sind nur im Text zu finden.
Schade eigentlich, denn das bedeutet für den Meister noch mehr Arbeit... Ansonsten sind die Abenteuer aber sehr gut gelungen, sofern man den 'alten Stil' mag.
Nun zu Thema 'Überarbeitung der Kampagne': Die Kampagne ist auf dem aktuellen Stand der Spielwerte, es werden nur Talente verwendet, die noch existieren usw. Bleibt nur noch die Frage, mit wem man diese Abenteuer spielen will. Sie spielen 7 Hal, das bedeutet, daß viele Helden noch nicht ihre hohe Stufe hätten oder noch nicht mal spielbar sind. Also bleiben nur eigentlich zwei Möglichkeiten, wenn sie sich auch nur ein wenig an der Geschichte Aventuriens orientieren wollen: entweder eine Zeitreise mit den liebgewonnenen Helden machen (und aus der Rückkehr vielleicht gleich das nächste Abenteuer oder sogar eine Kampagne entwickeln?) oder neue Helden erschaffen.
Da das Thema 'Zeitreise' nicht unproblematisch ist, (schließlich könnte ein Held sich selbst begegnen), bleibt meiner Meinung nach nur der Weg, sich komplett neue Helden zu schaffen und mit diesen die Kampagne zu spielen, da es nicht möglich ist ohne der aventurischen Geschichte schwere Verletzungen zu zu fügen, diese Kampagne ins 'Jetzt' zu holen, dem steht z.B. Borbarads Rückkehr im Weg.
Abschließend ist zu sagen, daß dies Abenteuer sehr zu empfehlen ist, wenn man die oben genannten Schwächen in Kauf zu nehmen bereit ist. fap10344

Quelle: Oliver Barkhoff (barkhoff@-SPAMSCHUTZ-postrollenspiel.de)

Thema:   Schmökerecke: Schwingen aus Schnee (DSA) 20.05.01
Quelle: Trommel
Gruppenabenteuer, 3-5 Spieler, Stufe 10-13, 64 Seiten SW, farbiges Softcover Autorin: Gun-Britt Tödter

Dieses Abenteuer von Gun-Britt Tödter spielt im hohen, sehr hohen Norden Aventuriens, wo die Helden auf die Suche nach zwei verschollenen Expeditionen des Bornlandes geschickt werden. Diese sollten eine Möglichkeit finden, die Schwanenflügel herzustellen, die in der Schlacht auf den Vallusanischen Weiden von einer Dämonenmacht zerstört wurden. Den Helden wird aufgetragen, sowohl Informationen über die beiden andern Expeditionen zusuchen und ihren Verbleib zu klären, als auch deren Queste fortzusetzen.
Hört sich doch einfach an, oder?
Ein großer Teil der Gefahr geht im Abenteuer nicht von irgendwelchen Dämonen oder Lebewesen aus, sondern von der Gefährlichkeit des Landes. Für unkundige Helden ist der hohe Norden einer der besten Wege in Borons Reich... Wo er in andern Gegenden die Gefahr wenigstens anfassen / angreifen kann, ist hier die Landschaft bereits als gefährlich einzustufen.
Zusätzlich kommen in dem Abenteuer noch bis dato (fast) unbekannte Feinde zum Zug, über deren Art ich auch an dieser Stelle nichts sage; sollen die Helden selbst dahinter kommen.
Lobenswert ist, daß dieses Abenteuer theoretisch nur mit Basisbox und Götter Magier und Geweihte gespielt werden kann - alle Informationen sind enthalten, selbst Regeln zum Überleben (und Sterben) im hohen Norden, auch wenn ich glaube, daß ein Meister nie genug weiß... aber genug davon. Alles in allem zwar ein schweres und gefährliches Abenteuer, aber die Atmosphäre stimmt, die Autorin versteht es, eben jene subtile Gefahr eindrucksvoll darzustellen, die Karten sind präzise und detailliert gezeichnet. Die Handouts, die ich als Meister bereits schätzen lernte, sind wieder in ausreichender Art und Anzahl vorhanden.
Schwingen aus Schnee ist eines der besten Abenteuer, die ich seit langem lesen durfte. Also viel Spaß beim Spielen. fap10354

Quelle: Oliver Barkhoff (barkhoff@-SPAMSCHUTZ-postrollenspiel.de)

Thema:   ScienceFantasy-Flash-News-Splitter 20.05.01
Quelle: Trommel

  • "Alien Agent" Dolph Lundgren soll demnächst als "Alien Agent" vor der Kamera stehen. Produziert werden soll dieser Streifen von Maurice Smith.

  • "B5: Legend Of The Rangers" Die Hauptdarsteller des TV-Films wurde nun ebenfalls bekanntgegeben. Laut "SF-Wire" werden Dylan Neal, Alex Zahara (bekannt aus "Dark Angel"), Myriam Sirois, Dean Marshall, Warren T. Takeuchi, Jennie Rebecca Hogan, David Storch, Enid-Raye Adams und Gus Lynch sowie Mackenzie Gray und Andreas Katsulas (alias "G'Kar") in dem Film zu sehen sein, der bei Ratings-Erfolg als Pilotfilm für eine Serie dienen soll. Laut "SF-Wire" starten die Dreharbeiten genau wie bei "Enterprise" am kommenden Montag. J. Michael Straczynski verkündete nun ganz beiläufig in einem Post an die B5 Newsgroup mit dem Titel "...by the way...", "habe ich schon erwähnt, daß Chris Franke die Musik für das neue B5 Projekt macht?" Für viele Babylon 5 Fans wird dies eine sehr gute Nachricht darstellen, denn laut Umfragen der Webseite B5LR.com wünschten sich über 70% der Fans, daß Franke die Musik im neuen Babylon 5 komponieren wird.

  • "Bob Morane" In Deutschland ist Christoph Gans Fantasy-Streifen "Pakt der Wölfe" noch nicht einmal angelaufen (Start ist der 01.11.01), da kündigt er sein nächstes Abenteuerepos an: "The Adventurer" heißt es, Gans und Stephane Cabel schreiben das Drehbuch nach der Buchserie von Henri Vernes um den Abenteurer "Bob Morane". Kosten soll das Werk 30 Mio. US-Dollar, produziert wird der Film erneut von Richard Grandpierre, erneut wird mit StudioCanal zusammen gearbeitet. Drehbeginn ist 2002.

  • Zwar hat der Streifen "Die Mumie kehrt zurück" in den USA in der zweiten Woche über die Hälfte weniger eingenommen als in der ersten Woche, doch dies genügt immer noch für den ersten Platz der dieswöchigen US-Kinocharts. Insgesamt hat der Film nun über 116 Mio. US-Dollar eingespielt.

  • "Matrix" Wie die Seite www.ew.com kürzlich bekanntgegeben hat, soll sich Producer Joel Silver für den Namen des nächsten "Matrix"-Sequels entschieden haben. Der Film soll "The Matrix Reloaded" heißen und 2002 in die Kinos kommen.

  • Wird "Stargate 2" in den Fox Studios in Australien gedreht? Laut "Dark Horizons" hätte man in den dortigen Fox Studios in Sydney entsprechende Gerüchte gehört.

  • "Star Trek X" John Logan hat in einem Interview angedeutet, daß Marina Sirtis alias "Deanna Troi" in "Star Trek X" mehr zu tun bekommen wird, als in den bisherigen "Trek"-Filmen. Gerüchten zufolge soll sie bereits zu Beginn des Films "Riker" heiraten. Gegenüber "Star Trek: The Magazine" meinte er zudem, der Filme werde sich auf "Picard" und "Data" konzentrieren und Logan habe es begrüßt, die Romulaner ins Spiel bringen zu können. Diese "Star-Trek"-Rasse sei noch längst nicht genug erforscht. Logan habe ansonsten soeben die zweite überarbeitete Fassung des Drehbuchs vorgelegt.

  • Ewan McGregor glaubt, daß "Star Wars Episode II" sehr viel besser sein wird, als "Episode I". Dies habe er auf dem Cannes Filmfestival laut "Popcorn UK" geäußert. Zudem habe er auf Fragen, ob er mit "Episode I" nicht "glücklich" gewesen sei, geantwortet, dieser hätte "sehr viel besser" sein können.

  • Nachdem Jerry Goldsmith ("Die Mumie") für die kommende Realverfilmung von "Tomb Raider" aus gesundheitlichen Gründen nicht als Komponist in Frage kommt, hatten sich die Macher des Streifens für Michael Kamen ("X-Men", "Highlander") entschieden. Doch die ersten beiden Demos des Engländers gefielen nicht, so daß man Graeme Revell ("Dune", "Red Planet") anheuerte. Innerhalb von zehn Tagen hat Revell fast 60 Minuten Musik komponiert, wobei er sich auf einen elektronischen Schwerpunkt in seinem Score konzentrierte. Eingespielt wird die Musik derzeit in London, wobei Revell dort nicht selbst dabei ist, weil ich noch mit weiteren Arbeiten beschäftigt ist. Eine reine Score-CD ist bis jetzt noch nicht angekündigt, wohl aber eine CD mit Songs aus dem Film.

Auf der Homepage finden sich weitere News und eine TV-Übersicht.

Quelle: ScienceFantasy-Flash ( http://www.sf-flash.de )

Thema:   PC & Konsolen-Eimer 20.05.01
Quelle: Trommel

  • Cartman's Authoritah
    englisch, Win9x, Freeware, 1.3 MB
    "Cartman's Authoritah" ist ein lustiges Jump and Run-Spiel, in dem Sie mit Cartman, eine Figur aus dem Cartoon "Southpark", verschiedene Welten durch- laufen müssen. Ihre Aufgabe besteht unter anderem darin, bekannte Gesichter aus der Zeichentrick-Serie zu bekämpfen. Sammeln Sie so viele "Cheese Poofs"-Packungen wie Sie nur können! Wenn Sie 100 Packungen gefunden haben, bekommen Sie ein Freileben. In jeder Runde ist ein Bounuslevel versteckt und Sie können verschiedene Arten von Waffen verwenden. Beispielsweise ein Gewehr oder einen Raketenwerfer.
    http://members.ozemail.com.au/%7Emeggaderek/southpark/ctmnauth.zip

  • Lemmings 32k
    Englisch, Win9x/NT/2000/ME, Freeware, 300 kB
    Das Remake des Spieleklassikers "Lemmings" ist da! Das Ziel des Spiels besteht darin, eine Mindestanzahl der niedlichen Nagetierchen zu einem Ausgang zu führen. Allerdings kommen die Lemminge niemals ohne Ihre Hilfe ins Ziel. Sie müssen blocken, buddeln, klettern und bauen, um die Tierchen auf den richtigen Weg zu führen. Achtung, das Zip-File enthält keine Setup- Datei, Sie werden Online mit dem Spiel verbunden.
    http://212.227.131.186/files/lemmings.zip

Quelle: www.Winload.de

Thema:   Grog d'Or 2001 - der französische RPG-Award 20.05.01
Quelle: Trommel

Die 70 Personen starke Crew des Guide du Roliste Galactique (dem frz. DRoSI) haben ihren Rollenspiel-Favoriten des Jahres 2001 gewählt. Nominiert waren folgende frz. Top-Seller-Systeme:

L'Appel de Cthulhu (Chaosium / Descartes)
Blue Planet (Fantasy Flight Games)
Conspiracy X (Eden Studio / Multisim)
Dark Earth2 (Multisim)
Feng Shui (Atlas Games / Oriflam)
Herowars (Issaries / Multisim)
Métabarons (West End Games / Yeti)
Shadowrun (FASA / Descartes)
SLA Industries (Nightfall)
Zombies (Judaprod)

Mal interessant eine Aufstellung ohne D&D3, DSA oder Midgard zu sehen. Bei den deutschen Systemen ist das verständlich, bei Dungeons & Dragons 3 ist zu bedenken, das D&D3 meines Wissens auch noch nicht auf französisch erschienen ist und die Franzosen dem Englischen oft nicht so aufgeschlossen sind, wie beispielsweise deutsche Rollenspieler.

Umso mehr verwundert, daß sich letztendlich das "Blue Planet RPG" durchgesetzt hat, obwohl es nicht einmal in einer französischen Fassung vorlag!
In jedem Fall ist uns das eine ausführliche Vorstellung in Trommel und DRoSI für Euch wert! (siehe unten)

Den Guide du Roliste findet ihr unter: http://www.roliste.com/

Quelle: Remi Barbarin / Dogio

Thema:   Neue DRoSI-Info: Blue Planet 20.05.01
Quelle: Trommel
Weil das SciFi-RPG Blue Planet nun in Frankreich den "GROG d'Or" als bestes Rollenspiel des Jahres erhalten hat, wird es langsam mal Zeit dieses System auch im DRoSI angemessen vorzustellen, nicht wahr? Viel Spaß!

Science Fiction. Englisch. Verlag: Fantasy Flight Games / Biohazardgames

Beschreibung: "Blue Planet ist ein Rollenspiel, das man wohl am besten mit "Wilder Westen" beschreiben kann. Poseidon ist eine Welt, die in einem Sonnen- system (Serpentis) liegt, das durch ein Wurmloch nahe des Pluto mit uns ver- bunden ist. Über 90% sind Wassermassen und nur ein kleiner Teil ist von Land bedeckt, es ist eine Welt, die zum großen Teil unerschlossen ist, Pioniere müssen die Grenzen für die Zivilisation weiter verschieben, wie die Siedler nach der Entdeckung (für Europa) Amerikas.
Hundert Jahre waren die ersten Siedler auf sich allein gestellt, weil die Erde nicht in der Lage war, die nötigen Ressourcen für einen Kontakt mit der Kolonie aufzubringen; eine hausgemachte Seuche schüttelte die Heimatwelt und die Menschen auf Poseidon entschlossen sich, zurück zur Natur zu gehen, um ihr Überleben zu sichern. Als die Erde wieder Kontakt aufnahm, trafen sie auf eine Generation von Eingeborenen, die die Erde nur aus den Erzählungen ihrer Vorfahren kannten. Das Zusammenleben von High-Tech und ursprünglichem Lebens- stil war beschaulich, bis ein Goldrausch einsetzte: Long John, ein wertvolles Mineral rief Glücksritter und Konzerne auf den Plan. Es herrschen extreme Spannungen zwischen Ur-Einwohnern, Neuankömmlingen und vor allem den Konzernen. Außerdem spielen die mysteriösen Aboriginees eine entscheidende Rolle in diesem bedeutungsvollen Moment der Menschheit."

Rezensionen:

Moderator's Guide: "Hier steht alles drin! Beschreibungen der verschiedenen von Menschen besiedelten Gebiete des Planeten, mit vielen Inspirationen für Abenteuer (Access Denied!-Spalten), Auflistung der Flora und Fauna, ein Kapitel über die Aboriginees und ein Abriß über die Geschichte der Welt und ihre Kolonien (Mond, Mars und Asteroidengürtel). Immer wieder wird der Spielleiter darauf hingewiesen, daß dies nur ein kleiner Ausschnitt ist, alles ist so offen, daß man problemlos eigene Ideen hineinfüllen kann, es ist mysteriös genug. So muß ein Rollenspiel sein, Platz lassen und nicht erdrückend." ffgbp01

Player's Guide: "Man könnte dieses Buch als ein Handbuch für einen ausreise- willigen Erdling betrachten. Es enthält alles, was die Menschheit über den Planeten weiß und wie sich das Leben in den von Menschen besiedelten Gebieten aussieht. Der Spielleiter kann dieses Buch beruhigt aus der Hand geben, denn es steht nichts drin, was dem Spieler eine Vorteil geben würde. Die Welt wirkt mysteriös, man hat die obligatorischen Waffen, Fahrzeuge und Charakterklassen zur Auswahl, ein wirklich einfaches Regelsystem, man erfährt in interessanten Augenzeugenberichten vieles über das alltägliche Leben und nur Andeutungen und Vermutungen über die tieferen Geheimnisse des Planeten." ffgbp02

Weitere Blue Planet-Produkte:

Blue-Planet-Homepages:

Copyright 2001 by Christian Faulhammer & DRoSI.de

Thema:   Aktuelle Rezensionen 20.05.01
Quelle: Trommel
(e)-englisches Produkt, deutsche Produkte sind nicht extra gekennzeichnet (G)-Grundregelwerk (Q)-Quellenband (A)-Abenteuer (M)-Magazin (R/C)-Roman/CD

  • DSA: Lockruf des Südmeers (A)
    Gruppenabenteuer, 3-5 Spieler, Stufe 8-12, 138 Seiten SW, farbiges Softcover, Autoren: Fuchs, Limper, Simon, Strehle
    md2001_063.htm - fap10344

  • DSA: Schwingen aus Schnee (A)
    Gruppenabenteuer, 3-5 Spieler, Stufe 10-13, 64 Seiten SW, farbiges Softcover Autorin: Gun-Britt Tödter
    md2001_062.htm - fap10354

  • Shadowrun: Töne der Unendlichkeit (R)
    Shadowrun-Roman, 434 Seiten SW, farbiges Softcover, Autoren: Harri Aßmann
    md2001_067.htm - fap10569

Thema:   Aktuelle Produktinfos 20.05.01
Quelle: Trommel
(e)-englisches Produkt, deutsche Produkte sind nicht extra gekennzeichnet (G)-Grundregelwerk (Q)-Quellenband (A)-Abenteuer (M)-Magazin (R/C)-Roman/CD

  • Armalion: Kompanie der Verdammten (R)
    Ein ungewöhnlicher Armalion-Roman. Habe die ersten Seiten gelesen und bin schon völlig im Bann der Geschichte.
    md2001_066.htm - fap10618

  • Armalion: Belagerung (Q)
    Vorbildlich Illustrierter Ergänzungsband für Belagerungskampagnen, der das System um einige Armeeliste und Regeln für Belagerung erweitert.
    md2001_064.htm - fap10618

  • Siege of Avalon - Kapitel 1 & 2
    "PC-Rollenspiel-Abenteuer-Buch". Textlastiges Action-Adventure mit attraktiver Grafik. Den Titel "Buch" erlangt das Spiel durch die umfangreichen Textpassagen zum Beginn jeder isometrischen Actionsequenz
    md2001_068.htm

  • Dying Earth RPG
    Engl. Rollenspiel zur Romanwelt von Jack Vance. Spielt in einer Zukunfts- welt, in der schnöde Technik der Faszination von Magie weichen mußte.
    md2001_059.htm - pel00001

Thema:   Neue Webseiten & Online-Artikel 20.05.01 Quelle: Trommel
Hier kannst Du die Trommel-Leser über die neuen Artikel und Neuigkeiten auf Deiner Homepage oder über ganz neue Rollenspiel-Webseiten unterrichten. Neue Seite oder Artikel anmelden? neue_links.htm

  • Imago Anima - Der Spiegel der Seele
    Eine Vampire Live Rollenspiel Chronik in Frankfurt am Main! Jeder ist herzlich eingeladen! Auch online spielen ist möglich!
    http://www.imago-anima.de

Thema:   Neue Convention-Termine 20.05.01
Quelle: Trommel
Mehr Infos zu den Terminen gibt es unter: http://www.archont.de/

Neue Termine (und nur die!) sende bitte an contermine@-SPAMSCHUTZ-fastado.de

  • 08. bis 10. Juni 2001, 4. Splitterwelten Convention, Betzdorf in den Räumen des Jugendtreffs statt. Gespielt wird wieder was gefällt. Spielleiter werden (wie immer) gesucht, sind aber auch vorhanden. Für alle die gerne die Nacht bei uns verbringen würden ist auch gesorgt, Möglichkeiten zu übernachten sind im Jugendtreff ausreichend vorhanden. Speisen und Getränke können käuflich erworben werden und parken ist auch überhaupt kein Problem. Los geht's am 08. um 18 Uhr! Wegbeschreibung auf der HP. http://www.rollenspielverein-splitterwelten.de Splitterwelten@-SPAMSCHUTZ-web.de

  • 23.-24.Juni 2001, B.U.R.S.T., Tübingen (Im Casino) Samstag 10:00 Uhr bis Sonntag 18:00 Uhr. Eintritt: SA: 4+1W6DM oder wahlweise 8.- DM SO: 4.-DM. Beim Erreichen der 10 gibt es einen Würfel Gratis! Jede Menge Rollenspiel, Tabletop & Tradingcards! Call of Cthulhu Live, Battletech Turnier, Großes Magic TagTeam-Highlander Turnier E-Mail: BURST_CON@-SPAMSCHUTZ-GMX.de Homepage: http://welcome.to/BURST/

  • 16.und 17. Juni 2001, Con-Trolle, Kevelaer (Niederrhein) in der Öffentlichen Begegnungsstätte, Von Samstag 10.00 Uhr bis Sonntag 17.00 Uhr. Geboten werden Spielrunden zu diversen Rollenspielen, eine Space-Gothic Autorenrunde, Fearless-Einführungsrunden, offizielles Fearless-Turnier, Magic Typ I Crossfire-Turnier, eine große Verlosung, Platz für Tabletop- und Tradingcard-Games und vieles mehr. Vorangemeldete Spielleiter erhalten Vergünstigungen, ebenso Vereine die in größeren Gruppen kommen (näheres siehe Website) Eintritt: 5 DM ein Tag/ 8 DM beide Tage Turniere: Die Teilnahme an Turnieren kostet einen kleinen Extra-Aufschlag auf den Eintrittspreis (näheres siehe Website) http://www.lorien-geldern.de/cons/controlle/, Battledwarf@-SPAMSCHUTZ-t-online.de

  • 14./15. Juli 2001, AURYN 2001, Böblingen bei Stuttgart veranstaltet vom FsF e.V. in einer neuen Location, so daß jetzt mehr Platz drinnen und draußen vorhanden ist. Wir laden alle Spieler herzlich ein. Es gibt Brettspiele, Table Top Spiele, Rollenspielrunden, LARP und Trading Card Turniere. An unserer Brettspieltheke kann man auch mal neue und/oder unbekanntere Spiele ausleihen und ausprobieren. Unsere Rollen- spielmeister bieten Midgard, Warhammer, D&D, DSA und vieles mehr an. Weitere Meister sind herzlich willkommen und bekommen bei Voranmeldung freien Eintritt. Cocktail Bar am Abend, Frühstück am morgen und auch sonst versorgt Euch die Con Küche mit essen & Trinken und Kaffe & Kuchen. Übernachtung mit Schlafsack in rauchfreiem Zimmer. Aktuelle Informationen zum Programm, Anfahrt usw. findet man unter http://www.fsfev.de Fragen zur Veranstaltung bitte an auryn@-SPAMSCHUTZ-gmx.de

  • CON: 1.9 bis 2.9: Müstic 8, Warendorf. In 48231 Warendorf (Nähe Münster/Westf., Anfahrtsbeschreibung und Parkübersicht auf der Webseite). Zeit: SA 10:00 Uhr bis SO 16:00 Uhr NON-STOP! Thema: Der Herr der Ringe. Programm: Geboten werden etliche Rollenspiele wie z.B: DSA, Mittelerde, GURPS, AD&D, Battletech und alles andere, woran unsere und angereiste Spielleiter Lust und Laune haben. Aufgrund des Themas wird sich viel um Tolkiens Geschichten und Mittelerde drehen. http://www.muestic.com, info@-SPAMSCHUTZ-muestic.com


Thema:   Neulich beim Rollenspiel ... 20.05.01

Quelle: Trommel
Dein eigenes kurzes "Neulich beim Rollenspiel..." oder "Famous Last Word" ist hier stets willkommen. Mehr davon unter: neulich.htm

Neulich bei Vampire: The Maskerade...

Unser Malkavianer hat einen Guhlkater mit dem seltsamen Namen Ms. Marpel nun erzählte ich ihm das er wenn er diese nur lang genug mit seinem Blut weiterfüttert die Katze an Größe zunehmen Würde. Nach kurzem Nachdenken fragte er zurück:
"Wenn ich einen Marienkäfer Guhle, wird der dann auch so groß ?"
(zeigte mit seinen Händen 40 cm)

Kurz darum unsere Assamitin
"Ich will den Igel beißen, äh ne diablerieren, äh ne ich meine guhlen."

2min später.
"Darf ich mit meinem lebenden GuhlIgel auf meine Feinde werfen ?"

Dann unser Malkavianer wieder:
"Kann ich 'ne Lebensversicherung abschließen?"

(Spielleiter reagierte mit totalem Unglauben und fassungslosem Gestammel)

Quelle: Daniel Geiß (daniel_kerschi@-SPAMSCHUTZ-yahoo.de)

Thema:   News-Splitter (Deutschland) 02.05.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • Im Laufe der kommenden Woche erscheinen eine Neuheiten für die World of Darkness. Für Vampire gibt es ein überarbeitetes Clanbook "Ravnos", für Mage: Lost Paths und den Hunter Players Guide.
    Clanbook Ravnos - wwp02364
    Mage: Lost Paths - wwp04030
    Hunter Players Guide - wwp08120

  • Für GURPS gibt es zwei neue Produkte. Einmal die 2. Edition des Lensman- Quellenbuches (Science Fiction) und ein weiterer Band der Planeten-Reihe für GURPS Traveller:
    GURPS Lensman - sjg06067
    GURPS Traveller: Planetary Survey 2 - sjg06802

  • Die Hausarbeit zum Thema "Rollenspiel-Fanzines" von Michael Junker ist fertiggestellt und kann im Netz abgerufen werden, unter der URL: http://www.fbls.uni-hannover.de/sdls/schlobi/hal/docs/hal-12.htm

  • Die Phantastik-Autoren Wolfgang Hohlbein, Bernhard Hennen und Kai Meyer, treten am 19. - 20. Mai in Hamburg erstmals gemeinsam vor das Publikum. In einer Podiumsdiskussion berichten sie über neue Projekte und stellen ihre Arbeitsweisen im Umfeld "Phantastischer Roman - Drehbuch, Film - Abenteuerspiel" vor.

  • Die neue Ausgabe der Nautilus kommt am 11. Mai in die Läden und liefert eine bunte Mischung an Infos und Artikeln zu Themenbereichen "Zauberschriften und geheime Botschaften" (Nautilus Pocket), Werkstattberichte, Interviews (z.B. mit Maddrax-Redakteur Michael Schönenbröcher), ein Patricia McKillip-Kurzporträt der Fantasy-Autorin, Pottermäßige Fantasy, Neues von Harry Potter (Benefizbände, News vom Filmset...) uvm. Für Rollenspieler: Infos über die anstehende, vierte DSA-Regeledition. Werkstattberichte (DSA), Dungeons & Dragons-Weltenbau (Greyhawk) Vorstellung von H.P. Lovecrafts Cthulhu-Spielwelt Amerika. [Quelle: Abenteuer Medien Verlag]

  • World of Darkness: Die Erciyes Fragmente Fra Niccolo Giovanni aus Venedig ist ein demütiger Mönch, dem das seltene Glück widerfährt, auf eine Karte zu stoßen, die ihm genau den Weg zu dem Aufbewahrungsort eines Fragments des Buchs Nod weist - einem Fragment, das scheinbar wesentlich älter ist als jedes andere zuvor gesehene. Aber in einem abgelegenen Kloster findet Fra Niccolo weitaus mehr, als er erwartet hatte: Manuskripte, die durchaus von Kain selbst verfaßt worden sein könnten. Die Erciyes Fragmente, vom Bestsellerautor C.S.Friedman verfaßt, sind ein Buch über nodistische Prophezeiungen - und mehr. Es enthält das Buch Nod in einer Fassung, bei der es sich sehr wohl um Kains ursprünglichen Wortlaut handeln könnte, sowie Anmerkungen vampirischer Gelehrter aus den verschiedensten Zeitaltern. Aber seien Sie auf der Hut, denn was auf diesen Seiten nicht ausgesprochen wird, ist ebenso erschreckend wie das, was auf ihnen zu lesen steht. fed47020 [Quelle: Tellurian.de]

  • Der Rollenspielshop namens "NewWorlds" will eben diesen Namen durch einen anderen ersetzen. Wer eine tolle Idee für einen RPG-Onlineshop hat, kann seine Idee(n) an "versand@-SPAMSCHUTZ-rollenspiel-shop.de" schicken und sich ggf. über den Gewinn - einen Einkaufsgutschein in Höhe von DM 300 - freuen.

  • SciFi-FILM-Interessierte aus dem Großraum Stuttgart gesucht! Wir, ein Team aus Studenten der Hochschule der Medien Vaihingen und weiteren Amateur-Filmern, arbeiten an der Realisierung eines interessanten Science-Fiction-Kurzfilms (der natürlich auch irgendwann auf DVD soll). Hierfür sind wir noch auf der Suche nach futuristischen Waffen und Ausrüstungsgegenständen wie Granaten, Klamotten, etc. Wer Lust hat, durch das Leihen seiner Ausrüstung oder durch Tips, wo man am besten solche Sachen in der Umgebung bekommt, ein wirklich spannendes Filmprojekt zu unterstützen, welches auch zu mehreren Festivals geschickt wird, kann sich bei mir melden. Da wir eine No-Budget-Produkion sind, können wir leider keine allzu hohen Leihgebühren entrichten. Allerdings bieten wir eine Erwähnung unter den Credits bzw. Special Thanks to... Und keine Angst, wir sind selbstverständlich versichert. Wichtig: Wir wollen evtl. bereits am 19./20.05. mit den Dreharbeiten beginnen und bitten daher um schnelle Antwort. Drehzeit: Wochenenden/Abende im Mai/Juni. Leute die Interesse am Projekt haben, können auch gerne noch bei den Dreharbeiten helfen. Wie gesagt, Raum Stuttgart/Ludwigsburg Kai, mailto:khockenberger@-SPAMSCHUTZ-tc-gruppe.de

  • Ab dem 18. Mai wird auf Deutschlands Spieltischen mit der Kavallerie angegriffen! Die erste Erweiterungsserie zu Mage Knight, "Lancers", bietet Ihnen jedenfalls die Möglichkeit dazu. Die Kavallerie zeichnet sich durch eine doppelte Basisgröße und ein Hufeisensymbol, anstelle des eiligen Stiefels, auf der Kampfscheibe aus. Die umfassenden neuen Regeln erstrecken sich über sagenhafte 4 (in Worten VIER) Punkte. Das alte Prinzip, Spielen statt Regeldiskussion, gilt also weiter. Die neuen Sonderfertigkeiten, die mit dieser Serie eingeführt werden, sind aber bereits auf dem Referenzbogen vorhanden. Da kann man mal sehen, dass Planung doch nützlich sein kann. Figurensammlern sei noch einmal die Serie "Mage Knight Metall" ans Herz gelegt. Die Figuren kommen von Ral Partha. Die vorgelegte Qualität ist erstaunlich. Allein die Detailiertheit hat sogar bei Wiz Kids pure Begeisterung ausgelöst. Die Sammelkarten für Mage Knight bieten wir nun auch als einzelnen Booster an. Weitere Miniaturen von Ral Partha werden erwartet, der Nachschub an BT-Minis, VOR, Crimson Skies und anderen Figuren soll ebenfalls gesichert sein. Bei den DSA-Farben, die ebenfalls von RP kommen, sieht es allerdings so aus, als wenn es da zu Schwierigkeiten kommen könnte. [Quelle: F-Shop.de] Mage Knight Lancer - fapmk201

Thema:   News-Splitter (International) 02.05.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • Der Quellenband "Storm Tribe: The Cults of Sartar" für das englische Hero Wars, befindet sich jetzt auf dem Weg zu den Händlern. Der Band beschäftigt sich vor allem mit der facettenreichen Religion der Orlanthi Barbaren. [Quelle: Issaries, Inc.] iss01310

  • Das Spiel Chebache schlägt eine Brücke zwischen den altbewährten Spielprinzipien Backgammon und Schach, bei dem die Stärke und Flexibilität der Spielfiguren, die man vom Schach her kennt, mit der Risikofreudikgeit des Backgammon kombiniert wurden. Der Entwickler Pardee Games, hat sich jetzt mit dem Vertrieb Impressions zusammengetan um eine noch größere Klientel zu erreichen ($30). [Quelle: GamePress]

  • "Dirt Cheep Dungeons" ist der Titel einer bislang nur in Schwarzweiß erhältlichen Sammlung von ausdruckbaren 3D-Elementen für den Bau von Dungeons. Nun wurden diese Bastelsets von Künstlerhand coloriert, so daß man gleich farbige Bastel-Elemente produzieren kann. Das erste DCD-Set "Castle" enthält alle Elemente, die man für ein Burgverlies (Fantasy/Horror) im 25-28mm Standart braucht. Die beliebig druckbaren PDF-Vorlagen gibt es für $10 bei Microtactix.com. [Quelle: GamePress]

  • Corsair Publishing wird ab August 2001 ein D20-Magazin auf den Markt bringen, das alle zwei Monate D20-Abenteuer, Material und News enthalten wird und dabei von namhaften Autoren wie John Tynes, Paul Beakley, John Nephew und anderen unterstützt wird. Das "Campaign Magazine" wird nicht nur D&D3 unterstützen sondern alle offiziellen D20-Systeme. Der Preis soll bei $5 liegen - was in Deutschland recht happige 14 DM bedeuten dürfte. [Quelle: GamePress] d20-system.htm

  • Im Juli bringt ein weiteres D20-Label namens Mongoose Publishing ihr Erstlingswerk, einen "The Slayer's Guide to Hobgoblins"-Quellenband raus, der voll kompatibel zu D&D3 sein soll ($8). [Quelle: Wizards-Attic.com]

  • Zu Dungeons & Dragons erscheint von Kenzer & Company eine offizielle (!) D&D-Kampagnenwelt heraus: "Kingdoms of Kalamar" und einen D&D-Comic. Die erste Ausgabe ist nun erhältlich! [Quelle: Rollenspiel-Shop.de]
    Kingdoms of Kalamar - kc01000
    Dungeons & Dragons Comic #1 - kc00501

  • Das hierzulande weitgehend unbekannte Bier&Bretzel-Rollenspiel "Battle Cattle" (von Wingnut Games) wird durch eine Umsetzung (durch Steve Jackson Games) zum Kartenspiel, um eine neue Facette ergänzt. Dabei soll es sich nicht um ein Sammelkartenspiel handeln (Set a 120 Karten für $25. Ab 9/01) [Quelle: GamePress] battle_cattle.htm

  • Im Juni erscheint das neue Rollenspiel "Swords, Stones, and Sorcery!" von Seaton Publishing ($21). Beim System werden W10 und W6 zur Bestimmung der Proben benötigt. Kämpfe werden in Angriff und Parade ausgefochten, Magie wird durch ein Mana-/Stufen-/Fertigkeitensystem gehandhabt. Die im Bandbeschriebene Spielwelt beschreibt eine Welt, in der sich nach dem "Gott und Satan"-Konzept, in dem sich falsche Götter und Dämonen um die Herrschaft streiten. [Quelle: Wizards-Attic.com]

  • Ich dachte das Spiel "Dragon Dice" wäre längst tot? Hmm, na egal. SFR Inc. produziert eine neue limitierte Edition namens "Dragonkin Champions". Die Würfel werden meliertem Grün, Schwarz und Gold erscheinen, je 5000 Stk. pro Farbe. [Quelle: GamePress] dragondice.htm

  • Deadland-Fans können auf der Pinnacle-Homepage bereits einen ersten Einblick in die neue D20-Version bekommen. Dort findet man die neue "Gunslinger class" im PDF-Format. Quellenbände werden zukünftig mit Werten für D20 *und

  • das Ur-Dedlands-System produziert. [Quelle: Peginc.com über GamingOutpost.com]

  • Auch für das Horror-Wild-West-Spiel "Deadlands" gibt es wieder einmal ein neues Quellenbuch "Rain of Terror": pce01034 [Quelle: Rollenspiel-Shop.de]

  • Midgard 1880 dem Steampunk-Genre zuzuordnen bedeutet sicherlich das System die angefaßt zu haben - dennoch kann man den aktuellen Kampfpreis von 20 DM für dieses viktorianische Midgard-System ruhig als "heiß" bezeichnen. [Quelle: Rollenspiel-Shop.de] 75000g

  • Aus Frankreich kommt von "Multisim" ein neues Dark-Fantasy-RPG mit dem Namen "Agone" (englisch). Multisim hat schon das deutsche HeroWars gemacht und leistet insbesondere im grafischen Bereich sehr gute Arbeit - ein interessantes Spiel alle mal. [Quelle: Rollenspiel-Shop.de] Dem kann ich mich anschließen, denn der erste (optische) Eindruck war wahrlich positiv, auch wenn sich die Farbigkeit auf wenige Seiten in der Bandmitte und die Archetypenvorstellung beschränken. mil06083

  • Das englische Rollenspiel "Suzerain: Mortal Realms" erschien bereits 2000 als Deluxe-Hardcover bei Savage Mojo in England. Nun hat das Spiel mit 500 Kopien den Sprung nach Amerika geschafft - also eher fraglich ob man es in Deutschland überhaupt bekommt (308 Seiten, $).
    A multi-genre, multi-era role-playing game based on mythologiesthroughout history. Designed for beginning and experienced players alike,with table- top, live-action, and on-line interactive components. Originally released at UK GenCon then previewed at GAMA as a Limited Edition product, Suzerain: Mortal Realms was heralded as a revolutionary new RPG, taking classic concepts and streamlined game mechanics to the ultimate in role-playing flexibility. The basic premise in SMR is that players create either a character loosely based on themselves- something called "avatar gaming" in certain circles, or a totally fictitious one. Either works equally well, though avatar gaming is somewhat simpler for new gamers without losing any of the fun. These characters are yanked out of the real world (the "Mortal Realms") and become trouble-shooters for certain gods from various mythologies. The characters are known as Reincarnates, since as they travel through various time periods in the Mortal Realms they are effectively reincarnating over and over. To help them out, the gods give each character a Telesma, a magical jewel in the form of a talisman, which grants its wearer certain supernatural powers, or Arcana. Armed with a Telesma each, the intrepid group of trouble-shooters is returned to one time or another in the Mortal Realms on a mission for the gods.
    [Quelle: Wizards-Attic.com]

  • Sabbat War TCG (Sammelkartenspiel)
    Der Krieg zwischen Sabbat und Camarilla ist an der amerikanischen Ostküste von neuem aufgeflammt. Die Fronten eines Krieges, der die Zukunft der Welt der Dunkelheit entscheiden wird, werden jetzt gezogen. Uralte Ahnen hetzen Horden ihrer Diener in grausamen Schlachten aufeinander. Und wer wird siegen? Vampire: The Eternal Struggle, das an Vampire: Die Maskerade angelehnte und von den Machern von Magic: Die Zusammenkunft entworfene Sammelkartenspiel, ist wieder da. Jetzt können auch Sie einer der Vampir-Ahnen sein, die ihre Schergen ausschicken, um ihre Feinde im schon Jahrtausende andauernden Dschihad aufeinander zu hetzen. Ob Sie nun ein V:TES Experte oder ein neuer Spieler sind, bohren Sie Ihre Zähne in "Sabbat War" - diese überarbeitete Version des allseits beliebten Sabbat Sets umfaßt sowohl pre-constructed Starter Decks als auch normale Boosterpacks. Folgende Starter Decks wird es geben: Tzimisce, Lasombra, Ventrue Antitribu, Brujah Antitribu. Der Preis pro Starter Deck wird bei 18,-DM und der Preis pro Booster bei 5,40DM liegen. Die Preise für ganze Displays sind: Starter Display (8 Decks - 2 von jeder Art) 130,-DM / Booster Display (36 Booster) 180,-DM. [Quelle: Tellurian.de]

  • The Metabarons RPG
    Endlich gibt es zu dieser Kult Comic Serie auch das passende Rollenspiel. In Zusammenarbeit von West End Games und Yeti Entertainment und unter Mithilfe des Comic-Autors Alexandro Jodorowsky ist ein reich illustriertes Hardcover Regelwerk entstanden. Zusätzlich zu vielen Bildern aus der Comicserie sind auch noch weitere Bilder von Künstlern wie Moebius, Cyril Adam, Georges Bess, Francois Boucq, uva. in dem Buch verarbeitet worden. Als Grundregelwerk hat man sich für das bekannte D6 Legend System von West End Games endschieden, welches viele Rollenspieler noch vom alten Star Wars RPG kennen werden und welches sich dort auch schon durch seine extrem gute Spielbarkeit bewiesen hat. Dieses Regelwerk ist sowohl was für die Fans der Comicserie als auch für Rollenspieler die mal wieder ein etwas anderes, schnell spielbares Science Fiction System suchen. [Quelle: Tellurian.de] hug60000

  • World of Darkness: Veil of Night
    Wer bisher glaubte die Assamiten wären die einzigen islmischen Kainiten wird in diesem Buch eines besseren belehrt. Mit Veil of Night bietet uns White Wolf einen Blick auf die verschiedenen Clans und Roads des Islams im Mittelalter. Weiterhin erfährt man auch Genaueres über die Ashirra Sekte, eine Sekte von Kainiten die glaubt ihr Heil im Islam zu finden, sowie alles wichtige über die Kainiten der Stadt Damaskus. Veil of Night ist ein 224seitiges Hardcover Buch mit Allem was man braucht, wenn man als Spieler einen Charakter aus dem islamischen Mittelalter spielen möchte, oder aber auch wenn man als Spielleiter einmal eine Kampagne im von den Mooren besetzten Spanien, dem gebildeten Ägypten, dem sandigen Arabien oder dem geheimnisvollen Persien ansiedeln möchte. Aber wie bei so vielen der White Wolf Hintergrundbände macht es auch einfach nur Spass ihn zu lesen und zu sehen wie tief die World of Darkness in der realen Geschichte verwurzelt wurde. [Quelle: Tellurian.de] wwp02832

Thema:   Presseschau: E. 05/01 02.05.01
Quelle: Trommel
Früher konnte man sich (mindestens) einmal im Monat planmäßig das Maul zerreißen, wenn's darum ging, den neuesten E. angemessen zu beschreiben. Nun, die Zeiten haben sich geändert. Heute kann man das Mag ruhig als semiprofessionell bezeichnen - das Auge gleitet vorbei an ordentlich gelayouteten und aktuellen Produkt-News, dem Shadowrun-Special (Interview mit Frank 'Crazy' Werschke über den aktuellen Stand und die Zukunft von SR, einer Kurzgeschichte und einem kleinen Abenteuer). Dazu kommen MageKnight-Tips, Auswertungen der zwei großen dt. Rollenspielumfragen (AF + DRSP), und die üblichen Kolumnen, wie Rezensionen, eine Vorstellung von Hero Wars und Leserbriefe. Das Magazin macht einen soliden Gesamteindruck und ist sein Geld, diesmal wieder, durchaus wert.

Preis: 3 DM / Abo: 12x a 40 DM, über www.E..de

Quelle: Dogio

Quelle: Ulf Straßburger (ulf.strassburger@-SPAMSCHUTZ-gmx.de, www.caedwyn.de)

Thema:   Presseschau: Journal der Jugendkulturen #4 02.05.01
Quelle: Trommel
Rollenspiel ist 'nur' eine Subkultur. Das erleben wir regelmäßig - vor allem durch Ausbleiben jeglicher vernünftiger journalistischer Berichterstattung außerhalb des Genres, d.h. dort, wo auch Nicht-Rollenspieler mal eine Zeile lesen. Dementsprechend schwer gestaltet sich dann auch die Information des eigenen Umfelds, das im allgemeinen bestenfalls mit Unsicherheit auf die Erklärungen zum eigenen Hobby reagiert... Die aktuelle Ausgabe 4 des JDJK bietet einen Themenschwerpunkt Rollenspiel, der sich -meiner Meinung nachsehr vorbildlich mit der Thematik befaßt und durch sein professionelldezentes Erscheinungsbild auch im Wartezimmer einer Arztpraxis ausgelegt werden könnte. Mit reichlich Bildmaterial berichtet die Artikelsammlung über den Odysee-Con in Berlin und läßt auch ein paar mündige Rollenspieler(Innen)-stimmen zu Wort kommen. Sicherlich nicht unbedingt eine Kost für den Hardcore-Rollenspieler, aber eine gute Übersicht über die Thematik. Vielleicht als Appetitanreger für solche Werke wie "Das Erste". Als weitere Themen enthält die Ausgabe Punk-Rock in Venezuela, Hip Hop/Reggae, Social Beat - Stimmen aus dem Untergrund.

Preis: 15 DM / Abo: 4x 60 DM inkl. Porto, über www.jugendkulturen.de

Quelle: Dogio

Thema:   Midgard-News vom Hannover Spielt 8-Con 02.05.01
Quelle: Trommel
Bei Hannover Spielt 8, 28.-29.04.01., erzählte Dr. Rainer Nagel uns am Sonntag neues über Midgard. Hier mal, was ich am interessantesten fand. Das neue Grundregelwerk soll es dieses Jahr zur Messe in Essen geben. Es wird eine Mischung aus den Regeln von Das Abenteuer Beginnt (siehe auch den Artikel im Midgard Digest #99) und Midgard 1880 sein. Ich hielt dabei für am Wesentlichsten, daß es keine "kann ich" Fertigkeiten mehr geben wird, alles wird Werte haben, wer z.B. meint, daß er Erste Hilfe beherrscht, wird die Kunst somit erst mal auf 9 haben. Wahrnehmung wird einen höheren Grundwert erhalten und zumindest in Sehen und Hören geteilt werden. „Raufen“ wird den HGW ersetzen, hat also nichts mit waffenlos zu tun. Einen Bestätigungswurf wird es nicht geben, die Chance auf einen Krit wird nach wie vor für einen Kartoffelschäler Grad 0 und einen KanThai Halbgott-Krieger Grad 15 gleich bleiben. Der Grund dafür ist, daß sonst jeder mit dem Kampfschrei KEPs auf Untote losstürmen wird - weder sollen Untote aufgewertet werden, noch soll das System mit aep, kep, zep geändert werden, weil das die gesamte Basis von Midgard ändern würde. Ebenfalls wird es, egal, was auf larps zu sehen ist, in Midgard unmöglich bleiben, mit RK über Textil (oder Leder für irgendwelche Kidokas) waffenlos zu kämpfen. Die Schwarze Sphäre soll in 6 bis 8 Wochen erscheinen. Es wird einen Midgard-Roman von Ralf Sander vom Blitz Verlag geben, die Vorschau klang putzig.

Quelle: Stefanie Bruning (stefanie.bruning@-SPAMSCHUTZ-web.de)

Thema:   ScienceFantasy-Flash-News-Splitter 02.05.01
Quelle: Trommel

  • Das Drehbuch für die Verfilmung des Comics "Ghost Rider" ist dem Produzenten und Autor David Goyer zufolge fertiggestellt, doch nach wie vor ist unklar, wer die Titelrolle des Kinofilms spielen wird. Man verhandele noch mit Nicolas Cage und es würde sehr gut aussehen. Die Dreharbeiten an "Ghost Rider" sollen diesen Sommer (nach dem Streik) starten, Stephen Norrington ("Blade") wird die Regie übernehmen.

  • Im Juni beginnen die Dreharbeiten zur neuen Science Fiction-Serie Mutant X. Die Dreharbeiten zu den ersten 44 Episoden finden in Toronto statt. Die neue Superhelden-Serie von Tribune Entertainment und Fireworks Entertainment soll im Herbst in den USA starten. Der Held der Serie kann sich durch seine genetische Manipulation jegliche Art von Elektrizität nutzen und wird von Victor Webster als "Brennan" gespielt. Die weibliche Hauptrolle spielt Victoria Pratt, bekannt aus "Cleopatra 2525". Sie wird als "Shalimar" zu sehen sein, die Figur hat eine DNA, die jeweils zur Hälfte menschlich und tierisch ist. Und noch ein bekannter Serien-Star spielt mit: Lauren Lee Smith ("Dark Angel") wird als Telepathin "Emma" zu sehen sein und Forbes March als "Jessie". Sie kann ihr die physikalische Dichte ihres Körpers verändern. Leider ist noch kein Darsteller für den Bösewicht der Serie gefunden und für die Figur "Adam Xero" ebenfalls noch nicht.

  • Der Hollywood-Streik - Die Uhr tickt. Obwohl der Vertrag zwischen der 'Writers Guild of America' (WGA) und den Studios von Hollywood gestern um Mitternacht abgelaufen ist, haben beide Parteien zugesagt, auch weiterhin miteinander an einer Lösung zu arbeiten. Der Vertrag zwischen der WGA und der 'Alliance of Motion Picture and Television Producers' (AMPTP) endete um 0:01 Uhr in der letzten Nacht, und läuft momentan - trotz seines Verfallsdatums - unter vorher ausgehandelten Konditionen weiter.

Auf der Homepage finden sich weitere News und eine TV-Übersicht.

Quelle: ScienceFantasy-Flash ( http://www.sf-flash.de )

Thema:   Aktuelle Rezensionen 02.05.01
Quelle: Trommel
(e)-englisches Produkt, deutsche Produkte sind nicht extra gekennzeichnet (G)-Grundregelwerk (Q)-Quellenband (A)-Abenteuer (M)-Magazin (R/C)-Roman/CD

  • Pharao Gold - 3000 Jahre ägyptischer Geschichte
    Kompilation, 'Pharao' und 'Königin des Nils', deutsches Computerspiel Aufbau-Strategie-Simulation von den Entwicklern von Zeus und Caesar
    md2001_058.htm

Thema:   Private Kleinanzeigen 02.05.01

Quelle: Trommel
Du möchtest was aus Deiner Sammlung verkaufen? Du suchst eine Rollenspielgruppe in Deiner Umgebung? Du sucht ein längst ausverkauftes Buch? Hier lesen jede Woche 700 Leute mit - eine kostenlose Möglichkeit für Dich Dein Begehr, in bis zu 4 Zeilen vorzutragen. Dogio@-SPAMSCHUTZ-drosi.de
Stichwort 'Trommel'
Weitere Möglichkeit - schwarzes_brett.htm

    Verkaufe Aventurische Boten 1-60 (50 DM), Shadowrun-Musik-CD (10 DM, Poster, DSA-Musik-CD (10 DM), MP-3-Rollenspielmusik-CD (25),Zinnfiguren (Shadowrun), Tabletopmaterial (WarZone/VOR) Science-Fictions-/Fantasybücher... Elfentanz von Wolfgang Hohlbein signiert. Mail für Liste! mailto:FantasyOffice@-SPAMSCHUTZ-gmx.de


    Das Münchner Rollenspieltreffen. Jeden 4. Samstag im Monat mitten in der Münchner City! Hört niemals auf zu träumen! http://www.rollenspieltreffen.de


Thema:   Aktuelle Produktinfos 02.05.01
Quelle: Trommel
(e)-englisches Produkt, deutsche Produkte sind nicht extra gekennzeichnet (G)-Grundregelwerk (Q)-Quellenband (A)-Abenteuer (M)-Magazin (R/C)-Roman/CD

  • Shadowrun: Töne der Unendlichkeit (R)
    Shadowrun-Roman, 434 Seiten SW, farbiges Softcover, Autoren: Harri Aßmann
    md2001_067.htm - fap10569

  • Armalion: Kompanie der Verdammten (R)
    Ein ungewöhnlicher Armalion-Roman. Habe die ersten Seiten gelesen und bin schon völlig im Bann der Geschichte.
    md2001_66.htm - FAP10618

  • Armalion: Belagerung (Q)
    Vorbildlich Illustrierter Ergänzungsband für Belagerungskampagnen, der das System um einige Armeeliste und Regeln für Belagerung erweitert.
    md2001_64.htm - fap10618

  • DSA: Schwingen aus Schnee (A)
    Gruppenabenteuer, 3-5 Spieler, Stufe 10-13, 64 Seiten SW, farbiges Softcover Autorin: Gun-Britt Tödter
    md2001_062.htm - fap10354

  • DSA: Lockruf des Südmeers (A)
    Gruppenabenteuer, 3-5 Spieler, Stufe 8-12, 138 Seiten SW, farbiges Softcover, Autoren: Fuchs, Limper, Simon, Strehle
    md2001_063.htm - fap10344

  • Siege of Avalon - Kapitel 1 & 2
    "PC-Rollenspiel-Abenteuer-Buch". Textlastiges Action-Adventure mit attraktiver Grafik. Den Titel "Buch" erlangt das Spiel durch die umfangreichen Textpassagen zum Beginn jeder isometrischen Actionsequenz
    md2001_068.htm

  • Dying Earth RPG
    Engl. Rollenspiel zur Romanwelt von Jack Vance. Spielt in einer Zukunfts- welt, in der schnöde Technik der Faszination von Magie weichen mußte.
    md2001_059.htm - pel00001

  • Thorwal Standard Nr. 15
    Semiprofessionelles DSA-Fanzine, 76 Seiten DIN A4 mit Abenteuer und lesenswerten Infos rund um die Seeschlachten der Thorwaler.

Thema:   Neue Webseiten & Online-Artikel 02.05.01 Quelle: Trommel
Hier kannst Du die Trommel-Leser über die neuen Artikel und Neuigkeiten auf Deiner Homepage oder über ganz neue Rollenspiel-Webseiten unterrichten. Neue Seite oder Artikel anmelden? neue_links.htm

  • Fröhlich kreucht ein Windchen...
    Nein, nicht von Hosenwinden sei hier die Rede, aber von Tonmaterial, mit dem man das Flair einer RPG-Runde unheimlich steigern kann. Z.B. http://www.tonarchiv.de/ hat gerade wieder ein Update hochgefahren: FX Loops - Pearl Drumset - Autos im Regen - Multimedia Sounds 15 - Techno Construction Kits. Unbedingt mal reinschauen, es lohnt sich !

  • Rent-A-Mage
    Leider noch im Aufbau und ziemlich neu, aber sieht sehr "SCHÖN" aus! Werft doch mal ein Auge drauf (das rechte bitte!) und dann werde wir schon sehn!
    http://www.rent-a-mage.com/

  • eXarkun Star Wars Live in der Alten Rebublik
    Star Wars Live zur Zeit der Alten Rebublik in Nürnberg.
    http://www.exarkun.net/

  • AD&D Frankfurt
    Unsere AD&D Gruppe aus Frankfurt stellt sich vor, Spieler, Charaktere und einiges andere zu AD&D sowie die fortlaufende Saga unserer Helden.
    http://www.geocities.com/adnd_frankfurt/

  • Edalon.de
    Auf Edalon kann das gesamte Regelwerk von Might of Elements sowie ein passender Charakterbogen runtergeladen werden. Nebenher gibt es dort auch Spielhilfen zu anderen System und einige Teile der Weltbeschreibung von Edalon. Zusammenstellungen zu Charakterklassen, magischen Artefakten etc. machen sie zu einer sehr interessanten Rollenspielseite.
    http://www.edalon.de/

  • Rollenspielclub Tornesch 94 e.V.
    Hier gibt es Informationen rund um den Rollenspielclub Tornesch 94 e.V. Zudem gibt es unser eigenes Rollenspielsystem \"Blaue Mappe\" mit über 100 Seiten zum kostenlosen Download.
    http://www.rsct94.de/

  • Die Traumwelten
    sind jetzt unter einer neuen Adresse zu finden!
    http://members.tripod.de/Traumwelten/

  • Die kleine Schriftrolle
    Leider hat parsimony die kostenlosen Foren jetzt komplett eingestellt und sie werden wohl auch nicht wieder kommen. Daher habe ich eben beim ForumRomanum ein neues Midgard-Forum eingerichtet. Die alten Beiträge werden in kürze von mir wieder eingestellt.
    http://www.forumromanum.de/member/forum/forum.cgi?USER=user_89222

  • Update bei Arason.de
    "Das Geheimnis der sieben Schlüssel" (Fantasy-Geschichte)
    http://www.arason.de/kurzgeschichten/schluessel.htm
    "Reue" (Gedicht) http://www.arason.de/gedichte/reue.htm
    "Konzernsklave" (Shadowrun-Kurzgeschichte)
    http://www.arason.de/kurzgeschichten/konzernsklave.htm

  • Die Geburt eines Rollenspiels
    "The Making of LIQUID" ist ein unterhaltsamer Bericht aus der Ideenschmiede von Blacknet Publishing. Er bietet Hintergründe und gewährt Einblick in ihre Arbeitsweise bei der Erstellung von Liquid.
    http://www.blacknet-publishing.de/

  • LIQUID-Spieler-Börse
    Da es recht schwierig ist, für so kleine Systeme wie LIQUID Rollenspiel1runden zu finden, wurde dieser neue Service eingerichtet.
    http://www.blacknet-publishing.de/

  • Anduin.de
    Nachdem leider unser Projekt mit Jens Peter Kleinau zum Scheitern verurteilt war (vielleicht habt Ihr ja eine Ausgabe des Anduin-Printmagazins in die Hände bekommen?!?) wollen wir Euch ab Juli 2001 ein kostenloses monatliches eZine bieten. Als .pdf Datei wird es über ein Cover und übersichtliches Layout verfügen und neben Abenteuern, Rezensionen und Kurzgeschichten auch News aus dem Spielebereich bieten. Bis die erste Ausgabe erscheint könnt Ihr auf unserer Seite über den Namen des neuen Zines abstimmen oder die alten Ausgaben unseres Fanzines herunterladen.
    http://www.Anduin.de/

Thema:   Neue Convention-Termine 02.05.01
Quelle: Trommel
Mehr Infos zu den Terminen gibt es unter: http://www.archont.de/

Neue Termine (und nur die!) sende bitte an contermine@-SPAMSCHUTZ-fastado.de

  • 25.05.2001, Eröffnungsevent: Neue Vampire-Live Chronik, Frankfurt a.M. Hallo Freunde der Nacht, Blutsauger, Kainiten, Vampire, Brut Kains! HERZLICH EINGELADEN seid ihr alle, eure Bekannten, Spieler und Spielerinnen & interessierte Anfänger unseren Eröffnungsevent in Frankfurt am Main / Seckbach / Huthpark zu besuchen! Am 10.05.01 gehen unsere Sites www.Imago-Anima.de online und wir freuen uns über jeden Besuch! Alles weitere zur Charaktererschaffung, zur Location, zum Background kann dort nachgelesen werden! Wer will, darf kommen - wir freuen uns! "Kerstin Schön" (antig0ne@-SPAMSCHUTZ-hotmail.com)

  • The Orphaned Games Gazette #3
    Nevermore Games hat die Nr. 3 seines eZines ins Netz gestellt. Basisinfos, Reviews, neues Material, einen Wettbewerb und Artikel.
    http://www.rpgswap.com/ogg/

  • Anduin Con IX
    Vom 18. bis 20. Mai findet in Starnberg bei München der 10. Anduin Con statt. Das Jubiläum feiern wir in neuen Räumlichkeiten, also nicht aus Versehen zur falschen Adresse fahren. Wir haben für Euch wieder einiges vorbereitet und wollen diesmal auch den Table Top Spielern einen Platz anbieten. Natürlich vernachlässigen wir aber die vielen Rollenspielrunden nicht und auch Brettspieler kommen auf ihre Kosten! Weitere Infos mit Anfahrtsbeschreibung findet Ihr unter www.anduin.de

  • 27. bis 29. Juni 2001, LARP-Wanderung im Pfälzerwald, Mehr Informationen wie Anmeldeschluß, Kosten etc. bei www.lemon-net.de Veranstalter: Haus der Jugend Annweiler, Landauer Str. 3, 76855 Annweiler Christian van Look, Tel. 06346-93160

  • 29.06. bis 01.07.2001 Rollenspielwochenende (alles was gefällt) Mehr Informationen wie Anmeldeschluß, Kosten etc. bei www.lemon-net.de Veranstalter: Haus der Jugend Annweiler, Landauer Str. 3, 76855 Annweiler Christian van Look, Tel. 06346-93160

  • 10.11. und 11.11.2001 DSA Das Donnersturmrennen als Multiuserspiel (drei Spielgruppen). Mehr Informationen wie Anmeldeschluß, Kosten etc. bei www.lemon-net.de Veranstalter: Haus der Jugend Annweiler, Landauer Str. 3, 76855 Annweiler Christian van Look, Tel. 06346-93160

  • 06.10.2001, Unicon 28, Kiel ***NEUER ORT*** Einlaß ist voraussichtlich um 10 Uhr. EWF, Olshausenstr.75,24118 Kiel Netter Con der Kieler Uni, jetzt in GROSSEN Räumlichkeiten. RPG, Live-Angebot, Battletech-Tunier, Händler, sowie ein TradingCard-Bereich. Weiteres, sowie Lageplan siehe HP. Wünsche in Bezug auf´s Angebot bitte an die eMail senden. http://www.uni-kiel.de/akf , eMail: Llannagh@-SPAMSCHUTZ-gmx.de

  • 26./27. Mai Gildenfest, Wilhelmshaven Rollenspielercon, leider wie im letzten Jahr ohne Übernachtungsmöglichkeiten. Dauer am Samstag von 10.00 bis 21.00 Uhr, am Sonntag von 10.00 bis 19.00 Uhr. Ort: Jugendfreiteitzentrum Krähenbusch, Lessingstr. 2, Wilhelmshaven. Wegbeschreibung ist auf unserer Homepage (siehe unten.) Herbert Müller, http://www.gildewhv.de/


Thema:   Neulich beim Rollenspiel ... 02.05.01

Quelle: Trommel
Dein eigenes kurzes "Neulich beim Rollenspiel..." oder "Famous Last Word" ist hier stets willkommen. Mehr davon unter: neulich.htm

Neulich auf Hannover Spielt!

-Shadowrun am Samstag.
Der SL will wissen, wieviel er den SC für einen Run bieten muß.
SL: "Wieviel bekommen eure Charaktere denn so normalerweise?"
Spieler: "Kommt drauf an, einmal zusammenschlagen ´nen Hotdog."

-Gurps Conan am Sonntag.
Die SC haben ein paar Banditen erledigt und sich so mit Ruhm bekleckert.
Die dankbare Königin möchte sie deshalb als Ehrengäste zu einem Fest einladen. Die Einladung wird durch einen Hofeunuchen überbracht.
SL (ich): "Ein großer, unglaublich fetter Mann in buntbestickter Kleidung kommt durch die Tür..."
Spieler (Marshal): "Elvis?"

Quelle: Ingo Siekmann (is@-SPAMSCHUTZ-ncc1701.owl.de)


Neulich bei Shadowrun

...wir haben gerade ein Mädel aus dem Kerker befreit...

S: ist dein Vater ein reicher Händler?
N: nein. er ist Fürst!
S: von irgendwas Besonderem?

Neulich bei Mage

die Spieler begutacheten gerade einen Keller, in dem ein Schwarzmagier einen "kleinen" fehler gemacht hat [alle Wände sind jetzt aus glas])

S: ich weiß jetzt, daß das abgrundtief böse nicht wirklich gut ist.

Quelle: Ralph (elvis@-SPAMSCHUTZ-kosmos.inka.de)


Neulich... (Versprecher)

Mein Char' kommt heim und hat Hunger.
Ich sag "Ich geh an den Tisch und fang an zu essen".

Dann kommen noch zwei (haben mich längere Zeit nicht gesehen), sagen aber keinen Ton, sondern stellen sich einfach neben mich und fangen auch an zu essen.
SL ist leicht verwirrt.
Vierte Person betritt den Raum. Sieht das ganze und ist auch leicht verwirrt.

(An dieser Stelle begann die Verwirrung auch auf mich überzugreifen).

SL zur 4. Person: "Samira, du siehst wie die drei nebeneinander stehen und essen".
ich: "Nee, ich sitze und esse."
SL: "Was, du sitzt?"
ich: "Ja, ich esse mich immer zum sitzen. Ääääääh." *allgemeines Gegröle*

Quelle: Alfred Bayer (Alfred.Bayer@-SPAMSCHUTZ-nbgm.siemens.de)

Thema:   News-Splitter (Deutschland) 02.05.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • Armalion: Ganz still und heimlich kommen nun die Seefahrer bei Armalion zum Zug: Die langerwarteten Miniaturen zu Piraten und Thorwalern sind nun endlich erschienen (zwischen 7 und 16 DM):
    Piraten-Anführer - fap19321
    Piraten-Kriegerinnen - fap19322
    Piraten-Krieger - fap19323
    Thorwalsche Söldner - Anführer - fap19324
    Thorwalsche Söldner - Krieger - fap19325

  • "Belagerung" für Armalion richtet sich dagegen an Fortgeschrittene. Das dort die Kampagnenregeln für Belagerungen enthalten sind, dürfte niemanden überraschen. Dazu kommen aber noch verschiedene Armeelisten und Persönlichkeiten, Regeländerungen und -ergänzungen, eine neue Referenzkarte und auch noch Regeln für den Schiffskampf. Allerdings wurde der angekündigte Preis stark nach oben korrigiert. [Quelle: F-Shop.de]
    Belagerung (45 DM) - fap10618

  • Im neuesten DSA-Abenteuer "Schwingen aus Schnee" sucht Thesia von Ilmenstein mutige Recken, die sich ins ewige Eis des hohen Nordens wagen. Dort sollen sie das Geheimnis der zerstörten Schwanenflügel aufklären. Dazu wird aber eine Gruppe der Stufen 10 bis 13 benötigt, denn niemand rechnet mit einem Winterspaziergang. [Quelle: F-Shop.de]
    Schwingen aus Schnee (27 DM) - fap10354

  • Nach dem Erscheinen der ersten Zinnminiaturen für "Mage Knight" wurden für diesen Sommer auch noch Sammelkarten, kein Sammelkartenspiel, angekündigt. Jedem Display liegt eine Figur bei, die es auch nur auf diesem Wege gibt. In den Boostern werden auch noch sogenannte 2Redemption Cards" enthalten sein. Diese können dann gegen weitere Figuren eingetauscht werden.
    http://www.drosi.de/systeme/mageknight.htm

  • Pegasus bringt sein deutsches GURPS-Material unter die Leute! Zu unglaublich billigen Preisen... Einen Salut für das dahinscheidende deutsche GURPS... Aber vielleicht übernimmt ja bald ein neuer Verlag die Lizenz !?
    Einsteigerpaket (260 - Aktion: 150 DM) - bundle07
    Enthält: GURPS Basisbuch, Magie, Scheibenwelt, Illuminati, Zeitreise
    Quellenbuchpaket (265 - Aktion: 140 DM) - bundle08
    Enthält: GURPS Horror, Space, Conan, Voodoo, Cyberpunk, Vampire
    Komplettpaket (590 - Aktion: 280 DM) - bundle10
    Enthält: GURPS Basisbuch, Magie, Scheibenwelt, Illuminati, Zeitreise, Horror, Space, Conan, Voodoo, Cyberpunk, Vampire, Wiedergeburt, Der Medusa-Virus
    [Quelle: Pegasus.de]

  • Lockruf des Südmeers (Abenteuer, 36 DM) Im Stile der Phileasson-Tetralogie wird nun zum zweiten Mal eine vergriffene DSA-Kampagne in überarbeiteter Form neu präsentiert. "Das Grauen von Ranak", "Die Fahrt der Korisande", "Die Insel der Risso" und "Der Bund der Schwarzen Schlange" sind Abenteuer aus den Jahren 1986 bis 89 - und zählen damit sicherlich zum Urgestein der DSA-Abenteuer. Die Helden reisen auf den Spuren einer seltsamen Fischmenschenrasse in die unerforschten Weiten des südlichen Ozeans und begegnen dort allerlei Merkwürdigkeiten, bevor sie auf den Unterschlupf einer mächtigen Piratenbande stoßen - und das so etwas reichlich Ärger mit sich bringt, wird niemanden erstaunen. Gruppenabenteuer [Quelle: Pegasus.de] fap10344

  • Erscheint im Mai bei Feder & Schwert: das Taschenbuch Clansroman Assamiten für 20 DM. fed11108
    Der Engel-Werbefeldzug von Feder und Schwert geht jetzt erst richtig los... den Comic zum Rollenspiel "Pandoramicum" gibt es im Laufe Mai (30 DM !?) fed15000

  • Rabenlieder ist ein neues Quellenbuch aus der DRAGONSYS-Reihe (25 DM). Das universell verwendbare Liederbuch hat über 100 Seiten Umfang - eine schöne Ergänzung für alle musikalischen Live-Rollenspieler und sicher wohl ein MUSS für alle Barden. [Quelle: Pegasus.de] gsg0S418

  • Ein neues Terry Pratchett-Hörbücher "Das Licht der Phantasie" aus dem Heyne- Verlag ! Als 3 MC-Version (50 DM) - hey16588
    Als 3 CD-Version (50 DM) - hey16589

  • Der Herr der Ringe: Die Suche (30 DM) Zwei Hobbits, Sam und Frodo, starten im Auenland ihre gefahrvolle Reise durch die unbekannten Lande von Mittelerde. Dabei finden sie Gefährten, die sie begleiten, Gefahren, denen sie begegnen und hoffentlich den verhängnis- vollen Ring, um ihn zum Schicksalsberg zu bringen und dort zu vernichten. Wer von beiden wird wohl das Rennen machen und den Ruhm davontragen? Inhalt: 48 Landschaftskarten, 2 Hobbits, 44 Begegnungskärtchen, 2 Boote, 1 Schicksalsberg. Alter: ab 10 Jahren, Autor: Peter Neugebauer, Spieler: 2 [Quelle: Pegasus.de] fks6808170

  • Das Midgard-Abenteuer "Die schwarze Sphäre" ist im Lektorat; die Innen- illustrationen und Titelbild wurden bereits in Auftrag geben. Wenn alles problemlos läuft, kommt der dicke Schlußband zum Zyklus der Zwei Welten etwa Ende Juni in die Läden - um was geht es bei der 'Sphäre'? Die 'Sphäre' beginnt da, wo das &'Konzil&' endete: im Wasser. Der Absturz des Fluggrabes war unvermeidlich und nun müssen sich die Abenteurer mehr oder weniger naß und mit dem Wenigen an Ausrüstung, das sie retten konnten, auf den Weg machen. Und der Weg führt nach Thalassa, die riesige Metropole, die schwarze Perle des Reiches, die Hauptstadt des Valianischen Imperiums! Ist dies noch Midgard, das Du kennst? Nein, auf dieser Welt haben die Dunklen Seemeister den Krieg der Magier gewonnen und herrschen nun mit ihren dämonischen Verbündeten über den Großteil der Welt. Sritras und Dämonen sind hier ein alltäglicher Anblick, Elfen werden gnadenlos gejagt, und die Priester guter Götter sind in den Untergrund gegangen. Nein, diese Welt kannst Du nicht mehr retten, aber Du kannst verhindern, daß dem Midgard, aus dem Du stammst, dasselbe Schicksal widerfährt. Lauf nur nicht den Häschern der Dunkle Meister in die Arme! Mobilisiere alle Kräfte, und finde zu Dir selbst, sonst kommt es doch noch zum Zusammenstoß der Welten! [Quelle: Pegasus.de] http://www.drosi.de/systeme/midgard.htm

Thema:   News-Splitter (International) 02.05.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • August 2001 ist der Aufstieg des Phoenix - CYBERPUNK 2020 kommt als V.3 zurück in die Regale der RPG-Shops. Cyberpunk ist im Gegensatz zu Systemen wie Shadowrun ein "realistischer" Vertreter des Genres, der sich sehr nah an die Gibson-Romnanvorlage hält. Der neue Band soll $25 kosten. Ein Update des Rollenspiels war allerdings auch langsam mal notwendig, denn mittlerweile gibt es einige der damals (irgendwann in den 80'ern) noch "utopische" Gerätschaften längst im Laden zu kaufen... http://www.drosi.de/systeme/cyberpunk_2020.htm

  • Im Mai erscheint das Complete Cavemen's Club Book von WingNutGames ($10) Dieses Quellenbuch ergänzt "Land of Og" durch spezielle Caveman-Erweiter- ungen, ein Beispielabenteuer und das Leben in großen Steinzeitstädten (64 Seiten). Im Juni folgt die neue Auflage des "Land of Og"-Rollenspiels ($10, ebenfalls 64 Seiten). Land of Og ist auch besser bekannt als das Steinzeit-Rollenspiel des limitierten Wortschatzes. [Quelle: GamePress]

  • Dungeons & Dragons. Der Kinofilm läuft in deutschen Landen und wir warten leider noch immer auf die deutsche Ausgabe des Spiels - es gibt dazu nichts neues. Aber immerhin kommt mit "Defenders of the Faith" wieder ein neues englisches Quellenbuch, diesmal zu den Priestern und Paladinen (A Guidebook to Clerics and Paladins) Weitere Produkte werden vielleicht schon im Mai erscheinen, unter anderem der Forgotten Realms-Kampagnenband. [Quelle: NewWorlds]
    tw111840

  • Vampire: The Masquerade: Für Vampire erscheint nun das Giovanni-Clanbuch (auch Ravnos soll übrigens noch im Mai kommen). Und ein weiteres Quellen- buch stellt uns die asiatischen Städte näher vor:
    Clanbook: Giovanni - wwp02363
    Killing Fields - wwp02930
    [Quelle: NewWorlds]

  • Hierzulande ist Wechselbalg inzwischen Geschichte, aber für Changeling ist das "Book of the Lost Houses" erschienen. wwp07311
    [Quelle: NewWorlds]

  • Bevor bei FASA der Sack entgültig dicht gemacht wird, erscheinen für BattleTech noch zwei Neuheiten: Die "Periphery" ist das Thema des letzten "Field Manuals". Auf dem Titelbild kann man das herausragendste Merkmal der dortigen Armeen sofort erkennen, fehlender Nachschub zwingt zu Improvisationen. So sind die Mechs auf dem Cover auch nicht gerade im Originalzustand. Neue Regeln und Ausrüstung sorgen für die stimmige Umsetzung. Die ideale Ergänzung dazu ist "The Periphery", ein BT und Mechwarrior Sourcebook, das lange als vergriffen galt. Jetzt sind aber wieder welche angekommen. Die neue Ausgabe "Master Rules - Revised Edition" bietet nun den abschließenden Überblick über alle Level 2 Regeln und auch alle Ausrüstungsteile dieser Regelstufe, einschließlich der in allen anderen Quellen aufgeführten. [Quelle: F-Shop.de]
    BattleTech Master Rules (überarbeitet) - fas01707
    Field Manual Periphery - fas01726
    [Quelle: NewWorlds]

  • Steve Jackson Gamesliefert einige Neuheiten für GURPS (bzw. G.Traveller) Weitere werden schon bald folgen. Für GURPS Traveller startet eine neue Serie von kleineren Quellenbüchern über einzelne Planeten des Universums.
    GURPS Undead - sjg06086
    GURPS Discworld Also - sjg06061
    GURPS Traveller: Planet. Survey 1: Kamsii - sjg06801
    GURPS Traveller: Deck Plans 3 (Marava) - sjg06621
    [Quelle: NewWorlds]

  • Für das Anime-Rollenspiel "Big Eyes - Small Mouth" gibt es nun ein erstes Quellenbuch: "Centauri Knights" caog2103
    [Quelle: NewWorlds]

  • Freude des Horror-Rollenspiels "Heaven & Earth" dürfen sich über eine neue Auflage freuen:
    Heaven & Earth: Player's Guide - guo08001
    Heaven & Earth: Gamemaster's Guide - guo08002
    [Quelle: NewWorlds]

  • Das Piraten-Rollenspiel "7th Sea" wird mit einem weiteren Quellenband ausgerüstet: "When evil rules the day, good stalks the night. From every corner of Castille the cries of the oppressed rise and El Vago answers. Advisors from Los Vagos guide the footsteps of Good King Sandoval and direct the destiny of Castille. This 128-page Secret Society sourcebook contains new rules, new fighting schools, outlines for running a Los Vagos-based campaign, and reveals at last the true identity of El Vago!" [Quelle: Pegasus.de]
    ald07307

  • Ninja Burger ist der Name eines neuen Bier und Bretzel-Rollenspiels von 9th Level Games (der Spass kostet auch 'nur' $6 / 15 DM)... Here is you chance to own your own Ninja Burger! franchise where fast food is delivered in 30 minutes, or we commit seppuku. You will become a secret fast-food warrior! You will master the deadly Art of 2-Spatula Style! You will slay the enemies of NINJA BURGER!! 9thLevelGames brings bad ninja jokes, dishonorable death,ninja magick, secret conspiracies and "The Fries of Our Ancestors" right to your table. You Will Experience the NinjaBurger! Difference - Or You Will Die! [Quelle: Wizards-Attic]
    9th09200

  • Fans der Comic-Serie "Dork Tower" sollten sich rasch an DT-Press wenden, um eines der 1000 limitierten "DORK COVENANT: The Collected Dork Tower Vol.1" Hardcover zu bekommen (160 Seiten, $30, ab 15.5.) [Quelle: Wizards-Attic]

  • Von Eden Studios kommt "GURPS Conspiracy X" für $28 bzw. ca. 65 DM. Nur schade das Pegasus das dt. GURPS (Generic Universal RolePlaying System) quasi aufgegeben hat. "In Conspiracy X, players take the role of certain governmental officials, ranging from FBI agents to CIA spies to NSA codebreakers to Army Rangers and many more. The bond between these professionals is a super-secret organization called Aegis. Aegis was formed in the aftermath of the Roswell, NM alien sighting. It is dedicated to countering alien and supernatural menaces wherever they may arise. Any means are acceptable in the covert war that rages. [Quelle: Wizards-Attic]
    edn00024

  • "Legions of Hell" von Green Ronin Press ist ein neues D20-System Monster Compendium von Chris Pramas, der sich auch für den beliebten "AD&D Guide to Hell" verantwortlich zeigte. Ein 64 Seiten starkes Buch mit Bewohnern der 9 Ebenen. ($15) [Quelle: Wizards-Attic]

  • Hex Games präsentiert "Mars and Venus at War", ein "Film Noir" SciFi Abenteuer im Jahre 1930 für das System QAGS (enthält QAGS-Kurzregeln). "Players take the role of detectives investigating what seems to be a routine murder case. However, as the investigation proceeds, the characters are dragged into a conspiracy of interplanetary proportions. Unless the heroes can solve the case, the planet Earth will become the battleground of an alien war."

  • Warhammer-Fans dürften sich bereits auf "Heart of Chaos", den dritten und letzten Teil der Doomstone-Kampagne freuen, die Hogshead im Mai rausbringt ($18, 128 Seiten, Autor: Robin D. Laws). Mittlerweile sind 9 (!) Jahre vergangen, seit einst Flame Publications die Kampagne startete. Das Abenteuer läßt sich aber auch ohne die Vorgänger spielen. hog00215

  • Für Hero Wars wird momentan ganz schön viel Material produziert - zumindest von den englischen Produzenten Issaries Inc. Aber das wird vermutlich auch auf den Europäischen Lizenznehmer Multisim wirken, der auch für die deutsche Ausgabe verantwortlich ist. "Sartar Rising - Adventures in Dragon Pass" liefert sowohl Abenteuerideen wie auch Hintergrundinfoirmationen aus den Anfängen des Heldenkrieges im Dragon Pass. Ebenfalls im Mai erscheint das "Hero's Book, Playing in the Hero Wars" (64 S. $13), das HW-Spielern alle Regeln und Hintergrundinfos vermittelt, die sie zum Spielstart brauchen. caoi1401

  • "Nightmares & Dreams" ist ein D20-Quellenband für die "Hunt: Rise of Evil"- Kampagne von Mystic Eye Games ($11), die von der Macht von Alptraumkreaturen in anderen Dimensionen handelt. Jede Kreatur wird ausführlich vorgestellt.

  • Alle warten gespannt, wie wohl das neue "Earthdawn Second Edition" von Living Room Games aussehen wird, daß Ende Mai für ca. $30 erscheinen soll. Obwohl Earthdawn schon seit einigen Jahren nur noch unwesentlichen Support erfährt, hat es eine recht große Zahl von Anhängern. http://www.drosi.de/systeme/earthdawn.htm

  • Für das neu Agone Rollenspiel von Multisim wird bald ein Gamemaster's Pack erscheinen, daß einen vierseitigen Sichtschirm mit allen Spielinfos und eine farbige Landkarte von Harmundia enthalten wird. Mit $17 (ca. 40 DM) kein allzu günstiger Spaß... http://www.drosi.de/systeme/agone.htm

  • Chaosium gibt für den Sommer folgenden dicht gepackten Veröffentlichungs- plan bekannt:
    April: The Complete Masks of Nyarlathotep (reprint, $26), The Three Impostors & Other Stories (fiction, $14)
    Mai: Slaves of Fate (D20 Dragon Lords of Melniboné Adventure, $9)
    Juni: The Complete Dreamlands (reprint, $25)
    Juli: 20th Anniversary Call of Cthulhu (Very Limited!, $80), Straits of Chaos (D20 Dragon Lords of Melniboné Adventure, $9) und Stormbringer 5th Edition RPG ($28)

  • Erinnert sich der ein oder andere von Euch an das Fantasy-Rollenspiel Talislanta ? Der ein oder andere von Euch dürfte die mittlerweile teuer gehandlete deutsche Ausgabe wohl noch zu Hause liegen haben. Spieler des Systems dürften sich vor allem mit der schön ausgestalteten Spielwelt und den vielen Rassen angefreundet haben. Bereits vor einigen Jahren kamen Gerüchte über eine Neuauflage auf... und nun ist die 4. Auflage (englisch!) endlich in den Druck gegangen! Sage und schreibe 504 Seiten, die als Hardcover erscheinen sollen! Mehr demnächst! [Quelle: John Harper] http://www.drosi.de/systeme/talislanta.htm

  • Das VOR "Forcebook: Pharon" stellt uns die uralten Untoten aus dem inneren des Mahlstroms vor. Die Pharon vereinen alle Vorteile auf ihrer Seite, ultramoderne Waffentechnologie und finsterste Magie. Wer sich dieser mysteriösen Rasse in den Weg stellt, ist selber Schuld. Und wer diese erstklassigen Bilder im inneren des Buches nicht kennt, der hat wirklich etwas verpaßt. Ob und wie es mit VOR weitergeht, ist noch ungewiß. [Quelle: F-Shop.de]

  • Cthulhu: Complete Masks of Nyarlathotep (Nachdruck/Abenteuer) kommt im Mai! cao02361

  • Wonnemonat Mai !? Für KOTDT-Freunde sicherlich!!! Bald erscheint das HACKMASTER Rollenspiel mit folgenden Bänden:
    HackMaster RPG GM Guide (Regelbuch, 63 DM) - k&c01200
    Hacklopedia of Beats Vol. 1 (QB, 63 DM) - k&c02001
    Hacklopedia of Beats Vol. 2 (QB, 63 DM) - k&c02002

  • Ein neues Warhammer-Gesamtprogramm vom Buchverlag Heyne ist erschienen, und auch ein neuer Warhammer-Roman wird darin angekündigt: Die Chaos-Wueste von William King, der dritte Teil seines Gotrek-und-Felix-Zyklus.
    Interessanterweise ist der zweite Teil nicht mehr im Programm aufgeführt, der erste aber sehr wohl was immer das bedeuten mag. Der neue Band wird jedenfalls ab September 2001 für 16,90 DM erhältlich sein. Und wieder gab es ein neues Update auf der Webseite von Hogshead Publishing (www.hogshead.demon.co.uk), und wie immer waren einige interessante Meldungen dabei. So ist zunächst mal die 16. Ausgabe des Magazins Warpstone nun wohl endgültig draußen ist. Über den Inhalt hieß es da, sinnwahrend übersetzt: "Warpstone 16 bietet den ersten Teil eines umfassenden Hintergrundes zur Stadt Talabheim und Quellenmaterial für die klassische Doomstones-Kampagne."
    Außerdem gibt es dort erneut die aktuellen Erscheinungstermine der geplanten Warhammer-Bücher, welche ich hier natürlich niemandem vorenthalten will: Doomstones 3: Heart of Chaos - Mai 2001 Warpstone 17 - Juli 2001 Realms of Sorcery sourcebook - August 2001 Warpstone 18 - November 2001 Dwarfs: Stone & Steel - In der Entwicklung The Enemy Within Vol. 5: Empire in Chaos - In der Entwicklung Elves sourcebook (Arbeitstitel) - In der Entwicklung Skaven sourcebook (Arbeitstitel) - In der Entwicklung [Quelle: http://dorp.de.vu]

Thema:   News zum SciFi-RPG Apex- Book of Characters fertig! 02.05.01
Quelle: Trommel
Ich freue mich, euch nach monatelanger, harter Arbeit nun endlich das "Book of Characters", das Apex Buch der Charaktere präsentieren zu können. Es enthält auf seinen über 100 Seiten nicht nur acht komplett spielfertig ausgestaltete Apex-Charaktere, sondern auch detaillierte Hintergrundgeschichten, in die ich nebenbei noch viele interessante Informationen über das Apex-Universum einfließen lassen konnte. Um das Buch abzurunden, darf auch ein Leitfaden für das Erstellen von Charakteren nicht fehlen. Wie gewohnt ist auch dieses Werk völlig kostenlos im PDF-Format erhältlich. :) Ich wünsche allen Spielern und Spielleitern von Apex viel Spaß damit!

http://www.apexproto.org oder auch direkt: http://www.apexproto.org/pages/bocdownload.php3

Ich möchte vorab allen Leuten danken, die durch Rückmeldungen ihre Unterstützung für das Projekt gezeigt haben!

Quelle: Joern P. Meier (mail@-SPAMSCHUTZ-apexproto.org)

Thema:   Schmökerecke: Töne der Unendlichkeit 02.05.01
Quelle: Trommel
von Harri Aßmann - 432 Seiten, Phoenix, 17,90 DM

Endlich wieder einmal ein Shadowrun-Roman, der in den deutschen Schatten beheimatet ist. Wie so oft gehen für mehrere Profi-Teams jeweils "leichte Standard-Aufträge" im Music-Bizz-Geschehen schief, weil doch mehr dahinter steckt als erwartet. Dazu kommt, daß ein Schmierblatt- Reporter seine zugedröhnte Nase zu tief in diese Geschehnisse steckt und sich somit ebenfalls tief in die Probleme rutscht.
Das Hamburg-Flair ist teilweise schön getroffen, auch viele Neben- charaktere sind interessant gestaltet: z.B. eine komatöse Elfen-Deckerin, die nur noch in der Matrix "lebt", ein Leibwächter mit Gewissensbissen, und Ghule mit Herz und Familiensinn, die auch nur "Menschen" sind... Dafür dauert es eine Weile, bis sich die diversen Handlungsstränge bzw. Gruppen vereinen und man gemeinsam einem idealistischen hermetischen Orden im Kampf gegen die gemeinsame dunkle Gefahr beistehen kann.
Das eine Einführung in das Erwachen der 6. Welt fehlt, stört nicht. Dafür gibt es ja als Einstieg für SR-Neulinge andere sehr schöne SR-Romane im deutschsprachigen Raum (die erste Deutschland in den Schatten-Triologie, der kultige Wiener Blei-Österreich-Roman).
Leider gibt es dafür eine nicht zu ignorierende Anzahl an unschönen Recht- schreibefehlern, falschen Satzbauten, zu vielen/zu wenigen Worten, abrupten, nicht durch einen Absatz markierten Szenewechseln etc. Bitte nächstes mal ein deutlich besseres Lektorat!
Das Ende wirkt etwas zäh wie ein letztes Aufbäumen des Spannungsbogens - aber schließlich sind ja auch nicht mehr alle Runner an Bord - und klärt auch nicht alle Dinge auf. Ansonsten sehr viel schöner Stoff auch für Leser, die nicht auf pubertäres Cyberpunk-Massengeballer stehen. Mehr davon!

Quelle: Ulf Straßburger (ulf.strassburger@-SPAMSCHUTZ-gmx.de, www.caedwyn.de)

Thema:   KinoNews: Was Disney gerne wäre - Prinzessin Mononoke 02.05.01
Quelle: Trommel
Lang hats gedauert. Bereits 1997 fertiggestellt, wurde dieser Anime bisher nur auf diversen Festivals herumgereicht und galt als Geheimtipp. Jetzt endlich hat jeder die Chance, das phantastische Epos von Hayao Miyazaki zu bewundern - was man auch tunlichst machen sollte:
Ein Prinz, durch einen Dämon infiziert mit einer tödlichen Krankheit, zieht gen Osten auf der Suche nach Heilung. Dort wird er in die Auseinandersetzung zwischen den Bewohnern eines großen Waldes und der machthungrigen Besitzerin einer Eisenhütte, die für den Erzabbau eben diesen Wald roden will, hineinge- zogen. Die Tiere des Waldes werden angeführt von einem Menschen: der von den Wölfen aufgezogenen Mononoke.... Der erfolgreichste Anime aller Zeiten (in seinem Heimatland sogar erfolgreicher als Titanic!) ist zugleich eine Allegorie auf die Gefahren des Fortschritts und ein humanistisches Melodram, in dem es keine Schwarzmalerei gibt. Ansonsten will ich gar nicht viele Worte verlieren, ab ins Kino! Fazit: A Must-See!

Mehr Infos? http://www.princess-mononoke.com/

Quelle: Kariya (Daniel.Westermayr@-SPAMSCHUTZ-stud.lrz-muenchen.de )

Thema:   KinoNews: Dungeons & Dragons 02.05.01
Quelle: Trommel
Nun ja. Eigentlich ist schon fast alles gesagt worden über die filmische Umsetzung des beliebtesten (?) Rollenspiels überhaupt und fast durchgehend hats böse Verrisse gehagelt (als einer der wenigen konnte unser aller Freund Dogio dem Film überhaupt etwas Positives abgewinnen).
Ich möchte daher auch nur ganz kurz auch meinen Senf noch dazugeben und halte mich auch gar nicht mit Details auf sondern gehe gleich auf die Haupt-Kritik- punkte ein, die D&D zur Last gelegt werden.
Ja, die Handlung ist sehr schematisch (bei den Erlebnissen der "SCs" meint man förmlich, im Hintergrund das Gewürfle der Spieler zu hören), und ja, die Figuren sind meist eindimensional. Aber mal ganz ehrlich: Wer von uns kennt das nicht aus seiner Rollenspielrunde? Ein Zwerg hat eine Axt und keine Manie- ren, schwarze Magier sind unglaublich böse, etc. Das muß so sein !! Ok, die Tricks sind nicht gerade das Gelbe vom Ei - na und? Hier ist die Phan- tasie gefragt, die wir Rollenspieler in unseren Spielrunden stets mitbringen. Wenn man diese Sachen berücksichtigt und mit nicht zu hohen Erwartungen in den Film geht, wird man sicher nicht enttäuscht. Versucht bloß nicht, mit dem Film euer Hobby zu erklären.
Gelegentlich macht der Film sogar wirklich Spaß. Jeremy Irons chargiert wie Vincent Price in seinen schlechtesten Filmen und hey, eins hat D&D der Episode 1 auf jeden Fall voraus: Der Spaßmacher-Nervensäge wird das Licht Ausgeblasen - wer von uns hätte das nicht gerne bei Jar-Jar Binks gesehen?

Fazit: Für Fans und Rollenspieler

Quelle: Kariya (Daniel.Westermayr@-SPAMSCHUTZ-stud.lrz-muenchen.de)


*** Und weil zwei Meinungen stets besser sind als eine... ***

Dungeons & Dragons - Der Spielfilm

Es wird wohl kaum einen Trommel-Leser geben, der noch nichts von diesem "Kino -Highlight" vernommen hat. Deshalb hier also nur eine Kurzfassung: Ein böser, intriganter Zauberkundiger versucht, die königliche Macht und das Zepter zum Befehlen der Drachen zu erheischen. Ihm zur Seite stehen ein mächtiger Kämpfer und seine Erststüfler-Wachen. Eine junge Magierin muß mit zwei Dieben, einem Zwergen und einer Elfe dafür sorgen, daß ein weiterer Drachenbefehlsstab auftaucht bzw. in die richtigen Hände gelangt und die Bedrohung durch den Finsterling abgewendet werden kann, bevor die gesamte Welt in Schutt und Drachenodemasche versinkt...
Geil - nach so langer Zeit der Film zum Ur-Fantasy-Rollenspiel - somit ein Muß für jeden Rollenspieler! Oder?
Wenn man es genau nimmt, ist der Plott öder und primitiver als fast alle der schlechteren D&D-Abenteuer, die Charaktere klischeebemüht, und vor allem der Zwerg und die Elfe scheinen oft genug fehl am Platze und nur für ein oder zwei mehr oder weniger witzige Szenen gut. Die Tricks sind okay, aber auch nicht so, daß es auch nur eine entfernte Chance dafür gäbe, den D&D-Film zum Kult-Status zu erheben.
Da hat der junge Schreiberling so lange für den Film gekämpft, daß er darüber vergessen hat, das vor langer Zeit erste selbstgeschriebene Abenteuer und die Charaktere reifen zu lassen.
Fazit: Man sieht in aus Sympathie zu alten Rollenspielwurzeln und denkt: einmal reicht. Schade. Und wie schrieb der Stern: Immerhin überbrückt dieser Film das Warten auf den Herrn der Ringe...

Quelle: Ulf Straßburger (ulf.strassburger@-SPAMSCHUTZ-gmx.de, www.caedwyn.de)

Thema:   PC & Konsolen-Eimer 02.05.01
Quelle: Trommel

  • Starlight Racing (Deutsch)
    Win9x/NT/2000, Freeware, 3.5 MB
    Das Spiel zum Musical - endlich ist es da! Und schon sind Sie mittendrin im Kampf um die Weltmeisterschaft der Lokomotiven. Jetzt liegt es an Ihnen, ob die liebenswerte Dampflok Rusty das Rennen gewinnt. Nehmen Sie die Herausforderung an und führen Sie Rusty und Pearl zusammen. Das ist allerdings nicht so einfach. Zuerst gilt es die selbstbewußte hochmoderne E-Lok Elektra, den Titelverteidiger - die protzige Diesellok Greaseball - und den intriganten Bremswagen Caboose zu überholen. Erst dann hält Pearl zu Rusty und gemeinsam können Sie noch einmal so richtig Punkte sammeln. Unter allen, die Ihre Highscore einsenden, werden zwei Starlight-Express- Tickets sowie einen Starlight-Express-Güterwagen und einen Starlight- Express-Rucksack verlost.
    http://download.musical.de/starlight.exe
    Quelle: www.Winload.de

  • Necronomicon - Das Cthulhu-Computerspiel
    Necronomicon ist eine düstere Computerspiel-Umsetzung unserer Welt nach den Vorstellungen von H.P. Lovecraft. In dem 3D-Abenteuer mit 360°-Rundumsicht versucht man hinter das unheimliche Geheimnis eines Freundes zu kommen und schließlich die Wiederkehr der finsteren Alten zu verhindern. Schauplatz ist die Ostküste der USA in den 1920er Jahren. Das Spiel, das über vier Etappen geht, wird auch eingefleischten Abenteuer-Experten über 30 Stunden Spielspaß bringen. Systemvorraussetzungen sind P166, 16 MB RAM, 16-bit Soundcard, 4x CD-ROM und Windows 95.
    Dieses Computerspiel hat unserer Meinung nach besondere Aufmerksamkeit verdient. Die Grafik ist einfach überwältigend gut und detailreich - kein Wunder, wenn man weiß das eine ganze Heerschar französischer Grafiker daran gesessen hat.
    Die Story und Atmosphäre sind so dicht, das wir es selbst kaum erwarten können, alle Rätsel lösen zu können. Ein Muß für alle Lovecraft-Fans und absolut perfekt passend zur Veröffentlichung des Cthulhu: Amerika Quellen- bandes. (PC CD-ROM, 100 DM) [Quelle: Pegasus.de] mod01000

Quelle:
www.Winload.de

Thema:   Aktuelle Rezensionen 02.05.01
Quelle: Trommel
(e)-englisches Produkt, deutsche Produkte sind nicht extra gekennzeichnet (G)-Grundregelwerk (Q)-Quellenband (A)-Abenteuer (M)-Magazin (R/C)-Roman/CD

  • Campaign Cartographer 2
    Englisches CAD-Programm zum Erstellen detaillierter Landkarten und Bodenpläne für alle Rollenspiele. engl. Anleitung
    ../../md/md/md100259.htm - pfscc202

Thema:   Private Kleinanzeigen 02.05.01

Quelle: Trommel
Du möchtest was aus Deiner Sammlung verkaufen? Du suchst eine Rollenspielgruppe in Deiner Umgebung? Du sucht ein längst ausverkauftes Buch? Hier lesen jede Woche 700 Leute mit - eine kostenlose Möglichkeit für Dich Dein Begehr, in bis zu 4 Zeilen vorzutragen. Dogio@-SPAMSCHUTZ-drosi.de
Stichwort 'Trommel'
Weitere Möglichkeit - schwarzes_brett.htm

    Verkaufe das GW-Tabletop Spiel Gorkamorka und etliche Gorkamorka-Zinnminiaturen. Alles gut erhalten. Die Miniaturen unbemalt. Preis ist VHS.
    Niels Huebner ( mailto:niels-huebner@-SPAMSCHUTZ-gmx.de )
    Ich suche eure Lieblingsregellücken, eure besten Powergaming tricks usw, ich will eine liste anwertigen damit sich Spielleiter besser darauf vorbereiten können.
    Email an Oliver Barkhoff ( mailto:barkhoff@-SPAMSCHUTZ-firemail.de )

Thema:   Aktuelle Produktinfos 02.05.01
Quelle: Trommel
(e)-englisches Produkt, deutsche Produkte sind nicht extra gekennzeichnet (G)-Grundregelwerk (Q)-Quellenband (A)-Abenteuer (M)-Magazin (R/C)-Roman/CD

  • Pharao Gold - 3000 Jahre ägyptischer Geschichte
    Kompilation, 'Pharao' und 'Konigin des Nils', deutsches Computerspiel Aufbau-Strategie-Simulation von den Entwicklern von Zeus und Caesar
    ../../md/md2001_058.htm

  • Dying Earth RPG
    Engl. Rollenspiel zur Romanwelt von Jack Vance. Spielt in einer Zukunftswelt, in der schnöde Technik der Faszination von Magie weichen mußte.
    ../../md/md2001_059.htm - pel00001

Thema:   Neue Webseiten & Online-Artikel 02.05.01 Quelle: Trommel
Hier kannst Du die Trommel-Leser über die neuen Artikel und Neuigkeiten auf Deiner Homepage oder über ganz neue Rollenspiel-Webseiten unterrichten. Neue Seite oder Artikel anmelden? neue_links.htm

  • Global Gazette
    Nachdem das Projekt letztes Jahr kurzerhand eingestampft wurde, gibt es jetzt einen Relaunch. Speziell im Bereich Mystery Mirror werden aktuelle Themen, Projekte und Veröffentlichungen der wichtigsten Verlage und Autoren vorgestellt.
    http://www.global-gazette.de

  • World of Darkness bei Postrollenspiel.de
    Hier fängt ab dem 15. Juni eine neue World of Darkness-Runde an, neue Mitspieler sollten sich bitte jetzt anmelden!
    http://www.Postrollenspiel.de

  • Der Schwarze Hafen - Neuer Freeya-Artikel
    "Ich habe ihn nie gesehen und ich kenne auch niemanden, der je von dort zurückgekehrt ist. Aber dies ist sicher: Der Schwarze Hafen ist ein todbringendes Geschwür an der nördlichen Küste Adraschbars. Was ich über den Schwarzen Hafen berichten kann, habe ich von Dritten erfahren. Hörensagen, Gerüchte, Geschichten, die alte Seebären in den Hafenkaschemmen mit belegter Stimme erzählen. Ich kann nicht sagen, welche dieser unheimlichen Geschichten wahr sind und welche nur reines Seemannsgarn sind. Ich fürchte jedoch, das der größte Teil der Wahrheit in den greulichsten Erzählungen steckt."
    Inigo Ramaro, Erster Maat auf der Kaiserlichen Trireme "Herrlichkeit"
    http://www.freeya.de

  • Drachenring
    Wer noch keinen am Finger hat, kann wenigstens virtuell mit dem Tragen anfangen...
    http://www.Drachenring.de.vu

  • Dumme Sprüche und geistige Höhenflüge ... ist umgezogen
    Wegen diverser Probleme mit dem Server steht die Seite jetzt in neuem Gewand und mit mehr Inhalt unter einer neuen Adresse. Also besucht mich in meinem neuen Krematorium :-)
    http://joes_krematorium.bei.t-online.de

  • WoD-Magus.de
    Die Erlebnisse unserer jungen Berliner Magus-Kabala.
    http://www.wod-Magus.de

Thema:   Neue Convention-Termine 02.05.01
Quelle: Trommel
Mehr Infos zu den Terminen gibt es unter: http://www.archont.de/

Neue Termine (und nur die!) sende bitte an contermine@-SPAMSCHUTZ-fastado.de

  • 15. & 16. September 2001, CelticCon 8, 72622 Nürtingen (Nähe Stuttgart)
    Wir bieten unseren Besuchern alle möglichen Rollenspiele, so wie AD&D, DSA, EARTHDAWN, World of Darkness, Shadowrun, aber ihr findet bei uns auch immer wieder Exoten und selbst entwickelte Rollenspiele! Wie jedes Jahr wird auch diesesmal wieder ein World of Darkness Live stattfinden und etliche Turniere (Tabletop & Trading Cards) werden euch geboten! HP: http://www.CelticCircle.de - Kontakt: MidnightMagic@-SPAMSCHUTZ-CelticCircle.de Newslist: http://groups.yahoo.com/group/CelticCon

  • 4. Mai, FLYING HORSE meets TRIBES 2 Invitational, Palladium Köln
    Sierra und Flying Horse laden ein zur Tribes 2 LAN Party Am 4. Mai verwandelt sich das Kölner Palladium in den Schauplatz eines außergewöhnlichen Wettkampfes: Der Energydrink-Anbieter Flying Horse und Spielepublisher Sierra laden zur TRIBES 2 LAN-Party der Extraklasse ein. Die 32 besten Profi-Gamer treffen auf die 32 besten Zockerinnen der Computerspiele-Szene. Für das Einladungsturnier ist das 'Who is Who' der deutschen Online-Gaming-Szene am Start. Insgesamt kämpfen acht Clans um die TRIBES 2 Flag. Wer sich das Spektakel live ansehen möchte, sollte sich den Termin schon jetzt vormerken. Für Zuschauer ist der Eintritt frei. Beginn 21 Uhr. Wer sich das Spektakel live ansehen möchte, sollte sich den Termin schon jetzt vormerken. Für Zuschauer ist der Eintritt frei. Weitere Infos gibt es unter http://www.tribes2.de/

  • 2./3.6.01 Warhammer Fantasy Turnier auf dem Pogo, in Puhlheim bei Köln.
    Wir sind auf 20 Teilnehmer beschränkt - also beeilt euch mit der Anmeldung! 25,- DM Startgebühr inkl. Con. Sven Antweiler: 0228 797689 Achim Jung: 02238 964251 warhammer@-SPAMSCHUTZ-warhammertournament.de http://www.warhammertournament.de

  • 26.-27. Mai, Augustiner Rollenspieltage (A.R.T.)
    jeweils von 14 - 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. Keine Übernachtung im Haus! Dietrich Bonhoeffer - Str. 39 in 53757 St. Augustin (bei Bonn) Das Programm lautet ausschliesslich Rollenspiel. Anfrage an wagnerk@-SPAMSCHUTZ-cip.physik.uni-bonn.de

  • 14.-17. 6. 2001: 2. Europäische Elfquest-Convention
    Ort: Burg Hohenberg an der Eger. Eintritt: je nach Unterbringung 100-160 DM Die zweite europäische Elfquest-Convention wird dieses Jahr in Bayern steigen. Vom (Live-) Rollenspiel über verschiedene Fan-Fiction und Fan-Art Workshops, Ausstellungen bis hin zu "Heulen für Anfänger" gibt es ein rundum lustiges und interessantes Angebot für jung und alt. ConTakt: Markus Lill, Altostr. 13, 81245 München, Mail: Schattenreich@-SPAMSCHUTZ-gmx.de Homepage: http://www.elfquest-convention.de


 

Nicht anfassen!
Zur Archont.de-Startseite
2002 2001 2000 1999 1998 1997
Januar Januar Januar Januar Januar Januar
Februar Februar Februar Februar Februar Februar
März März März März März März
April April April April April April
Mai Mai Mai Mai Mai Mai
Juni Juni Juni Juni Juni Juni
Juli Juli Juli Juli Juli Juli
August August August August August August
September September September September September September
Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober
November November November November November November
Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember
Ich bin giftig!