ARCHONT.de > RPG-News > März 2001
März 2001
Die aktuellen News aus der (Rollen-) Spieleszene.
Diese Seite darf von jedem direkt als eigene
News-Seite verlinkt werden!

Anmerkung zum Copyright

Februar Übersicht April
Zur Eingangsseite

Thema:   News-Splitter (Deutschland) 19.03.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • Bei Amigo scheint sich die Lage bzgl. der deutschen Version von D&D3 weiter anzuspannen. Nachdem man letzte Woche noch von Verzögerungen durch Fehlen einer Freigabe durch Wizards of the Coast sprach (die man auf das Erdbeben und den vorübergehenden Arbeitsstop bei WotC zurückführen konnte), ist nun von Veränderungen durch Umstrukturierungen bei Wizards of the Coast die Rede. Derzeit ist also nicht absehbar, wann die Freigabe erfolgt, bzw. welche Veränderungen in welcher Zeit umgesetzt werden können. Ein Erscheinen des dt. Spielerhandbuchs zum dt. Filmstart dürfte bereits jetzt unmöglich geworden sein.
    [Quelle: Amigo über dorp.de.vu]

  • Das Phantastik-Magazin 'Nocturno 1' ist gerade aus der Druckerei gekommen. Inhalt: dunkle Stories von Markus Kastenholz, Christel Scheja, Alfred Bekker, Kuno Liesegang, tolle Graphiken von Detlef Krämer, Thorsten Grewe u.v.m., einige Rezensionen, z.B. über die Bücher des Virpriv-Verlags und Artikel über Äon und Rettungskreuzer Ikarus. Beziehen kann man das Mag (60 Seiten A4 für DM 10) bei Markus Kastenholz, Rothenbergstr. 39, 65366 Geisenheim/RHG. Für die kommenden Ausgaben werden noch Mitarbeiter gesucht. Das Heft soll etwa halbjährlich erscheinen.
    [Quelle: Irene Salzmann]

  • Einmal im Jahr findet die Kunstausstellung des ÄON-Team e.V. statt. Für 2002 werden zum Thema: Natur und Technik noch Exponate (Bilder, Fotos, Modelle (nur Originale), Skulpturen) gesucht. Künstler werden gebeten sich bei Gerhard Börnsen, Steinruther Straße 13, D-58093 Hagen zu melden. Veranstaltungsort ist die Zweigbücherei der Stadt Bochum Langendreer, Unterstraße 71, D-44892 Bochum. Eine Anwesenheit der Künstler am Eröffnungstag der Ausstellung ist erwünscht. Die Teilnahme an der Ausstell- ung ist kostenfrei, allerdings werden den teilnehmenden Künstlern auch keine Honorare gezahlt.
    [Quelle: Irene Salzmann]

  • Das Truant die deutsche Fading Suns-Lizenz wieder an Holistic abgeben will/ muß, wurde bereits zur Spielemesse'00 gemunkelt und auch im Vorweihnachts- geschäft vom Truant Verlag offiziell bekannt gegeben. Jetzt werden die Reste dieses erstklassigen Space-Rollenspiels verramscht. Fadings Suns ist ein Setting, daß sehr an die Romane und Filme Dune und Star Wars erinnert. Wer sich ein Exemplar des deutschen Regelwerks für weit unter 20 DM sicher möchte, kann diesem Link folgen: ../buy/mtv06201
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Zinnminiaturen-Verstärkung für Armalion-Armeen eingetroffen...
    Armalion-Grundbox (widda da!) 19000-6
    Elfische Bogenschützen #1 (2, DM 11) fap19312
    Elfische Bogenschützen #2 (2, DM 11) fap19313
    Elfische Bogenschützen #3 (2, DM 11) fap19314
    Gjalskerländer Barbaren Anf. (2, 14) fap19319
    Gjalskerländer Barbaren (2, DM 11) fap19320
    Hummerier #1 (DM 14) fap19315
    Hummerier #2 (DM 14) fap19316
    Söldner der Blutigen Äxte (1, DM 7) fap19317
    Söldner der Blutigen Äxte (3, DM 16) fap19318
    Überläufer d.Drachengarde (3, DM 16) fap19310
    Überläufer d. Drachengarde (1, DM 7) fap19311
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Trotz oder gerade wegen der FASA-Aufgabe setzt FanPro klare Zeichen und schickt MATRIX. Der Regel-/Quellenband ist letzte Woche in den Läden angekommen und kostet DM45. Hoffentlich kann ich Euch auch bald eine Rezi präsentieren... fap10747
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Feder & Schwert kündigt schon mal das 'Überlebenshandbuch' für Jäger an, daß in 2 Wochen erscheinen soll (DM45). Wer's nicht erwarten kann, darf jetzt vorbestellen. fed13502
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Der rote Faden der World of Darkness 3rd Edition zieht sich weiter durch die Produktlinie, folgende Neuerscheinungen und Neuauflagen fürs deutsche Vampire:dM sind für Ende März angekündigt.
    Clansbuch Malkavianer 2nd (QB, DM30) fed45080
    Clansroman: Ravnos (DM 20) fed11107
    Erciyes Fragmente (QB, DM 27) fed47020
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Von Heyne kommen neue Romane für Battletech, Rad der Zeit, Crimson Skies und Das Schwarze Auge
    BT:Trügerische Siege (48, DM 15) hey06248
    RdZ:Das Herz des Winters (24, DM 17) hey09201
    CS:Piratengold (24, DM 15) hey06704
    DSA: Koboldgeschenk (54, DM 13) hey06054
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • News für Cthulhu aus deutschen Landen besteht ja eher aus Verzögerungs- meldungen... Naja, der Abenteuerband 'In Labyrinthen: Dunkle Pfade im Osten' soll noch diesen Monat in Druck gehen und Mitte April das 'Licht der Welt' erblicken. Wer optimistisch ist, kann sich dann im 'Spätsommer' auf die Kampagnenbox 'In Nyarlathoteps Schatten' freuen.
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Tja, die Jungs und Mädels vom VF&SF müssen wohl langsam in die Pötte kommen, wenn sie den 20 Geburtstags ihres Flagschiffs MIDGARD nicht ohne Neuauflage der Grundregeln vergehen lassen wollen. Derzeit verkündigt man 'mutig' das Regelbuch 'MIDGARD - Das Fantasy-Rollenspiel' und den Abschluß der Seemeister-Kampagne 'Die Schwarze Sphäre' vor der Spielemesse fertig zu bekommen. Ich glaube es dann, wenn ich's in Händen halte! *grins


  • [Quelle: Pegasus Spiele]

  • SHADOWUN - Erfreuliche Nachrichten für alle Shadowrun-Fans. Wizkids wird sehr wahrscheinlich zukünftiger SR-Produkte direkt über (2) Fantastic Productions vertreiben. FanPro wird sowohl im Deutschen, wie auch im Englischen zukünftig die Herstellung übernehmen.
    [Quelle: www.batis.com über rollenspiel-news.de]

Thema:   News-Splitter (International) 19.03.01
Quelle: Trommel
Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

  • Living Room Games meldet zu ihrer Neuauflage von Earthdawn, daß zwar eine Veröffentlichung im Laufe April angestrebt sein, sich aber erfahrungsgemäß bis in den Mai verzögern kann, was an den Druckereiinternen Abläufen läge.
    [Quelle: dorp.de.vu]

  • Unter www.dl3e.com findet man nun The Dragonlance Nexus, eine Seite, die von Tracy Hickman erdacht wurde (dem Autor der schon gemeinsam mit Margaret Weis die erste klassische Dragonlance-Romanreihe 'Die Chronik der Drachen' geschrieben hat). Dort wird nun nach und nach alles erscheinen, was ein Spieler der dritten Edition alles braucht, im weiterhin seiner Kampagnenwelt treu bleiben zu koennen.
    [Quelle: dorp.de.vu]

  • Von Agents of Gaming ist das 'Variant Ship Book 3'-Quellenbuch für das Babylon 5 Wars Tabletopspiel erschienen (DM 38). Außerdem neu sind die Miniaturen 'Gaim Moas Gunship' (DM 35) und Pak'ma'ara Plasma Cruiser (DM 35).
    Variant Ship Book 3 aogbw159
    Gaim Moas Gunship aogbw299
    Pak'ma'ara Plasma Cruiser aogbw300
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Wer das FLEET ACTION Tabletopspiel bevorzugt, wird dagegen wohl eher mit der 'Minbari Squadron Box' glücklich. Die Zinnminiaturen- Box kostet DM 75 und enthält die folgenden Modelle: 1x Sharlin, 2x Tinashi, 1x Leshath, 4x White Star, 5x Nial Flights. Ebenfalls von Agents of Gaming... aogf2250
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Wohl was universelles für Tabletopper ist Brown Basic Hill Set (6). Ich mache mich mal schlau, was da eigentlich DM45 kostet... aogbh402
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Für das 7th Sea Trading Card Game ist eine neue Erweiterung namens 'Reaper's Fee' bei Alderac Entertainment erschienen. Displays gibts für DM 270 (nein, ECHTE TCG'ler lassen sich von solchen Preisen nicht abschrecken und nehmen meist gleich zwei Displays - das nur als Hinweis an die Rollenspieler ;-) Mehr Infos unter:
    Display mit 12 Starterdecks ald07520
    Display mit 36 Boosterpacks ald07519
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Für das D20 Penumbra-Setting von ATLAS GAMES erscheinen 'The Tide of the Years' (Abenteuer, DM 28) atg03203
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Alle Elric!-Fans aufgehorcht! Das im April der D20-Band 'Dragon Lords of Melnibone' erscheint ist lange kein Geheimnis mehr. Wer's nicht abwarten kann, sein Exemplar im Postkasten zu haben, kann jetzt vorab bestellen... cao02017
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Von DREAM POD 9 gibt's neuen Output für die Tabeltops Heavy Gear und Jovian Chronicles ...
    HG: Tactical Miniature Rules (DM50) dp9-0106
    HG: Weapon Pack 1: Guns (DM 18) dp9-0242
    HG: Weapon Pack 2: Missiles (DM 18) dp9-0243
    JC: Tengu Escort Cruiser (DM 23) dp9-0415
    JC: Thunderbolt Cruiser (DM 23) dp9-0415
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Während HivePress mit der deutschen Ausgabe eher vor sich hin- dümpelt, spuckt DP9 fröhlich weiter für das Tribe 8 RPG Sachen raus. 'Harvest of Thorns' ist der Titel eines Quellenbuchs (DM 45) das sich mit dem kalten Krieg zwischen den Führern und einem Kreis machtvoller Stammespriesterinnen beschäftigt (Shadow-cast Circle). Dazu gibt es Charakter-Infos, mehr zu den Z'bri 'Heartstones' und den Kräften der Führerinnen. dp9-0817
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Für die Dungeons & Dragons 3rd Ed. ist neuer Output angekündigt. Zunächst einmal das Quellenbuch für Psioniker, das man bereits vorbestellen kann. Zur Diablo-Reihe erscheint ein Abenteuer-/ Kampagnenbuch, in dem die gesamte Spielwelt beschrieben wird.
    Psionics Handbook (60 DM) tw111835
    Diablo: To Hell and Back tw111831
    [Quelle: NewWorlds]

  • Wizards of the Coast's Star Wars RPG hält sich trotz aller Kritik auf Erfolgskurs. Für das D20-Star Wars gibt es folgenden Support.
    Star Wars Gamemaster's Screen (25DM) tw111833
    Living Force Campaign Guide (43 DM) tw111963
    [Quelle: NewWorlds]

  • Rolemaster lebt! Naja, zumindest ist die Shadow World nicht tot zu bekommen. Auf eine neue deutsche Auflage der Grundregeln werden wir wohl noch lange warten dürfen... wann erbarmt sich endlich mal wieder ein deutscher Verlag ??? Wer Nostalgie in Neuauflage haben möchte kann sich mal den 'Shadow World Master Atlas' (ein Quellenbuch, DM 75) antun. Der neue Atlas enthält viele über- arbeitete Texte, neue Pflanzen, Kreaturen und Dämonen, ein großes Rassen-Kapitel und ganz viel mehr zur westlichen Hemisphäre. Bleibt anzumerken, daß die Shado World sich natürlich auch für jedes andere Fantasy-Rollenspiel als Hintergrund eignet! eid060003
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Während sich die deutschen Fans gerade erst über die Mond über Thelgrim-Erweiterung freuen dürfen, bringt FFG für die englische Ausgabe die BROKEN SHADOWS-Edition auf den Markt. Dazu gehören die Sets (je DM 25):
    The Banner of the Raven (Orcs) ffgdw034
    The Forgotten Forge (Dwarves) ffgdw035
    The Hand of Llovar (Uthuk) ffgdw036 The Latari Wind (Elves) ffgdw033
    The Prophecy (Dragons) ffgdw030
    The Return of One (Acolytes) ffgdw037
    The Sword of Daqan (Knight) ffgdw032 The Tombs of Ice (Undead) ffgdw031
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Für Rifts ist das Abenteuer 'Siege on Tolkeen 5' erschienen (DM33). plb00843
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Freunde des Campaign Cartographer von Pro Fantasy sollten sich die neuen Programme anschauen. Da wäre z.B. der '3D Realm Overseer' das eine 3D- Darstellung von CC2/FR Atlas-Landkarten ermöglicht. Hierzulande im Handel ist inzwischen die 'Diorams' Erweiterung, die es jetzt für DM 93 gibt. pfsDI202
    [Quelle: Pegasus Spiele / ProFantasy Software Ltd]

  • MUMMY RETURNS! Ich habe bei meinem letzten Shop-Besuch (Grüße nach Duisburg!) mal den neuen WW-Flyer mit dem programm für 2001 mitgehen lassen. Voller Überraschung durfte ich feststellen, daß MUMMY (früher ein WoD/VtM-Quellenband) als eigenständiges Setting ausgekoppelt wird und als Hardcover erscheint. 'Mummy (=Mumie) The Resurrection' beschäftigt sich mit den übernatürlichen, altägyptischen Untoten, die (ähnlich Vampire) über magieähnliche Mächte und eine besondere Form der 'Unsterblichkeit' verfügen. Wer sich als Mummy outen will, kann sich ja mit nem T-Shirt eindecken (Regelbuch DM 65, Shirt je 55 DM)...
    Mummy: The Resurrection (Regelbuch) wwp02380
    Mummy T-Shirt (L) wwp05995
    Mummy T-Shirt (XL) wwp05996
    Mummy T-Shirt (XXL) wwp05997
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Für das englische Vampire: The Masquerade-Rollenspiel gibt es den Roman: Clan Trilogy: Tremere 1 wwp11117
    [Quelle: Pegasus Spiele]

  • Chaosiums 'Dragon Lords' sind da. Der Quellenband 'Worlds of the Eternal Champion: Dragon Lord's Of Melnibone' liegt jetzt im Chaosium-Lager und wird dieser Tage ausgeliefert. Damit ist die Elric!-Welt auch für das D20-System erhältlich. Ende April soll das erste Abenteuer 'Slaves of Fate' dazu erscheinen. cao02017
    [Quelle: Chaosium]

  • Die Storysammlung 'Three Impostors and Other Stories: The Best Weird Tales of Arthur Machen vol. 1' geht diese Woche zum Drucker und wohl Ende April in die Läden.
    [Quelle: Chaosium/Wizards-Attic.com]

  • Swords, Stones, and Sorcery! RPG ist der Name eines neuen Rollenspiels aus Zypern(!). Da sitzt nämlich der Verlag Seaton Publishing Company, Inc. Für $21 gibt es das Fantasy-Rollenspiel. Die Regeln kommen mit W6/W10 aus. Kämpfe verlaufen nach dem Angriff/Parade-Schema und Magie kommt in Form von Fertigkeiten und Sprüchen daher und wird mit Manna gespeist. Die Religion unterscheidet zwischen einem Gott Messiah und Satan - wobei ersterer (hoffentlich) die Helden und Letzter Dämonen auf seiner Seite hat.
    [Quelle: Wizards-Attic.com]

  • Eine neue Ausgabe des Valkyrie Magazins wird für April erwartet. Für Insider ist dieses Mag ein kleiner Geheimtip (Partizan Press, valkmag@-SPAMSCHUTZ-yahoo.com) O Valkyrie Magazine Issue 20, $8, 72 S. Aus dem Inhalt: Mirage - Mirror sorcery for 7th Sea - Flight of the Jedi Pt2 - Bad Seed - A scenario for Panzerfauste - Autumn for Lord Warfield of the Harvests (C&S scenario) - Kobolds versus the Zombie Chickens of Zed (Kobolds Ate My Baby scenario) O Valkyrie Magazine Issue 21, $8, 72 S.) Inhalt: Where Drachan Dare (7th Sea scenario) - Alone in the Dark (Zero-scenario) - Tears of Innocents (SLA Industries-BPN) - No More Mr Nice Guy & The Dark Half (evil PCs) - The Dreyfuss Affaire (Aeronef-scenario, steampunk tabletop game).
    [Quelle: Wizards-Attic.com] O Valkyrie Quarterly Issue 22, $8, 72 S. Aus dem Inhalt: Big, Big Rock Thing (Og!-Scenario) - Two-Zero-Zero-One (Paranoia-scenario) - A Long Way from Home (Futuristic CoC scenario) - Target Unknown (Official scenario for B5 Wars) uvm.
    [Quelle: Wizards-Attic.com]

Thema:   Presseschau: Hyppolyta #21 10.03.01
Quelle: Trommel
Wenig Xena-lastig mutet diesmal das Coverbild der Hyppolyta an - das Motiv zeigt Disneys "Die Schöne und das Biest" !? ... Aber davon sollte man sich nicht abschrecken lassen :-) Im Inneren geht's Xena/Herkules-lastig weiter wie gewohnt. Eine ausführliche Vorstellung des Fantasy-Klassikers Excalibur, Eine X/H-Geschichte: Das magische Einhorn, Das original Drehbuch zu Xena: Remember Nothing, The Art of Farscape - Skizzen zum Film und natürlich allerlei Insides zu den Serien, Schauspielern und Besprechungen. Dies ist nicht die beste Hyppolyta, die ich in der Hand gehalten habe (mir fehlt da noch ein schöner Greek-Mythologie-Artikel o.ä.), aber dennoch enthält sie für X/H-Fans einiges an brauchbarem Inhalt. Wer Interesse an diesem Mag hat, kann sich mal bei http://www.hyppolyta.de umschauen - dort findet man auch die Kontaktadresse zur Redaktion.

Quelle: Dogio

Thema:   Phantastik.de-News-Splitter 10.03.01
Quelle: Trommel

  • "Harry Potter" vs. "Larry Potter"! Nachdem die Autorin Nancy Stouffer die "Harry-Potter"-Autorin J.K. Rowling des Plagiats bezichtigt hat, werden nun die Stouffer-Bücher neu aufgelegt!

  • "HoerKules" für "Harry Potter"! Am 22.03.01 auf der Leipziger Buchmesse das Hörbuch zum ersten "Harry Potter" mit dem "HoerKules" ausgezeichnet.

  • Clive Barker über seine "Weaveworld"-Serie! Clive Barker hat in einem Interview gesagt, daß derzeit noch nicht das Casting für die geplante sechsstündige Mini-TV-Serie basierend auf seinem Horror-Roman "Weaveworld" begonnen hat.

  • Lesung von Wolfgang Hohlbein bei Köln! Am 04.04.01 finden in der Gemeindebücherei in Neunkirchen-Seelscheid (bei Köln) zwei Hohlbein-Lesungen statt, vormittags für Schüler des dortigen Antoinius-Kollegs, nachmittags für alle Hohlbein-Fans.

  • Steven Spielberg mußte den Drehstart seines SF-Streifens "Minority Report" verschieben, weil der Star des Films - Tom Cruise - derzeit noch mit Dreharbeiten an dem Film "Vanilla Sky" beschaeftigt ist.

  • Überraschende Casting-News für den Streifen "Resident Evil", dessen Drehstart im Mai stattfinden wird: Wie der offizielle Site zum Film entnommen werden kann, wird Heike Makatsch darin neben Milla Jovovich zu sehen sein.

  • Jay Raoch ("Austin Powers") wird die Regie bei der geplanten Kinoverfilmung des SF-Klassikers "Per Anhalter durch die Galaxis" nicht übernehmen!
Zu den Themen stehen weiterführende Artikel auf der Homepage bereit!

Quelle: http://www.Phantastik.de

Thema:   ScienceFantasy-Flash-News-Splitter 10.03.01
Quelle: Trommel

  • Die erste Filmklappe für "Blade 2" ist jetzt in Prag gefallen - laut "Comics2Film" wird der Streifen überraschend doch nicht den Untertitel "Bloodhunt" tragen. Auch "Bloodlust" sei nicht der geplante Untertitel. Der Film wird komplett in der Tschechischen Republik gedreht, vor allem in den Prager Studios aber auch an zahlreichen anderen Orten. Guillermo del Toro führt bei diesem Film Regie und David Goyer schrieb das Drehbuch.

  • In zwei Wochen (23.03.01) wird in den US-Kinos im Vorfeld des Films "The Brothers" der erste Trailer zu "John Carpenters Ghosts of Mars" starten. Der Film wird in den USA am 24.08.01 starten berichtet "Smilin Jack Ruby".

  • Harold Perrineau (Oz) und Daniel Bernhardt (Mortal Kombat: Conquest) wurden dem Cast von The Matrix hinzugefügt. Die Brüder Larry und Andy Wachowski beginnen diesen Monat mit den Dreharbeiten der beiden Sequels. Über die Handlung ist leider noch fast nichts durchgesickert.

  • R.A. Salvatore hat bisher etwa die Hälfte des Buchs zum Film "Star Wars: Episode 2" fertiggestellt - in einem Interview enthüllte er, daß der Übergang "Anakins" im Film etwas mit seiner Liebe zu "Amidala" zu tun habe. Die Verbindung der beiden sei zudem sehr komplex. Der Roman werde 2002 pünktlich zum Kinostart erscheinen, er habe zahlreiche Szenen zugefügt, die im Film nicht zu sehen sein werden.

  • Nur zwei Monate nachdem man die Serie 'Mutant X' auf der 'National Association of Television Production Executives'-Convention in Las Vegas vorgestellt hat, wurde nun von 'Tribune Entertainment' eine offizielle Seite für die Serie ins Leben gerufen. Die neue Serie, welche in Zusammenarbeit mit Marvel Comics entwickelt wird, soll eine Art 'X-Men in einem alternativen Universum' werden, soll aber keinerlei Ähnlichkeit mit dem gleichnamigen Comic, der gleichnamigen Comic-Fernsehserie oder dem momentan spriesenden Filmfranchise haben. Die Serie dreht sich um eine Gruppe von Menschen, welche bei einem geheimen Regierungsprojekt in ihrer frühesten Kindheit genetischen Manipulationen unterzogen wurden, deren Ziel es gewesen ist, dass Genom des Menschen in den Bereichen Intelligenz, Stärke und Widerstandsfähikeit zu verbessern. Bei diesen Experimenten hatte man allerdings nicht erwartet, was letztendlich erschaffen wurde, bizzare Mutationen. 'Mutant X' soll noch in diesem Herbst in Syndication in Serie gehen. Mehr zu der Serie wird man dann zukünftig durch MutantXtv.com bekommen können, der offiziellen Seite zu der neuen Serie, die von David Tischman unterhalten wird. Quelle: www.dailytrek.de
Quelle: ScienceFantasy-Flash ( http://www.sf-flash.de )

Thema:   Kostenlose PC-Games 19.03.01
Quelle: Trommel

  • LudoRace
    (kostenlose Registrierung) Win9x/2000/ME Freeware 0,812 MB (Französisch)
    In dem französischsprachigen, futuristischen 3D-Rennspiel, steuern Sie ein luftkissenähnliches Fahrzeug. Treten Sie gegen 15 Gegner an und beweisen Sie Ihre Fahrkunst, indem Sie Ihr Gefährt mit den Pfeiltasten lenken und mit der Spacetaste noch mal extra Turbo hinzuschalten. Aber passen Sie gut auf, denn je fehlerfreier Sie Fahren, desto schneller werden Sie auch und desto schwerer wird es den Gegenständen auf der Fahrbahn auszuweichen.
    http://www.ludorama.com/download/ludorace3d.exe

  • Front 9
    Win9x/NT/2000/ME Freeware 5,960 MB (Englisch)
    In dem tollen 3D-Minigolfspiel 'Front 9' können Sie Ihre Geschicklichkeit beim Einlochen beweisen. Sie schlüpfen in die Rolle eines Minigolfers und müssen mit möglichst wenig Schlägen die unterschiedlichsten Bahnen bewältigen...
    http://www.wildtangent.com/install/content/games/sportsgames/front9/front9.exe

  • Asterix-Streit um Gallien
    Win9x/NT/2000/ME Spielbare Demo 18,116 MB (deutsch)
    Diese gelungene Mischung aus Strategie- und Actionspiel ist eine spielbare Demo des gleichnamigen Spieles für die Playstation. Sie können unter anderem Römer werfen, Römer kegeln oder Römer versohlen. Durchspielen Sie 9 Levels mit zahlreichen Prügeleien...
    ftp://ftp.bomico.com/pub/msdos/demos/asterix/asterixdemo.exe
Quelle: www.Winload.de

Thema:   Schmökerecke: DSA - Die Unsichtbaren Herrscher 10.03.01
Quelle: Trommel
Art: Gruppenabenteuer, 3-5 Spieler, Stufe 7-13, 82 Seiten SW, Preis: 27 DM

Die Comto-Ogman-Urkunde ist falsch. Das ist auf den Punkt gebracht der erste Schock, den die Helden entdecken und verkraften müssen. 'Na und?' magst du nun sagen, was interessiert mich das? Ganz einfach: der 'Rechtsanspruch' der Horaskaiserin auf ihren Titel als 'Horas' ist gefährdet.
Wir erinnern uns: die Comto-Ogman-Urkunde soll der Beweis für die Abstammung der heutigen Kaiserin von Silem-Horas sein. Die Helden werden von einem Universitätsprofessor angeheuert, der eine haarsträubende These beweisen will: 'Silem-Horas hat nie gelebt.' Um dies beweisen zu können, sollen die Helden ihm die besagte Urkunde beschaffen. Den Helden sollte dies auch relativ einfach gelingen. Aber das gefällt verschiedensten Geheimorganisationen ganz und gar nicht, deshalb werden sie bald von zwei Geheimdiensten (KGIA und DBA), einem halben Dutzend Geheimbünden und dem Orden vom goldenen Adler gejagt. Letztendlich gelingt es den Helden, zu beweisen das zwar die ausgestellte Urkunde eine Fälschung ist, aber es sehr wohl eine echte Urkunde gibt. Es gilt nur noch, sie zu finden... Haben die Helden sie endlich in Händen, ist das Abenteuer noch lange nicht zu Ende. Den Helden finden neben einem wertvollen Schwert auch Hinweise auf eine mächtige Waffe gegen das 'Schwarze', die in einer alten Krypta verborgen liegen soll. Die Helden versuchen nun hoffent- lich, diese Waffe zu bergen. Was sicherlich weitere Spielabend füllen dürfte.
Abschließend sind 'Die unsichtbaren Herrscher' ein sehr gelungenes Abenteuer, das eigentlich nur einen Makel hat: Den Helden werden die Aufgaben zu sehr vorgesetzt und ihre Möglichkeiten zu stark eingeschränkt, aber dieses Problem hatte der Zyklus der 'sieben Gezeichneten' ja auch schon.

Quelle: Oliver Barkhoff (barkhoff@-SPAMSCHUTZ-postrollenspiel.de)

Thema:   Aktuelle Rezensionen 19.03.01
Quelle: Trommel
(e)-englisches Produkt, deutsche Produkte sind nicht extra gekennzeichnet (G)-Grundregelwerk (Q)-Quellenband (A)-Abenteuer (M)-Magazin (R/C)-Roman/CD

  • Magus: Die Erleuchtung 3te Edition
    Grundregelwerk, erw. Neuauflage, 348 DIN A4-Seiten, farbiges Hardcover
    md2001_038.htm - fed65000

  • Jäger: Die Vergeltung - Kompendium für Erzähler
    Quellenband für Jäger, 74 DIN A4-Seiten, farbiges Softcover
    md2001_037.htm - fed13501

Kauflust ? Bestellen ?
../../shops.htm

Thema:   Neue Webseiten & Online-Artikel 19.03.01

Quelle: Trommel
Hier kannst Du die Trommel-Leser über die neuen Artikel und Neuigkeiten auf Deiner Homepage oder über ganz neue Rollenspiel-Webseiten unterrichten. Neue Seite oder Artikel anmelden? ../../neue_links.htm

  • Tempest's Lore #2
    Tempest's Lore is a D&D 3rd Edition downloadable zine. New creatures, spells, weapons, NPC's and more. Also includes short stories and original artwork.

  • Das Portal
    Interessant gemachte Seite - allein die putzige Eingangsseite ist einen Blick wert, allzu verspielt wird hier der Inhalt der Page angekündigt. Ansonsten geht's quer durch die Reihe mit AD&D, Star Trek, etwas LARP...

  • QuickstartRules zu Werewolf: the Apocalypse Revised
    Kostenlos und online zu finden. Satte 15 MB gross...

  • Tir an Dhia wieder online
    Nach längerer Pause ist die Homepage des Fantasybriefspiels Tir an Dhia (TAD) wieder online. Die Infos zu den existenten Welten sind aktualisiert worden. Und es gibt jetzt die Basisregel zum Download. Kostenlos. (pdf 690 kB) Auch ist es möglich damit eigene Welten zu entwerfen und mit Freunden (auch über weite Distanzen) zu verhandeln, planen und kämpfen.

  • Fractal Terrains update und Demos von ProFantasy - 3D Realm Overseer.
    The incredible 3D viewing software for CC2 and the FR Atlas just gets better and better (Demo) - Fractal Terrains Demo. A downloadable demo of our incredible world- building software Fractal Terrains is now available - Fractal Terrains Update. A free update for existing users of FT with new features and bug fixes.

  • Grummelzwerg´s Online-Story
    Ein fortlaufend geschriebener Roman. Ihr könnt nach jedem dieser 'Story- Letter' mitbestimmen, was nun geschehen könnte.

  • Tonarchiv.de
    Folgende Klänge wurden dem Tonarchiv hinzugefügt: - Monster Geräusche - Slide Guitar - Sonor Drumset - Düstere Athmos - Pizzicato Melodien - Metal Construction Kits

  • Das schwarze Ohr
    Eine 'lustige' Seite zum Thema Rollenspiel - nicht nur zu DSA.

Thema:   Anstehende Convention-Termine 19.03.01

Quelle: Trommel
Mehr Infos zu den Terminen gibt es unter:
http://www.archont.de/ Neue Termine (und nur die!) sende bitte an
mailto:contermine@-SPAMSCHUTZ-fastado.de

  • Der Herr der Ringe - Tolkien Tag Die Deutsche Tolkien Gesellschaft (DTG) e.V. feiert zum elften Mal ihren Tolkien Tag. Ein reichhaltiges Angebot zu Literatur, Spielen, Musik und Hörspielen, den Filmen etc. wird jeden Tolkieneinstieger und auch Kenner der Materie interessieren. Im Unikum (Universitätsstrasse 16 b) wird die DTG am Samstag, den 7. (ab 10 Uhr) und am Sonntag, den 8. April (bis 18 Uhr) viele Fans begrüßen dürfen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter: MfG Marcel Buelles 1. Vors. DTG e.V. http://www.tolkiengesellschaft.de/dtg/tag.shtml

  • 31.3 bis 1.4 : Maikäfer Con, Geislingen (zw. Stuttgart und Ulm) Eintritt: 5 DM (Spielleiter und Verkleidete FREI) Programm: Anfahrt: A8 Ausfahrt Mühlhausen/Geislingen dann die B466 bis nach Geislingen in Geislingen auf der B10 richtung Ulm der Con ist im Jugendhaus Maikäferhäusle, Schulstrasse 28 (direkt an der B10) Beschilderung auf der B10 in Geislingen aus richtung Stuttgart und Ulm)

  • 14.06-17.06 Twilight - Pandaemonium Orga Twilight-Team Ort JH Burg Bilstein bei Lennestadt, 30 km nördlich von Siegen PLZ 57368 (Nordrhein-Westfalen) Genre Fantasy Art Abenteurer-Con, Jugendherberge, Vollverpflegung Kosten Spieler NSC 260 DM 120 DM Regeln modifiziertes DragonSys Alter ab 18 Spieler 165 SC + 55 NSC Kamp. Mittellandkampagne ConTakt Mercedes Buyala, Weißenburgstr. 40, 53175 Bonn, Tel.: 0228/313584, Tel.: 0172/9456741, Fax: 0228/3862883, e-mail: Info@-SPAMSCHUTZ-larp.net oder Frank Mielke, Auf der Harth 23, 53809 Ruppichteroth, Tel.: 02295/6994, Tel.: 0172/9456459, Fax: 02295/903300, e-mail: Frank@-SPAMSCHUTZ-larp.net Homepage: http://www.larp.net Pandaemonium wird Euch in eine phantastische Welt der Alpträume entführen. Obwohl immer noch ein Teil der Mittellande, ist der Schauplatz dieser Ereignisse nahezu in den Nebeln versunken. Wenn Du mit dem Teufel tanzt, veränderst nur Du Dich... Anmeldeschluß: 30.04.2001 Anmeldung unter: http://www.twilight-entertainment.de/larp/veranstaltungen/

  • 12.10.-14.10.: Silver Crow V - Die Elfennebel Ort: Ober Ohe Eintritt: SC 100-165DM/ NSC 70- 110 DM ConTakt: Silver Crow e.V. eMail: Silver-crow@-SPAMSCHUTZ-onlinehome.de Homepage: www.silver-crow.online.de Kategorie: LARP Beschreibung: Abenteuer Con mit Vollverpflegung. Unterbringung im Gutshof Ober Ohe.

  • 8/9 Dezember 2001: MART 28 Thema Herr der Ringe http:/members.tripod.de/MART MART 28 28. Mannheimer Rollenspieler Treffen. Am 8. und 9. Dezember 2001 im Forum der Jugend Mannheim 'MotHerr der Ringe' Wir beginnen am Samstag um 10 Uhr, wir schließen um 24 Uhr und am Sonntag öffnen wir um 10 Uhr und schließen um 18 Uhr. Eintritt ist frei! Wir bieten Speisen und Getränke zu günstigen Preisen an. Übernachtungsmöglichkeiten können organisiert werden. Anmeldung am Samstag spätestens 16 Uhr an der Infothek. Tip: Schlafsack nicht vergessen. Sonntags: Das MART-Frühstück! Homepage: http://members.tripod.de/MART Mart-team (mart-team@-SPAMSCHUTZ-egroups.de)

  • 10.-11.11: 11. Dreieicher Rollenspiel Treffen, Dreieich Ort: Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen Eintritt: Sa 8,- So 5,-DM Beide 10,-DM Programm: Homepage: http://www.dreieichcon.de/dreieichcon.html
  • Thema:   Neulich beim Rollenspiel ... 19.03.01

    Quelle: Trommel
    Dein eigenes kurzes "Neulich beim Rollenspiel..." oder "Famous Last Word" ist hier stets willkommen. Mehr davon unter: ../../neulich.htm
    Neulich bei Rolemaster:

    Die SCs überbringen einer jungen Adligen die Nachricht von Tod ihres Vaters. Daraufhin die Adlige: Sagt mir jetzt den Namen des Vaters meines Mörders!

    Quelle: Lothar Armbrüster (la@-SPAMSCHUTZ-oktagramm.de)


    Eine Priesterin der Fruchtbarkeit zur Problematik einer drohenden Zeitreise: '...die unterschiedlichen Zeitebenen bringen mein Denken ganz durcheinander...' Erwiderung des Söldners: 'Und erst deinen Zyklus!'

    Quelle: Ulf Straßburger (ulf.strassburger@-SPAMSCHUTZ-gmx.de)


    Neulich bei Midgard ...

    Ordenskriegerin aus Alba zur Priesterin aus Waeland: 'Mögen eure Götter über euch lachen!'
    (gemeint war wachen!)

    oder der Krieger zum Thema Sex ...

    Krieger: 'Sex mit meiner Freundin? Anderes Thema !?! Ich reite weiter !!!'

    Quelle: Zantos, der freundliche Magier (Zantos@-SPAMSCHUTZ-sm81.de)

    Thema:   News-Splitter (Deutschland) 11.03.01
    Quelle: Trommel
    Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

    • Der Midgard Herold #2 ist da!!! Das ultimative Midgard-Magazin Aus dem Inhalt: Sommergras von Jürgen Isola (Kurzgeschichte), ein Special über Amazonen und Urruti (inkl. Die Lichtpfeile Arinnas, Die Streitwagen der Hurriter, Phönixe), Mit Spitzer Feder - Die Rache, Rezensionen, und ein Midgard-Messebericht über die Spiel 2000 in Essen. Für unverschämt günstige DM 7,80
      mih00002

      (War das so Ok Bernd? Dafür will ich aber am Montag 'ne Tüte Chips sehen... Ach so, beinahe hätte ich es vergessen: nehmt lieber gleich das Abo, daß ihr unter http://www.midgard-herold.de/ bekommt ! :-)

    • Das Vereinsmagazin "Logbuch" der Störtebeckers Erben ist mit der 17. Ausgabe erschienen. Neben vielen News gibt es ein Liverollenspiel, ein Fading-Suns-Szenario und Sekundäres. Bestellen kann man das Heft bei: Gordian Kaulbarsch, Eißendorfer Straße 114, 21073 Hamburg, für 3,00 DM inkl. P&V. mailto:logbuch@-SPAMSCHUTZ-nordcon.de
      [Quelle: Gordian]

    • Bjørn Jagnow's "Dualismus" trägt den Untertitel "Fliehe die Vergangenheit!" Der Mini-Roman erscheint als kostenlose PDF-Datei und darf honorarfrei kopiert und weitergegeben werden. Zum Inhalt: Bjørn Jagnow's Dualismus ist ein Prequel zu seinem Roman 'Wilde Jagd' und dreht sich zum Teil um die gleichen Hauptfiguren. Bronwen lernt Maitheas kennen und verliebt sich in ihn. Doch ihre neue Bekanntschaft verbirgt ein Geheimnis, das bald gewaltsam hervorbricht. Und schnell stellt sich die Frage: wer ist eigentlich das Opfer?
      [Quelle: BjoernJagnow.de]

    • Warzone ist nicht totzukriegen. Nachdem zur Spielemesse bekannt wurde, daß FanPro das Spiel hierzulande nicht mehr supportet sanken die Hoffnungen der Fans. Der alte US-Verlag Target Games, soll nun aber einen Nachfolger für die Lizenz von Warzone gefunden haben, der die Linie weiter produzieren will - neue Hoffnungen für dieses SciFi-Scharmützel? Egal - auf jeden Fall gab es wohl nie eine günstigere Chance in die Thematik Tabletop einzu- steigen als jetzt: die Restposten der Luxusbox gibt es jetzt für nur 25 DM (ehemals 100 DM)!
      Rezension: http://www.drosi.de/systeme/warzone.htm
      fap10017

    • Die Drachenkönigin (Die Kinder der Drachenlanze 2) (Taschenbuch, DM 16,90) Die Drachen fordern von den Bewohnern Ansalons ihren Tribut, und nur eine geheimnisvolle, junge Frau kennt die Wahrheit, die mit einem schrecklichen Rätsel der Vergangenheit verbunden ist ...
      gov24972

    • Der Druide von Shannara (Taschenbuch, DM 12,90). In einer Zeit lange nach dem Untergang unserer heutigen Welt herrschen wieder mittelalterliche Zustände. Die überlebenden Menschen teilen sich die Welt mit Trollen, Gnomen, Zwergen, Elfen und allerlei dunklen und sonderbaren Wesen. Es ist ein Zeitalter voller Magie und Abenteuer, ein fortwährender Kampf von Gut gegen Böse. Der Ellcrys, Lebensbaum und Schützer der Elfen, beginnt zu sterben. Doch durch seinen Tod würde der Bann gegen die Dämonenhorden brechen.
      gov24978

    • Amigo hat auf der Nürnberger Spielemesse ein neues sammelbares Kartenspiel namens EL MOONDO vorgestellt. Die Menschheit hat ihren Planeten schon lange verlassen. Jetzt beherrschen seltsame Mutanten die Erde. Die unterschied- lichen Stämme der Rhinogoths, Monkus, Warus und Boarix kennen nur ein Gesetz: Das Land des Gegners zu erobern und zu kämpfen, bis zum Umfallen. Für 2-4 unbarmherzige Spieler ab 10 Jahren. Themensets:
      El Moondo Africa (DM 16,95) - ami01883
      El Moondo Asiatik (DM 16,95) - ami01884
      El Moondo Europa (DM 16,95) - ami01881
      El Moondo UZA (DM 16,95) - ami01882
      Ich schau mal, daß ich demnächst mal ne Rezension dazu schreib - hört sich ja ganz interessant an!

    • Zum Brettspiel Café International gibt es jetzt eine Kartenspiel-Version gleichen Namens (DM 11, 2-5 Spieler).
      ami01920

    • Big Deals. In diesem Wirtschaftsspiel aus der Finanzwelt von morgen gründen Sie Konzerne und lassen sie expandieren. Sie versuchen andere Konzerne durch feindliche Übernahmen in Ihren Besitz zu bringen. Sie zer- schlagen Unternehmen und streichen den Profit ein. Sie spekulieren mit Aktien und Ressourcen. Sie können in diesem Spiel alles gewinnen oder alles verlieren. Wer am Ende des Spiels der Reichste ist gewinnt. (DM 50)
      ami01320

    • Die Hexe von Shannara (Taschenbuch, DM 22,00). Mit dem neuen Shannara-Roman meldet sich Weltbestseller-Autor Terry Brooks fulminant am Ausgangspunkt seiner Karriere zurück. Alle Leser von J.R.R. Tolkien, Terry Goodkind und Raymond Feist können sich auf noch mehr epischen Lesestoff der absoluten Extraklasse freuen. Als Walker Boh dem Rat der Druiden neues Leben einhauchen will, ahnt er noch nicht, daß er bald dringlichere Probleme lösen muß: Er sticht in See, um einen geheimnisvollen Schatz zu suchen. Ob er dabei den mörderischen Nachstellungen der Hexe von Shannara entgehen wird, ist freilich noch ungewiß ...
      gov24966

    • Das Fan-Produkt "Gamemaster Survival Pack" hat jetzt auch den Weg in die Shops gefunden. Die Macher des Phantastik-Kalenders haben zwar nicht das Rad neu erfunden, aber die Sammlung von "Gebäudeplänen für jede Situation" können jedem Spielleiter von Fantasy-Systemen viel Arbeit abnehmen. Das ganze gibt es als Print oder CD. Ach, riskiert einfach mal einen Blick nach http://www.phantastik-kalender.de/

    Thema:   News-Splitter (International) 11.03.01
    Quelle: Trommel
    Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

    • Games Workshop hat verkündet, daß es in Zukunft ein Trading Card Game zum doch recht erfolgreichen SciFi-Tabletop Warhammer 40,000 geben soll. Die Umsetzung soll die Firma Sabertooth Games von Bob Watts vornehmen, der sich bereits als Leiter der Firmen Ral Partha, Target/Heartbreaker, und dem US Games Workshop einen Namen machte.

    • Star Trek - Die Odyssee geht weiter... Es sieht so aus, als ob Decipher die alte Star Trek Design Crew von Last Unicorn übernommen hat... und zwei Bücher sollen noch in diesem Jahr erscheinen. (Das habe ich zugegebenerweise nicht selbst herausgefunden - S. John Ross verbreitete diese Nachricht und den folgenden Link in einer Mailing List.) Ganz so überraschend sollte das aber nicht kommen. Es war ja nur eine Frage der Zeit, bis Decipher ein Autorenteam nennen würde (sie haben den Wizards die Star Trek-RPG-Lizenz nicht unterm Allerwertesten weggeschnappt, um sie verschimmeln zu lassen). Die Kündigungen bei WotC dürften auch ihren Teil dazu beigetragen haben.
      [Quelle: Dirk vom Laden (DerSpieleladen@-SPAMSCHUTZ-t-online.de)]

    • Alderac Entertainment Group gibt folgende Neuerscheinungen bekannt:
      - Clan War Journal: Call To Arms ($18)
      - Ussura: The Nations Of Theah, Vol. VII SRP ($20)

    • Guardians Of Order und Pioneer Entertainment werden eine Rollenspiel namens "El-Hazard" produzieren, daß sich an dem siebenteiligen Original Animated Video (OAV) Series aus Japan (1995, von Tenchi Muyo!) orientiert.

    • Das Ronin Duels habe ich ja bereits vor einigen Wochen mal in einer Rezi vorgestellt. Der besondere Reiz an dem Spiel ist ein Baukastensystem, mit dem sich Battletech-ähnliche Roboter-Miniaturen im 60mm-Format konstruieren lassen. Die Starter enthalten je ein komplettes Basismodell, lassen sich aber darüber hinaus durch die bunt gemischten Waffen- & Ausrüstungs-Booster abweichend bestücken. Wer flexibel bleiben will kann Minimagneten benutzen und vor jedem Kampf 'seinen' Ronin noch umstrukturieren.
      Ronin Starter, grün (Starterbox, DM 30) cel32000
      Ronin Starter, orange (Starterbox, DM 20) cel32001
      [mehr Infos unter... ../../systeme/ronin_duels.htm]

    • "At Your Service" wird ein neues Over the Edge Quellenbuch über Al Amarjan Orte. Es enthält Duzende Gebäude , von Ahmad's Computerladen, bis zur verlassenen Windfarm außerhalb der Stadt. Von John Nephew (112 Seiten, $20)

    • Habe ich das Forgotten Realms-Quellenbuch "Monsters of Faerûn" schon erwähnt? Da es noch ein paar Tage *räusper

    • dauern wird, bis die deutsche Edition rauskommt, können sich alle Besitzer der englischen Ausgabe mit den 100 Kreaturen dieses Compendiums anfreunden.
      woc11832

    Thema:   Preview: Dungeons & Dragons - the Movie 10.03.01
    Quelle: Trommel
    Natürlich möchte ich Euch nicht meinen Eindruck vom Dungeons & Dragons-Film vorenthalten, der am 12.4. in die Kinos kommt. Am Donnerstag durfte ich mir in einer Presse-Vorpremiere die englische Version des Films antun - und ich kann gleich vorausschieben, daß mir der Film ausgezeichnet gefallen hat.
    Die Handlung ist -und dies kann man als Vor- oder auch Nachteilig bezeichnen- als sehr Rollenspielergerecht zu bezeichnen, denn irgendwie erinnert sie an ein gutes altes AD&D-Modul: Die junge Prinzessin von Izmael ist in Not - ein übler Schwarzmagier bringt den Rat mit Intrigen gegen ihre gütige Herrschaft auf und versucht so das Land in einen Krieg zu stürzen. Gegen die fehlge- leitete, aber geeinte Stärke des Rats kann ihr nur noch ein magisches Artefakt helfen, auf dessen Suche sich wider Willen unsere 'Helden' begeben müssen. So machen sich zwei Diebe, eine Magierin und ein Zwergensöldner (genial gespielt!) auf den Weg - immer mit den Schergen des Schwarzmagiers im Rücken.
    Was den Film manchmal ein wenig Spannung kostet, ist die oft unglaublich naive Haltung (lawful/good?) unserer Helden, in ihrer rauhen Umwelt - und ihre kompromißlose Kameradschaft, die manche Aktionen voraussehbar macht. Von der technischen Seite her, kann man natürlich bei einem 35 Mio-Film natürlich nicht durchgehend die Spezial-Effekte eines 350 Mio-Film erwarten. Negativ aufgefallen ist mir das aber nur bei einigen 'Massen-Szenen' wo die Maskerade der Darsteller (Fremdrassen) nicht immer optimal waren - man hat's mit der Exotik halt manchmal ein wenig übertrieben.
    Dafür wird man aber mit computeranimierten "Schauplätzen" belohnt, die aus göttlichen Elmore-Gemälden stammen könnten, fiesen Feinden, trashigen (aber durchaus atmosphärischen) "Dungeons", ein Hauch Romantik, krachende Magie, tödlichen Fallen und einem Himmel voller Drachen.
    Scheiss auf die paar vielleicht nicht so gelungenen Spezial-Effekte, die ein anderer Besucher nach dem Film lautstark kritisierte (und der das Einzige am Film war, was mir wirklich nicht gefiel) - der Film bietet anderthalb Stunden Fantasy auf dem Kult-Niveau des ersten Star Wars-Teils.
    Vielleicht nicht der Stoff für jedermann - aber gerade deshalb sollte man sich als Rollenspieler den Streifen so schnell wie möglich anschauen. Wer weiß, wie lange er in den Kinos läuft? Ich werde mir den Film auf jeden Fall noch mal in der deutschen Fassung antun. Daumen hoch!

    Quelle: Dogio

    Thema:   Phantastik.de-News-Splitter 10.03.01
    Quelle: Trommel

    • Schockierende Nachricht für "Pokemon"-Fans: Das beliebteste Pokemon "Pikachu" wird im dritten "Pokemon"-Streifen (startet in Deutschland voraussichtlich am 21.06.01) offenbar sterben.

    • Bryan Fuller ("Voyager"-Co-Produzent) hat in einem Interview gemeint, er überlege zur Zeit, ob er den Vertrag für die fünfte "Star-Trek"-Serie unterschreiben soll.

    • Überraschende Umstellungen im Blitz-Verlag! Zum 02.04.01 verkauft Jörg Kaegelmann seinem ehemaligen Programmleiter sämtliche Serien, die von Festa in den vergangenen eineinhalb Jahren aufgebaut wurden. Festa gründet den Festa Verlag, der am 02.04.01 seine Tätigkeit aufnehmen wird.

    • Marina Sirtis hat auf einem "Star-Trek"-Con nebenbei mitgeteilt, daß sie in der neuen "Star-Trek"-Serie auf gar keinen Fall zu sehen sein wird - weil die Serie im 29. Jahrhundert spielt?

    • Einen ersten Eindruck zum kommenden Grusel-Remake "13 Ghosts" kann man sich jetzt auf der offiziellen Site verschaffen.

    • Der Darsteller Hugo Weaving (Bösewicht "Agent Smith" aus "Matrix") hat in einem Interview verraten, daß die Drehbuch-Seiten der kommenden "Matrix"- Fortsetzungen derart präpariert wurden, daß sie nicht fotokopiert werden können.
    Zu den Themen stehen weiterführende Artikel auf der Homepage bereit!

    Quelle: http://www.Phantastik.de

    Thema:   ScienceFantasy-Flash-News-Splitter 10.03.01
    Quelle: Trommel

    • Die Verhandlungen zwischen Fox und WB sind nun endgültig gescheitert. Die beiden Parteien haben es nicht geschafft, sich bis vergangenen Donnerstag zu einigen. Somit ist "Buffy - Im Bann der Dämonen" sprichwörtlich frei wie der Wind. Fox kann sich nun in aller Ruhe die Angebote der verschied. Sender ansehen und sich dann für das lukrativste Angebot entscheiden. Heiße Anwärter für die Serie sind UPN und ABC. Joss Whedon läßt auch das kalt, er sagte in einem Interview, daß er - egal was geschieht - derzeit am Storybogen für die neue Staffel arbeitet. Alexander

    • Dune: Endlich auf Pro7 Nach mehreren Monaten Wartezeit hat nun endlich Pro7 die Sendetermine für die TV-Mini-Serie "Dune - Der Wüstenplanet" bekannt gegeben. Der Dreiteiler war bereits für Januar angekündigt, doch aus Übersetzungsschwierigkeiten verschoben worden. Insgesamt dauert der Film rund 280 Minuten. Pro7 teilt den Film in drei Filme der Länge von ca. je 90 Minuten. Teil 1 startet am 22.04.01 um 20.15 Uhr, der zweite Teil wird am 23.04.01 um 20.15 Uhr, der dritte am 24.04.01 um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Am Montag präsentierte der Sender vor rund 300 Gästen den TV-Film im Völkerkunde-Museums in Hamburg. Der Einladung folgten u.a. die Hauptdarsteller William Hurt und Uwe Ochsenknecht sowie Regisseur und Drehbuchautor John Harrison.

    • George Lucas hat im Vorwort des Buches "Christopher Lee: The Authorized Screen History" (Autor: Jonathan Rigby) enthüllt, daß Christopher Lee in "Star Wars: Episode 2" als "Count Dooku" zu sehen sein. George Lucas hält laut "Empire Online" Lee für die beste Wahl, wenn es um einen Darsteller geht, der das Böse darstellen soll. Lee selbst will bisher nichts zu diesem Thema sagen. In der Zwischenzeit sind alle Vorbereitungen für die Nachdrehs in England getroffen. Das Equipment und alles andere werden für den Dreh fertiggemacht. Diese letzten Einstellungen werden wahrscheinlich nur einige Tage in Anspruch nehmen. Mit dem Cover des "Star Wars Insider Magazins" Nr. 53 ist nun erstmals "Kanzler Palpatine" so zu sehen, wie er auch in "Star Wars: Episode II" auftreten wird - vor allem älter. Das Magazin erhalten Mitglieder des StarWars-Clubs Mitte März, in den USA wird das Heft erst im April erhältlich sein. Das Cover kann bei StarWars.com angeschaut werden.

    • "The Crow: Lazarus" Der Skandal-Rapper Eminem soll für 4 Millionen $ die Rolle des Schurken in dem kommenden Film "Lazarus" spielen. Dieser wurde ursprünglich als "The Crow"-Sequel geplant und zum Stand-Alone Projekt umgearbeitet. Neben Eminem wird der Rapper DMX zu sehen sein. Im Film geht es um zwei gestorbene Rapper, der eine gut (DMX), der andere böse (Eminem).

    • Akte X: Nach der Rückkehr von Fox Mulder gingen die Einschaltquoten deutlich nach oben. "Per Manum" erreichte den 17. Platz mit 16.1 Mio. Zuschauern. Eine Woche später, erreichte "This is not Happening" den 14. Platz mit 16.9 Mio. Zuschauern
    Quelle: ScienceFantasy-Flash ( http://www.sf-flash.de )

    Thema:   Kostenlose PC-Games 11.03.01
    Quelle: Trommel

    • SCHNEEHUHN - deutsch
      Win9x, Freeware, 3.7 MB
      Der Kult geht weiter! Schneehuhn ist eine tolle winterliche Variante des bekannten Spieles "Moorhuhn". Wie beim Original geht es darum in einer vor- gegebenen Zeit von 120 Sekunden möglichst viele Hühner vom Himmel zu holen. Nachgeladen wird mit der rechten Maustaste. Das Spiel bietet Ihnen eine erstklassige winterliche Gebirgskulisse, sowie viele tolle Extras. Also, worauf warten Sie noch? Die Schneehühner sind zum Abschuß freigegeben.
      http://www.ari.de/download/schneehuhn.exe

    • VERADO-THE SECURITY GAME - englisch
      Win9x/2000/ME, Freeware, 10 MB
      In dem Spiel "Verado-The Security Game" sind Sie verantwortlich für die Daten Ihrer Firma. Diese gilt es vor feindlichen Angriffen von Außen zu schützen. Wie? Das müssen Sie leider selber herausfinden, alles was Ihnen mit auf den Weg gegeben wird sind sechs verschiedene Waffen, wie zum Beispiel ein Flammenwerfer oder ein Aktenvernichter. Es erwarten die unterschiedlichsten Gegner, die meist nur durch die Kombination von diversen Waffen vernichtet werden können. Ansonsten ist schnelles Handeln angesagt, oder Ihr Computersystem wird zerstört!
      http://www.verado.com/verado_game_1.zip
    Quelle: www.Winload.de

    Thema:   Mein eigenes Hardcover, selbstgemacht! - Teil 4 10.03.01
    Quelle: Trommel
    JETZT auch als MD-Artikel mit Photos! md2001_032.htm

    Das etwas zu Beenden immer so schwer sein muß... Okay, diesmal geht es um das Einschlagen des Covers. Man kann sich das recht einfach machen und eine Art robustes Geschenkpapier verwenden. Aber wer will schon was einfaches? Wir Rollenspieler dürften eher zu etwas exotischem wie Leder neigen - sieht ja auch wesentlich besser aus.
    Aller Anfang ist es natürlich, ein geeignetes Stück Leder aufzutreiben. Wenn man das im Laden kauft, kann das recht schnell recht teuer werden, oder ihr bekommt so einen brüchigen Schrott von einem mißlungenen Gerb-Experiment. Bei mir kam meine (nicht lachen :-) alte schwarze Lederhose zum Einsatz. Ich hatte beim Zerlegen Glück, ein Stück aus einem Hosenbein herauszubekommen, daß vom Ausmaß her meinem Cover entsprach - plus der notwendigen zwei Zentimeter zum Umklappen und innenseitigen Verkleben. Aber auch eine auf dem Speermüll stehende Ledercouch könnte ein entsprechend großes Stück liefern. Mit einer stabilen Allzweckschere läßt sich das Leder recht gut schneiden. Am besten vorher einen Umriß mit dem einzukleidenden Cover aufzeichnen und auf allen Seiten bereits erwähnte 2cm überstehen lassen. Dann streicht man die Buchdeckel üppig mit Klebstoff ein, der sowohl Pappe als auch Leder klebt (in meinem Fall wieder TESA Flasche). Leder auf glatter Fläche auslegen, erst eine Seite des Covers bestreichen, leicht antrocknen lassen, dann diese Fläche auf das Leder legen und ca. 5 Minuten AKTIV glattstreichen um alle Luftblasen zu zerdrücken. Dann den Buchrücken verarbeiten und zum Schluß die zweite Cover- seite. Beachtet, daß das Cover im GESCHLOSSENEN Zustand etwas mehr Fläche hat, als im aufgeschlagenen Zustand! Daher muß das Andrücken und -trocknen des Buchrückens und zweiten Seite im geschlossenen Zustand erfolgen! Beschwert die Anordnung am besten mit Gewicht und laßt das Ganze eine Nacht trocknen.
    Dann schlägt man die überhängenden Seiten um und verklebt auch diese. An den Ecken muß man vor dem Umfalten eine Ecke reinschneiden - probiert das ggf. vorher mit einem Stück Papier aus, wenn ihr Euch das nicht vorstellen könnt! Den Abschluß bilden zwei, ggf. leicht zugeschnittene, Blatt Schmuckpapier. In meinem Fall wurde "Elephantenhautpapier" verwendet, die man auf die Innenseiten der Cover klebt. Bitte bei JEDEM Kleben darauf achten, daß ihr den Innenteil nicht verschmutzt! ... Das war's eigentlich gewesen!
    Viel Spaß mit Eurem neuen, ganz persönlichen Hardcover! Quelle: Dogio

    Thema:   Schmökerecke: Der Alchimist 11.03.01
    Quelle: Trommel
    DER ALCHIMIST - Paulo Coelho - 173 Seite - Diogenes

    Manchmal ist es so, daß kleine literarische Schmuckstücke erst durch Zufall (oder Fügung?) auftauchen. Und der Alchimist ist definitiv ein Kleinod! Der andalusische Schafhirte Santiago begegnet dem König von Salem, der ihn auffordert, seinem größten Traum, d.h. seinem Lebensziel zu folgen: bei den ägyptischen Pyramiden einen Schatz zu bergen. Dabei muß sich Santiago zwischen Sicherheit und Wagemut, der ersten Liebe und dem Traumziel entscheiden. Das "Schicksal" konfrontiert in mit diversen Personen (u.a. dem titelgebenden Alchimisten) und Begebenheiten, die seiner Suche des Schatzes mal im Wege stehen, mal hilfreich sind.
    Trotz des geringen Seitenumfanges wird mit dem Protagonisten fast die gesamte mögliche Gefühlswelt durchlitten: Hoffnung, Fröhlichkeit, Unruhe, Enttäuschung über Verrat, Zufriedenheit, Todesangst,... - und DIE Liebe. Dabei ist das Bemerkenswerteste, daß die Erzählung nicht den Hauch von Kitsch zeigt und deswegen auch mit "Der kleine Prinz" verglichen wird (über den es ja aber nicht nur positive Meinungen gibt - u.a. zu moralisch).
    Fazit: Wer sich nicht durch dieses alchimistische Wunderwerk ansprechen läßt und so ein wenig seines eigenen verdrängten Ur-Traumes spürt, dem ist vermutlich nicht mehr zu helfen...

    Quelle: Ulf Straßburger (ulf.strassburger@-SPAMSCHUTZ-gmx.de, www.caedwyn.de)

    Thema:   Presseschau: E. 3/01 10.03.01
    Quelle: Trommel
    Bei unserem altbekannten Schmierblatt, wird sich doch nicht dauerhaft ein qualitativer Standart über dem Nullwert festigen wollen? Nachdem sich die Redax von einigen Layout-Altlasten entledigt, die News zugunsten der Rezis etwas reduziert und Abwechslung in die Palette der mit Abenteuern versorgten Rollenspiele gebracht hat, kann man inzwischen schon mit einem gewissen Wohlwollen durch das Magazin blättern. Die Highlights sind ein WOD/Changeling Szenario 'Metzelburg', eine Kurzgeschichte namens 'Die Königin und der Morgenstern' (beide sehr schön illustriert!), ein Essay über 'Magie im Rollenspiel' und der DCvB-Comic...
    Und da es tatsächlich ein paar geben soll, die monatlich was bekommen wollen, das man auch mal auf dem Klo oder in der Badewanne lesen kann: www.E..de (Die Redax schmeißt gerade wieder mal mit kostenlosen Probeabos um sich...)

    Quelle: Dogio

    Thema:   Schmökerecke: Magus: Die Erleuchtung 3te Edition 10.03.01
    Quelle: Trommel
    Die heile Welt der Magier ist entgültig 'zerbröckelt'. Die Technokratie hat das Rennen zwischen Wissenschaft und Magie gewonnen und damit einem Großteil der mächtigen Magi die Tür (Todesgürtel) vor der Nase zugeschlagen. Die ver- bliebenen Magi kämpfen sich durch die Trümmer ehemaligen Glanzes und rotten sich zusammen - nicht mehr um den Menschen Magie zurückzubringen, sondern um das Fünkchen Magie zu retten, daß noch auf Erden geblieben ist...
    Dieser neue marode Zustand des Hintergrunds und ein vorteilhaft umstruktur- ierter Aufbau des Buches sind die wesentlichen Änderungen zur 2ten Edition von Magus. So findet sich z.B. am Bandanfang endlich eine vernünftige, neuein- steigergerechte Einleitung und wie bei allen 3rd Ed. Werken eine Liste mit Vor- und Nachteilen und Beispiel-Fraktionen der Traditionen, die früher nur im Buch der Schatten gelistet waren. Ansonsten halte ich die Neuauflage aber nicht in jedem Punkt für 'besser' als der Vorgänger. Die Farbseiten am Anfang fielen zugunsten eines "Golddrucks" weg, ebenso wie der Comic, der zur Erklärung einiger Regelmechanismen diente. Die Illustrationen sind durchgehend neu, aber nach meinem Geschmack nicht unbedingt 'besser'.
    Kurzes Fazit: Wer die 2te Edition bereits inkl. Buch der Schatten besitzt, wird wenig Gründe für eine Neuanschaffung haben. Wer neu in die Magus-Materie einsteigen will, sollte aber ruhig zur neuen Edition greifen - das Rollenspiel ist in jedem Fall ein Knaller!

    Quelle: Dogio
    fed65000
    Magus 2-Rezension: md87_4.htm
    Magus @-SPAMSCHUTZ- DRoSI: ../../systeme/mage-the_ascension.htm

    Thema:   Schmökerecke: Jäger: Die Vergeltung - Kompendium für Erzähler 10.03.01
    Quelle: Trommel
    Das Kompendium ist ausschließlich für Spielleiter geschrieben und enthält eine Zusammenfassung der typischen Gegner und ihrer besonderen Kräfte. Im Jäger-Grundregelwerk wurden diese generell über den Einsatz von Willenskraft abgehandelt - hier bekommen Vampire wieder ihre Blutpunkte, Werwölfe ihren Zorn, Feen (bzw. Alpträume) ihr Glamour, Wraith ihr Pathos usw. Dazu kommt jeweils eine Übersicht über die wichtigsten Kräfte dieser Wesen - natürlich alles mit entsprechenden Hinweisen auf das Jäger-Rollenspiel zugeschnitten.
    Für SL, die noch nicht alle Storyteller-Regelwerke besitzen, also eine günstige Alternative, um zur restlichen WOD kompatibel zu sein, ohne sich alle anderen Regelwerke zuzulegen. Im Umkehrschluß lohnt sich dieser Band jedoch kaum für gut bestückte WOD-Spielleiter, denn dann beschränkt sich der Nutzwert nur noch auf drei Seiten "Aufklärung" über die wahre Natur der Jäger... und die ist nicht sonderlich aufregend beschrieben. Naja, dafür ist der Band mit 25.-DM schon angemessen 'billig' - zumindest relativ zum F&S-Niveau.
    Die Illus sind zwar ein wenig blaß geworden, gefallen mir aber besser als bei manch anderen aktuellen WOD-Produkten.

    Quelle: Dogio
    fed13501
    Jäger @-SPAMSCHUTZ- DRoSI: ../../systeme/hunter-the_reckoning.htm

    Thema:   Aktuelle Produktinfos 11.03.01
    Quelle: Trommel
    (e)-englisches Produkt, deutsche Produkte sind nicht extra gekennzeichnet (G)-Grundregelwerk (Q)-Quellenband (A)-Abenteuer (M)-Magazin (R/C)-Roman/CD

    • Magus: Die Erleuchtung 3te Edition
      Grundregelwerk, erw. Neuauflage, 348 DIN A4-Seiten, farbiges Hardcover
      md2001_038.htm - fed65000

    • Jäger: Die Vergeltung - Kompendium für Erzähler
      Quellenband für Jäger, 74 DIN A4-Seiten, farbiges Softcover
      md2001_037.htm - fed13501

    • Vampire: Alte Welt - Libellus Sanguinis 1 - Lenker des Staates
      Quellenband für Vampire:AW, 106 DIN A4-Seiten, farbiges Softcover
      md2001_036.htm - fed46110

    Kauflust ? Bestellen ?
    ../../shops.htm

    Thema:   Neue Webseiten & Online-Artikel 11.03.01

    Quelle: Trommel
    Hier kannst Du die Trommel-Leser über die neuen Artikel und Neuigkeiten auf Deiner Homepage oder über ganz neue Rollenspiel-Webseiten unterrichten. Neue Seite oder Artikel anmelden? ../../neue_links.htm

    • RPG Classics
      Na, erinnert ihr Euch noch an die "Guten Alten Zeiten" vor dem Computer, als man nachts von pixeligen Rollenspiel-Grafiken träumte. Lust auf ein Revival? Dann schaut doch mal bei Andy rein - ich kenne keine bessere Seite zu diesem Thema!
      http://www.rpg-classics.de/

    • Traumspringer
      Auf unserer Seite findet ihr derzeit Universalabenteuer und verschiedene Zeichnungen. Bald werdet ihr dort auch unsere Hausregeln und ggf. unsere Kulturbeschreibungen finden.
      http://www.borderland-kurier.de.vu

    • DSA: Neue Leseproben bei FanPro
      Fantasy Productions haben auf ihrer Webseite einen neuen Bereich mit Lese- proben. Neben Altbekanntem findet sich dort auch ein Auszug des kommenden Gruppenabenteuers "Schwingen aus Schnee"
      http://www.fanpro.com/spiele/dsa/prod/teaser/Inhalt.php3

    • Pax Terra (Squashed Quokka Games)
      is a sci-fi roleplaying game set in the near future where humanity, granted the gift of interstellar travel, has colonised the stars. Technically superior we are the ones to make first contact - greed is the only prime directive.
      http://sqg.freeservers.com/

    • GCS - Generic Card System (Squashed Quokka Games)
      has game mechanics for a roleplaying system that fit on one sheet of paper. It's simple and effective rules help you to place the emphasis on role- playing instead of roll-playing.
      http://sqg.freeservers.com/

    Thema:   Anstehende Convention-Termine 11.03.01

    Quelle: Trommel
    Mehr Infos zu den Terminen gibt es unter:
    http://www.archont.de/ Neue Termine (und nur die!) sende bitte an
    mailto:contermine@-SPAMSCHUTZ-fastado.de

  • Fantasy Filmfest 2001
    Hier die Daten des diesjährigen, 12. Fantasy Filmfests 2001 - 15. Int. Festival für Science Fiction, Horror und Thriller (noch ohne Gewähr)
    München 18.-25. Juli - Cinema, City & Atelier
    Stuttgart 25.Juli-01.8. - Metropol
    Köln 01.-08. August - Residenz
    Frankfurt 01.-08. August - Turm-Palast
    Hamburg 08.-15. August - CinemaxX, Dammtordamm
    Berlin 08.-15. August - CinemaxX, Potsdamer Platz
    Mehr Informationen: ALLES FILM! GmbH Edelweissstr. 14 81541 München Tel: 089-693640-0 Fax:089-693640-10


  • 6.-8. April 2001: Con Kret, im Haus Wetterstein zu Bad Helmstedt
    An diesem Wochenende wollen wir, Fanziner aus ganz Deutschland und interessierte Fandomler und Rollenspieler, uns treffen, um die Gesichter hinter den Fanzines kennenzulernen, Ideen, Meinungen und Gedanken auszutauschen, über dieses und jenes zu diskutieren und das Wochenende mit gemütlichen Spielen zu verbringen. Das ganze kostet 35 DM, allerdings inklusive Essen und Schlafplatz im Haus Wetterstein. (ab Samstag 25 DM) Ich denke, insgesamt war es letztes Jahr schon nicht schlecht und ich hoffe, daß Gordian wieder das Fanzine-Archiv mitbringt. Wenn´s klappt, organisiere ich auch eine Kopiermöglichkeit. Einigen hat die allgemeine Diskussion nicht gefallen, weil´s ihnen langweilig wurde. Vielleicht sollte man diesmal in kleinen Grüppchen zu bestimmten Themen diskutieren. Vorschläge dazu nehme ich gerne auf. Auch bleibt noch die Frage, ob ihr Interesse an einer gemeinsamen Aktion habt? Vielleicht ein (Vampire-)LIRP am Freitag abend, vielleicht auch ein Ausflug in die Helmstedter Umgebung? Ingo Schulze, Konto 3007308, BLZ 81093274, Volksbank Magdeburg. Verwendungszweck nicht vergessen!


  • 21. bis 22. April 2001 Tabletop Con "Herne at War"
    Ort: Spielzentrum Herne, Jean-Vogelstraße 17 Zeit: Samstag 10.00 Uhr bis Sonntag 18.00 Uhr Eintritt: Samstag 7,- DM, Sonntag 6,- DM, beide Tage 10,- DM Programm: Armalionturnier, Slaughterloo Story Turnier, DiskWars Turnier, Vorausscheidungsrunde zur Deutschen Battletech Meisterschaft, Mage Knight Turnier, Warhammer 6ed. Turnier Sonstiges: - Das Gebäude wird von 00:00 bis 09:00 Uhr geschlossen, Spiele können aber weitergehen - Schlafplätze sind begrenzt vorhanden, Schlafsack und Luma/Isomatte sind mitzubringen - keine Uniformen von Einheiten nach 1900, keine Pseudouniformen - Die Küchenbrigade liefert Grundversorgung Kontakt: Robert Gaida, Schwalbenstraße 29, 42281 Wuppertal, Tel. 0202/ 508172. Homepage: http://www.gfrev.de/tabletop/. robert.gaida@-SPAMSCHUTZ-telebel.de


  • 28.-29.04, Hannover Spielt!, Hannover
    10Uhr (nonstop!) Ort: Haus der Jugend. Adresse: Maschstr. 22, 30159 Hannover. Ansprechpartner: Daniel Stanke, 0177-3887323. Zunächst einmal freuen wir uns wahnsinnig, mal wieder einen amerikanischen Ehrengast begrüßen zu dürfen: JOHN KOVALIC, Zeichner/Autor des in Rollenspieler-Kreisen relativ bekannten DORK TOWER-Comics, wird uns die Ehre erweisen. Also sucht schon mal eure Hefte raus zum signieren. WOLFGANG SCHIEMICHEN: CoC-Redakteur und Autor des brillanten Amerika- Quellenbuch für das dt. Cthulhu wir die eine oder andere Autorenrunde leiten und aus dem Nähkästchen bzgl. weiterer CoC-Publikationen quatschen MICHAEL MEYHöFER: Er wir dieses Jahr den Workshop "Die Zukunft Aventuriens, Teil X" anbieten, und uns über zukünftige Produkte zum Thema Aventurien und Myranor unterrichten. ANTON WESTE: Er wird unter anderem über Weltenbau referieren. BJÖRN MEYER (angefragt): Er wird uns hoffentlich einiges zu D&D, dt. sagen können :-) Turniere: - FANPRO wird zwei Qualifikationen (Sa./So.) für MAGE KNIGHT veranstalten - AMIGO wird in Zusammenarbeit mit der hannoverschen Garnison ein sanktioniertes DISKWARS-Turnier veranstalten
  • Thema:   Neulich beim Rollenspiel ... 11.03.01

    Quelle: Trommel
    Dein eigenes kurzes "Neulich beim Rollenspiel..." oder "Famous Last Word" ist hier stets willkommen. Mehr davon unter: ../../neulich.htm
    Diesmal unter dem Oberthema "Famous last words..."

    (Undermountain, unter Waterdeep]
    "Also wir haben schon so viele Fallen in dieser Gegend gefunden, hier sind sicher keine mehr..."

    Quelle: Hawke (holger@-SPAMSCHUTZ-hawke.de)


    Magier: "Wenn ihr nur an meinen Kräften herumzumeckern habt könnt ihr ja auch ohne mich auskommen!"

    Quelle: Silvan Kaiser (sk@-SPAMSCHUTZ-3kdesign.de)


    "Okay, ich schneide den Draht durch."
    Shadowrun, und er, seine Begleiterin und das Heck des Flugzeuges lösten sich in Rauch auf. Ach, das waren noch Zeiten.

    Quelle: Ingo Siekmann (is@-SPAMSCHUTZ-ncc1701.owl.de)


    "Im ersten Gang ist sowieso nie eine Falle."
    "Ach, geb' ich dem kleinen Ork 'ne Chance."
    "Ich dachte, das wär' ein kleiner..." (famous after-last words, sozusagen)

    "Ich bin nicht gierig; her mit dem Schwert."

    Und, nachdem eine von Indiana Jones inspirierte Ball-Falle ausgelöst wurde und die Steinkugel in einer Fallgrube am Ende des Ganges wieder eingefangen wurde: "Ball 1 locked for Multiball!"

    Quelle: malden@-SPAMSCHUTZ-seznam.cz (Marcus Malden)


    Fünf Kämpfer gegen ca. 30 Skelette, die jeweils (da LP/AP Buchhaltung zu aufwendig) beim ersten schweren Treffer zusammenklappen.
    Einer der Kämpfer plättet also in vier Runden vier Skelette und meint ab sofort bei jedem Treffer nur noch "Kindergeburtstag".
    Bis er Skelett No. 8 (ca.) nicht trifft und ebendieses im Gegenzug einen kritischen Treffer landet.
    Irgendwie hat er's überlebt, der Spruch fällt aber trotzdem in die Kategorie "berühmte letzte Worte".

    Quelle: Florian Wegscheider (florian.wegscheider@-SPAMSCHUTZ-gmx.net)


    Magier in roter Robe sieht seine vorher von ihm getrennten Freunde in einen Raum verschwinden und will sie erschrecken... "Buuh !!!"

    Quelle: Volker aka Darkon (darkon@-SPAMSCHUTZ-mac.com)


    Naja, eins wäre sicherlich unser toller Priester:
    "Ich klettere auf den Baum, um mich umzusehen!"
    ...er war schon schwer verletzt... ...nachdem er nichts erspähen konnte, kletterte er wieder herunter, ließ seine Freundin den climbing-skill würfeln - und patzte! Er stürzte sich fast zu Tode, und jetzt kommt die eigentliche Pointe: Er versuchte sich zu heilen, patzte beim Spruch, und ging in Flammen auf *g*

    oder auch:

    "Kein Problem, Leute, ich muß nur eine 2 würfeln!"

    wie wär's mit:

    "Hey, SL, für was brauchst du die ganzen Würfel?"

    Quelle: Thomas "Redferne" Dreher (webmaster@-SPAMSCHUTZ-redferne.de)


    "Das sind doch nur Zombies."
    Etwas später gab es einen sieben-gradigen Ordenskrieger weniger. Aber was will man schon von einem Ordenskrieger anderes erwarten.

    Quelle: Nicky Hasselmann (nhasselmann@-SPAMSCHUTZ-foni.net)

    Thema:   News-Splitter (Deutschland) 07.03.01
    Quelle: Trommel
    Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

    • Die Auswertungen zur Aktion Fandom #10 sind E-N-D-L-I-C-H da!

    • Derzeit gibt es bei diversen Online-Shops ein besonders günstiges Glorantha Einstiegspaket. Statt DM 134 nur DM 110 für beide Hardcover "Hero Wars" (Regeln) und "Glorantha" (Welt). bundle01

    • Amigo stoppt den Druck des Spieler Sets der 3. D&D Edition. Neue Informationen zum D&D SPIELER-SET! Da die angekündigte Freigabe von Wizards of the Coast für das D&D SPIELER-SET bisher leider nicht bei uns einge- troffen ist, mußten wir die Produktion bzw. den Druck des Produkts stoppen. Durch die Umstrukturierungen bei Wizards of the Coast haben sich auch einige Veränderungen für uns ergeben, was bedeutet, daß wir zur Zeit nicht abschätzen können, wann wir genau mit der Freigabe rechnen können. Natürlich versuchen wir die Probleme so schnell wie möglich zu klären. Sobald wir neue Informationen haben, werden wir sie umgehend bekannt geben.
      [Quelle: E..de]

    • Von Clive Barker ist jetzt mit "Spiel des Verderbens" ein neues Taschenbuch erschienen. Zur Handlung: "Marty Strauss ist überglücklich: Er wird vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen und als Leibwächter bei einem der reichsten Männer der Welt angestellt. Doch bald begreift Marty, daß er seinen Arbeitgeber nicht schützen kann denn dessen Feind ist nicht menschlich. Eine bösartige Macht belauert den Landsitz, auf den die beiden sich verschanzen..." (432 Seiten, Blitz-Verlag)
      Spiel des Verderbens (30 DM) bli02716

    • Die Fans haben lange warten müssen: "Necroscope 4: Untot" von Brian Lumley ist draußen! Zur Handlung: In England versammelt Yulian Bodescu seine Vampire um sich ... Wird Harry Keogh von toten Thibor Ferenczy genug über die Existenz der Untoten erfahren, um der Gefahr Herr zu werden? (176 Seiten, Blitz-Verlag)
      NECROSCOPE 4: Untot (20 DM) bli02804

    • DSA: Jenseits des Lichts (Gruppenabenteuer, DM 26,95) Dieses Abenteuer stammt aus der Feder von Karl-Heinz Witzko, und damit dürfte schon fast klar sein, wo weite Teile des Abenteuers spielen: auf Maraskan. Das Abenteuer bietet dem Meister besonders im zweiten Teil ein Szenario, in dem jede Aktion der Helden auf die gesamte Umgebung deutliche Auswirkungen hat, weswegen von ihm große Improvisationsfreude verlangt wird - damit bietet sich den Helden aber auch die Möglichkeit, den Fortgang der Handlung in einem Maße zu beeinflussen, wie es sonst kaum möglich ist. Sufe 9-13, Softcover, 64 Seiten fap10351

    • Für MageKnight sind jetzt konkrete Angaben zu den neuen vorkonstruierten Armee-Sets verfügbar. Übernimm das Kommando über eine 200-Punkte-Armee und führe sie zum Sieg. Jedes Armeeset beinhaltet 8 Helden mit zus. 200 Punkten, eine zusätzliche Rare-Figure und einen Strategieratgeber. Der Strategie- ratgeber verrät dir für deine Armee die richtige und gewinnbringende Taktik. Du lernst dabei nicht nur die Stärken deiner Helden, sondern auch die Schwächen deiner Gegner kennen (FanPro).
      Armeeset: Atlantis Gilde (6) (DM 29,95) fapmk300
      Armeeset: Elementarliga (6) (DM 29,95) fapmk303
      Armeeset: Nekropolis (6) (DM 29,95) fapmk302
      Armeeset: Schwarzpulver (6) (DM 29,95) fapmk301

    • Mageknight: Im April sollen MageKnight METALL-Miniaturen kommen. Diese sind nicht bemalt und auf einer schwarzen Basis, also nicht spielbar, dafür aber limitiert. Die Preise sollen zwischen 5,90 und 19,90 DM liegen. (Noch nicht vorbestellbar) Im Mai soll dann die erste Ergänzungsserie "Lancers" mit 142 neuen Figuren kommen. Da es sich dabei um berittene Lanzer handeln soll, können wir wohl genau genommen mit 284 neuen Designs rechnen. Pro Booster bekommen Sie einmal die Seltenheit 1-6, zweimal 1-4 und einmal 3-6. Dazu werden noch neue Fertigkeiten ins Spiel eingeführt. Der echte Hammer wird aber erst im Juni auf uns zukommen; Drachen! 400 Punkte für einen ca. 25cm großen Drachen auf vier Kampfscheiben! Insgesamt wird es vier verschiedene Drachen geben. Den Anfang macht der "Elemental Fire Dragon"
      [Quelle: F-Shop.de]

    • MAGUS: DIE ERLEUCHTUNG - aller guten Dinge sind ... drei? Die Fans sind sich da nicht einig, aber es steht zu vermuten, daß auch deutsche Ausgabe der dritten M:tA-Version mit genialen Grafiken und einem angepaßten Hintergund versorgt wurde. Ob sich ein Neukauf deswegen auch für Besitzer der letzten Ausgabe (2. Ed) lohnt, kann ich natürlich erst sagen, wenn ich es mal angeschaut habe.
      Magus: Die Erleuchtung 3rd (HC) (DM 74,95) fed65000

    • Als Nachtrag zur letzten Trommel für das deutsche Vampire-Dark Ages... Der nachgeschobene Vorläufer zum Libellus Sanguinis 2-Quellenbuch:
      Libellus Sanguinis 1 (DM 40) fed46110
      ...und ein Quellenbuch für das englische Vampire: The Masquerade:
      Clanbook: Tzimisce (DM 38) wwp02361

    • Ach ja: Midgard-Online ist wieder - genau: Online...

    Thema:   News-Splitter (International) 07.03.01
    Quelle: Trommel
    Weitere Infos zu den genannten Systemen gibt es unter: http://www.drosi.de

    • Alle polnisch sprechenden ... äh lesenden Trommel-Fans, können ihre Sprachkenntnisse jetzt auch im Hobby pflegen. Unter www.esensja.pl findet ihr meinen 'Kollegen' vom polnischen RPG-eMagazin "Esensja". Also tut den Jungs den Gefallen und schaut einfach mal rein. Wer sein Rollenspielzeugs demnächst auch in Polen vertreiben will, kann den Jungs Belegexemplare zusenden: Robert Oglodzinski, ul Konstancinska 5B/81, 02-942 Warsaw, Poland - und grüßt schön von mir ;-)

    • AGONE: Fantasy Role Playing Game von Multisim
      (http://www.multisim.com/jouer/agone-uk.html)
      Am Beginn der Zeit, versprühten die Musen das Leben und die Magie über Harmundia. Dann kam Masque, ein Abtrünniger der alle Sterblichen ver- sklaven wollte. Eine Sonnenfinsternis verdunkelte den Himmel und brachte die Dämmerung über die Welt in der sich die Reiche der Dämmerung (Twilight Realms) bildeten. Heute zeigen sich die Feinde der Menschheit noch verschlagener und machtvoller. Masque ist zurückgekehrt und das Dunkle kriecht langsam in die Reiche. Die weisen Seher sagen einen furchtbaren Krieg für Harmundia voraus. Das Agone-Rollenspiel beschreibt eine düstere und barocke, epische Fantasy- welt. Durch Harmundia zieht man als Baron, magisch Gelehrter, Assassin, Spion oder anders. Man kann die vier Ausrichtungen der Magie erlernen oder dem magischen Tanz "Ascendancy" sein Leben widmen. Als Rassen stehen z.B. Oger, Schwarze Feen, Naturgeister, Medusen, Zwerge, Minotauren und sogar Riesen zu Auswahl. (http://www.agone-rpg.com)
      ($30, Hardcover, ca. 300 Seiten, mit 16 Farbseiten, Original: Französisch).
      [Quelle: Wizards-Attic.com über drosi.de]

    • The Pit of Loch-Durnan ist ein Abenteuer von Mystic Eye Games (http://www.mysticeyegames.com) für das D20-System. Die Spieler begeben sich auf eine Rettungsmission in eine Goblinverseuchte Mine, die jedoch allerdhand Geheimnisse mehr zu bieten hat, als die Farbe von Goblinunterwäsche ($12).
      [Quelle: Wizards-Attic.com über drosi.de]

    • Wizards of the Coast wurde am Mittwoch, den 28. Februar von einem Erdbeben beeinträchtigt. Verletzt wurde niemand, verlautet die Homepage, jedoch bleiben die Büros und der Telefon-Service bis auf weiteres geschlossen. "Hello, this is Wizards of the Coast. We have had an earthquake here in Renton,WA on Wednesday morning February 28th, 2001. Thankfully there were no personal injuries, but the building sustained significant damage. For safety reasons, we have closed the offices until further notice and have no phone staff on duty. We hope to return to normal operation as soon as possible. Thank you for your patience."
      [Quelle: E..de]

    • Cthulhu-Fans aufgepaßt: Die neueste Ausgabe des Magazins Unspeakable Oath (Doppelausgabe 16/17) von Pagan Publishing (http://www.tccorp.com) ist beim Drucker ($16, 128 Seiten). An Artikeln gibt es z.B. "Thuggee secret society of India, a guide to Boston in the 1920s, a Delta Green scenario" uvm.
      [Quelle: Wizards-Attic.com über drosi.de]

    • The Silver Summoning ist ein D20-Abenteuer von Fiery Dragon Productions (http://www.fierydragon.com) für $10 (36 Seiten). Bei den Preisen habe ich langsam das Gefühl das sich manche Verlage dumm und dusselig verdienen wollen... 20 DM für 36 Seiten... naja, dafür gibt es farbige Handouts und Kartenmaterial, ein Mini-Kampf-Gitterblatt und ein paar optionale Regeln.
      [Quelle: Wizards-Attic.com über drosi.de]

    • Für "Frühling 2001" - was auch immer das bedeuten mag - kündigt Living Room Games (http://www.lrgames.com) ihr Earthdawn Second Edition-Regelwerk an. Das Ding wird $30 kosten.
      [Quelle: Wizards-Attic.com über drosi.de]

    • Von Otherworld Creations (http://www.otherworlds.cx/) kommt der zweite Teil der "Unto this End"-Kampagne für das D20-System. "INTO THE DARKNESS" ist der Titel des 30 Seiten und $8 teuren Heftchens.
      [Quelle: Wizards-Attic.com über drosi.de]

    • Das Dying Earth Rpg Manual von Pelgrane Press (http://www.dyingearth.com/) wird als Softcover für $30 die Ladentheke kreuzen.
      [Quelle: Wizards-Attic.com über drosi.de]

    • The Witchfire Trilogy Part I: The Longest Night von Privateer Press (http://www.privateerpress.com) ist AUCH ein D20-Abenteuermodul. *gaehn* Für $10 gibt es 64 Seiten mit folgendem Inhalt... Jemand schändet die Gräber der Stadt Corvis - ein klarer Fall für unsere neugierigen Charaktere oder nicht ? Das Cover soll übrigens sehr sehenswert sein.
      [Quelle: Wizards-Attic.com über drosi.de]

    • No Man's Land ist der Buchtitel von SSDC. Auf 140 Seiten verteilt findet man Beschreibungen zu über 100 ausgearbeiteten Welten und drei Rassen. Autor ist Lawrence R. Sims ($18).
      [Quelle: Wizards-Attic.com über drosi.de]

    • Die Verkaufszahlen des Abomination Codex für Carella's WitchCraft blieben, blieben wohl weit hinter den Erwartungen zurück. Das die Rezensionen eher positiv waren, schiebt man dies auf die Fehler bei Zeitplan und Verteilung.
      [Quelle: Eden Sudios]

    • GURPS Conspiracy X Das Layout ist fast fertig. 300 Seiten, die jetzt noch durch die Kontrolle von SJGames müssen und vermutlich im Mai in die Läden kommen.

    • Fistful of Zombies für All Flesh Must Be Eaten durchläuft gerade den Qualitätstest (gefolgt vom Spieltest) und wird wohl Ende des Jahres gedruckt.

    • Für Pokemon gibt es jetzt die "Team Rocket" Erweiterung (englisch) von WotC.
      Team Rocket Themendeck (30 DM) woc21166
      Team Rocket Boster (9 DM) woc21164

    • Wo wir gerade bei Sammelkartenspielen sind: Zum Urgestein Magic ist jetzt ebenfalls die Weltenwechsel-Edition erhältlich.
      Weltenwechsel Themendeck (9 DM) woc21170
      Weltenwechsel Booster (30 DM) woc21168
      Planeshift Booster (DM 9) woc06113
      Planeshift Fat Pack (DM 70) woc06199
      Planeshift Theme Deck (DM 30) woc06116

    • Von Hobby Products gibt es wieder neue Zinnminiaturen für Demonworld:
      Dunkelelfen: Dar' Nagathor (DM 10) hob04808
      Dunkelelfen: Gor’ Dragon (DM 19) hob04810
      Dunkelelfen: Dar’ Gothor (DM 23) hob04817
      Eisfürsten: Untote (DM 16) hob04234
      Orks: Sturmorks (DM 46) hob04038
      Orks: Wolfsreiter mit Speeren (DM 63) hob04039

    • Drakon ist der Titel eines Brettspiels - Spielen Sie einen gefangenen Helden in einem Drachen-Labyrinth und kämpfen Sie sich Ihren Weg nach draußen - natürlich nachdem sie noch ein paar Schätze eingesammelt haben. Erinnerungen an "Drachenhort" werden wieder lebendig.
      Drakon (DM 63) ffg0tj01

    • Kann ich es noch sehen? *Keuch

    • Ok, noch mehr D20-Kram, noch mehr D20- Abenteuer, aber nur weil ihr es seid... diesmal aus der Reihe Legens&Lairs - eine Serie von schnell vorbereiteten Abenteuern. Jedes Büchlein enthält ein komplettes Fantasy-Abenteuer - wenn auch ein kurzes, das ca. für einen Spielabend oder Con reichen sollte. Prizipiell für jede Fantasy-Welt anpaßbar, spielen sie auf der Welt Mennara, die man bereits von Diskwars kennen könnte.
      Darkwood’s Secret (DM 10) ffg0dd02
      Olenar’s Heartstone (DM 10) ffg0dd05
      Raid on Tonwell (DM 10) ffg0dd03
      Raven Mine (DM 10) ffg0dd06
      The Broken Plain (DM 10) ffg0dd07
      The Dragon’s Wish (DM 10) ffg0dd08
      The Fifth Sepulcher (DM 10) ffg0dd04
      The Hidden Vault (DM 10) ffg0dd01

    • Für Werewolf: The Apokalypse ist das Quellenbuch "Kinfolk: Unsong Heroes" erschienen (DM 38) wwp03074

    • Liverollenspieler solls ja wie Sand am Meer geben... manche benutzen die Regeln von MIND'S EYE THEATRE. Hoffentlich wird auch dieses Jahr wieder auf dem FSF sowas Veranstaltet: Oliver Hoffmann nachts mit meinem Blitzlicht zu nerven, war aber auch zu witzig... Fraglich ob die limited Edition mit Goldprägung produziert wurde...
      Laws of Ascension (Unl.) (Regelbuch, DM 50) wwp05022
      Laws of Ascension Limited Ed. (DM 85 !!!) wwp05025
      MET Journal #8 (Magazin, DM 20) wwp05408

    • Nachdem aus deutschen Landen leider nichts zu vermelden ist... hier was zur englischen Ausgabe: Monsters of Faerun (Quellenbuch, DM 55) mit ca 100 neuen Monstern - natürlich wie von der neuen Auflage gewohnt: alle Illustrationen in Farbe! woc11832

    • Auf der Warhammer-Mailingliste hat Hogshead-Chef James Wallis angedeutet, daß man eine 2nd Edition von WFRP deshalb nicht angeht, weil diverses wichtiges Material zur 1st Edition noch nicht veröffentlicht wurde - darunter u.a. "ein bestimmtes, dickes Buch voller Magiesachen" und das Ende der beiden Hauptkampagnen "The Enemy Within" und "Doomstones".
      [Quelle: Dimension of Roleplaying / dorp.de.vu]

    • Wie bekannt wurde, haben White Wolf, Hersteller der bekannten Spiele der World of Darkness (Vampire, Werwolf, Wechselbalg, Magus, Jaeger, Wraith und neuerdings Mumies) bzw. deren Ableger Arthaus von Wizards of the Coast eine Ravenloft-Lizenz erworben! Somit wird es auch weiterhin, entgegen der bisherigen offiziellen Statements, kommerzielle D&D-Produkte für diese beliebte Kampagnenwelt geben. Um mal eine entsprechende Pressemeldung von der Webseite von WotC, www.wizards.com, uebersetzt zu zitieren: "Wohl bekannt für ihre Horrorangebote, versprechen Arthaus Ravenloft's loyaler Fanbasis vier Bücher pro Jahr. Ihr erstes Produkt, das Ravenloft Core Rulebook, wird eine Ladung von Hintergrundmaterial enthalten, vom Grunde auf, welches neuen Fans einen leichten Zugang zur Welt von Ravenloft und eine Reihe neuer Überraschungen sowie ein komplett runderneuertes Setting fuer Hard-Core-Ravenloft-Fans bieten wird. Die Ravenloft- Kampagnenwelt wird die D20-Regeln benutzen und völlig kompatibel mit der neuen Edition des Dungeons & Dragons-Spiels sein."
      [Quelle: Dimension of Roleplaying / dorp.de.vu]

    Thema:   Kostenlose PC-Games 07.03.01
    Quelle: Trommel

    • Assault Trooper
      Shareware, Win9x/Win NT und Win 2000, DM 30, 495 KB
      Leiten Sie Ihre Truppen durch topsecret Missionen quer über den Erdball. Retten Sie Gefangene, bringen Sie gestohlene Waffen zurück, und zerstören Sie Raketen Basen. Coole 3D-Ansicht!
      http://www.lomaxgames.com/assault.zip

    • DUCATI WORLD - deutsch
      Win9x/ME, Demo, 12 MB
      Ducati ist für Motorradfans seit je her der Inbegriff für Geschwindigkeit, Kraft und Eleganz. Das erstklassige Spiel Ducati World versucht jetzt etwas von dieser Faszination spürbar zu machen. In der Demo-Version dieses Spiels, können Sie ein vollwertiges Einzelrennen mit zwei verschiedenen Motorrädern bestreiten.
      http://www.acclaim.com/games/ducatiworld/demo/files/Ducati.exe

    • Zosso Bowl (Deutsch)
      Win9x/NT/2000 Freeware 3 MB neu
      Pins abschießen bis zum Abwinken, darum geht es in dem tollen Bowlingspiel ZossoBowl. Wie gewohnt müssen Sie auf einer Bowlingbahn neun Kegel abschießen. Allerdings gibt es einen Haken, denn es läuft nicht nur die Zeit kontinuierlich ab, sondern es kommen auch noch rechts und links je zwei Zossos auf Sie zu und versuchen Sie am Kegeln zu hindern.
      http://www.briefbombe.de/medien/ZossoBowl.exe
    Quelle: www.Winload.de

    Thema:   Mein eigenes Hardcover, selbstgemacht! - Teil 2 07.03.01
    Quelle: Trommel
    JETZT auch als MD-Artikel mit Photos! md2001_032.htm

    Leider hatte ich in der letzten Woche nur sehr wenig Zeit. Deshalb diesmal an dieser Stelle nur einen Leserbrief von Peter Lauterbach:

    " Hallo Dogio, habe mit großem Interesse Deinen Buchbindekurs gelesen. Dazu noch ein Tip: Wenn Du beim Zusammennähen der Hefte schmale Stoffbänder mit einnähst, kannst Du diese durch den Einband (Schlitze in den Stoff schneiden oder gleich Lücken lassen) durchziehen und auf der Außenseite der Buchdeckel verleimen. Beim Kleber/Leim ist wichtig, daß er langfristig elastisch bleibt. Ich habe z.B. meine Examensarbeiten selbst gebunden und dazu Pattex verwendet. Ponal wird meist zu hart => die Bindung bricht. Weiterhin viel Erfolg! "

    Vorherige Teile: Das Cover vorbereiten (T53), Innenteil binden (T54)
    Kommende Teile: Cover verkleiden

    Quelle: Dogio

    Thema:   Schmökerecke: NECROSCOPE 3 - KREATUREN DER NACHT 07.03.01
    Quelle: Trommel
    von Brian Lumley. www.Blitz-Verlag.de, 171 S., 19,80 DM - ISBN 3-89840-022-0

    Der Necroscope ist weiter unterwegs, und zwar nach dem Tod seines Körpers als Geist - auf die Wiedergeburt im Körper seines eigenen Sohnes wartend. So hat er Zeit, dem britischen E-Dezernat zu berichten, was bei dem Massaker in Rußland beim Konkurrenzunternehmen geschah - und das es nach dem endgültigen Tod des "Wamphyri" Ferency und des Necromanten Dragosani eine weitere Bedrohung durch Vampire bzw. Zwitterwesen gibt.
    Schließlich soll mit der Zeit dafür gesorgt werden, daß die Konkurrenten gegen die aufziehende Gefahr zusammen stehen (was nicht allen gefällt).
    Lumley läßt sich weiter viel Raum die Charaktere zu entwickeln und ältere Geschehnisse zu erzählen, darunter das Vampirwerden von Ferency vor 100en von Jahren - dieser trat in den ersten Bänden als einer der Hauptübeltäter in Erscheinung. Des weiteren wird in diesem Teil wie im ersten Band die Action der zweiten Runde vorbereitet. Die Spannung steigt wieder langsam. Ein bißchen an ALIENS erinnernd (es ist tot, doch es hat etwas überlebt) weiterhin nicht schlecht, wird die erste Runde DAS ERWACHEN/VAMPIRBLUT aber nur schwer zu erreichen sein.
    Trotzdem zu empfehlen für alle, die nicht nur auf Splatter-Horror stehen bzw. neben der WoD noch andere Untotengeschichten dulden. Und ein bißchen Cthulhu läßt auch grüßen - HPL hat B. Lumley durchaus inspiriert.
    Nun stehen "nur" noch 10 Teile aus... Mal schauen, was weiter wird.
    Zu den Rezis der ersten beiden Teile siehe Trommel 30 und 32.
    Servus, Ulf

    Quelle: Ulf Straßburger (ulf.strassburger@-SPAMSCHUTZ-gmx.de, www.caedwyn.de)

    Thema:   AKTION FANDOM #10 - Die Ergebnisse !!! 07.03.01
    Quelle: Trommel
    Die Ergebnisse sind teilweise mit Vorbehalt zu genießen: Gerade bei Abenteuern und Kampagnen scheinen sich gerne inoffizielle Namen gerne mal durchzusetzen: Nun weiß ich zwar, daß z.B. die Kampagne "Die Sieben Gezeichneten" auch als "Borbarad-Kampagne" bezeichnet wird, aber dies ist nur ein prominentes Beispiel - eine Reihe von Bezeichnungen sind mir nicht unbedingt geläufig. Ich denke aber, daß dies nicht bei den hier aufgeführten ersten 10 Plätzen zutreffen dürfte.
    Irgendwelchen Fehlern bin ich sowieso meist ausgeliefert. Wer weiß, ob ein Titel falsch erinnert wurde (und ich die korrekte Fassung erkennen könnte), oder ob es diesen Titel in einem unbekannteren Zine gibt...

    Spannend war dies bei den Webseiten: Hier wurden gerne "de", "com", "net" oder "org" vertauscht. Auf der anderen Seite trennt zwei völlig verschiedene Seiten nur ein Bindestrich. Hier heißt es also für mich ausprobieren. Bisher kam ich nur dazu, die Hälfte der genannten Adressen zu prüfen. Ich möchte mir die Arbeit aber auf jeden Fall machen, da die Homepage-Macher nichts dafür können, daß ihre Adresse nicht richtig behalten wird.

    Dieses Mal fand die Rollenspielumfrage das erste Mal massiv auch über das Internet statt. Um eine Möglichkeit zur Einschätzung der dadurch entstehenden Veränderungen zu bekommen, habe ich die Rückmeldungen per Internet und die Papier-Antwortbögen erst einmal getrennt ausgewertet und erst danach die Teilauswertungen zusammengetragen. Demnächst will ich auch diese Teilergebnisse veröffentlichen und dadurch mir wie auch Dir eine Bewertung dieser Veränderung ermöglichen.

    430 gültige Stimmen sind in 2000 zur Auswertung eingegangen.

          Rollenspiel                             Wertung (Schulnote)
      1.  Das Schwarze Auge                       1,80
      2.  Cthulhu                                 2,02
      3.  Vampire                                 2,07
      4.  7te See                                 2,29
      5.  GURPS                                   2,35
      6.  D&D (inkl. AD&D & D20)                  2,38
      7.  Shadowrun                               2,44
      8.  Kult                                    2,46
      9.  Fading Suns                             2,48
      10. Paranoia                                2,50
      
          Abenteuer                               Wertung
      1.  Die Sieben Gezeichneten (DSA)           1,46
      2.  Phileason Saga (DSA)                    1,78
      3.  Borbarads Erben (DSA)                   1,83
      4.  Kirchen, Kulte, Ordenskrieger (DSA)     2,12
      5.  Smaskrifter (Mid)                       2,18
      6.  Scheibenwelt (Gurps)                    2,27
      7.  Rausch der Ewigkeit (DSA)               2,39
      8.  Arsenal 2060 (Shadowrun)                2,41
      9.  Rauhes Land im hohen Norden (DSA)       2,42
      10. Wales (Cthulhu)                         2,46
      
          Magazine                                Wertung
      1.  Nautilus                                2,06
      2.  Aventurischer Bote                      2,08
      3.  Wunderwelten                            2,48
      4.  Dragon                                  2,52
      5.  E.                                 2,53
      6.  Mephisto                                2,64
      7.  Dausend Dode Drolle                     2,65
      8.  Der letzte Held                         2,73
      9.  Inquest                                 2,77
      10. Gildenbrief                             2,90
      
          Fanzine                                 Wertung
      1.  Ravenhorst                              1,71
      2.  Thorwal Standard                        1,80
      3.  Greifenklaue                            2,05
      4.  X-Zine Anduin                           2,10
      5.  Mirakel                                 2,26
      6.  Logbuch                                 2,30
      7.  Bosparanisches Blatt                    2,33
      8.  Sphinx                                  2,40
      9.  Argentinum Astrum                       2,59
      10. Asthoreth                               2,71
      
          Fanpublikation                          Wertung
      1.  Halle der Helden (intern)               1,09
      2.  Kulinaricum Aventuricum                 1,73
      3.  Phantastik Kalender                     1,78
      4.  Thorwal-Standard-CD                     2,03
      5.  Hebraricum Aventuricae                  2,19
      6.  Hannover-Spielt-Becher                  2,20
      7.  Das Königreich Almada (DSA)             2,27
      8.  Störtebekers Bordbuch (intern)          2,41
      9.  Das Herzogtum Engasal (DSA)             2,49
      10. Tolkien-Kalender                        2,63
      
          Con                                     Wertung
      1.  NordCon (Hamburg)                       1,72
      2.  Helden-Con (Österreich)                 2,02
      3.  Ratcon (Dortmund)                       2,21
      4.  Allaventurischer Konvent Bilstein       2,48
      5.  Spiel (Messe Essen)                     2,53
      6.  Con Fitüre / ConTrolle / ConTrovers     2,57
      7.  Hannover Spielt                         2,58
      8.  Dreieich-Con                            2,60
      9.  Midgard-Con (Braunschweig)              2,61
      10. Conventus Leonis (Braunschweig)         2,67
      
          URL                                     Wertung
      1.  http://vinsalt.de                       1,35
      2.  http://halle-der-helden.at              1,68
      3.  http://aventurium.de                    1,88
      4.  http://drosi.tuts.nu                    1,96
      5.  http://thorwal-standard.de              2,36
      6.  http://x-zine.de                        2,43
      7.  http://kampfregel-projekt.de            2,55
      8.  http://helden.de                        2,56
      9.  http://midgard-online.de                2,63
      10. http://lorp.de                          2,66
      
          Aktive                                  Nennungen (ohne Benotung)
      1.  Halle der Helden                        27
      2.  Ragnar Schwefel                         26
      3.  Störtebekers Erben                      17
          Dogio the Witch                         17
      5.  Günther Dambachmair                     16
      6.  Ingo Schulze                            15
      7.  Jens Matheuszik                         13
      8.  Andreas Funke                           10
          Gudrun Bajc                             10
      10. Oliver P. Bayer                         9
      
      Nahrung                                     Nennungen
      1.  Chips                                   161
      2.  Pizza                                   129
      3.  Cola & Coca Cola (*)                    77
      4.  Bier                                    27
      5.  Schokolade                              24
      6.  Gummibärchen                            22
      7.  Kaffee                                  20
      8.  Kekse                                   19
      9.  Tee                                     15
      10. Erdnuß-Flips                            12
         (*):  19 mal wurde explizit "Coca" angegeben. Ich habe mich in diesem
         Rahmen zu einer Zusammenlegung entschieden. Die Gesamtauswertung wird
         eine differenzierte Auflistung ermöglichen.
      
    Ich mache mir Gedanken über eine Art Logo zur Auszeichnungs der jeweils besten einer Kategorie. Dies kennst Du ja schon aus anderen Bereichen zB vom Spiel des Jahres oder diversen Web-Awards oder so. Die Frage geht natürlich an die Kreativen und Herausgeber: Ist sowas von Interesse? Wie sollte so etwas gestaltet sein? Hier wäre ich zu Feedback sehr interessiert.

    Quelle: Gordian (gordianus@-SPAMSCHUTZ-nordcon.de)

    Thema:   Adventure Con 07.03.01
    Quelle: Trommel
    Eine Besonderheit beim Adventure Con im Eidelstedter Bürgerhaus in Hamburg (17./18.02.) war, daß für Rollenspielgruppen drei Arten von Vordrucken an- geboten wurden (keine copyright-Verletzung beabsichtigt!).
    1) "Auf allerköniglichstes Geheiß werden furchtlose Helden für ein großes Wagnis gesucht! Meister: ... Königreich: ... Taten, die zu tun Ihr beauf- tragt werdet ... Anzahl derer, die gesucht werden: ... Man erwartet Helden folgender Zunft und Fertigkeit: ...", dann "Helden" zum Eintragen und dann noch ein Kästchen zum Ankreuzen: "Kurzentschlossene Helden können noch Ver- wendung finden". 2) "Für einen riskanten Job wird noch eine handvoll Talen- te gesucht! SysOp: ... Domäne: ... Briefing ... Anzahl der Talente: ... Ta- lente, Soft- und Hardware, über die Ihr verfügen müsst ... ", dann "Labels" zum Eintragen und dann noch die Option: "Wenn darüber hinaus noch jemand Lust hat, kann er sich melden". 3) "!Wanted! Gunmen gesucht -Tot oder le- bendig- (tot ist einfacher aber lebend macht mehr Spaß) Spielleiter: ... Stadt: ... Wo drückt der Schuh in der Stadt ... Anzahl der Cowboys: ... Folgende Erwartungen werden an die Kuhtreiber gestellt: ...", dann "Cow- boys/-girls" zum Eintragen und ggf. "Ich habe noch Platz für kurzentschlos- sene Revolverschützen". Außerdem gab es einen Rasenden Reporter, der Einzel- heiten in den Spielrunden erfragte, so daß man nach und nach drei Ausgaben der "Con-News" (zweiseitig DIN A 4 mit Illustrationen) erhalten konnte.

    Quelle: Stefanie Bruning (stefanie.bruning@-SPAMSCHUTZ-web.de)

    Thema:   Private Kleinanzeigen 07.03.01
    Quelle: Trommel
    Du möchtest was aus Deiner Sammlung verkaufen? Du suchst eine Rollenspiel- gruppe in Deiner Umgebung? Du sucht ein längst ausverkauftes Buch? Hier lesen jede Woche 700 Leute mit - eine kostenlose Möglichkeit für Dich Dein Begehr, in bis zu 4 Zeilen vorzutragen. mailto:Dogio@-SPAMSCHUTZ-drosi.de Stichwort "Trommel" Weitere Möglichkeit -../../schwarzes_brett.htm

    Ich suche Mitspieler für das Star Trek Rollenspiel (TNG oder DS9 von LUG) in Münster und Umgebung! Sollte es also schon eine bestehende Gruppe, zu der ich hinzustoßen könnte, oder Leute, die an der Neugründung einer Gruppe Interesse haben, geben - EMail an Nikolai Jarre (jarre@-SPAMSCHUTZ-uni-muenster.de)


    Suche Midgard, 1st Edition, 2. Band - Entweder Tausch gegen Bände der 2nd Edition oder Spielwelt 44-48 (NEU!) mit der "Sandobar-Kampagne". Wer nur verkaufen will, mail mir bitte Seine Preisvorstellung. Uigboern@-SPAMSCHUTZ-gmx.net


    Suche diverse Einzelteile/Counter für das alte "Arkham Horror"-Brettspiel! Kopien würden es auch tun. Falls Ihr AH habt, mailt mir doch bitte unter IndianaFelix@-SPAMSCHUTZ-gmx.de. Danke!


    PRATCHETT-FANS AUFGEPASST! Verkaufe Regelwerk "GURPS: Scheibenwelt". Das Buch ist ungelesen also neuwertig und kostet 50,00 DM (zzgl. Versandkosten, NP 69,80 DM). Bei Interesse: Thomas@-SPAMSCHUTZ-Jatzkowski.de.

    Thema:   Aktuelle Produktinfos 07.03.01
    Quelle: Trommel
    (e)-englisches Produkt, deutsche Produkte sind nicht extra gekennzeichnet (G)-Grundregelwerk (Q)-Quellenband (A)-Abenteuer (M)-Magazin (R/C)-Roman/CD

    • Cthulhu: Amerika - In Städten und Wäldern
      Quellenband über Amerika im Jahre 1920, 194 Seiten
      md2001_034.htm

    • Clansroman: Ventrue
      Roman aus den Clannovellen, 224 DIN A5-Seiten, farbiges Softcover
      md2001_022.htm

    • Clanbuch: Brujah
      Quellenband für Vampire: die Maskerade, 100 DIN A4-Seiten, farbiges Softcover
      md2001_025.htm

    • Blutmagie - Geheimnisse der Tremere
      Quellenband für Vampire: die Maskerade, 138 DIN A4-Seiten, farbiges Softcover
      md2001_024.htm

    • Clansroman: Lasombra
      Roman aus den Clannovellen, 250 DIN A5-Seiten, farbiges Softcover
      md2001_023.htm

    Kauflust ? Bestellen ?
    ../../shops.htm

    Thema:   Neue Webseiten & Online-Artikel 07.03.01

    Quelle: Trommel
    Hier kannst Du die Trommel-Leser über die neuen Artikel und Neuigkeiten auf Deiner Homepage oder über ganz neue Rollenspiel-Webseiten unterrichten. Neue Seite oder Artikel anmelden? ../../neue_links.htm

    Thema:   Anstehende Convention-Termine 07.03.01

    Quelle: Trommel
    Mehr Infos zu den Terminen gibt es unter:
    http://www.archont.de/ Neue Termine (und nur die!) sende bitte an
    mailto:contermine@-SPAMSCHUTZ-fastado.de

  • 16.-17.März 2001: 5. BRoK, Brühl (bei Mannheim)
    Freitag ab 15 Uhr open end Samstag ab 9 Uhr bis ca. 24 Uhr im Evangelisches Gemeindezentrum Hockenheimer Str 3 68782 Brühl Eintritt ist frei


  • 30. März - 1. April 2001: Fanfor, Ludwigshafen
    im Baumhain-Luisenpark. Am Eingang bescheidsagen das man zu Fanfor will. Erst drinnen Bezahlen. 1. Tag 10 Dm 2. Tage 15 Dm


  • 19.-20.Mai 2001: 18.MuRoCo, Mutterstadt
    Samstag ab 12 Uhr bis Sonntag 18 Uhr. Im Jugendtreff Ludwigshafener Straße 3, 67112 Mutterstadt. Unkostenbeitrag: 5 DM für beide Tage


  • 7.-8. April 2001: Tolkien Tag(e), Köln
    Die Deutsche Tolkiengesellschaft ist von ihrem alten Stammplatz im Fort X abgerückt und hat jetzt eine neue Location, das Unikum, unweit der Kölner Innenstadt (vom Hauptbahnhof mit der Bahn 8 Min) mit Platz für eine Menge Leute. Rollenspielrunden, METW Einführung usw. sind schon abgesprochen. Für alle Besucher gibt es wieder eine Menge Überraschungen und Materialien. Der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos. Na, wer da schon auf die berühmt-berüchtigten Orkohren verzichten will ist selber schuld.
    http://www.tolkiengesellschaft.de
  • Thema:   Neulich beim Rollenspiel ... 07.03.01

    Quelle: Trommel
    Dein eigenes kurzes "Neulich beim Rollenspiel..." oder "Famous Last Word" ist hier stets willkommen. Mehr davon unter: ../../neulich.htm
    Ein Gespräch im Laden:
    Ein Spielleiter plant die Dragonlance-Kampagne, einer seiner Spieler ist anwesend. Sie sprechen über die Vorgeschichte des Charakters; der Spieler soll den Krieger Caramon darstellen (den Bruder des kränklichen Magiers Raistlin, für jene, die mit der Kampagne nicht vertraut sind). Während des Gespräches läßt der Spieler einige Bemerkungen fallen...
    "Ich seh' das schon vor mir: Raistlin sagt 'I choose you, Caramon!' und dann springe ich aus meiner rot-weißen Kugel für meinen Bruder in den Kampf." (Der Spielleiter ist entsetzt.)
    "Was hast Du denn? Caramon, ist das nicht die Vorstufe zu Karatemon?"

    Quelle: Dirk Remmecke (DerSpieleladen@-SPAMSCHUTZ-t-online.de)
    für den Dragonlance damit jegliche Epik verloren hat


    (Ok, nicht unbedingt aus einem 'richtigen' Rollenspiel)

    "Im ersten Gang ist sowieso nie eine Falle."
    "Ach, geb' ich dem kleinen Ork 'ne Chance."
    "Ich dachte, das wär' ein kleiner..." (famous after-last words, sozusagen)

    "Ich bin nicht gierig; her mit dem Schwert."

    Und, nachdem eine von Indianer-Jones inspirierte Ball-Falle ausgelöst wurde und die Steinkugel in einer Fallgrube am Ende des Ganges wieder eingefangen wurde: "Ball 1 locked for Multiball!"

    Quelle: Marcus Malden (malden@-SPAMSCHUTZ-seznam.cz)


    Neulich bei Mage:

    Die Chars stehen an einem kleinen Fluss:
    Sp1: "Das Wasser ist eiskalt."
    Sp2: "Ist es Winter?"
    Sp1: "Nein, Schottland."

    Spaeter erwischen sie einen Typen, der bei völliger Finsternis mit einer Flinte im Hinterhalt lag und auf sie wartete (er rechnete nicht damit, daß die Chars ohne Licht ankommen würden):
    NPC: "...Ich versuche hier Enten zu schießen!"
    Char (abschätzig): "Klar. Im Dunkeln."
    NPC: "Da sind sie langsamer!"

    Quelle: Inge (lyorn@-SPAMSCHUTZ-gmx.de)


    Neulich bei Shadowrun
    Spieler schießt in einer gut besuchten Disko auf einen Vampir, der mitten in einer Menschenmenge steht.
    Bemerkung des Spielers dazu: "Wer nicht dazugehört, wird schon ausweichen!"
    Spielleiter macht das Time-Out-Zeichen (das T mit beiden Händen) und brüllt: "Weiter! Weiter!"

    SC1 (MP) und NSC (Pistole) machen Reaktionsprobe, SC1 ist schneller.
    SC2: "Das ist aber unfair, das der mit der größeren Knarre auch noch zuerst schießen darf!"

    Quelle: Frank Sennholz (Frank.Sennholz@-SPAMSCHUTZ-web.de)

     

    Nicht anfassen!
    Zur Archont.de-Startseite
    2002 2001 2000 1999 1998 1997
    Januar Januar Januar Januar Januar Januar
    Februar Februar Februar Februar Februar Februar
    März März März März März März
    April April April April April April
    Mai Mai Mai Mai Mai Mai
    Juni Juni Juni Juni Juni Juni
    Juli Juli Juli Juli Juli Juli
    August August August August August August
    September September September September September September
    Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober Oktober
    November November November November November November
    Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember Dezember
    Ich bin giftig!